Bitkom 2016-05-27T18:13:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/Bitkom?view=atom Bitkom: 3D-Druck kann die Flugzeugherstellung revolutionieren http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-3D-Druck-kann-die-Flugzeugherstellung-revolutionieren-3221392.html 2016-05-27T18:13:00+02:00 2016-05-27T18:13:00+02:00 Die Herstellung von Flugzeugen und zugehörigen Einzelteilen per 3D-Druck wird im Jahr 2030 verbreitet sein. Das glaubt mehr als die Hälfte der vom Branchenverband Bitkom befragten Luftfahrtexperten.

Bitkom: 3D-Druck kann die Flugzeugherstellung revolutionieren

3D-Druck kann die Flugzeugherstellung revolutionieren

Die Herstellung von Flugzeugen und zugehörigen Einzelteilen per 3D-Druck wird im Jahr 2030 verbreitet sein. Das glaubt mehr als die Hälfte der vom Branchenverband Bitkom befragten Luftfahrtexperten.

Kabinettsklausur: Wirtschaft fordert Tempo in Digitalpolitik http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kabinettsklausur-Wirtschaft-fordert-Tempo-in-Digitalpolitik-3216400.html 2016-05-24T08:04:00+02:00 2016-05-24T08:04:00+02:00 Das Internet wird für Bürger und Firmen immer wichtiger. Deshalb will auch die Bundesregierung in ihrer Klausur beraten, wie die Entwicklung schneller vorankommen kann. Die Branche sieht Handlungsbedarf.

Kabinettsklausur: Wirtschaft fordert Tempo in Digitalpolitik

Kabinettsklausur: Wirtschaft fordert Tempo in Digitalpolitik

Das Internet wird für Bürger und Firmen immer wichtiger. Deshalb will auch die Bundesregierung in ihrer Klausur beraten, wie die Entwicklung schneller vorankommen kann. Die Branche sieht Handlungsbedarf.

Viele Verbraucher würden Warenlieferungen per Drohne akzeptieren http://www.heise.de/newsticker/meldung/Viele-Verbraucher-wuerden-Warenlieferungen-per-Drohne-akzeptieren-3212953.html 2016-05-21T18:15:00+02:00 2016-05-21T18:15:00+02:00 Immer mehr Personen können sich vorstellen, sich Einzelhandelsware per Drohne liefern zu lassen.

Viele Verbraucher würden Warenlieferungen per Drohne akzeptieren

Verbraucher akzeptieren Warenlieferung per Drohne

Immer mehr Personen können sich vorstellen, sich Einzelhandelsware per Drohne liefern zu lassen.

Bitkom-Studie: Gut ein Viertel aller deutschen Senioren nutzt Smartphones http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-Studie-Gut-ein-Viertel-aller-deutschen-Senioren-nutzt-Smartphones-3198087.html 2016-05-06T16:59:00+02:00 2016-05-06T16:59:00+02:00 Fast drei von zehn Deutschen ab 65 Jahren nutzen Smartphones. Vor allem Phablets haben zum Smartphone-Boom bei Senioren beigetragen.

Bitkom-Studie: Gut ein Viertel aller deutschen Senioren nutzt Smartphones

Phablet

Fast drei von zehn Deutschen ab 65 Jahren nutzen Smartphones. Vor allem Phablets haben zum Smartphone-Boom bei Senioren beigetragen.

Digitalisierung fordert Gewerkschaften heraus http://www.heise.de/ix/meldung/Digitalisierung-fordert-Gewerkschaften-heraus-3194288.html 2016-04-29T15:17:00+02:00 2016-04-29T15:17:00+02:00 Nach Erkenntnissen des Bitkom-Verbands stehen die Gewerkschaften wie die ganze Arbeitswelt aufgrund des digitalen Wandels vor "einschneidenden Veränderungen".

Digitalisierung fordert Gewerkschaften heraus

Digitalisierung fordert Gewerkschaften heraus

Nach Erkenntnissen des Bitkom-Verbands stehen die Gewerkschaften wie die ganze Arbeitswelt aufgrund des digitalen Wandels vor "einschneidenden Veränderungen".

Bitkom: "Frauen haben in der IT gute Chancen" http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-Frauen-haben-in-der-IT-gute-Chancen-3189996.html 2016-04-27T15:38:00+02:00 2016-04-27T15:38:00+02:00 In Deutschland richten sich von insgesamt 1600 IT-nahen Studiengängen nur sechs speziell und ausschließlich an Frauen, moniert der Lobbyverband Bitkom anlässlich des morgigen Girls' Day.

Bitkom: "Frauen haben in der IT gute Chancen"

Bitkom: "Frauen haben in der IT gute Chancen"

In Deutschland richten sich von insgesamt 1600 IT-nahen Studiengängen nur sechs speziell und ausschließlich an Frauen, moniert der Lobbyverband Bitkom anlässlich des morgigen Girls' Day.

Bitkom: Stress mit der Passwort-Flut http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-Stress-mit-der-Passwort-Flut-3171943.html 2016-04-13T11:16:00+02:00 2016-04-13T11:16:00+02:00 Viele Deutsche sind genervt von der Vielzahl ihrer Passwörter. Gleichzeitig wissen nicht alle über den richtigen Umgang damit Bescheid. Die Bitkom gibt Ratschläge dazu.

Bitkom: Stress mit der Passwort-Flut

Cyberkriminalität

Viele Deutsche sind genervt von der Vielzahl ihrer Passwörter. Gleichzeitig wissen nicht alle über den richtigen Umgang damit Bescheid. Die Bitkom gibt Ratschläge dazu.

Bitkom und Verwertungsgesellschaften einig über offene PC-Abgaben http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitkom-und-Verwertungsgesellschaften-einig-ueber-offene-PC-Abgaben-3145146.html 2016-03-19T18:01:00+02:00 2016-03-19T18:01:00+02:00 Der IT-Verband Bitkom und die Verwertungsgesellschaften Wort und Bild-Kunst haben sich abschließend darüber geeinigt, wie hoch die Urheberabgaben für Computer ausfallen, die zwischen 2001 bis 2007 verkauft worden sind.

Bitkom und Verwertungsgesellschaften einig über offene PC-Abgaben

Bitkom und Verwertungsgesellschaften einig über offene PC-Abgaben

Der IT-Verband Bitkom und die Verwertungsgesellschaften Wort und Bild-Kunst haben sich abschließend darüber geeinigt, wie hoch die Urheberabgaben für Computer ausfallen, die zwischen 2001 bis 2007 verkauft worden sind.

Feierabend auf dem Messegelände: "Die beste CeBIT jemals" schließt ihre Tore http://www.heise.de/newsticker/meldung/Feierabend-auf-dem-Messegelaende-Die-beste-CeBIT-jemals-schliesst-ihre-Tore-3144392.html 2016-03-18T15:19:00+02:00 2016-03-18T15:19:00+02:00 Mit einer stellenweise überschwänglich positiven Bilanz von Veranstaltern und Ausstellern geht am Freitag die CeBIT 2016 zu Ende. Während die Besucherzahlen auf Vorjahresniveau bleiben, scheint die inhaltliche Ausrichtung der Messe zukunftsträchtig.

Feierabend auf dem Messegelände: "Die beste CeBIT jemals" schließt ihre Tore

Feierabend auf dem Messegelände: ?Die beste CeBIT jemals? schließt ihre Tore

Mit einer stellenweise überschwänglich positiven Bilanz von Veranstaltern und Ausstellern geht am Freitag die CeBIT 2016 zu Ende. Während die Besucherzahlen auf Vorjahresniveau bleiben, scheint die inhaltliche Ausrichtung der Messe zukunftsträchtig.

Bitkom: Schulen fehlt der Gründergeist http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-Schulen-fehlt-der-Gruendergeist-3142327.html 2016-03-17T18:02:00+02:00 2016-03-17T18:02:00+02:00 Lehrer an deutschen Schulen würden nicht genug unternehmerisches Denken vermitteln und das Programmieren als wichtige Fähigkeit für die Wirtschaft vernachlässigen. Das meint zumindest der Bitkom auf Basis einer aktuellen Umfrage.

Bitkom: Schulen fehlt der Gründergeist

Programmieren auf dem Stundenplan

Lehrer an deutschen Schulen würden nicht genug unternehmerisches Denken vermitteln und das Programmieren als wichtige Fähigkeit für die Wirtschaft vernachlässigen. Das meint zumindest der Bitkom auf Basis einer aktuellen Umfrage.

Nix Facebook: Deutsche Unternehmen kommunizieren lieber per Fax http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nix-Facebook-Deutsche-Unternehmen-kommunizieren-lieber-per-Fax-3134794.html 2016-03-14T15:43:00+02:00 2016-03-14T15:43:00+02:00 Beim CeBIT-Schwerpunkt Digitalisierung hat die deutsche Wirtschaft noch Nachholbedarf, meint der Branchenverband Bitkom. Hiesige Unternehmen kommunizieren lieber per Fax als über moderne soziale Medien.

Nix Facebook: Deutsche Unternehmen kommunizieren lieber per Fax

Nix Facebook: Deutsche Unternehmen kommunizieren per Fax

Beim CeBIT-Schwerpunkt Digitalisierung hat die deutsche Wirtschaft noch Nachholbedarf, meint der Branchenverband Bitkom. Hiesige Unternehmen kommunizieren lieber per Fax als über moderne soziale Medien.

CeBIT 2016: Start mit Ideen, aber auch Sorgen http://www.heise.de/newsticker/meldung/CeBIT-2016-Start-mit-Ideen-aber-auch-Sorgen-3133580.html 2016-03-13T17:31:00+02:00 2016-03-13T17:31:00+02:00 Die CeBIT-Aussteller präsentieren ab Montag viele neue Ideen in Hannover, bei der IT-Messe zeigen sich aber auch gravierende Probleme der Branche: Mangel an Fachkräften und Wissen.

CeBIT 2016: Start mit Ideen, aber auch Sorgen

Günther Oettinger besucht die CeBIT 2016

Die CeBIT-Aussteller präsentieren ab Montag viele neue Ideen in Hannover, bei der IT-Messe zeigen sich aber auch gravierende Probleme der Branche: Mangel an Fachkräften und Wissen.

Bitkom erwartet leichtes Wachstum für die ITK-Branche http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitkom-erwartet-leichtes-Wachstum-fuer-die-ITK-Branche-3132018.html 2016-03-10T10:39:00+02:00 2016-03-10T10:39:00+02:00 Gute Aussichten vor der CeBIT: Vor allem das Geschäft mit Software soll 2016 in der ITK-Branche für Wachstum sorgen, schätzt der Industrieverband Bitkom.

Bitkom erwartet leichtes Wachstum für die ITK-Branche

Telekom-Rechenzentrum

Gute Aussichten vor der CeBIT: Vor allem das Geschäft mit Software soll 2016 in der ITK-Branche für Wachstum sorgen, schätzt der Industrieverband Bitkom.

Blick in die Glaskugel: Der Smartphone-Markt kühlt ab http://www.heise.de/newsticker/meldung/Blick-in-die-Glaskugel-Der-Smartphone-Markt-kuehlt-ab-3130741.html 2016-03-08T14:37:00+02:00 2016-03-08T14:37:00+02:00 Die Marktforscher sind sich weitgehend einig: Die Zeit des zweistelligen Wachstums auf dem Smartphone-Markt ist vorbei. Doch langweilig wird es deshalb noch lange nicht.

Blick in die Glaskugel: Der Smartphone-Markt kühlt ab

Android

Die Marktforscher sind sich weitgehend einig: Die Zeit des zweistelligen Wachstums auf dem Smartphone-Markt ist vorbei. Doch langweilig wird es deshalb noch lange nicht.

Bitkom: Vor allem ITK-Mittelstand will 2016 investieren http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-Vor-allem-ITK-Mittelstand-will-2016-investieren-3119461.html 2016-02-26T18:19:00+02:00 2016-02-26T18:19:00+02:00 Laut einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom will der Großteil der heimischen ITK-Unternehmen dieses Jahr investieren. Vor allem Entwicklung und Forschung profitierten im Vorjahr von mehr Mitteln, für Start-ups blieb wenig übrig.

Bitkom: Vor allem ITK-Mittelstand will 2016 investieren

Euro-Scheine, Geld, Bargeld

Laut einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom will der Großteil der heimischen ITK-Unternehmen dieses Jahr investieren. Vor allem Entwicklung und Forschung profitierten im Vorjahr von mehr Mitteln, für Start-ups blieb wenig übrig.

Leitfaden des Bitkom zum Einsatz von Open-Source-Software http://www.heise.de/ix/meldung/Leitfaden-des-Bitkom-zum-Einsatz-von-Open-Source-Software-3116012.html 2016-02-23T18:32:00+02:00 2016-02-23T18:32:00+02:00 Wer freie Software in Unternehmen oder Behörden einsetzen will, muss einige Fragen beachten. Beim Beantworten soll der Leitfaden des IT-Branchenverbands Bitkom helfen, der nun in zweiter Ausgabe erschienen ist.

Leitfaden des Bitkom zum Einsatz von Open-Source-Software

Leitfaden des Bitkom zum Einsatz von Open-Source-Software

Wer freie Software in Unternehmen oder Behörden einsetzen will, muss einige Fragen beachten. Beim Beantworten soll der Leitfaden des IT-Branchenverbands Bitkom helfen, der nun in zweiter Ausgabe erschienen ist.

Musikindustrie: Kulturpauschale auch zur Pirateriebekämpfung nutzen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikindustrie-Kulturpauschale-auch-zur-Pirateriebekaempfung-nutzen-3109850.html 2016-02-18T07:43:00+02:00 2016-02-18T07:43:00+02:00 Die geplante Reform der rechtlichen Vorgaben für Verwertungsgesellschaften sorgt für Streit. Die beteiligten Verbände, die Geräteindustrie, die Urheber und Vertreter der GEMA nehmen teilweise "maximal unterschiedliche Positionen" ein.

Musikindustrie: Kulturpauschale auch zur Pirateriebekämpfung nutzen

Gema gegen YouTube

Die geplante Reform der rechtlichen Vorgaben für Verwertungsgesellschaften sorgt für Streit. Die beteiligten Verbände, die Geräteindustrie, die Urheber und Vertreter der GEMA nehmen teilweise "maximal unterschiedliche Positionen" ein.

Smartphone-Boom in Deutschland hält an http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphone-Boom-in-Deutschland-haelt-an-3104128.html 2016-02-16T14:31:00+02:00 2016-02-16T14:31:00+02:00 Rund 26 Millionen Smartphones wurden laut Branchenverband Bitkom im vergangenen Jahr verkauft, ein deutliches Plus zum Vorjahr. Viele Nutzer vermissen aber auch bei neuen Geräten vor allem eins: Akkus mit mehr Ausdauer.

Smartphone-Boom in Deutschland hält an

Einkaufen mit Smartphone

Rund 26 Millionen Smartphones wurden laut Branchenverband Bitkom im vergangenen Jahr verkauft, ein deutliches Plus zum Vorjahr. Viele Nutzer vermissen aber auch bei neuen Geräten vor allem eins: Akkus mit mehr Ausdauer.

Bitkom sieht 20.000 neue Jobs in der ITK-Branche http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitkom-sieht-20-000-neue-Jobs-in-der-ITK-Branche-3097123.html 2016-02-08T16:15:00+02:00 2016-02-08T16:15:00+02:00 Auch 2016 erwartet der Branchenverband Bitkom Zuwachs bei der Beschäftigtenzahl in ITK-Unternehmen - allerdings nur bei Softwarehäusern und Dienstleistern. Bei Hardwarefirmen und Telekommunikationsunternehmen ist Schrumpfung angesagt.

Bitkom sieht 20.000 neue Jobs in der ITK-Branche

«Coworking»

Auch 2016 erwartet der Branchenverband Bitkom Zuwachs bei der Beschäftigtenzahl in ITK-Unternehmen - allerdings nur bei Softwarehäusern und Dienstleistern. Bei Hardwarefirmen und Telekommunikationsunternehmen ist Schrumpfung angesagt.

IT-Projektverträge stress- und konfliktfrei gestalten http://www.heise.de/ix/meldung/IT-Projektvertraege-stress-und-konfliktfrei-gestalten-3090657.html 2016-02-02T15:02:00+02:00 2016-02-02T15:02:00+02:00 Der Bitkom-Verband bietet einen Leitfaden für Anbieter und Kunden von IT-Projekten an, der beide Seiten auf neutrale Weise beim Gestalten des Vertrags unterstützen soll.

IT-Projektverträge stress- und konfliktfrei gestalten

Mitarbeiter, Mitdenken, Projekt, Plan, planen, Manager, Vorgesetzter, Flipchart

Der Bitkom-Verband bietet einen Leitfaden für Anbieter und Kunden von IT-Projekten an, der beide Seiten auf neutrale Weise beim Gestalten des Vertrags unterstützen soll.

Umfrage: Ego-Surfing nimmt zu http://www.heise.de/newsticker/meldung/Umfrage-Ego-Surfing-nimmt-zu-3087095.html 2016-01-29T12:46:00+02:00 2016-01-29T12:46:00+02:00 Nach dem eigenen Namen im Internet zu suchen ist heutzutage für drei Viertel der deutschen Internetnutzer üblich. Vor acht Jahren waren es noch 50 Prozent.

Umfrage: Ego-Surfing nimmt zu

Umfrage: Ego-Surfing nimmt zu

Nach dem eigenen Namen im Internet zu suchen ist heutzutage für drei Viertel der deutschen Internetnutzer üblich. Vor acht Jahren waren es noch 50 Prozent.

Umfrage: Großes Interesse an Elektroautos in Deutschland http://www.heise.de/newsticker/meldung/Umfrage-Grosses-Interesse-an-Elektroautos-in-Deutschland-3061145.html 2016-01-05T13:14:00+02:00 2016-01-05T13:14:00+02:00 69 Prozent der bei einer Bitkom-Studie Befragten interessieren sich für ein E-Auto – allerdings sollte die Akkuladung gut ausreichen und der Preis stimmen.

Umfrage: Großes Interesse an Elektroautos in Deutschland

Elektroauto

69 Prozent der bei einer Bitkom-Studie Befragten interessieren sich für ein E-Auto – allerdings sollte die Akkuladung gut ausreichen und der Preis stimmen.

Abgaben auf Smartphones und Tablets: Apple verteuert iPhones und iPads http://www.heise.de/newsticker/meldung/Abgaben-auf-Smartphones-und-Tablets-Apple-verteuert-iPhones-und-iPads-3057255.html 2016-01-02T15:54:00+02:00 2016-01-02T15:54:00+02:00 Anfang Dezember 2015 einigten sich Bitkom und ZPÜ auf Urheberrechtsabgaben für Mobilgeräte. Mit dem Jahreswechsel schlägt Apple nun diese Beträge auf die Preise von iPhone und iPad auf.

Abgaben auf Smartphones und Tablets: Apple verteuert iPhones und iPads

Apples Smartphones sind ab 2016 in Deutschland fünf Euro teurer.

Anfang Dezember 2015 einigten sich Bitkom und ZPÜ auf Urheberrechtsabgaben für Mobilgeräte. Mit dem Jahreswechsel schlägt Apple nun diese Beträge auf die Preise von iPhone und iPad auf.

Eisprung, Fintech, frische Luft: Bitkom prämiert Startups des Jahres http://www.heise.de/newsticker/meldung/Eisprung-Fintech-frische-Luft-Bitkom-praemiert-Startups-des-Jahres-3041351.html 2015-12-10T18:59:00+02:00 2015-12-10T18:59:00+02:00 Auf der Hub Conference des IT-Verbandes Bitkom wurden im Rahmen des Gründerwettbewerbs der Startup-Initiative zum zehnten Mal die Startups des Jahres gekürt.

Eisprung, Fintech, frische Luft: Bitkom prämiert Startups des Jahres

Innovators‘ Pitch 2015: StartUps des Jahres kümmern sich um Finanzdaten, den Eisprung und Luftreinigung

Auf der Hub Conference des IT-Verbandes Bitkom wurden im Rahmen des Gründerwettbewerbs der Startup-Initiative zum zehnten Mal die Startups des Jahres gekürt.

Farming 4.0, Banking 4.0, Gesundheit 4.0: die IT-Branche drängt in neue Märkte http://www.heise.de/newsticker/meldung/Farming-4-0-Banking-4-0-Gesundheit-4-0-die-IT-Branche-draengt-in-neue-Maerkte-3039470.html 2015-12-10T13:12:00+02:00 2015-12-10T13:12:00+02:00 Auf seiner Hub Conference stellte Bitkom Research die neuesten Zahlen zur Digitalisierung vor. Danach drängt die IT-Branche in Märkte wie Pharma, Banking, Auto und Touristik sowie in die Medienindustrie. Besonders Pharma fürchtet den Angriff der Startups.

Farming 4.0, Banking 4.0, Gesundheit 4.0: die IT-Branche drängt in neue Märkte

Aktivitätstracker

Auf seiner Hub Conference stellte Bitkom Research die neuesten Zahlen zur Digitalisierung vor. Danach drängt die IT-Branche in Märkte wie Pharma, Banking, Auto und Touristik sowie in die Medienindustrie. Besonders Pharma fürchtet den Angriff der Startups.

Elektronische Gesundheitskarte: Online Roll-out auf Biegen und Brechen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektronische-Gesundheitskarte-Online-Roll-out-auf-Biegen-und-Brechen-3031786.html 2015-12-04T11:46:00+02:00 2015-12-04T11:46:00+02:00 Das E-Health-Gesetz soll den Einsatz der elektronischen Gesundheitskarte beschleunigen. Der Zeitplan nimmt aber keine Rücksicht auf anstehende Tests. Ohne sie, ist die Sicherheit des Systems nicht geklärt.

Elektronische Gesundheitskarte: Online Roll-out auf Biegen und Brechen

Netzwerk

Das E-Health-Gesetz soll den Einsatz der elektronischen Gesundheitskarte beschleunigen. Der Zeitplan nimmt aber keine Rücksicht auf anstehende Tests. Ohne sie, ist die Sicherheit des Systems nicht geklärt.

Studie: Finanzbranche sieht kaum Zukunft für Bitcoins http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Finanzbranche-sieht-kaum-Zukunft-fuer-Bitcoins-3030164.html 2015-12-03T11:25:00+02:00 2015-12-03T11:25:00+02:00 Das Kryptogeld Bitcoin wird nicht aus der Nische herauskommen, glauben die Vorstände deutscher Finanzunternehmen laut einer Bitkom-Umfrage. Bei der Blockchain-Technik sehe das aber ganz anders aus.

Studie: Finanzbranche sieht kaum Zukunft für Bitcoins

Bitcoin

Das Kryptogeld Bitcoin wird nicht aus der Nische herauskommen, glauben die Vorstände deutscher Finanzunternehmen laut einer Bitkom-Umfrage. Bei der Blockchain-Technik sehe das aber ganz anders aus.

Urheberabgaben für Smartphones und Tablets festgelegt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberabgaben-fuer-Smartphones-und-Tablets-festgelegt-3029702.html 2015-12-02T17:22:00+02:00 2015-12-02T17:22:00+02:00 Für Hersteller mobiler Geräte gelten neue Pauschalen für Urheberabgaben: 6,25 Euro pro Smartphone und 8,75 Euro pro Tablet. Darauf verständigten sich der Bitkom und die Verwertungsgesellschaften.

Urheberabgaben für Smartphones und Tablets festgelegt

Filesharing

Für Hersteller mobiler Geräte gelten neue Pauschalen für Urheberabgaben: 6,25 Euro pro Smartphone und 8,75 Euro pro Tablet. Darauf verständigten sich der Bitkom und die Verwertungsgesellschaften.

IT-Verband fordert "Neustart" bei der Urhebervergütung http://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Verband-fordert-Neustart-bei-der-Urheberverguetung-3025543.html 2015-11-27T17:33:00+02:00 2015-11-27T17:33:00+02:00 Der Branchenverband Bitkom fordert eine Neuausrichtung des deutschen Urheberrechts und verweist auf ein gemeinsames Positionspapier europäischer IT-Verbände.

IT-Verband fordert "Neustart" bei der Urhebervergütung

IT-Verband fordert "Neustart" bei der Urhebervergütung

Der Branchenverband Bitkom fordert eine Neuausrichtung des deutschen Urheberrechts und verweist auf ein gemeinsames Positionspapier europäischer IT-Verbände.

Bitkom warnt vor den Folgen des Safe-Harbor-Urteils http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-warnt-vor-den-Folgen-des-Safe-Harbor-Urteils-2913778.html 2015-11-10T14:39:00+02:00 2015-11-10T14:39:00+02:00 Laut des deutschen IT-Lobbyverbands Bitkom drohen durch das Safe-Harbor-Urteil negative Konsequenzen für den Standort Europa. Eine politische Einigung mit den USA sei daher notwendig.

Bitkom warnt vor den Folgen des Safe-Harbor-Urteils

Bitkom warnt vor den Folgen des Safe-Harbor-Urteils

Laut des deutschen IT-Lobbyverbands Bitkom drohen durch das Safe-Harbor-Urteil negative Konsequenzen für den Standort Europa. Eine politische Einigung mit den USA sei daher notwendig.