Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.064.291 Produkten

Sony Xperia Z schwarz

Letzte Aktualisierung: 19.04.2014, 06:22
Sony Xperia Z schwarz

Bewertungen und Meinungen für Sony Xperia Z schwarz

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 78%
4.15 von 5
auf Grundlage von 92 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken.
Produktempfehlungen:
80.00% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    arctic am 08.01.2014, 13:56
    Sehr Flott, tolles Display, sehr guter Ton, hat im Auto mit 3,5mm Klinke sensationell geklungen

    Hat vor einem Jahr noch 650 gekostet.
    Man bekommt ein Top Handy zu einem attraktiven Preis.
    Viel besser als ein Xperia SP zum Normalpreis zu kaufen.

    Im Paket enthalten waren ausserdem eine Ladestation, sehr gute Kopfhörer, Displayschutzfolien.

    Es wird von Sopny ein 4.4 Update geben
    antworten
  • kleiner_iltis am 02.01.2014, 03:37

    Kann ich empfehlen.

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Benutze das Handy nun ca. seit 7 Monaten. Es hat ausreichend Leistung und kann zum Beispiel mit dem richtigen Player HD Videos etc. ruckellos abspielen. 3D Spiele scheinen auch gut zu laufen, die habe ich allerdings nicht so ausgiebig getestet.

    Verarbeitungsqualität finde ich gut bis sehr gut. Nichts knarzt oder biegt sich. Mir ist das Handy auch schon ein paar mal runtergefallen. Bisher ist nichts passiert. Ich habe allerdings auch eine Silikonhülle drauf.

    Hatte das Handy (auch als Naviersatz) immer bei meinen Motorradfahrten dabei. Musste ein mal stundenlang durch den Regen fahren, dabei ist auch das Handy klitsch nass geworden. Auch hier ist nichts passiert.

    Standby-Dauer halte ich für gut. Hängt natürlich immer davon ab was man mit dem Smartphone macht. Wenn man allerdings unnötige Dienste (wie WLAN oder Bluetooth) abschaltet, dann hält das Handy bei moderater Benutzung locker 5 Tage.

    Einziger nenneswerter Kritikpunkt ist für mich der fest verbaute Akku. Aber das war ja vorher schon klar. Einen Micro HDMI Ausgang fände ich auch nicht schlecht. Man kann wohl nicht alles haben.

    Ansonsten hat SONY einen guten Job gemacht. Würde das Handy heute immer noch kaufen.
    antworten
  • negative Bewertung
    Franzl123 am 14.11.2013, 21:40
    Handy ist einfach zu dünn.
    Display bricht in der Hosentasche, Achtung Knickgefahr.

    Reparatur durch "angebliche" Wasserdichtheit erschwert.
    Akkutausch fast unmöglich der ist extrem stark am Rahmen verklebt.

    Antennenkabel das schlechteste aller anderen Produkte.
    Display bei leichten Druck macht es weiße flecken.

    Für viel Nutzer die viel unterwegs sind ist das Handy keine Option zu Samsung.
    antworten
  • positive Bewertung
    Lexus77 am 02.04.2013, 13:30
    Dies ist mein bisher 4. Smartphone - eigentlich bin ich nicht unbedingt jemand, der 'ständig' das Telefon wechseln muss und es auf dem neuesten Stand haben muss. Mein erstes Gerät, ein Samsung Galaxy S I9000 hatte ich im Spätsommer 2010 erworben und muss sagen, dass ich noch nie mit einem Mobiltelefon so unzufrieden war wie mit diesem. Nach knapp 9 Monaten war ich wirklich froh, es endlich losgeworden zu sein...
    Danach (bzw gerade wegen vorher erwähntem Galaxy S I9000) habe ich mir im Mai 2009 das Desire HD gekauft und war überrascht, dass Android Smartphone und Android Smartphone qualitativ SOOOOO weit auseinanderliegen können...
    Da möchte man meinen, dass es ja dasselbe Betriebssystem usw ist... und beide werden ja auch 'Smartphones' genannt...

    Nun, das hatte ich bis Ende 2012 - als ich mir (trotz einiger Skepsis) das Xperia T geholt habe - ebenfalls positiv überrascht, wie schnell das Xperia T im Vergleich zum Desire HD war... und das obwohl ich, als ich das DHD kaufte, es eines der besten Geräte am Markt war... und das 'nur' knapp 1 1/2 Jahre zuvor ;)

    Nun, das hat jetzt die Freundin bekommen und ich habe mir das Xperia Z geholt - wow... auch das ist wieder ein großer Sprung... Verarbeitung, Materialien, Geschwindigkeit, Eingabe, Anzeige ... alles einfach super!
    (Habe bei einigen Bekannten auch das SGS 3 öfter gesehen und auch schon mal bisschen darauf herumgespielt - im Vergleich zum Xperia Z finde ich es einfach schlecht und billig im Sinne von Gehäuse usw... sogar gegen das Kunststoffgehäuse des Xperia T kann das SGS 3 und andere Samsung Konsorten auf keinen Fall mithalten... für mich persönlich ist es nicht nachvollziehbar warum man sich überhaupt ein Samsung 'Smartphone' zulegt - Preis-Leistungsmäßig finde ich sie absolut zu vergessen... ist aber MEIN persönlicher Eindruck dazu...)

    Ich hoffe, dass Sony weiterhin so gute Produkte herstellt - dann wird das schon wieder. Die Menschen (und dazu zähle ich auch mich selbst), sollten halt wieder lernen sich nicht ständig ein neues Gerät anzuschaffen und sich (falls leistbar) ein wirklich gutes Telefon holen, mit dem sie dann auch auf lange Sicht und somit 'nachhaltig(er)' unterwegs sind...
    antworten
  • positive Bewertung
    ub1x am 07.03.2013, 21:20

    Uneingeschränkt empfehlenswert!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das Smartphone sieht super aus und ist absolut spitze Verarbeitet, sehr gut Ausgestattet, sehr Flott und es ist mit ein sehr guten Display das selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut lesbar ist ausgestattet. Das merkt man auch bei der Täglichen Bedienung der Tadellosen Sony UI sowie den sinnvollen vorinstallierten Apps. Nie muss man Verzögerungen in kauf nehmen oder gar länger warten.
    Auch der Fotosensor ist super und der selbst in der Dunkelheit noch gute Bilder liefert. Die Motiverkennung läuft ebenfalls ohne Probleme und das Auto HDR funktioniert auch sehr gut, selbst bei Videos oder Fotos während der Videoaufzeichnung. Bei mir war neben dem Kopfhörer und verschieden großen Ohrstöpseln, sowie ein USB Netzteil mit 1,5A sowie ein Ladekabel und die Dockingstation DK26 mit im Paket. Daneben waren noch zwei Displayschutzfolien (eine für vorne und eine für hinten) sowie zwei SmartTags enthalten. Insbesondere die Dockingstation und die SmartTags lassen sich mit individuellen Einstellungen koppeln, was die Tägliche Benutzung sehr komfortabel macht. Auch der super robuste Aufbau mit IP55/IP57 Zertifizierung, eine stabile Befestigungslasche und der genialen Ein/Aus Taste sind meiner Ansicht nach einzigartig.
    Zuletzt noch kurz was zum leider fest verbauten Akku (meiner Ansicht nach der einzige gravierende negative Punkt). Er reicht ohne weitere Maßnahmen etwa 6h intensiver Nutzung durch. Mit normaler Benutzung schafft man spielend einen Tag (bei mir waren noch ca. 20% übrig - nachdem ich es um 5:45 Uhr aus der Dockingstation genommen habe bis ich es um ca. 24:00 Uhr wieder rein gestellt hatte). An den folgenden Tagen habe ich sowohl den Stamina Mode als auch weitere Maßnahmen eingeschaltet, wobei Email mit K9-Mail eigentlich ununterbrochen im IMAP-Idle mit reconnect alle 24min läuft - was auch richtiger weise vom Stamina Mode angemeckert wird). Sind es meist um 40% bis 60% in der gleichen Zeit. Das heißt bei etwas geschonter Benutzung sollte man zwei Tage überbrücken können (werde das noch in der nächsten Zeit testen - dazu war aber die etwas über 1 Woche zu kurz).
    Weiterhin unterstützt Sony aktiv die Moding Community - es gab den Quellcode des Xperia-Z-Kernels zum Download, bevor das Telefon auf dem Markt war. Außerdem läßt sich der Bootloader entsperren, wenn *#*#7378423#*#* unter Service Info -> Einstellungen -> Root Status -> Bootloader entsperren möglich freigeschaltet ist.
    Meiner Ansicht führt es mit recht die Connect Bestenliste an.
    antworten

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen