30. November 2012 19:54

Re: Virenschutz per Jugendschutz

Der_Irre_Polterer schrieb am 30. November 2012 19:23

> Nur praktikabel wenn du ausschliesslich mit 3 (oder wenig mehr)
> Windows-Programmen arbeitest

Sie nach der Installation noch freigeben zu müssen halte ich
persönlich für keinen so großen Beinbruch.

> - und die keine allzu komplizierte
> innere Struktur (mit mehreren EXEs die sich gegenseitig aufrufen)
> haben.

Da alle ausführbaren Dateien einer Installation automatisch erkannt
werden, muss man sich nur noch Mühe machen und sie anzuklicken. Das
ließe sich durch eine bessere Integration noch verbessern.

Anzeige