Datenschutz 2016-02-05T15:37:00+01:00 heise online http://www.heise.de/thema/Datenschutz?view=atom Überwachung am Arbeitsplatz: Datenschützer erläutern Rechtslage http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-am-Arbeitsplatz-Datenschuetzer-erlaeutern-Rechtslage-3095951.html 2016-02-05T15:37:00+01:00 2016-02-05T15:37:00+01:00 Die Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder haben eine Orientierungshilfe veröffentlicht, inwieweit berufliche oder private Internetkommunikation vom Arbeitgeber ausgespäht werden darf.

Überwachung am Arbeitsplatz: Datenschützer erläutern Rechtslage

Überwachung am Arbeitsplatz: Datenschützer erläutern Rechtslage

Die Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder haben eine Orientierungshilfe veröffentlicht, inwieweit berufliche oder private Internetkommunikation vom Arbeitgeber ausgespäht werden darf.

Schweizer Kontrollgremium bestätigt: Geheimdienst sammelt Daten aller Reisenden bestimmter Flüge http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweizer-Kontrollgremium-bestaetigt-Geheimdienst-sammelt-Daten-aller-Reisenden-bestimmter-Fluege-3095326.html 2016-02-05T10:17:00+01:00 2016-02-05T10:17:00+01:00 Eigentlich hätte der Schweizer Geheimdienst nur Informationen über ausländische Staatsangehörige erhalten dürfen. Dem war aber nicht so, wie nun der Jahresbericht eines Aufsichtgremiums zeigt.

Schweizer Kontrollgremium bestätigt: Geheimdienst sammelt Daten aller Reisenden bestimmter Flüge

Schweizer Kontrollgremium bestätigt: Geheimdienst sammelt Daten aller Reisenden bestimmter Flüge

Eigentlich hätte der Schweizer Geheimdienst nur Informationen über ausländische Staatsangehörige erhalten dürfen. Dem war aber nicht so, wie nun der Jahresbericht eines Aufsichtgremiums zeigt.

Kommentar: Überwachung aus der Parkbucht http://www.heise.de/meldung/Kommentar-Ueberwachung-aus-der-Parkbucht-3094151.html 2016-02-05T07:30:00+01:00 2016-02-05T07:30:00+01:00 Die Datenschutzdebatte über vernetzte Autos läuft falsch: Ein wirkliches Problem haben nicht die Fahrer – sondern alle anderen.

Kommentar: Überwachung aus der Parkbucht

Vernetzte Autos

Die Datenschutzdebatte über vernetzte Autos läuft falsch: Ein wirkliches Problem haben nicht die Fahrer – sondern alle anderen.

Nach Safe Harbor: Europas Datenschützer müssen Privacy Shield noch prüfen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Safe-Harbor-Europas-Datenschuetzer-muessen-Privacy-Shield-noch-pruefen-3092099.html 2016-02-03T15:17:00+01:00 2016-02-03T15:17:00+01:00 Seit dem EuGH-Urteil gegen Safe Harbor von vor vier Monaten gibt es keine wirkliche Rechtssicherheit für Datentransfers in die USA. Europas Datenschützer wollen den Safe-Harbor-Nachfolger Privacy Shield zwar prüfen, noch haben sie aber keine Unterlagen.

Nach Safe Harbor: Europas Datenschützer müssen Privacy Shield noch prüfen

Safe-Harbor-Nachfolge: Europas Datenschützer müssen Privacy Shield noch prüfen

Seit dem EuGH-Urteil gegen Safe Harbor von vor vier Monaten gibt es keine wirkliche Rechtssicherheit für Datentransfers in die USA. Europas Datenschützer wollen den Safe-Harbor-Nachfolger Privacy Shield zwar prüfen, noch haben sie aber keine Unterlagen.

Datenschutz bei Fitnesstrackern: Forscher loben Apple http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Datenschutz-bei-Fitnesstrackern-Forscher-loben-Apple-3091757.html 2016-02-03T11:30:00+01:00 2016-02-03T11:30:00+01:00 Wissenschaftler der University of Toronto haben untersucht, wie leicht sich verschiedene Sporttracker überwachen lassen. Nur die Apple Watch änderte die Bluetooth-ID periodisch.

Datenschutz bei Fitnesstrackern: Forscher loben Apple

Datenschutz bei Fitnesstrackern: Forscher loben Apple

Wissenschaftler der University of Toronto haben untersucht, wie leicht sich verschiedene Sporttracker überwachen lassen. Nur die Apple Watch änderte die Bluetooth-ID periodisch.

Peter Schaar: Ist das "Privacy Shield" endlich ein sicherer Hafen? http://www.heise.de/newsticker/meldung/Peter-Schaar-Ist-das-Privacy-Shield-endlich-ein-sicherer-Hafen-3091735.html 2016-02-02T19:10:00+01:00 2016-02-02T19:10:00+01:00 Die EU-Kommission ist sicher, mit den USA einen rechtssicheren Nachfolger für Safe Harbor ausgehandelt zu haben. Ein Blick auf einschlägige US-Gesetze lässt daran aber Zweifel aufkommen, analysiert der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar.

Peter Schaar: Ist das "Privacy Shield" endlich ein sicherer Hafen?

Analyse des EU-US-Privacy-Shield: Endlich ein sicherer Hafen?

Die EU-Kommission ist sicher, mit den USA einen rechtssicheren Nachfolger für Safe Harbor ausgehandelt zu haben. Ein Blick auf einschlägige US-Gesetze lässt daran aber Zweifel aufkommen, analysiert der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar.

Einigung zwischen EU und USA: Safe Harbor heißt jetzt "EU-US-Privacy Shield" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Einigung-zwischen-EU-und-USA-Safe-Harbor-heisst-jetzt-EU-US-Privacy-Shield-3091607.html 2016-02-02T16:33:00+01:00 2016-02-02T16:33:00+01:00 Die EU-Kommission hat mit den USA einen Nachfolger für das vom EuGH gekippte Safe-Harbor-Abkommens ausgehandelt. Unter anderem soll das US-Handelsministerium die Firmen kontrollieren, die Daten aus Europa verarbeiten.

Einigung zwischen EU und USA: Safe Harbor heißt jetzt "EU-US-Privacy Shield"

EU-Kreise: Einigung mit USA für Safe Harbor 2.0 steht kurz bevor

Die EU-Kommission hat mit den USA einen Nachfolger für das vom EuGH gekippte Safe-Harbor-Abkommens ausgehandelt. Unter anderem soll das US-Handelsministerium die Firmen kontrollieren, die Daten aus Europa verarbeiten.

EU-US-Datenschutz: Nachfolgeabkommen für Safe Harbor auf der Kippe http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-US-Datenschutz-Nachfolgeabkommen-fuer-Safe-Harbor-auf-der-Kippe-3089437.html 2016-02-01T17:12:00+01:00 2016-02-01T17:12:00+01:00 Die EU-Kommission kann noch nicht wie eigentlich geplant ein Nachfolgeabkommen für Safe Harbor zum Datenaustausch mit den USA vorlegen. Die europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden treffen sich, um über ein weiteres gemeinsames Vorgehen zu entscheiden.

EU-US-Datenschutz: Nachfolgeabkommen für Safe Harbor auf der Kippe

Netzwerkkabel

Die EU-Kommission kann noch nicht wie eigentlich geplant ein Nachfolgeabkommen für Safe Harbor zum Datenaustausch mit den USA vorlegen. Die europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden treffen sich, um über ein weiteres gemeinsames Vorgehen zu entscheiden.

Großbritannien: Parlamentsausschuss kritisiert geplantes Überwachungsgesetz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Grossbritannien-Parlamentsausschuss-kritisiert-geplantes-Ueberwachungsgesetz-3088669.html 2016-02-01T14:50:00+01:00 2016-02-01T14:50:00+01:00 Mit einem neuen Gesetz will die britische Regierung die Internetüberwachung des eigenen Landes auf eine neue Stufe heben. Nun hat das erste Gremium des Parlaments einen Bericht zu den Plänen veröffentlicht und sieht noch jede Menge Unklarheiten.

Großbritannien: Parlamentsausschuss kritisiert geplantes Überwachungsgesetz

Großbritanien: Parlamentsausschuss übt heftige Kritik an geplantem Überwachungsgesetz

Mit einem neuen Gesetz will die britische Regierung die Internetüberwachung des eigenen Landes auf eine neue Stufe heben. Nun hat das erste Gremium des Parlaments einen Bericht zu den Plänen veröffentlicht und sieht noch jede Menge Unklarheiten.

Datenschutz: Keine Amnestie für Safe Harbor mehr http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-Keine-Amnestie-fuer-Safe-Harbor-mehr-3088240.html 2016-02-01T08:51:00+01:00 2016-02-01T08:51:00+01:00 Seit Mitternacht dürfen die Safe-Harbor-Regeln für Datenübertragungen in die USA nicht mehr angewandt werden. US-Regierung und EU-Kommission wollen eine neue Rechtsgrundlage schaffen. Doch der US-Senat hat die Sache erschwert.

Datenschutz: Keine Amnestie für Safe Harbor mehr

Kind sitzt fragend vor IBM PC XT 5160 (1988)

Seit Mitternacht dürfen die Safe-Harbor-Regeln für Datenübertragungen in die USA nicht mehr angewandt werden. US-Regierung und EU-Kommission wollen eine neue Rechtsgrundlage schaffen. Doch der US-Senat hat die Sache erschwert.

Gesundheitskarte: Datenschützer Schaar soll für die Gematik schlichten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gesundheitskarte-Datenschuetzer-Schaar-soll-fuer-die-Gematik-schlichten-3088037.html 2016-01-29T18:38:00+01:00 2016-01-29T18:38:00+01:00 Peter Schaar leitet ab sofort die Schlichtungsstelle der Gematik, die sich mit Streitfragen rund um den Einsatz der elektronischen Gesundheitskarte beschäftigt. Die Berufung des Ex-Bundesdatenschützers kommt rechtzeitig für einen wichtigen Feldtest.

Gesundheitskarte: Datenschützer Schaar soll für die Gematik schlichten

Peter Schaar

Peter Schaar leitet ab sofort die Schlichtungsstelle der Gematik, die sich mit Streitfragen rund um den Einsatz der elektronischen Gesundheitskarte beschäftigt. Die Berufung des Ex-Bundesdatenschützers kommt rechtzeitig für einen wichtigen Feldtest.

Vernetzte Polizei: Datenbrille und Smartphone für die Verbrecherjagd http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vernetzte-Polizei-Datenbrille-und-Smartphone-fuer-die-Verbrecherjagd-3086826.html 2016-01-29T09:48:00+01:00 2016-01-29T09:48:00+01:00 In Filmen beeindruckt die High-Tech-Ausstattung der Polizei. Einige Unternehmen bieten mittlerweile ähnliche Produkte für die Polizei an. Die will auch digital aufrüsten, dagegen sprechen aber Datenschutzbedenken und die langen Ausschreibungsverfahren.

Vernetzte Polizei: Datenbrille und Smartphone für die Verbrecherjagd

Vernetzte Polizei: Datenbrille und Smartphone-App für die Verbrecherjagd

In Filmen beeindruckt die High-Tech-Ausstattung der Polizei. Einige Unternehmen bieten mittlerweile ähnliche Produkte für die Polizei an. Die will auch digital aufrüsten, dagegen sprechen aber Datenschutzbedenken und die langen Ausschreibungsverfahren.

Koalition setzt auf "intelligente Mobilität" und Datenschutz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Koalition-setzt-auf-intelligente-Mobilitaet-und-Datenschutz-3086789.html 2016-01-29T08:27:00+01:00 2016-01-29T08:27:00+01:00 Die Regierungsparteien wollen ihr Konzept "Straße des 21. Jahrhunderts" umsetzen und mit Segen des Bundestags eine verkehrsträgerübergreifende Strategie zur "intelligenten Mobilität" erarbeiten.

Koalition setzt auf "intelligente Mobilität" und Datenschutz

Koalition verlangt Datenschutz für autonome Autos

Die Regierungsparteien wollen ihr Konzept "Straße des 21. Jahrhunderts" umsetzen und mit Segen des Bundestags eine verkehrsträgerübergreifende Strategie zur "intelligenten Mobilität" erarbeiten.

Überwachung: Kanada stoppt Austausch von Metadaten mit Five Eyes http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-Kanada-stoppt-Austausch-von-Metadaten-mit-Five-Eyes-3086560.html 2016-01-28T19:19:00+01:00 2016-01-28T19:19:00+01:00 Nachdem der kanadische Geheimdienst CSE entdeckt hat, dass nicht ausreichend anonymisierte Metadaten an andere Dienste gingen, wurde die Weitergabe ausgesetzt. Der zuständige Minister versichert, dass die Datenschutzprobleme gering waren.

Überwachung: Kanada stoppt Austausch von Metadaten mit Five Eyes

Überwachungsskandal: Kanada stoppt Austausch von Metadaten mit Five Eyes

Nachdem der kanadische Geheimdienst CSE entdeckt hat, dass nicht ausreichend anonymisierte Metadaten an andere Dienste gingen, wurde die Weitergabe ausgesetzt. Der zuständige Minister versichert, dass die Datenschutzprobleme gering waren.

NSA-Ausschuss: Snowden als Gefahr für die Vision des offenen Internets http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Ausschuss-Snowden-als-Gefahr-fuer-die-Vision-des-offenen-Internets-3086519.html 2016-01-28T17:40:00+01:00 2016-01-28T17:40:00+01:00 Der Westen habe mit den Snowden-Enthüllungen das Problem verknüpft, insbesondere gegenüber Russland und China die Erzählung vom offenen Internet aufrechtzuerhalten, hat ein führender deutscher Diplomat erklärt.

NSA-Ausschuss: Snowden als Gefahr für die Vision des offenen Internets

NSA-Ausschuss: Snowden ist gefährlich für die Vision des offenen Internets

Der Westen habe mit den Snowden-Enthüllungen das Problem verknüpft, insbesondere gegenüber Russland und China die Erzählung vom offenen Internet aufrechtzuerhalten, hat ein führender deutscher Diplomat erklärt.

Nach dem Aus von Safe Harbor: EU-Kommission will "sicherere Datenflüsse" gewährleisten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-dem-Aus-von-Safe-Harbor-EU-Kommission-will-sicherere-Datenfluesse-gewaehrleisten-3086354.html 2016-01-28T15:44:00+01:00 2016-01-28T15:44:00+01:00 Dass personenbezogene Daten weiter in Wirtschaft und Behörden sowie mit Partnerländern ausgetauscht werden können, sei "essenziell", betonte die EU-Kommission am 10. Europäischen Datenschutztag. Sie arbeite weiter an einem neuen Safe-Harbor-Vertrag.

Nach dem Aus von Safe Harbor: EU-Kommission will "sicherere Datenflüsse" gewährleisten

Europäischer Datenschutztag: EU-Kommission will "sicherere Datenflüsse" gewährleisten

Dass personenbezogene Daten weiter in Wirtschaft und Behörden sowie mit Partnerländern ausgetauscht werden können, sei "essenziell", betonte die EU-Kommission am 10. Europäischen Datenschutztag. Sie arbeite weiter an einem neuen Safe-Harbor-Vertrag.

Terrorbekämpfung: Schäuble fordert Bankkontenregister und Bitcoin-Kontrolle http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrorbekaempfung-Schaeuble-fordert-Bankkontenregister-und-Bitcoin-Kontrolle-3085841.html 2016-01-27T19:09:00+01:00 2016-01-27T19:09:00+01:00 Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und sein französischer Kollege Michel Sapin drängen die EU-Kommission dazu, in allen Mitgliedsstaaten zentrale Bankkontenverzeichnisse einzurichten und Zahlungssysteme schärfer zu regulieren.

Terrorbekämpfung: Schäuble fordert Bankkontenregister und Bitcoin-Kontrolle

Online-Banking

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und sein französischer Kollege Michel Sapin drängen die EU-Kommission dazu, in allen Mitgliedsstaaten zentrale Bankkontenverzeichnisse einzurichten und Zahlungssysteme schärfer zu regulieren.

FDP reicht Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung ein http://www.heise.de/newsticker/meldung/FDP-reicht-Verfassungsklage-gegen-Vorratsdatenspeicherung-ein-3085660.html 2016-01-27T16:51:00+01:00 2016-01-27T16:51:00+01:00 "Dieser Angriff auf die Bürgerrechte darf nicht akzeptiert werden", kommentierte der FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki seinen Gang nach Karlsruhe.

FDP reicht Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung ein

FDP reicht Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung ein

"Dieser Angriff auf die Bürgerrechte darf nicht akzeptiert werden", kommentierte der FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki seinen Gang nach Karlsruhe.

Tails 2.0: Das Anonymisierungs-OS im neuen Look http://www.heise.de/security/meldung/Tails-2-0-Das-Anonymisierungs-OS-im-neuen-Look-3085312.html 2016-01-27T14:47:00+01:00 2016-01-27T14:47:00+01:00 Die neueste Version der spezialisierten Linux-Distribution basiert auf Debian Jessie und bringt Gnome Shell als neuen Desktop mit.

Tails 2.0: Das Anonymisierungs-OS im neuen Look

Tails 2.0

Die neueste Version der spezialisierten Linux-Distribution basiert auf Debian Jessie und bringt Gnome Shell als neuen Desktop mit.

Bundesdatenschutzbeauftragte warnt vor Dashcams http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesdatenschutzbeauftragte-warnt-vor-Dashcams-3085120.html 2016-01-27T09:52:00+01:00 2016-01-27T09:52:00+01:00 Im Ausland setzen Autofahrer vermehrt Videokameras ein, die hinter der Windschutzscheibe postiert werden und das Geschehen vor dem Auto kontinuierlich aufzeichnen. In Deutschland ist das aus Datenschutzgründen unzulässig, meint Andrea Voßhoff.

Bundesdatenschutzbeauftragte warnt vor Dashcams

Dashcam

Im Ausland setzen Autofahrer vermehrt Videokameras ein, die hinter der Windschutzscheibe postiert werden und das Geschehen vor dem Auto kontinuierlich aufzeichnen. In Deutschland ist das aus Datenschutzgründen unzulässig, meint Andrea Voßhoff.

Kampf um die Anonymität http://www.heise.de/tr/artikel/Kampf-um-die-Anonymitaet-3083439.html 2016-01-27T00:00:00+01:00 2016-01-27T00:00:00+01:00 Noch nie war es leichter, anonym und vertraulich zu kommunizieren. Doch was für die einen mehr Freiheit bedeutet, sehen die anderen als gefährliche Waffe von Kriminellen und Terroristen. Der Kampf zwischen den beiden Lagern läuft – und er wird über die Zukunft des Internets entscheiden.

Kampf um die Anonymität (Artikel)

Kampf um die Anonymität

Noch nie war es leichter, anonym und vertraulich zu kommunizieren. Doch was für die einen mehr Freiheit bedeutet, sehen die anderen als gefährliche Waffe von Kriminellen und Terroristen. Der Kampf zwischen den beiden Lagern läuft – und er wird über die Zukunft des Internets entscheiden.

Verfassungsgericht stoppt Vorratsdatenspeicherung vorerst nicht http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verfassungsgericht-stoppt-Vorratsdatenspeicherung-vorerst-nicht-3084879.html 2016-01-26T17:37:00+01:00 2016-01-26T17:37:00+01:00 Das Bundesverfassungsgericht hat einen Antrag aus einer Verfassungsbeschwerde abgelehnt, wonach die neue Speicherpflicht für elektronische Nutzerspuren zunächst gar nicht greifen sollte. In der Sache ist damit aber noch nichts entschieden.

Verfassungsgericht stoppt Vorratsdatenspeicherung vorerst nicht

Verfassungsgericht stoppt Vorratsdatenspeicherung vorerst nicht

Das Bundesverfassungsgericht hat einen Antrag aus einer Verfassungsbeschwerde abgelehnt, wonach die neue Speicherpflicht für elektronische Nutzerspuren zunächst gar nicht greifen sollte. In der Sache ist damit aber noch nichts entschieden.

Studie: Vernetzung von Autos schafft mehr Sicherheit – aber auch Skepsis http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Vernetzung-von-Autos-schafft-mehr-Sicherheit-aber-auch-Skepsis-3084679.html 2016-01-26T16:18:00+01:00 2016-01-26T16:18:00+01:00 Analysten im Auftrag des Wirtschaftsministeriums kommen zu dem Ergebnis, dass die Vernetzung von Fahrzeugen und Straßen Sicherheit und Komfort verbessert. Die Angst vorm gläsernen Fahrer müsse aber bewältigt werden.

Studie: Vernetzung von Autos schafft mehr Sicherheit – aber auch Skepsis

Vernetzte Autos

Analysten im Auftrag des Wirtschaftsministeriums kommen zu dem Ergebnis, dass die Vernetzung von Fahrzeugen und Straßen Sicherheit und Komfort verbessert. Die Angst vorm gläsernen Fahrer müsse aber bewältigt werden.

Autoindustrie und Datenschützer: KfZ-Daten unterliegen dem Datenschutz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Autoindustrie-und-Datenschuetzer-KfZ-Daten-unterliegen-dem-Datenschutz-3084253.html 2016-01-26T12:37:00+01:00 2016-01-26T12:37:00+01:00 Alle Daten, die in einem Fahrzeug anfallen, gelten als personenbezogen, sobald sie mit der Fahrzeugidentifikationsnummer oder dem Kfz-Kennzeichen verknüpft sind. Darauf und auf mehr haben sich Industrie und Datenschutzbeauftragte geeinigt.

Autoindustrie und Datenschützer: KfZ-Daten unterliegen dem Datenschutz

Auto

Alle Daten, die in einem Fahrzeug anfallen, gelten als personenbezogen, sobald sie mit der Fahrzeugidentifikationsnummer oder dem Kfz-Kennzeichen verknüpft sind. Darauf und auf mehr haben sich Industrie und Datenschutzbeauftragte geeinigt.

Crypto Wars: NSA-Chef wirbt für Verschlüsselung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Crypto-Wars-NSA-Chef-wirbt-fuer-Verschluesselung-3082552.html 2016-01-22T18:02:00+01:00 2016-01-22T18:02:00+01:00 "Verschlüsselung ist fundamental für die Zukunft", betonte NSA-Direktor Michael Rogers in Washington. Wer diese Tatsache anzweifle, verschwende seine Zeit. Die Krypto-Debatte müsse trotzdem geführt werden.

Crypto Wars: NSA-Chef wirbt für Verschlüsselung

Crypto Wars: NSA

"Verschlüsselung ist fundamental für die Zukunft", betonte NSA-Direktor Michael Rogers in Washington. Wer diese Tatsache anzweifle, verschwende seine Zeit. Die Krypto-Debatte müsse trotzdem geführt werden.

Bitkom: Verschlüsselung von E-Mails kommt nur langsam voran http://www.heise.de/ix/meldung/Bitkom-Verschluesselung-von-E-Mails-kommt-nur-langsam-voran-3080391.html 2016-01-21T11:25:00+01:00 2016-01-21T11:25:00+01:00 Eine repräsentative Umfrage des ITK-Branchenverbands hat ergeben, dass wegen zu hoher Anforderungen an den Benutzer die meisten User ihre E-Mails nach wie vor unverschlüsselt versenden.

Bitkom: Verschlüsselung von E-Mails kommt nur langsam voran

E-Mail, Verschlüsselung, PGP

Eine repräsentative Umfrage des ITK-Branchenverbands hat ergeben, dass wegen zu hoher Anforderungen an den Benutzer die meisten User ihre E-Mails nach wie vor unverschlüsselt versenden.

Ex-Mozilla-Chef stellt Adblocking-Browser vor http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ex-Mozilla-Chef-stellt-Adblocking-Browser-vor-3079858.html 2016-01-21T10:39:00+01:00 2016-01-21T10:39:00+01:00 "Brave" soll Nutzer für eingeblendete Werbung entlohnen. Auch Publisher sollen an dem Modell verdienen, lautet der Plan von Brendan Eich.

Ex-Mozilla-Chef stellt Adblocking-Browser vor

Brave-Browser

"Brave" soll Nutzer für eingeblendete Werbung entlohnen. Auch Publisher sollen an dem Modell verdienen, lautet der Plan von Brendan Eich.

Datenleck: Banken tauschen Zehntausende Kreditkarten aus http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenleck-Banken-tauschen-Zehntausende-Kreditkarten-aus-3079618.html 2016-01-20T18:53:00+01:00 2016-01-20T18:53:00+01:00 Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, doch sie beunruhigt viele Bankkunden: Weil Kriminelle versuchten, an Daten von Kreditkarten zu kommen, tauschen mehrere große Banken die Karten aus.

Datenleck: Banken tauschen Zehntausende Kreditkarten aus

Kreditkarte von Mastercard

Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, doch sie beunruhigt viele Bankkunden: Weil Kriminelle versuchten, an Daten von Kreditkarten zu kommen, tauschen mehrere große Banken die Karten aus.

Hinweise auf Datenleck: Commerzbank tauscht 15.000 Kreditkarten aus http://www.heise.de/security/meldung/Hinweise-auf-Datenleck-Commerzbank-tauscht-15-000-Kreditkarten-aus-3079057.html 2016-01-20T16:21:00+01:00 2016-01-20T16:21:00+01:00 Commerzbank-Kunden haben in den vergangenen Tagen überraschend neue Kreditkarten inklusive einer neuen PIN bekommen. Dabei handelt es sich der Bank zufolge um eine "Vorsichtsmaßnahme".

Hinweise auf Datenleck: Commerzbank tauscht 15.000 Kreditkarten aus

Tastatur mit Kreditkarten

Commerzbank-Kunden haben in den vergangenen Tagen überraschend neue Kreditkarten inklusive einer neuen PIN bekommen. Dabei handelt es sich der Bank zufolge um eine "Vorsichtsmaßnahme".

Überwachung: Die Stille SMS wird immer beliebter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Ueberwachung-Die-Stille-SMS-wird-immer-beliebter-3077329.html 2016-01-20T07:37:00+01:00 2016-01-20T07:37:00+01:00 Die Handy-Kommunikation wurde von den Ermittlungsbehörden im vergangenen Halbjahr deutlich intensiver überwacht. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken hervor.

Überwachung: Die Stille SMS wird immer beliebter

Handy

Die Handy-Kommunikation wurde von den Ermittlungsbehörden im vergangenen Halbjahr deutlich intensiver überwacht. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Linken hervor.