4. Dezember 2012 07:46

Das ist das Ende von ... Closed Source Software in kritischen Infrastrukturen

Über die Unsichtbarkeit und die Unauffindbarkeit von Backdoors
insbesondere in Closed Source Software wurde ja schon im Forum
referiert ...

Die Frage ist, warum das DARPA nur rumblubbert und sich nicht an das
hält, was nach dem Foliensatz von Klaus-Rüdiger Hase (DB) vom US
Department of Defense gefordert wird:

Use of Free and Open-Source Software (FOSS) in the U.S. Department of
Defense

Siehe auf Seite 17/18:

>http://www.dlr.de/fs/Portaldata/16/Resources/dokumente/vk/Vortrag_Ha
se_091203.pdf

Ist eine Referenz vom Wikipedia-Artikel über OpenETCS für
Zugsteuerungssysteme:

>http://de.wikipedia.org/wiki/OpenETCS

Weichfuss

Anzeige