Bewertung dieses Beitrags: 50%
17. November 2012 15:44

Egal wie unseriös die Studien sind... (Editiert vom Verfasser am 17.11.12 um 16:33)

Egal wie unseriös die Studien sind...

- mit Angaben, die mal eben so zwischen -33 % und + 3000 % schwanken
- mit obskuren chinesischen App-Stores, die kein vernünftiger Kunde
benutzen würde (wozu auch erstmal die Installation von fremden
Quellen aktiviert sein müsste)
- mit einem gepfefferten Eigeninteresse der Software-Hersteller,
endlich auch mit Smartphones Geld verdienen zu dürfen, was ja bisher
noch schlecht läuft
- mit einem "neuen" Virus, das sich genau durch einen Buchstaben vom
"alten" unterscheidet, wodurch es dann statt 51 447 Schädlingen doch
nur 42 sein sollen

... finden sich immer Leute, die solche "Studien" für ihre wilde
Argumentation gegen Android, für Apple usw. benutzen. Selbst denken
scheint unmodern zu werden.

Anzeige