7. Dezember 2012 02:17

Re: Ich dachte immer ein mTAN ist an eine Überweisung gebunden?!

Und nicht vergessen:
Durch den Design-Fehler der Bänkster kann der Betrüger 
auf diese Weise auch sämtliche Limits aufheben!
Er kann auch das Geld von anderen Konten des Opfers "zusmmen
schieben", das Dispolimit hoch setzen, die Bausparverträge kündigen,
und, ganz wichtig: Überweisungen ins Ausland oder per Western Union
freigeben.
"Perfide" ist nett gesagt...


Anzeige