Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.152.190 Produkten

Samsung SSD 840 PRO 256GB, SATA 6Gb/s, retail (MZ-7PD256BW)

Letzte Aktualisierung: 27.12.2014, 02:30
Samsung SSD 840 PRO 256GB, SATA 6Gb/s, retail (MZ-7PD256BW)

Bewertungen und Meinungen für Samsung SSD 840 PRO 256GB, SATA 6Gb/s, retail (MZ-7PD256BW)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 87%
4.50 von 5
auf Grundlage von 64 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
91.80% empfehlen dieses Produkt.
  • DasMeinungsbild am 26.05.2014, 10:03
    positive Bewertung

    Beste SSD wo gibt

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die Samsung Pro Serie ist einfahc das beste was es auf dem Markt gibt. Spitzenleistung, guter Preis, sehr hohe Haltbarkeit und quasie kein Ausschuss.
    antworten
  • tomkri am 17.01.2014, 09:46
    positive Bewertung

    Super Leistung

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Läuft seit 1 Jahr in unserem Praxisserver mit 28 Rechnern dran: schnell, keine Probleme
    Alles ok
    antworten
  • Michael Schweighofer @FB am 21.05.2013, 19:09
    positive Bewertung

    Viel SSD um wenig Geld

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Hallo Freunde :-)
    Die Platte wurde in einen ASUS S56 eingebaut. Einbau ohne Probleme. Lauft Windows 8 drauf und der Systemstart erfolgt vom heruntergefahrenen Zustand innerhalb wenigen Sekunden. Minimale Ladezeiten prägen ein Gefühl von Schnelligkeit :-)
    Habe ebenso eine Corsair GT Force und eine Crucial M4.. Leistungstechnisch platziere ich die 840 zwischen den beiden =)

    guter Kauf um wenig Geld und dennoch ordentlich Speicher für nen portablen PC :-)
    antworten
  • Transilient Sittich @FB am 08.05.2013, 20:09
    positive Bewertung

    Besser kann es nicht sein!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    SSD gekauft, in ein externes Gehäuse gesteckt, das 'Data Migration Tool' am Notebook installiert, wie im Manual gefordert 20% der Quellfestplatte noch leergeräumt und dann das Tool gestartet.

    148 GB zu klonen dauert via USB 2.0 etwas, aber nach dem Einbau der SSD ins Notebook war dann Schluss mit Warten: Sobald die Anmeldung an der Domäne erst mal erfolgt ist, arbeitet das Notebook, ein gar nicht so neues Fujitsu Lifebook mit i5 und 8 GB RAM so schnell wie noch nie: Dateien, Ordner, Anwendungen...Office-Dokumente, Musik- oder Videofiles....egal, alles ist binnen Zehntelsekunden da.

    Daher:
    5 von 5 Punkten für Samsung - für das Produkt selbst, das Migration Tool und das Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schrauben könnte Samsung ruhig beilegen falls jemand die SSD nicht gegen eine andere Platte wechselt und daher schon Schrauben hat.
    Und das Manual könnte ruhig ausführlicher sein, mehr eine Step-by-step Anleitung auch für die Unbedarfteren. Daher beim Support nur 4 von 5 Punkten.
    antworten
  • ]OGM[Leon am 10.04.2013, 00:30
    positive Bewertung

    Sehr Schnell !

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Kann bisher nur positives berichten. Habe zwei Stück dieser SSDs im Einsatz. Leistung ist für meine Ansprüche mehr als ausreichend.

    Schade das Samsung keine 3,5zoll auf 2,5zoll Adapter beilegt, aber darüber kann man hinwegsehen :-)
    antworten
  • IIC13 am 30.03.2013, 13:53
    positive Bewertung

    Yeahhhhh xd

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab eine 120GB und 256GB und bin sehr froh mit xd
    Alles läuft stabil und die Benchmarks sind auch ziemlich gut xd
    5/5

    Empfehlung 100%
    (auf diesen einen Spasti der einen negativen gegeben hat könnt ihr ignorieren.)
    antworten
  • polko am 09.02.2013, 10:34
    positive Bewertung

    Top! Derzeit state of the art!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    SSD ausgepackt, angehängt, Software ausgeführt, von SSD auf SSD kopiert in ca. 5 Minuten. Umgestöpselt. Fertig. Ergebnis: Geschwindigkeitsgewinn gegenüber alter SSD ca. 3-fach. Irre! Ich kann das nur empfehlen, insbesondere, weil der Umzug problemlos klappt, wo doch darüber ganze Foren bestehen, wie schwierig es sei, von SSD auf SSD umzuziehen.
    antworten
  • Filius Josephus Casus @FB am 08.02.2013, 21:05
    positive Bewertung

    Sehr gute SSD

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Super schnell, macht einen ersten wertigen Eindruck, Qualität wird sich in den nächsten 5 Jahren bewähren müssen.
    antworten
  • frickler am 04.02.2013, 14:17
    positive Bewertung

    Prima Leistung, minimale Abzüge

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Die Platte bietet eine Prima Leistung, das steht hier nicht zur Debatte. Habe sie unter Win7 als Bootplatte, und rennt 1a.

    Habe nur 2 kleine negative Punkte festgestellt, die ich hier kundtun möchte als Hilfe für andere:

    - Die Platte kommt ohne Befestigungsschraben daher. Bei dem Gehäuse Corsair Obsidian 800D waren auch keine für 2,5" LW dabei. Zum Glück hatte ich noch welche in der "Gruschdl-Kiste". Sollte man also beim Kauf berücksichtigen.

    - Das beiliegende Tool (Samsung SSD Magician) hat mir den Nachmittag verhagelt: wie sich nach langer iNet-Recherche und viel Probieren rausgestellt hat, konnte Windows7 den Leistungsindex nicht mehr korrekt bestimmen (beim Speichern des Disk-Index trat ein Fehler auf) nachdem ich die OS-Optimizations mit dem Tool durchgeführt hatte. :-(



    Aber abgesehen von diesen beiden kleinen Macken, die nicht wirklich welche sind, wenn man davon weiss, ist die Platte super und bekommt eine Kaufempfehlung.
    antworten
  • nosti am 05.01.2013, 23:16
    positive Bewertung
    Seit Oktober 2011 läuft mein Computer (Gehäuse CORSAIR 600T - INTEL Motehroard und INTEL Prozessor / Betriebssystem Windows 7 Professional 64 bit) mit drei SSD Laufwerken und einer 2-Terabyte HD bestückt zu meiner Zufriedenheit klaglos (inkl. zweier zusätzlich integrierten virtuellen Betriebssystemen von VMware).

    Weil auf der bisherigen Betriebssystem SSD Plextor PX-128M2S der Platz enger wurde kam die neue Samsung 840 PRO hinzu.

    Mit allen vier SSDs gab es bei mir bisher noch nie Probleme (auch nicht in dem letzten SHUTTLE Barebone Mini-PC ST20G5 ... dort hatte ich erstmals eine Super Talent Ultradrive 64 GB zum 2010 ausprobiert).

    Mehr zu meinen verbauten SSDs kann man hier nachlesen http://www.nostsignale.com/noststillleben130103.htm
    antworten
  • Geizhals_User am 12.12.2012, 10:40
    positive Bewertung

    Super Schnelle SSD

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich habe diese SSD bei Amazon für 230 euro gekauft, aktuell hatte ich eine OCZ Vertex 4 zum Vergleich im System. Die Samsung 840 Pro ist ohne Frage sehr schnell ABER im Vergleich zur OCZ nur in Benchmarks schneller. Im gefühlten Vergleich nehmen sich beide nix. Preis/Leistungstechnisch würde ich wohl wieder zur OCZ greifen da sie gut 50 euro günstiger ist. Garantie haben beide 5 Jahre.
    Wer natürlich auch das letzte bisschen Leistung haben will kann getrost zur Samsung greifen.
    TOP PRODUKT!

    ASSSD Bench:
    Samsung SSD 840 PRO: 1170 Punkte
    OCZ Vertex 4: 1070 Punkte

    antworten
  • IndianaX am 12.12.2012, 08:15
    positive Bewertung

    Power SSD :-)

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Läuft ohne Probleme seit einer Woche in meinem MacBook Pro (Early 2011).
    Die Leistung ist sehr überzeugend, Boot und Startzeiten von Apps sind der Hammer!
    Von der Akku-Laufzeit konnte ich keine Unterschied zur original Apple-HDD feststellen.
    antworten
  • No-Mercy am 25.11.2012, 13:14
    positive Bewertung
    Diese SSD ist bereits meine Vierte. Meiner Meinung nach ist der Abschied von drehenden Magnetspeichern die größte Innovation und gleichzeitig der Bringer des größten Leistungsschubs der letzten Jahre. Nach dem Start mit einer Intel SSD hatte ich alles auf Geschwindigkeit gesetzt und eine OCZ mit 240Gig. für damals 420,-Euronen gezahlt. Diese war schnell, sorgte aber immer mal wieder für eine kleine Bootpause und dafür, dass das Aktualisieren der Firmware fast zu meinem Hobby wurde. Der Totalausfall nach ein paar Monaten und die Dauer der Garantieabwicklung sorgte für den Kauf eines weiteren Laufwerks von Intel das im Lappy landete, als die Post aus Taiwan die neue OCZ brachte.
    Zur Samsung.
    Die Leistungsfähigkeit dieser SSD kann man in diversen Tests durchlesen, dass die Samsung zum Schnellsten was es auf dem Markt gibt gehört sollte klar sein, deshalb gehe ich nicht weiter auf dieses Thema ein. Meine extra angeführte Beschreibung oben was den Unterschied zwischen SSD`s ausmachen kann soll erklären, was mir seither wichtig ist.
    Mir scheint so, als würde der POST-Prozess beim Booten mit der Samsung schneller von statten geht. Zur Optimierung des Betriebssystems stellt Samsung (genau wie Intel) ein Tool zur Verfügung, dies finde ich genial, gerade wenn man öfter mal das System neu aufsetzt. Norton Ghost gibt es als Download gratis dazu. Ob die Mehrleistung den höheren Preis gegenüber Samsungs günstigeren SSDŽrechtfertigt muss man selbst wissen
    antworten

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen