Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.152.190 Produkten

Google Nexus 7 16GB [2012]

Letzte Aktualisierung: 22.11.2014, 17:47
Google Nexus 7 16GB [2012]

Bewertungen und Meinungen für Google Nexus 7 16GB [2012]

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 87%
4.51 von 5
auf Grundlage von 87 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
89.02% empfehlen dieses Produkt.
  • susipete am 25.11.2013, 20:47
    negative Bewertung

    Nexus 7 2012

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Bei Redcoon gekauft; lange Lieferzeit.
    Das Gerät selbst ist soweit ok.
    Auflösung passt, Kontras gut, Bildscirmtastatur gut!
    Wlan Probleme! Kam kaum ins Netzt,; trotz 1A Signalstärke. Playstore war nicht erreichbar. Nach einem Telefonat mit einem Fachmann das Problem umgangen. Siehe Internet. Musste den Router anpassen. (langsamer).
    Schwere USB Probleme!!! Trotz aller möglichen Aps kann ich mit OTG Kabel und USB Stick/ SD Cart keine Verbindung zusammen bringen.
    PC Verbindung Win 7 passt. Mit dem JVC Mininote Win XP komme ich mit dem Datentransfer nicht hin!
    Als Cam wird das Nexus 7 erkannt. Trotz MTP Treiber wird es nichts. Nicht zu vergleichen mit dem Ainol Christal 2. Das Tablet erkennt alles sofort. USb Stick, HDD und Tastatur über mehrfach USB angeschlossen und alles klappte sofort....
    antworten
  • tiger46 am 25.11.2012, 12:01
    positive Bewertung

    Test in c`t 25/2012

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Ausstattung/Display: gut/gut
    Geschwindigkeit/Laufzeit: sehr gut/sehr gut
    Multimedia/Kamera: gut/entfällt
    App-/Medienangebot: gut/zufriedenstellend

    Im Vergleich:

    iPad Mini
    Ausstattung/Display: gut/gut
    Geschwindigkeit/Laufzeit: sehr gut/sehr gut
    Multimedia/Kamera: gut/zufriedenstellend
    App-/Medienangebot: sehr gut/sehr gut

    Kindle Fire HD
    Ausstattung/Display: gut/sehr gut
    Geschwindigkeit/Laufzeit: zufriedenstellend/sehr gut
    Multimedia/Kamera: gut/entfällt
    App-/Medienangebot: zufriedenstellend/gut
    antworten
  • motocross4ever am 18.11.2012, 20:46
    positive Bewertung

    Perfekte Größe!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich liebe mein neues Nexus 7! Habe es seit ein paar Wochen, allerdings die 8GB Version, da ich das Tablet in den USA für 165 Euro gekauft habe! Für den Preis echt wahnsinn!

    Und per 2 Euro OTG Adapter kann man ja auch diverse USB Sticks und Festplatten anstecken! Per PS3 Controller kann man auch N64 Spiele wie Nintendo 64 Spielen, was irre viel Spaß macht! :D

    Update auf Android 4.2 hab ich auch schon OTA bekommen und läuft ohne Ruckler und ohne Probleme!

    Akku hält auch relativ lange! Vor allem im Standby braucht es fast garnichts!

    Einzig und allein die Frontkamera könnte zumindest HD sein! Für Skype usw. wäre das noch die richtige investition gewesen! Allerdings ist das bei einem so günstigem Tablet zu verschmerzen!

    Fazit: Super Tablet zum super Preis, und da ich die ganzen Oberflächen von HTC, aber vor allem von Samsung sowieso nicht aushalte, kam für micht kein anderes Tablet in Frage! Natürlich gibt es ein paar Asus Geräte, die ebenfalls Stock Android haben, aber um den Preis eben nicht ;)
    antworten
  • phex² am 12.11.2012, 20:19
    positive Bewertung

    Perfekt!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Bewertet nach einem Monat:
    Kurz: Kaufen! Lange umgesehen, derzeit gibt es nichts Besseres.

    Details:
    + schnell

    + bestes P/L Verhältnis

    + super Display, besser als "Samsung Galaxy Tab 2 7.0" (nur 1024x600, man erkennt Pixel beim Lesen, stört sehr)
    unter 1280x800 empfehle ich definitiv kein 7" Tablet.

    + 7" ist die perfekte Größe wenn man unterwegs ist (Zug, etc.) oder es einfach im Bett in der Hand halten will. Im Querformat kann man gut mit den Daumen tippen wenn man das Tablet links und rechts hält. Bei 10" ist das nicht möglich, lässt sich auf längere Zeit auch nicht mit einer Hand halten.

    + optimaler Rand. Anfangs dachte ich, der ist zu breit. Aber es braucht einen Rand um ein Tablet komfortabel zu halten.

    + Updates kommen blitzschnell, immer neueste Android Version. Google kümmert sich, im Gegensatz zu anderen Herstellern (z.B. Samsung) um die Updates.

    + schnelle Grafik, 3D Spiele vom PlayStore laufen auf diesen 1280x800px ruckelfrei!

    Überlegungen vor Kauf:
    * kein UMTS, nur WLAN: Internet über Tethering mit Smartphone oder MIFI/WIFI kein Problem. Einziger Nachteil: Internet von 2 Akkus abhängig (Smartphone und Tablet).

    * kein MicroSD Slot: keine Ahnung, warum Google seiner Linie treu bleibt und bei Nexus Geräte diesen nicht einbaut. Unterwegs mit der Kamera wäre das genial.
    Abhilfe gibt es mit einem "Usb to Go" Kabel (MicroUSB auf USB Anschluss) + App "Nexus Media Viewer" (kostet keine 2 EUR im PlayStore). Damit kann man Daten von einem USB-Stick (sogar CardReader wird erkannt) auf das Tablet speichern. Leider aber nicht vom Tablet auf das Speichermedium. Mit Root klappt das aber auch (macht aber nicht jeder).

    * soweit ich weiß gibt es noch kein Flash Plugin.

    Würde ich es wieder kaufen? - Ja!
    Braucht man ein Tablet? - Solange man keines hat - Nein. Aber wenn man es hat, kann man es sich nicht mehr wegdenken.

    Tipp:
    Empfehle zum Nexus 7 die EasyAcc UltraSlim Lederhülle:
    http://geizhals.at/eu/208360056
    Auf die Version achten, bei der die Ecken eingeclipt werden.
    antworten
  • Mayne am 21.10.2012, 13:22
    positive Bewertung

    Solide bis auf Details

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Insgesamt eine sehr runde und wertige Sache. Da verwundert um so mehr, dass es einen Serienfehler wie http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=36417 gibt: Bei geringer Helligkeit flimmert das Display, sobald das WLAN benutzt wird. Da hat wohl die Endkontrolle gründlich geschlafen.
    antworten
  • ascon24 am 25.09.2012, 16:52
    positive Bewertung

    Sehr gutes PL Verhältnis

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Als motorischer Ipad User habe ich mir das vergleichsweise günstige Pad gegönnt und muss sagen ich bin serh begeistert.

    Der Hauptgrund für das Pad war für mich die DSLR Remote Anwendung um meine Canon DSLR zu steuern und ein Livebild zu sehen.

    Die Rechenleistung des kleinen Pads ist dabei so groß dass es erlaubt 30FPS von der Kamera über USB Live zu streamen, was das Tablet zu einem wundervollen Fieldmonitor macht!

    Für alle die also eine Canon DSLR haben und einen guten Field Monitor mit vielen Extras Suchen ist das Asus Nexus 7 eine excelente Wahl.

    Neben dem Livebild bietet es dann komplette Steuerung der Kamera, Focus Assist, Peaking uvm.

    Als Pad zum Surfen Filme gucken und co ist es zwar fix genung doch die fehlenden Schnittstellen wie SD Card Slot, HDMI und UMTS sollte man auf jeden Fall zu der 16GB Version greifen.

    Auch wenn man über OTG Kabel einen kleinen USB Stick anschließen kann würde ich die 16GB Variante empfehlen.

    Angesichts des Preises von 249,- EUR ist das Pat eine super Wahl mit sehr schneller Leistung und vielen Möglichkeiten.

    Würde Google und Asus hier noch den SD Slot schenken wäre das Pad als WLAN Version perfekt!

    Arthur
    antworten
  • Hellobello am 24.09.2012, 17:01
    positive Bewertung

    Naja

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Einen großen nachteil hat es
    Keinen Speichererweiterung möglich
    antworten
  • lAg94mS am 17.09.2012, 13:27
    positive Bewertung

    P/L spitze, Leistung i.O.

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe das Nexus7 zum Verkaufsstart in Österreich bezogen und bin sehr zufrieden damit. Verarbeitung ist super, Batterielaufzeit ist i.O. - komme mit viel Lesen, permanent wifi und etwas spielen gut durch den Tag.

    Geschwindigkeit des Tablets ist toll, ebenfalls die after-market Unterstützung mit ROMs, konnte das Gerät nur bei sehr aufwendigen Spielen mit HD Grafik und viel schnelles hin und her wechseln zu anderen intensiven Apps (Chrome, engadget distro) in die Knie zwingen, was ein Wollen voraussetzt. Videos lassen sich ohne Probleme wiedergeben, sehen sehr gut aus und lassen sich ohne Probleme durchscrollen.

    Das Display ist mir eine Spur zu dunkel für daußen, da es doch sehr stark spiegelt und anfällig für Staub und Fingerabdrücke/schmierer ist, bin aber sehr AMOLED verwöhnt. Ansichtsbereich ist toll, Farben wirken in Ordnung.

    Lautsprecher ist qualitativ ein mobiler, Laustärke ist aber beeindruckend.

    Ein Wake-Magnet wie im iPad ist ebenfalls eingebaut, der sehr zuverlässig und schnell funktioniert, je nachdem wie gut die Tasche ist, die man verwendet (€9,99 bei amazon inkl. Stift fürs Tablet, funktioniert toll)

    Nicht gefallen haben mit am Tablet das Fehlen einer Benachrichtigungsled wie beim Galaxy Nexus und die doch recht lange Ladezeit (aber über die Nacht ist es immer voll)

    Für den Preis von 249€ mit Gratisversand definitiv eine Überlegung wert und klar zu empfehlen.


    antworten
  • XmenKamikaze am 16.09.2012, 01:14
    positive Bewertung

    Absolut empfehlenswet!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich glaube man findet genug Berichte im Internet, deshalb hier nur meine persönliche Meinung.
    Das N7: Ist handlich und die Betriebsdauer ist fantastisch. Die Berichte mit 8-10 Std. sind korrekt (bei Int.surfen oder Office, also wenn man keine Spiele spielt :) ).

    Das Display ist sehr hell, so dass man auch in der Sonne Texte lesen kann.

    Die Verarbeitung ist sehr gut und bisher habe ich noch keinen Mangel gefunden.

    Beim N7, würde ich mir nur den MicroSD slot wünschen.
    ---------------------------------------------------------------------
    Was mir nur noch fehlt ist generell bei allen Android Tablets (außer dem Samsung Note), die Möglichkeit 2 Fenster nebeneinander zu öffnen. Und 2 Dateien des selben Formats ohne dafür eine andere APP zu verwenden.

    Im Play Store fehlt noch eine gute APP für Videobearbeitung.
    Es gibt welche, die sind aber noch nicht ausgereift.

    >> Dann bin ich 100% zufrieden.<<

    Das ist aber kein Mangel vom Nexus 7!
    ---------------------------------------------------------------------
    Nexus 7 ist wirklich zu empfehlen.
    antworten
  • DoNuT_1985 am 14.09.2012, 12:15
    positive Bewertung

    Spitzen P/L-Verhältnis

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich denke, um das Geld, kann man beim Nexus 7 wenig falsch machen. Die Hardware ist spitze und Android Jelly Bean wirklich ein großer Wurf in Sachen Optik, Geschwindigkeit und Bedienung. Man merkt das vor allem, wenn man von einem etwas älteren Android 2.3.x-Smartphone kommt. Ruckeln oder Verzögerungen gibt es praktisch nicht und auf dem Display lässt sich richtig gut arbeiten.

    Als kleine Kontrapunkte würde ich höchstens die etwas blassen Farben des Displays nennen. Mein Nexus knarzt hin und wieder etwas, wenn man das Glas am Rand berührt.

    Für 250€ dennoch ein fairer Deal.
    antworten
  • Xidi am 12.09.2012, 08:04
    positive Bewertung

    Top 7" Gerät

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Seit Monaten warte ich auf ein 10" HD Gerät mit 3G/LTE, doch seit der Ankündigung von ASUS für das TF700 um EUR 850.- hab' ich mir nun das Nexus 7 besorgt.

    Warum? Weil der Preis ein Hammer ist, weil es ein natives Google-Gerät ist und einiges mehr.

    Und das Nexus 7 ist der Hammer. Ob ich überhaupt ein Tablet brauche, ob ich 3G vermisse werde ich mit diesem Teil testen.

    Aber alle, die ganze Familie ist begeistert von der Qualität, der Performance und dem Aussehen.

    Das Tab arbeitet sowas von flüssig wie kaum ein anderes, der volle Support und Updates durch Google ist ein wichtiges Argument.

    Das Kindle HD mag zwar als Konkurrent aufgekommen sein, mit der Amazon Zwangsbeglückung wird das aber nix!

    Top Gerät zu einem Top Preis!!!
    antworten
  • Axel jun. am 09.09.2012, 22:06
    positive Bewertung
    Preislich endlich interessant, bietet Asus/Google ein gut verarbeitetes Tablet mit hochwertiger Technik und neuestem Android, siehe Tegra 3 u. z.B. Sprachsteuerung. Durch die Nexus Qualität wird dieses Tablet auch in Zukunft mit Updates als ERSTES aufwarten.
    Einfache Recherche zeigt, dass Test bekannter (mir bekannt und wichtig) Online-Redaktionen ein durchgehend positives Urteil aussprechen. Das Nexus 7 wird als Topmodell der Androids` bewertet (Stand 09.09.2012).
    http://www.computerbase.de/artikel/tablets/2012/kurztest-asus-nexus-7/
    http://www.tomshardware.de/nexus-7-tablet-test-jelly-bean,testberichte-241073-7.html
    http://www.chip.de/artikel/Asus-Google_Nexus_7-Test_56916964.html
    http://www.pcgames.de/Google-Firma-97880/GNews/Google-Nexus-7-Android-41-Test-909005/

    Aus Erfahrung empfehle ich einen Google-Account, die 16Gb Version und das xda-dev..Forum für weitere Informationen.
    Mfg
    A
    antworten
  • soLofox am 31.08.2012, 15:22
    positive Bewertung

    Schönes, schnelles Tablet

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Das Nexus 7 Tablet ist mein erstes Gerät dieser Art. Für 199EUR (8GB) bzw. 249EUR (16GB) ist es ein Preis/Leistungskracher. Das scrollen geht gefühlt sehr flüssig. Das Display macht einen guten Eindruck und lässt sich gut ablesen. Surfen machen auf jeden Fall Spaß, auch weil die Eingaben gut klappen. Die Spracherkennung klappt auch erstaunlich gut, vom Samsung Wave III Smartphone kenne ich das ganz anders. Auch die Autokorrektur ist gut, man kann schon recht schnell schreiben, ohne dass man ständig verbessern muss.
    Die Verarbeitung würde ich als gut bis sehr gut beschreiben. Die Rückseite fühlt sich gummiert an, liegt sehr gut in der Hand. Überhaupt gefällt mir ein 7" Tablet sehr gut, weil es sehr mobil ist und gut in einer Hand liegt. Leider ist kein UMTS verbaut, man ist auf WLAN angewiesen oder muss das Internet über Smartphone weiter auf's Nexus 7 leiten.
    Fingerabdrücke sieht man leider sehr schnell auf dem Display, aber das ist wohl zur Zeit noch bei allen Geräten so. Einmal mit dem Mikrofasertuch drüber und es ist aber alles verschwunden.
    Die Kamera reicht für's Skypen. Apps gibt es zahlreiche, Android eben.

    Ich finde das Gerät für das Geld wirklich nur empfehlenswert. Langweilig wird's jedenfalls nicht, bei den zahlreichen Funktionen.
    antworten

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen