9. Februar 2013 18:43

Re: Richterrecht

Mad55 schrieb am 7. Februar 2013 13:41

> Soweit ich weiß, gilt in den USA das Richter-Recht: Wenn der Richter
> sagt, das wird so gemacht, dann wird das so gemacht.

Nicht ganz. Es gilt das Präzedenzrecht oder auch Fallrecht. D.h. die
aktuelle Rechtsprechung leitet sich aus vergangener Rechtsprechung
ab. Ja, damit haben Richter einen gewissen Einfluß, aber daß sie
machen dürfen was sie wollen ist bestimmt nicht so. 

> Und auch in den
> USA werden Unternehmen teilweise mit hoheitlichen Aufgaben beliehen.

Ja. Und das ist nicht gut.

/Ras T

Anzeige