Werbung

Recherche und Preisvergleich in 1.193.806 Produkten

Preisvergleich (Österreich) » Händlerbewertung: hardwareversand.de

Wechseln zu: EU, Deutschland

Letzte Aktualisierung: 30.01.2015, 14:10

Händlerbewertung für hardwareversand.de

:-)
  • Gesamtnote1,86 (4.14/5)
  • erfahrene User1,54

Jahresverlauf

  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
  • Jan
    14
  • Feb
    14
  • Mär
    14
  • Apr
    14
  • Mai
    14
  • Jun
    14
  • Jul
    14
  • Aug
    14
  • Sep
    14
  • Okt
    14
  • Nov
    14
  • Dez
    14

Dieser Händler wurde bisher 10444 Mal bewertet
(6132 gültige Bewertungen)

Teilnoten

Web-Präsenz bzw. Online-Shop:-)1,77
Navigation, Produktauswahl:-) 1,73
Sortiment, Verfügbarkeit:-) 1,94
Produktinformation, Aufbereitung:-) 1,80
Kundenservice vor dem Kauf (Beratung, Anfragen):-) 2,17
Preisniveau:-) 1,47
Versandoptionen und -kosten bzw. Abholmöglichkeit:-) 1,77
Bezahlung (Möglichkeiten, Abwicklung):-) 1,79
Geschäftsbedingungen:-) 1,77
Website-Performance/Ladezeiten:-) 1,49
Bestellvorgang, Transaktion und Lieferung :-)1,92
Bestellvorgang:-) 1,57
Korrektheit der Angaben im Shop (z.B. Lagerstand):-) 2,04
Bestätigung und Auslieferung, Paketverfolgung:-) 1,75
Lieferzeit:-) 1,99
Verpackung und tatsächlicher Lieferumfang:-) 1,56
Kundenservice während/nach der Lieferung:-| 2,63

Hinweis des Händlers

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir freuen uns immer über Ihre Anregungen und Kritik, denn nur so können wir unsere Leistungen und unseren Service immer weiter verbessern.

Sie erreichen unser Service-Team unter geizhals(at)hardwareversand.de.

Ihr hardwareversand.de-Team

Händler bewerten!
Powered by Translate

RSS
Kommentare zu den Bewertungen

« zurück 1 8 9 10 11 12 13 14 268 vor »
  • MarKe am 10.04.2014, 18:28
    :-|
    Gekauft habe ich mir einen selbst-konfigurierten PC und einen BENQ-Monitor.
    Da ich mich vorher schon ausgiebig informiert hatte, war für mich der Service/die Beratung vor der Bestellung nicht notwendig (obwohl ich nicht sehr erfahren bin) - kann dazu also nichts sagen.

    Der Fernseher wurde sehr schnell und ohne Komplikationen geliefert (hierfür ein +, jedoch nicht überzubewerten, da selbstverständlich).
    Die PC-Lieferung zog sich nach Bezahlung über 14 Tage hin, was evtl. auch an der Lieferzeit einiger Teile liegen konnte. Soweit so gut, nach wenigen Tagen waren bereits die Meisten Teile, welche vorher noch längere Zeit nicht verfügbar schienen, vorhanden. Außer die Grafikkarte: Hierbei wäre es von Vorteil gewesen, dass mich von vorneherein ein Mitarbeiter auf eine Alternative anspricht. Nachdem ich mich in der zweiten Wartewoche entschloss, nach einigen Mails bzgl. Lieferzeit, einem Änderungswunsch (und viel Wartezeit zwischen meinen und den Antwortmails), selbst anzurufen und eine andere Grafikkarte bestellte, war der PC (hierfür wieder ein +) bereits am übernächsten Tag da.

    Sehr erfreut darüber, konnte ich ihn sogleich testen.
    Hierbei fiel mir gleich auf, dass das Gehäuse-Glas (Zalman) sehbar verkratzt war, da die Kabel innen scheuerten. Dies hätte auch einfach mit einer Schutzfolie behoben werden können. (-)
    Der nächste Minuspunkt war, dass das versprochene Spiel beim Kauf einer entsprechenden Graka nicht mitgeliefert wurde.
    Beim Hochfahren des PCŽs merkte ich, dass ein Gehäuse-Lüfter sehr laut war. Also habe ich ihn aufgeschraubt und festgestellt, dass Kabel an den Rotationsblättern scheuerten. Selbst nach wegbiegen, machte der Lüfter noch komische, laute Geräusche, da der komplette Lamellenkörper etwas eierte, vllt. auch etwas verbogen war.

    Mit diesen "Fehlern" kann man zwar noch leben, jedoch kommt es jetzt schon etwas dicker: Betriebssystem geladen, usw., und schon kamen die ersten Probleme.
    Auf dem Desktop gab es starke Performance Probleme, da z.B. der Auswahl-Radius stark ruckelte, was an der Leistung der Einzelteile kaum denkbar ist, aber auch noch verschmerzbar wäre.
    Nach kurzer Zeit stellte ich jedoch fest, dass das Betriebssystem gar nicht, wie beim Bestellvorgang gewünscht, auf der SSD-Festplatte installiert war, sondern auf der Normalen. Wäre auch kein Problem, wenn das System diese erkannt hätte. Doch musste ich feststellen, dass ein Kabel nicht richtig angeschlossen war, behob dies und versuchte das System zu klonen. Aus irgendeinem Grund funktionierte nach Fehlermeldung am System jedoch gar nichts mehr.
    Also habe ich einen Techniker angerufen, der mir erst gar nicht helfen wollte, sondern sofort empfahl, den PC einzuschicken (grundsätzlich nicht unbedingt negativ).

    Ich konnte auch nicht helfen und so befolgte ich seinen Ratschlag. War also schon etwas angesäuert.
    Nun jedoch hätte er mich wenigstens darauf hinweisen können, dass es einen Rücksende-Schein zum Ausdrucken auf der Homepage gibt, was er nicht tat und ich den Karton normal verschickt, Belege per Mail eingereicht und Erstattung verlangt habe. Nach (wieder mal) einem Tag Wartezeit kam dann die Antwort, dass ich diesen ausdrucken sollte, um den Betrag erstattet zu bekommen. Wieder geantwortet und Problem des "Nichtwissens" geschildert, seit 3 Tagen jedoch keine Rückinfo.

    Liebes Hardwareversand-Team: Da im Prinzip keine "großen" Probleme entstanden sind und Sie mir "im Rahmen Ihrer Möglichkeiten (wie es scheint)" geholfen haben, habe ich Sie so fair wie möglich bewertet, jedoch auch auf die Probleme (bei Nicht-Standard-Fällen) hinweisen müssen, da hierbei nicht auf sehr viel Resonanz und Hilfsbereitschaft gestoßen wird.
    Insgesamt also würde ich sagen ok, ABER wie gesagt, ganz wohl ist mir bei dem Kauf auch nicht.
  • RoBBe07 am 10.04.2014, 15:14
    :*)

    Fast alles bestens

    Gesamtnote: 1,25
    Ich habe schon öfter bei Hardwareversand bestellt und war auch immer zufrieden mit der Abwicklung, den Lieferzeiten und dem günstigen Versandkosten.
    Die Pakete kamen bisher auch immer gut verpackt an.
    Leider war diesmal die Kartongröße nicht gut gewählt.
    Die Verpackung der Grafikkarte paßte gerade so in Paket, nur oben und unten war etwas Luft. Die Luftpolsterfolie lag dann auch nur oben auf der Verpackung, nach unten war sie im Karton ungeschützt.
    Hier hätte ich mir mehr Polstermaterial gewünscht.
    Ansonsten bin ich mit Hardwareversand in Allem sehr zufrieden.
  • Jenze am 10.04.2014, 10:42
    :-)
    wie frühere Zeiten, die Lieferung war wirklich schnell. Tracking system war auch gut. Ich war immer mit diesem Website zufrieden. Sie könnten nur ein bisschen mehr Kunststoffverpackungen geben, aber passt auf jeden Falls. Empfohlen!
  • Martin_22 am 09.04.2014, 18:56
    :*)

    1a Webshop

    Gesamtnote: 1,14
    Ich habe schon mehrmals bei Hardwareversand bestellt, auch größere Posten, und war immer sehr zufrieden: Die Bezahlung ist unkompliziert, und die Ware kommt sehr schnell an. Dass kleine Warenteile wie USB-Sticks in vergleichsweise großen Kartons geliefert werden, die natürlich den Versandpreis nach oben drücken, ist leider normal (wohl auch aufgrund von Herstellervorgaben). Trotzdem auch diesmal wieder ein großes Lob für die vorbildliche Abwicklung!
  • attohimem am 09.04.2014, 18:15
    :*)
    Zuerst habe ich mir die Links gespeichert - Aber nach ablauf der Session ist der Bonus, den man über Einstieg der Geizhalslistung rein kommt wohl weg. Ansonsten super Shop ;)
  • Patrick Jost am 09.04.2014, 18:10
    :-{
    Ich warte seit 4-1/2 Monaten darauf, dass ich das letzte Teil einer Lieferung bekomme. Zu Anfang wurde ich mehrfach vertröstet und inzwischen passiert schlicht nichts mehr. Es geht hier um ein Kleinteil für unter 20 Euro, darum habe ich mich noch zurück gehalten aber langsam reicht es!
    • hardwareversandteam am 10.04.2014, 12:42

      Reaktion des Händlers
      Re: keine vollständige Lieferung bei voller Bezahlung

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten und die lange Wartezeit möchten wir uns entschuldigen.
      Wir bedauern, dass es in Ihrem Fall zu dieser Lieferverzögerung gekommen ist.
      Bitte teilen Sie uns an geizhals@hardwareversand.de Ihre Auftragsnummer mit, da wir den Fall gerne prüfen möchten.


      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service - Team
  • Kartani am 09.04.2014, 07:34
    :*)
    sehr kurze Lieferzeiten und aktueller Warenbestand. Ich kaufe hier schon seit einiger Zeit und hatte nie Probleme, alles Top. Den Händler kann man uneingeschränkt empfehlen.

  • Knabinho am 09.04.2014, 00:04
    :*)
    Hardwareversand war der einzige Shop der alle gesuchten Artikel zu einem vernünftigen Preis auf Lager hatte, was für mich der Grund war hier zu bestellen.
  • -Raske- am 06.04.2014, 17:22
    :*)

    1a Telefon Support!

    Gesamtnote: 1,27
    Es ging um eine defekte Gigabyte Grafikkarte, der Telefon Support war äußerst freundlich, hilfsbereit und kompetent (selten erlebt)! -> Also gleich auch die neue Karte dort gekauft um die Garantie-Wartezeit zu überbrücken.
  • Poeci am 06.04.2014, 12:20
    :*)

    Nach wie vor die Besten!

    Gesamtnote: 1,05
    Habe mal wieder bei Hardwareversand eingekauft, diesmal ausnahmsweise per Finanzierung. Also Antrag ausgefüllt und abgeschickt. Ich habe schon etwas ungläubig dreingeschaut, als ich einen Tag später die Versandbestätigung im Postkasten hatte. Das Preisniveau ist wie immer super und die Zusammenarbeit mit dem Finanzierungspartner offensichtlich optimal. Retouren wurden ebenfalls schnell und entgegenkommend bearbeitet!
  • gopf_e am 03.04.2014, 21:07
    :*)

    Alles super

    Gesamtnote: 1,30
    Alles bestens. Wunschgerät gefunden und bestellt, die Abwicklung/ der Versand sehr schnell. So soll's sein! Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.


  • Marcel1 am 03.04.2014, 17:22
    X-P
    Es geht um die Bestellung eines Geschenk-Gutscheins, die ich mit Kreditkarte bezahlt habe um eine schnellen Versand (wegen sofortiger Bezahlung) zu ermöglich. Im Bestellstatus ist die bestätigte Zahlung ersichtlich, aber leider kein Versand ...

    - Also eine Anfrage per eMail an auftrag@hardwareversand.de, die bisher nicht beantwortet wurde.

    - Daher ein 1.Anruf bei der Hotline: Es wurde gesagt, der Versand eines Gutscheins müsste sehr schnell gehen, man fragt nach und werde sich bei mir umgehend melden (telefonisch) - doch es kam kein Rückruf.

    - Dann ein 2.Anruf (ca. 4 Stunden später) bei der Hotline: Es wurde versprochen den Gutschein heute vor 16:00 zu versenden/übergeben, damit dieser heute noch raus geht. Ich werde umgehend informiert, aber wieder kein Rückruf.

    - Also noch ein 3.Anruf, mit dem selben Ergebnis: Ich werde umgehend informiert (zurückgerufen) ...

    Die Hotlinmitarbeiter/innern sind zwar erreichbar und freundlich, können aber leider werder sagen, warum der Gutschein bisher nicht versendet wurde noch wann dieser versendet werden wird
    • hardwareversandteam am 03.04.2014, 17:47

      Reaktion des Händlers
      Re: bezahlter Gutschein wird nicht geliefert und Fragen nicht beantworet

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedauern sehr, dass Sie die oben geschilderte Erfahrung machen mussten. Bitte senden Sie uns Ihre Auftragsnummer per Mail an geizhals@hardwareversand.de und wir werden den Fall prüfen.

      Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns vorab entschuldigen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • PSOE am 02.04.2014, 18:14
    :-{
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Bestellte Grafikkarte kam unversiegelt und ohne Anti Statik Folie. Eine frechheit. Überlege Sie zurück zu geben und woanders zu kaufen. IN DIESEM SHOP NIE WIEDER!!! Wenn ich neue Ware bestelle erwarte ich diese auch und nicht dass jemand die Sachen vorher schon in der Hand hatte und diese dann unprofessionell und so kritisch versand wird. Ich habe auch den Eindruck die Ware kommt aus einem Rücklauf und wurde schon benutzt kann das aber nicht beweisen.

    Definitiv nicht weiter zu empfehlen!
  • MichWilli am 01.04.2014, 20:25
    :*)

    Alles prima!

    Gesamtnote: 1,18
    Anfrage vor Kauf super schnell beantwortet. Nach Zahlungseingang noch am gleichen Tag in den Versand, gut verpackt am nächsten Tag angekommen. Gerne wieder.

    ps
    Meine vorherige Bewertung war leider eine Verwechselung mit einem anderen Shop. Sorry
  • MichWilli am 01.04.2014, 20:12
    :-)

    Gerne wieder

    Gesamtnote: 1,33
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Bis auf eine fehlende Information zum maximalen Bestellwert bei Rechnungskauf (Zahlungsweise wurde auf Vorkasse verändert) und Rückfrage rasche Klärung und dann alles bestens und auch superschnell.
  • haarald am 01.04.2014, 19:06
    :*)

    Alles bestens

    Gesamtnote: 1
    Es gibt vielleicht übersichtlichere Seiten mit mehr Filtermöglichkeiten usw., aber ansonsten alles top, Auswahl, Informationen, Verfügbarkeit und Lieferung.
  • Kevin Müller @FB am 31.03.2014, 13:14
    :*)

    Sehr zufrieden

    Gesamtnote: 1,11
    Wie von Hardwareversand gewohnt.

    Übersichtliche Homepage ohne Werbung. Schnelle Lieferung.

    Bin wirklich sehr zufrieden
  • ArtusTylkowski am 30.03.2014, 13:42
    :-|

    Unzufrieden!

    Gesamtnote: 3
    Bei meiner ersten großen Bestellung war die Grafikkarte mehrfach kaputt. Nachdem ich diese nach 2 erfolglosen Reperaturen wieder erhalten habe, beschloss ich vom Kaufvertrag zurückzutreten. Retour und abwarten. Der Shop hat ja schließlich gesetzlich 30 Tage Zeit das Geld zurück zu überweisen. Doch selbst nach Ablauf dieser Frist wurde dies nicht getan! (Schlecht!) Keins meiner Tickets wurde je bearbeitet, außer nachdem ich mehrfach telefonisch anrufen musste! Der erste Mitarbeiter gab nur verwirrende Aüßerungen bezüglich des Status von sich. Da ich der Meinung war, dass man aneinander vorbeiredete, fragte ich, ob ich mit jemand anderen sprechen könnte. Dies wieß der Mitarbeiter prompt ab und meinte: "Sie haben ja mich. Wo liegt denn ihr Problem?". Beim zweiten Telefonat (weil das erste keinen Erfolg brachte) war dann ein sehr netter und guter Mitarbeiter dran. Er erklärte uns den Status und dass die Rücküberweisung noch geprüft werden müsse. Okay, super! Ich frage mich, wieso ich übrhaupt anrufen muss, damit mein Anliegen überhaupt bearbeitet wird. (Nächstes mal kontaktiere ich direkt meinen Anwalt nach Ablauf einer Frist, weil mir das zu nervig wird!) Und dann wurde mir auch noch ein falscher Betrag überwiesen. Nach dem 3. Telefonat erhielt ich den Restbetrag nun endlich nach wenigen Tagen auf mein Konto. Zeit nach Ablauf der Frist: ca. 1 Monat!
    Nun habe ich dann einen neuen Computer bestellt und mir war auch bewusst, dass die Lieferzeit einiger Komponenten über 7 Tage beträgt. Jetzt sind schon fast 2 Wochen rum und die Lieferzeit beträgt immer noch dieselbe. Ich überlege, ob ich den Auftrag storniere und dann doch lieber woanders bestelle! Lieber 100€ mehr ausgeben, dafür den Computer aber schnell und ohne Probleme erhalten! Achja, ein Artikel der bei meiner Bestellung, welche noch nicht bearbeitet wurde, dabei ist, ist im Sortiment nicht mehr vorhanden! DANKE, dass ich nicht einmal kontaktiert werde! Hätte ich nicht alles nochmal überprüft, hätte ich gewartet und gewartet. Mal gucken wann ihr es merkt oder mich mal kontaktiert! -_-
    • hardwareversandteam am 31.03.2014, 17:18

      Reaktion des Händlers
      Re: Unzufrieden!

      Sehr geehrter Kunde,

      wir bedanken uns für Ihre ehrliche Bewertung und möchten uns in aller Form für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.

      Leider ist es intern zu einigen Fehlern gekommen, wodurch es zu diesen Verzögerungen kam.

      Wir haben Ihre neue Bestellung soeben geprüft und freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass es sich bei keinem der bestellten Artikel um einen Auslaufartikel handelt.

      Momentan fehlen das Gehäuse, das Laufwerk und die Grafikkarte noch.

      Für weitere Fragen bezüglich Ihrer Bestellung stehen wir Ihnen gerne unter geizhals@hardwareversand.de zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service Team
  • Xonar am 27.03.2014, 15:09
    :-)
    doch diese konnten schnell gelöst werden.
    Zumindest ist der Wille da...


    Vorgeschichte:

    Grafikkarte bestellt, die auch sofort bezahlt wurde, und auch als Sofort-Lieferbar bestätigt wurde ( Auftrag ) ...

    Laut Aussagen von HWV, gab es eine Überschneidung und ich ging leer aus...

    Nach mehreren Versuchen via Mail und recht trägen Bearbeitungen, hatte ich mich nach 3 Tagen schlussendlich dafür entschieden, den Auftrag zu stornieren.

    Am nächsten Tag aber, so kündigt man mir dies an, kam eine Lieferung neuer Karten, die dann am selben Tag an mich raus ging...

    Diese habe ich dann Heute am 27.03. erhalten. Verpackung, Lieferzeit, alles ok.


    Will ich HWV noch eine Chance geben.

    • hardwareversandteam am 27.03.2014, 16:58

      Reaktion des Händlers
      Re: Anfänglich herbe Probleme....

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für die Bewertung. Wir entschuldigen uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten, sowie für die lange warte Zeit auf die gewünschte Grafikkarte
      und hoffen das mit das Sie mit der gelieferten Grafikkarte zufrieden sind.

      Gerne würden wir Sie ebenfalls bitten, uns Ihre Auftragsdaten per Email an geizhals@hardwareversand.de zu senden, dass wir prüfen können wie es zu dieser
      Überschneidung gekommen ist.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service-Team
  • dugarantiertnicht am 25.03.2014, 09:08
    X-P
    Ich habe die Corsair K70 "blue" Tastatur bei "hardwareversand.de" auf Rechnung bestellt (und diese umgehend bezahlt). Danach durfte ich Woche für Woche erleben, dass der Verfügbarkeitstermin sich ständig nach hinten geschoben hat.

    Nach dem Motto: "Die Ware ist ab dem 10.3 lieferbar". Am 10.3. hieß es dann "Ware verspätet, neuer Termin folgt". Zwei Tage später wurde dann ein neues Datum angekündigt ... welches dann genauso geplatzt ist.

    Jetzt, nachdem sich das über Wochen hinweg 4, 5 mal wiederholt hat platzt mir der Kragen und ich denke, ich werde die Bestellung stornieren und in Zukunft um diesen Shop einen ganz weiten Bogen machen.
    • hardwareversandteam am 25.03.2014, 11:47

      Reaktion des Händlers
      Re: Produkt wird beworben ist aber nicht lieferbar

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten und die lange Wartezeit möchten wir uns entschuldigen.
      Selbstverständlich werden wir prüfen, wie es zu der Lieferterminverschiebung kommen konnte.
      Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, uns Ihre Auftragsdaten an geizhals@hardwareversand.de zu senden.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service - Team
  • sheddez am 21.03.2014, 21:50
    :*)
    Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit diesem Shop. Meine Bestellungen kamen schnell und ohne Probleme an.
    Jedoch muss hinzugefügt werden: Fast immer ein wenig teurer als Konkurrenz und die Auswahl ist auch fast immer ein wenig kleiner als die der Konkurrenz

    Fazit: Wer weiß, was man bestellen will, es bei Hardwareversand vorrätig ist und es inc. Versand billiger oder unerheblich teurer als die Konkurrenz ist kann hier ohne Probleme bestellen.
    Einen Preisvergleich würde ich jedoch dringend empfehlen und Großbestellungen (z.B. einen Computer aus Einzelteilen)vlt. auf mehrere Versandhäuser aufspalten um Geld zu sparen.
  • leijos am 19.03.2014, 19:39
    :*)

    Alles bestens

    Gesamtnote: 1,05
    3 % für Kreditkartenzahlung tun etwas weh - ist aber akzeptabel! Lagernd war wirklich lagernd! Das ist nicht immer eine Selbstverständlichkeit heutzutage.

  • Pasco am 19.03.2014, 12:49
    :-{

    Die Katze im Sack

    Gesamtnote: 3,18
    Ich kann beim besten Willen nicht verstehen, wie die Leute hier mit dem Service zufrieden sein können.
    Habe einen PC gekauft, hat nicht funktioniert, eingeschickt, kam unverändert zurück obwohl "ausführliche hardwaretests" gemacht wurden. mittlerweile ist es über einen Monat her, dass ich den Rechner erneut eingeschickt habe und mein Geld zurückgefordert hab.
    tausendmal angerufen, kein mensch kann einem sagen, was sache ist, ein paar von denen können nichtmal anständig deutsch, so dass man haufenweise kommunikationsprobleme hat und gernerell ist es einfach nur traurig und enttäuschend zu sehen wie 1000 euronen einfach so verschwinden.
    morgen werde ich ein einschreiben mit einer letzten zahlungsfrist einschmeißen und wenn daraufhin nichts passiert, dann kümmert sich mein anwalt dadrum.

    Ich werde auf keinen Fall wieder bei hwv bestellen, dafür sind mir mein geld und meine nerven zu schade
    • hardwareversandteam am 19.03.2014, 16:40

      Reaktion des Händlers
      Re: Die Katze im Sack

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, daß Sie so lange auf die Bearbeitung Ihrer Retoure warten. Natürlich ist eine derartig lange Bearbeitungszeit ungewöhnlich. Daher möchten wir den Vorgang gern prüfen und bitten Sie daher, uns unter Geizhals@hardwareversand.de Ihre Auftragsdaten zuzusenden.

  • GertH am 18.03.2014, 21:20
    :-{
    Ein am 12.Feb bestellter iMac der als "Sofort Lieferbar" beworben wurde, da er nach 4 Tagen immer noch nicht versendet wurde, stornierte ich die Bestellung. Was ignoriert wurde.
    Zwei Tage später wurde mir ein voraussichtlicher Versandtermin mitgeteilt. Daraufhin stornierte ich die Bestellung erneut, was vom Support auch bestätigt wurde. am 4. März wurde die Stornierte Bestellung dann überraschend doch zugestellt. Erneut stornierte ich die Bestellung und schickte diese umgehend zurück. Am 18. März wurde der selbe iMac erneut zugestellt, mit dem Hinweis das eine Rückgabe nicht möglich ist., da das Produkt explizit fuer mich gebaut wurde. Die in BGB §312d Abs. 4 beschriebene Ausnahme trifft hier aber nicht zu, was das BGH Urteil vom 19.3.2003, Az: VIII ZR 295/01 bestätigt.

    Ich habe nun erneut den iMac zurückgeschickt.

    ACHTUNG: Der Versender versucht hartnäckig sich seiner gesetzlichen Ruecknahme zu drücken.
    • hardwareversandteam am 19.03.2014, 10:52

      Reaktion des Händlers
      Re: Falsche Verfuegbarkeit - verweigert Ruecknahme

      Sehr geehrter Kunde,
      vielen Dank für Ihre Bewertung.
      Für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen.
      Wir möchten gerne prüfen wie es zu der Lieferverzögerung kommen konnte und welchen Artikel Sie bestellt haben. Aus diesem Grund bitten wir Sie uns Ihre Auftragsdaten an geizhals@hardwareversand.de zukommen zu lassen.


      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Service - Team
  • Cypher am 18.03.2014, 10:37
    :-)

    Sehr Zufrieden

    Gesamtnote: 1,35
    Ich habe bei Hardwareversand.de bestellt, weil dieser Händler als einziger das gewünschte Gehäuse (Cooltek UMX2) lieferbar hatte.
    Ich habe CPU, Mainboard, RAM, Gehäuse und eine PCIe WLAN-Karte gekauft. Diese Produkte waren als lagernd gekennzeichnet.
    Ursprünglich wollte ich mir noch ein Netzteil und Lüfter mitbestellen, jedoch hatte das Netzteil Be Quiet! E9-CM-480W eine Lieferzeit von 7 Tagen und der Lüfter NOCTUA NF-F12 PWM von 3 Tagen. Da ich die Komponenten so schnell wie möglich haben wollte, habe ich diese bei einem anderen Händler bestellt.

    Nach dem bestellen habe ich per Vorkassa bezahlt. Die Zahlungseingang hat 1,5 Tage gedauert. Am Abend des selben Tages wurde die Ware an mich Versand. Die Lieferung per UPS nach Österreich ging sehr schnell und hat nur 1,5 Werktage gedauert.
    Vom Abschicken der Bestellung bis zum Wareneingang bei mir sind also nicht ganz 4 Werktage vergangen. Das ist sehr gut.

    Die Lieferung wurde in zwei Pakete aufgeteilt. Das Gehäuse wurde im Original-Karton versand und hatte keinerlei Beschädigungen. Die restlichen Komponenten wurden in einem zweiten Karton verpackt. Dieser hatte leichte Transportschäden. Es waren die Ecken des Kartons leicht aufgerissen, da der Karton etwas zu klein für den Inhalt war. Der Inhalt war jedoch gut gepolstert und somit sah ich keinen Grund zur Reklamation.

    Alle Komponenten laufen mittlerweile ohne Probleme in meinem neuen PC.

    Ich habe den Service nicht kontaktiert und kann deshalb dazu nichts sagen.

    Ich würde jederzeit wieder bei Hardwareversand.de bestellen und kann diesen Händler auch nur weiterempfehlen.
  • WolWi am 18.03.2014, 07:35
    :-)

    Sehr zufrieden

    Gesamtnote: 1,54
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Hallo.

    Erstmal vorweg: Bestellung, Bezahlung & Lieferung in meinen Augen perfekt. Keine Beanstandungen. Meine Bestellung habe ich am 7.3 aufgegeben, die Produkte 1 Phantek Entoo Primo 1 Sapphire R9 290 Tri X OC 1 Corsair RM 850 6 1 Alpenföhn CPU-Lüfter trafen am 14.3, nachdem die Graka ab dem 13.3 wieder lieferbar war, bei mir ein. Die Waren waren einwandfrei verpackt. Ein Tag später war mein System auch schon umgezogen. Alle neuen Komponenten funktionieren einwandfrei bis auf einen kleinen Fehler am Gehäuse (Der Staubfilter Front rastet nicht ein) aber dafür kann der Händler nichts. Mal sehen was der Service sagt/schreibt.

    P.S. Das ist meine 2.te Bestellung, für die erste gilt das selbe.
  • geizbaer am 17.03.2014, 19:24
    :*)

    Alles Bestens

    Gesamtnote: 1,23
    (Diese Bewertung ist wegen einer neueren Bewertung desselben Users hinfällig und wird daher nicht gezählt)

    Es gibt nix zu meckern. Einfacher Bestellvorgang, super Mail-Kommunikation, schnelle Lieferung, gute Verpackung, Ware kommt unbeschädigt an - was will man mehr?
  • issue am 17.03.2014, 11:20
    X-P
    Ich habe mich immer gewundert, daß hier Leute sich über eine erfolgreiche Lieferung freuen, und den Shop dafür positiv bewerten. Für mich war das bis dahin eine Selbstverständlichkeit.
    Hardwarevesand.de hat mich da eines Besseren belehrt:
    Ich habe dort am 26.02.14 vier PC-Komponenten im Gesamtwert von 168,86 Euro bestellt, erhielt die Bestellbestätigung, überwies den Betrag sofort online und erhielt am nächsten Tag die Bestätigung, daß meine Zahlung eingegangen ist (auch in meinem Account ist die Zahlung bestätigt). Bis dahin also alles wie gewohnt und ok.
    Danach tat sich allerdings gar nichts mehr. Am nächsten Tag fragte ich dann nach, und bekam zur Antwort, daß meine Ware zum Versand bereit liegen würde, und sobald das Geld da sei, würde auch versendet werden!!! Nach einigem hin und her (es kamen zum Teil sehr merkwürdige und unverständliche Antworten), stornierte ich dann genervt den Auftrag. Auch das wurde mir dann bestätigt, und zugesagt, das bereits eingegangene Zahlungen zurückgebucht werden würden.
    Bis heute kam allerdings nichts.

    Am 14.03.14 mahnte ich die Sache nochmals an (mit 14 tägiger Fristsetzung). Der Shop antwortet nicht einmal mehr!!!
    Die Sache wird jetzt wohl über einen Anwalt laufen müssen.

    Wer also auf so einen Streß Lust hat, soll bei diesem Shop ruhig bestellen, ich tue es jedenfalls nicht mehr.
    • hardwareversandteam am 17.03.2014, 16:32

      Reaktion des Händlers
      Re: Ware wird nicht geliefert. Es gibt kein Geld zurück. Unfähiger Suport.

      Sehr geehrter Kunde,

      vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern, daß Sie Unannehmlichkeiten mit Ihrer Bestellung hatten. Wir möchten gern prüfen, warum es offenbar Probleme mit Ihrer Zahlung gab, und wann diese erstattet wurde. Bitte senden Sie uns unter Geizhals@hardwareversand.de Ihre Auftragsdaten zwecks Prüfung zu.
  • enmes am 16.03.2014, 14:08
    :*)
    Ich hatte eine rießen Bestellung getätigt (Gaming PC) und hatte nach der Bestellbestätigung etwas hinzufügen wollen und es wurde alles anstandslos geändert.
    Die Lieferung (Nachnahme) kam auch sehr schnell, obwohl die Grafikkarte eigentlich nicht lieferbar war und ja auch ein großes Paket war.
    Ich bestelle schon seit Jahren regelmäßig bei Hardwareversand und bin jedes mal zufrieden. Auch, weil der Shop fast immer alles hat für max. 3 Cent mehr als bei anderen Anbietern, die nicht alles so auf Lager/ im Angebot haben.
  • HardwareFetischist am 15.03.2014, 17:38
    :-)
    Mittlerweile hat sich der Hardwareversand zu meiner ersten Anlaufstelle gemausert.Ich hab nicht einmal Stress gehabt,und ich bestelle echt viel.Immer war die Lieferung ordentlich verpackt am nächsten Tag schon da.Auch hab ich jetzt den Service bei einer RMA geniessen dürfen.Vorgestern eine abgerauchte SSD zurück gesendet,heute schon eine neue bekommen.Sauber.
« zurück 1 8 9 10 11 12 13 14 268 vor »

Händlerbewertungen und Kommentare werden von unseren Besuchern abgegeben und spiegeln deren Meinung wider. Der Wahrheitsgehalt und die Relevanz der Kommentare können nicht überprüft oder zugesichert werden. Die Betreiber dieser Website behalten sich das Recht vor, anstößige oder besonders unsachliche Bewertungen und Kommentare zu löschen und distanzieren sich ausdrücklich von den Beiträgen der User.

Alle Bewertungen können prinzipiell vom Autor (dem Bewertungsverfasser) zurückgezogen, bei einer automatischen Bewertungsrückfrage nicht bestätigt oder von uns moderiert werden. Solche Bewertungen können daher jederzeit aus der Wertung fallen und die Gesamtnote verändern.

Weiters sind nur die Bewertungen der letzten 365 Tage gültig d.h. eine ältere Bewertung wird nicht mehr zur Berechnung der Gesamtnote herangezogen.

Der heise Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von heise online hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de zu stellen.

Fragen, Kritik und Anregungen bitte per E-Mail oder im Forum. Händler können sich hier anmelden. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Kontaktmöglichkeiten zu geizhals.de finden Sie hier oder telefonisch unter: +43 1 581 16 09

Anzeige

heise online Themen