Deutsche Telekom 2016-09-21T18:01:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/Deutsche-Telekom?view=atom Telekom zum Breitbandausbau: "Müssen die Flatrate-Mentalität ändern" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-zum-Breitbandausbau-Muessen-die-Flatrate-Mentalitaet-aendern-3329003.html 2016-09-21T18:01:00+02:00 2016-09-21T18:01:00+02:00 Marcus Isermann von der Deutschen Telekom beklagte bei der Deutschen Breitbandinitiative die etwas "falsch geführte Debatte" über Vectoring und die mangelnde Zahlbereitschaft für Glasfaser und Spezialdienste.

Telekom zum Breitbandausbau: "Müssen die Flatrate-Mentalität ändern"

Kupferkabel

Marcus Isermann von der Deutschen Telekom beklagte bei der Deutschen Breitbandinitiative die etwas "falsch geführte Debatte" über Vectoring und die mangelnde Zahlbereitschaft für Glasfaser und Spezialdienste.

"WLAN Call" bei der Telekom mögliche Kostenfalle im Ausland http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/WLAN-Call-bei-der-Telekom-moegliche-Kostenfalle-im-Ausland-3328089.html 2016-09-20T15:59:00+02:00 2016-09-20T15:59:00+02:00 Die mit iOS 10 auch auf dem iPhone verfügbare Funktion “WLAN-Anrufe” sorgt für Erreichbarkeit bei schlechter Netzversorgung. Auf Reisen in EU-Länder kann sie allerdings unerwartete Kosten produzieren.

"WLAN Call" bei der Telekom mögliche Kostenfalle im Ausland

WLAN Call iPhone

Die mit iOS 10 auch auf dem iPhone verfügbare Funktion “WLAN-Anrufe” sorgt für Erreichbarkeit bei schlechter Netzversorgung. Auf Reisen in EU-Länder kann sie allerdings unerwartete Kosten produzieren.

Amazons Sprachsteuerung Alexa für die Smart-Home-Plattform der Telekom http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazons-Sprachsteuerung-Alexa-fuer-die-Smart-Home-Plattform-der-Telekom-3322743.html 2016-09-14T15:40:00+02:00 2016-09-14T15:40:00+02:00 Telekom-Kunden können ihr vernetztes Zuhause demnächst auch über Alexa, die Sprachassistenz von Amazon, steuern. Der neue Service erfolgt auf Basis von Qivicon, der herstellerübergreifenden Plattform der Telekom für das vernetzte Zuhause.

Amazons Sprachsteuerung Alexa für die Smart-Home-Plattform der Telekom

Amazons Sprachsteuerung Alexa für die Smart-Home-Plattform der Telekom

Telekom-Kunden können ihr vernetztes Zuhause demnächst auch über Alexa, die Sprachassistenz von Amazon, steuern. Der neue Service erfolgt auf Basis von Qivicon, der herstellerübergreifenden Plattform der Telekom für das vernetzte Zuhause.

iOS 10 bringt WLAN-Anrufe aufs iPhone – bei der Telekom http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-bringt-WLAN-Anrufe-aufs-iPhone-bei-der-Telekom-3322335.html 2016-09-14T14:25:00+02:00 2016-09-14T14:25:00+02:00 Kunden des Mobilfunkanbieters bleiben jetzt auch bei fehlender Netzabdeckung unter ihrer Mobilnummer erreichbar, solange eine WLAN-Verbindung besteht.

iOS 10 bringt WLAN-Anrufe aufs iPhone – bei der Telekom

WLAN Call iPhone

Kunden des Mobilfunkanbieters bleiben jetzt auch bei fehlender Netzabdeckung unter ihrer Mobilnummer erreichbar, solange eine WLAN-Verbindung besteht.

Bericht: EU-Kommission will beim Glasfaserausbau Dampf machen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-EU-Kommission-will-beim-Glasfaserausbau-Dampf-machen-3320002.html 2016-09-13T15:28:00+02:00 2016-09-13T15:28:00+02:00 Bis 2025 soll jedem Haushalt in der EU ein Internetanschluss mit mindestens 100 MBit/s zur Verfügung stehen, der auf Wunsch auf 1 GBit/s aufgestockt werden kann. Die ist Teil eines neuen Pakets zur Telecom-Regulierung.

Bericht: EU-Kommission will beim Glasfaserausbau Dampf machen

Telekom Glasfaser-Netz

Bis 2025 soll jedem Haushalt in der EU ein Internetanschluss mit mindestens 100 MBit/s zur Verfügung stehen, der auf Wunsch auf 1 GBit/s aufgestockt werden kann. Die ist Teil eines neuen Pakets zur Telecom-Regulierung.

Breitband-Debatte: "Bundesregierung hat den Ausbau verpennt" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Breitband-Debatte-Bundesregierung-hat-den-Ausbau-verpennt-3317720.html 2016-09-10T10:17:00+02:00 2016-09-10T10:17:00+02:00 Glasfaser oder Vectoring? Die Bundesregierung hat sich vorerst entschieden. Die Telekom darf Vectoring ausbauen, als "Zwischenlösung". So ziemlich alle anderen halten das für den falschen Weg – auch FDP und Grüne.

Breitband-Debatte: "Bundesregierung hat den Ausbau verpennt"

Breitband-Debatte: "Bundesregierung hat den Ausbau verpennt"

Glasfaser oder Vectoring? Die Bundesregierung hat sich vorerst entschieden. Die Telekom darf Vectoring ausbauen, als "Zwischenlösung". So ziemlich alle anderen halten das für den falschen Weg – auch FDP und Grüne.

Street Gigs: Red Hot Chili Peppers in 360 Grad http://www.heise.de/newsticker/meldung/Street-Gigs-Red-Hot-Chili-Peppers-in-360-Grad-3317688.html 2016-09-10T09:00:00+02:00 2016-09-10T09:00:00+02:00 Wenn die Peppers für die Telekom in Berlin rocken, sind weltweit zehntausende am Stream dabei – und das hautnah. Das erste Mal überträgt das Unternehmen einen seiner Street Gigs als 360-Grad-Stream. Das ist technisch eine Herausforderung.

Street Gigs: Red Hot Chili Peppers in 360 Grad

Street Gigs: Red Hot Chili Peppers in 360 Grad

Wenn die Peppers für die Telekom in Berlin rocken, sind weltweit zehntausende am Stream dabei – und das hautnah. Das erste Mal überträgt das Unternehmen einen seiner Street Gigs als 360-Grad-Stream. Das ist technisch eine Herausforderung.

Telekom-Mitarbeiter erschleichen sich Millionen Payback-Punkte http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Mitarbeiter-erschleichen-sich-Millionen-Payback-Punkte-3315234.html 2016-09-07T13:21:00+02:00 2016-09-07T13:21:00+02:00 Rund 40 Millionen Payback-Punkte im Gegenwert von 400.000 Euro sollen sich einige Mitarbeiter der Deutschen Telekom mit einer einfachen Masche erschlichen haben.

Telekom-Mitarbeiter erschleichen sich Millionen Payback-Punkte

Deutsche Telekom

Rund 40 Millionen Payback-Punkte im Gegenwert von 400.000 Euro sollen sich einige Mitarbeiter der Deutschen Telekom mit einer einfachen Masche erschlichen haben.

Telekom will mehr Effizienz im Inland – T-Systems vielleicht auf dem Prüfstand http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-will-mehr-Effizienz-im-Inland-T-Systems-vielleicht-auf-dem-Pruefstand-3314787.html 2016-09-06T16:21:00+02:00 2016-09-06T16:21:00+02:00 Über die Zukunft der Sparte T-System war im Telekom-Konzern immer wieder diskutiert worden. Nun heißt es in einem Zeitungsbericht, ein möglicher Teilverkauf der Sparte könnte schon bis Weihnachten vollzogen sein. Die Telekom dementiert.

Telekom will mehr Effizienz im Inland – T-Systems vielleicht auf dem Prüfstand

Telekom will mehr Effizienz im Inland – T-Systems vielleicht auf dem Prüfstand

Über die Zukunft der Sparte T-System war im Telekom-Konzern immer wieder diskutiert worden. Nun heißt es in einem Zeitungsbericht, ein möglicher Teilverkauf der Sparte könnte schon bis Weihnachten vollzogen sein. Die Telekom dementiert.

VDSL-Turbo Vectoring: Schwarzer Supertag für Breitband-Deutschland http://www.heise.de/newsticker/meldung/VDSL-Turbo-Vectoring-Schwarzer-Supertag-fuer-Breitband-Deutschland-3312932.html 2016-09-02T18:55:00+02:00 2016-09-02T18:55:00+02:00 Die Bundesnetzagentur hat ihre Vectoring-Entscheidung vorgelegt. Die Telekom jubelt auf der IFA, die Wettbewerber sprechen von einem "schwarzen Tag". Der Streit eskaliert: Jetzt geht's vor Gericht.

VDSL-Turbo Vectoring: Schwarzer Supertag für Breitband-Deutschland

VDSL-Turbo Vectoring: Schwarzer Supertag für Breitband-Deutschland

Die Bundesnetzagentur hat ihre Vectoring-Entscheidung vorgelegt. Die Telekom jubelt auf der IFA, die Wettbewerber sprechen von einem "schwarzen Tag". Der Streit eskaliert: Jetzt geht's vor Gericht.

Telekom integriert bei Magenta Smarthome das Homematic-IP-Protokoll http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-integriert-bei-Magenta-Smarthome-das-Homematic-IP-Protokoll-3312554.html 2016-09-02T14:52:00+02:00 2016-09-02T14:52:00+02:00 Ab Herbst 2016 soll das SmartHome-System der Telekom auch das Funkprotokoll von Homematic IP unterstützen - über das bereits genutzte Protokoll für das ältere Homematic hinaus.

Telekom integriert bei Magenta Smarthome das Homematic-IP-Protokoll

Access-Point

Ab Herbst 2016 soll das SmartHome-System der Telekom auch das Funkprotokoll von Homematic IP unterstützen - über das bereits genutzte Protokoll für das ältere Homematic hinaus.

Apple Music länger gratis bei der Telekom http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-Music-laenger-gratis-bei-der-Telekom-3312544.html 2016-09-02T13:59:00+02:00 2016-09-02T13:59:00+02:00 Kunden des Netzbetreibers können die neue Option "Music Try&Buy powered by Apple Music" buchen, um Apples Musik-Streaming-Dienst zu abonnieren. Der Gratiszeitraum deckt ein halbes Jahr ab.

Apple Music länger gratis bei der Telekom

Apple Music bei der Telekom

Kunden des Netzbetreibers können die neue Option "Music Try&Buy powered by Apple Music" buchen, um Apples Musik-Streaming-Dienst zu abonnieren. Der Gratiszeitraum deckt ein halbes Jahr ab.

Telekom: Entertain TV mobil für Smartphone-Kunden http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Entertain-TV-mobil-fuer-Smartphone-Kunden-3312514.html 2016-09-02T13:40:00+02:00 2016-09-02T13:40:00+02:00 Zur IFA wartet die Telekom mit ein paar Schmankerln für Neu- und Bestandskunden auf. Smartphone-Nutzer bekommen die Mobil-Option für das Pay-TV-Angebot gratis, bei MagentaEins gibt's zwei Jahre Entertain TV dazu.

Telekom: Entertain TV mobil für Smartphone-Kunden

Internet-Fernsehen

Zur IFA wartet die Telekom mit ein paar Schmankerln für Neu- und Bestandskunden auf. Smartphone-Nutzer bekommen die Mobil-Option für das Pay-TV-Angebot gratis, bei MagentaEins gibt's zwei Jahre Entertain TV dazu.

Echte Mobil-Tagesflatrate bei der Telekom http://www.heise.de/newsticker/meldung/Echte-Mobil-Tagesflatrate-bei-der-Telekom-3312455.html 2016-09-02T12:10:00+02:00 2016-09-02T12:10:00+02:00 Mobilfunkkunden der Telekom können bei Bedarf eine 24-stündige Tagesflatrate buchen, die unbegrenztes Datenvolumen verspricht. Für Intensivnutzer und Vielreisende gibt es einen neuen Premium-Tarif.

Echte Mobil-Tagesflatrate bei der Telekom

Echte Mobil-Tagesflatrate bei der Telekom

Mobilfunkkunden der Telekom können bei Bedarf eine 24-stündige Tagesflatrate buchen, die unbegrenztes Datenvolumen verspricht. Für Intensivnutzer und Vielreisende gibt es einen neuen Premium-Tarif.

VDSL-Turbo: Bundesnetzagentur gibt grünes Licht für Vectoring http://www.heise.de/newsticker/meldung/VDSL-Turbo-Bundesnetzagentur-gibt-gruenes-Licht-fuer-Vectoring-3311840.html 2016-09-01T15:45:00+02:00 2016-09-01T15:45:00+02:00 Nach Zähem Ringen mit Brüssel und der heftigen Kritik der Wettbewerber hat die Regulierungsbehörde nun ihre Entscheidung für die Vectoring-Pläne der Telekom bekannt gegeben.

VDSL-Turbo: Bundesnetzagentur gibt grünes Licht für Vectoring

VDSL-Verteilerkasten der Telekom

Nach Zähem Ringen mit Brüssel und der heftigen Kritik der Wettbewerber hat die Regulierungsbehörde nun ihre Entscheidung für die Vectoring-Pläne der Telekom bekannt gegeben.

Apple Music: Telekom plant angeblich Streaming-Option http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Music-Telekom-plant-angeblich-Streaming-Option-3304446.html 2016-08-24T17:55:00+02:00 2016-08-24T17:55:00+02:00 Anfang September wird der Netzbetreiber einem Bericht zufolge als Spotify-Alternative erstmals Apples Musik-Streamingdienst als Option ins Programm nehmen und mit einem halbjährigen Gratisangebot Nutzer locken.

Apple Music: Telekom plant angeblich Streaming-Option

Apple Music

Anfang September wird der Netzbetreiber einem Bericht zufolge als Spotify-Alternative erstmals Apples Musik-Streamingdienst als Option ins Programm nehmen und mit einem halbjährigen Gratisangebot Nutzer locken.

"iPhone 7": Telekom und Vodafone bieten Reservierungen an http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-7-Telekom-und-Vodafone-bieten-Reservierungen-an-3298306.html 2016-08-17T17:30:00+02:00 2016-08-17T17:30:00+02:00 Die beiden Netzbetreiber hoffen, dass Nutzer schon frühzeitig und unbesehen ihr Interesse an der nächsten iPhone-Generation bekunden – und versprechen wieder eine "bevorzugte Belieferung".

"iPhone 7": Telekom und Vodafone bieten Reservierungen an

iPhone Verkaufsstart

Die beiden Netzbetreiber hoffen, dass Nutzer schon frühzeitig und unbesehen ihr Interesse an der nächsten iPhone-Generation bekunden – und versprechen wieder eine "bevorzugte Belieferung".

Deutsche Telekom: weniger Gewinn, mehr Kunden http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-weniger-Gewinn-mehr-Kunden-3292159.html 2016-08-11T08:45:00+02:00 2016-08-11T08:45:00+02:00 Die Telekom kann in den USA und Deutschland bei der Zahl der Mobilfunkkunden zulegen, auch die Zahl der Breitbandanschlüsse stieg hierzulande. Allerdings schrumpfte der Umsatz in Deutschland.

Deutsche Telekom: weniger Gewinn, mehr Kunden

Deutsche Telekom

Die Telekom kann in den USA und Deutschland bei der Zahl der Mobilfunkkunden zulegen, auch die Zahl der Breitbandanschlüsse stieg hierzulande. Allerdings schrumpfte der Umsatz in Deutschland.

Paketbutler: Telekom bietet vernetzte Lieferbox für die Wohnungstür http://www.heise.de/newsticker/meldung/Paketbutler-Telekom-bietet-vernetzte-Lieferbox-fuer-die-Wohnungstuer-3291894.html 2016-08-10T18:57:00+02:00 2016-08-10T18:57:00+02:00 Pakete auch in Abwesenheit annehmen - das verspricht die "Paketbutler" genannte Lieferbox. Dank eigener SIM soll die Box dann auch gleich die Pushnachricht über den Empfang aufs Smartphone schicken.

Paketbutler: Telekom bietet vernetzte Lieferbox für die Wohnungstür

Paketbutler: Telekom bietet vernetzte Lieferbox für die Wohnungstür

Pakete auch in Abwesenheit annehmen - das verspricht die "Paketbutler" genannte Lieferbox. Dank eigener SIM soll die Box dann auch gleich die Pushnachricht über den Empfang aufs Smartphone schicken.

Telekom erreicht 1,2 GBit/s mit LTE http://www.heise.de/netze/meldung/Telekom-erreicht-1-2-GBit-s-mit-LTE-3290978.html 2016-08-09T16:53:00+02:00 2016-08-09T16:53:00+02:00 Mit einer Demonstrationsanlage im polnischen Wrocław hat die Deutsche Telekom eine LTE-Verbindung mit 1,2 GBit/s vorgeführt.

Telekom erreicht 1,2 GBit/s mit LTE

LTE

Mit einer Demonstrationsanlage im polnischen Wrocław hat die Deutsche Telekom eine LTE-Verbindung mit 1,2 GBit/s vorgeführt.

ZTE-Manager sollen Telekom ausspioniert haben http://www.heise.de/newsticker/meldung/ZTE-Manager-sollen-Telekom-ausspioniert-haben-3282288.html 2016-07-31T17:17:00+02:00 2016-07-31T17:17:00+02:00 Zwei Manager des chinesischen Konzerns ZTE sollen einen Telekom-Mitarbeiter bestochen haben, um an geheime Informationen zu gelangen. Die Verdächtigen haben sich offenbar abgesetzt.

ZTE-Manager sollen Telekom ausspioniert haben

ZTE-Stand auf dem MWC 2015.

Zwei Manager des chinesischen Konzerns ZTE sollen einen Telekom-Mitarbeiter bestochen haben, um an geheime Informationen zu gelangen. Die Verdächtigen haben sich offenbar abgesetzt.

Spotify: Telekom stampft unlimitiertes Datenvolumen für Musikstreaming ein http://www.heise.de/newsticker/meldung/Spotify-Telekom-stampft-unlimitiertes-Datenvolumen-fuer-Musikstreaming-ein-3280776.html 2016-07-28T17:43:00+02:00 2016-07-28T17:43:00+02:00 Bisher war für Kunden die ein Spotify-Abo bei der Telekom abgeschlossen haben das verbrauchte Datenvolumen inklusive. Das ändert sich für Neukunden ab 2. August.

Spotify: Telekom stampft unlimitiertes Datenvolumen für Musikstreaming ein

Musik hören

Bisher war für Kunden die ein Spotify-Abo bei der Telekom abgeschlossen haben das verbrauchte Datenvolumen inklusive. Das ändert sich für Neukunden ab 2. August.

DSL-Geschäftskunden-Anschlüsse bei der Telekom gestört http://www.heise.de/netze/meldung/DSL-Geschaeftskunden-Anschluesse-bei-der-Telekom-gestoert-3274218.html 2016-07-21T10:42:00+02:00 2016-07-21T10:42:00+02:00 Die Telekom kämpft derzeit mit einer Großstörung. Betroffen sind Geschäftskunden-Anschlüsse.

DSL-Geschäftskunden-Anschlüsse bei der Telekom gestört

Deutsche Telekom

Die Telekom kämpft derzeit mit einer Großstörung. Betroffen sind Geschäftskunden-Anschlüsse.

DSL-Turbo Vectoring: Brüssel winkt nachgebesserten Entwurf mit Auflagen durch http://www.heise.de/newsticker/meldung/DSL-Turbo-Vectoring-Bruessel-winkt-nachgebesserten-Entwurf-mit-Auflagen-durch-3272503.html 2016-07-19T18:46:00+02:00 2016-07-19T18:46:00+02:00 Die EU-Kommission hat den zweiten Regulierungsentwurf für Vectoring im Nahbereich der Telekom-Hauptverteiler genehmigt. Die Bundesnetzagentur soll nun konkrete Vorschläge für einen alternativen TAL-Zugang machen.

DSL-Turbo Vectoring: Brüssel winkt nachgebesserten Entwurf mit Auflagen durch

VDSL-Verteilerkasten der Telekom

Die EU-Kommission hat den zweiten Regulierungsentwurf für Vectoring im Nahbereich der Telekom-Hauptverteiler genehmigt. Die Bundesnetzagentur soll nun konkrete Vorschläge für einen alternativen TAL-Zugang machen.

T-Mobile USA: Pikachu vs. Netzneutralität http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/T-Mobile-USA-Pikachu-vs-Netzneutralitaet-3268658.html 2016-07-15T15:08:00+02:00 2016-07-15T15:08:00+02:00 In Amerika bietet die Telekom-Tochter für Pokémon-Go-Spieler demnächst ein Zero-Rating an – beim Zocken wird nichts mehr vom Datenvolumen abgeknabbert. Einen Deal mit Nintendo scheint es nicht zu geben.

T-Mobile USA: Pikachu vs. Netzneutralität

Pokèmon Go

In Amerika bietet die Telekom-Tochter für Pokémon-Go-Spieler demnächst ein Zero-Rating an – beim Zocken wird nichts mehr vom Datenvolumen abgeknabbert. Einen Deal mit Nintendo scheint es nicht zu geben.

DSL-Turbo Vectoring: Wettbewerber befürchten Verschlimmbesserung http://www.heise.de/newsticker/meldung/DSL-Turbo-Vectoring-Wettbewerber-befuerchten-Verschlimmbesserung-3265333.html 2016-07-12T19:17:00+02:00 2016-07-12T19:17:00+02:00 Die Bundesnetzagentur hat ihren Vorschlag für die Vectoring-Regulierung auf Druck aus Brüssel angepasst und den beteiligten Unternehmen erneut vorgelegt. Die befürchten nun eine "erhebliche Verschlechterung" der Situation.

DSL-Turbo Vectoring: Wettbewerber befürchten Verschlimmbesserung

VDSL-Verteilerkasten der Telekom

Die Bundesnetzagentur hat ihren Vorschlag für die Vectoring-Regulierung auf Druck aus Brüssel angepasst und den beteiligten Unternehmen erneut vorgelegt. Die befürchten nun eine "erhebliche Verschlechterung" der Situation.

Patentverletzungen: Huawei verklagt T-Mobile http://www.heise.de/newsticker/meldung/Patentverletzungen-Huawei-verklagt-T-Mobile-3258801.html 2016-07-07T11:20:00+02:00 2016-07-07T11:20:00+02:00 Die Deutsche Telekom und Huawei fügen ihren Rechtsstreitigkeiten eine weitere hinzu. Huawei hat Klage gegen die amerikanische Telekom-Tochter T-Mobile vor einem US-Bezirksgericht aufgrund von LTE-Patentverletzungen eingereicht.

Patentverletzungen: Huawei verklagt T-Mobile

LTE

Die Deutsche Telekom und Huawei fügen ihren Rechtsstreitigkeiten eine weitere hinzu. Huawei hat Klage gegen die amerikanische Telekom-Tochter T-Mobile vor einem US-Bezirksgericht aufgrund von LTE-Patentverletzungen eingereicht.

Telekom-Wettbewerber fordern Masterplan für Gigabit-Glasfasernetz http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Wettbewerber-fordern-Masterplan-fuer-Gigabit-Glasfasernetz-3254409.html 2016-07-05T06:50:00+02:00 2016-07-05T06:50:00+02:00 Alle Beteiligten müssten sich endlich zusammensetzen und in einem fairen Miteinander eine neue Strategie für den Breitbandausbau entwickeln, betont VATM-Präsident Martin Witt. Die Regierung will aber wohl die Wahlen 2017 abwarten.

Telekom-Wettbewerber fordern Masterplan für Gigabit-Glasfasernetz

Glasfaser

Alle Beteiligten müssten sich endlich zusammensetzen und in einem fairen Miteinander eine neue Strategie für den Breitbandausbau entwickeln, betont VATM-Präsident Martin Witt. Die Regierung will aber wohl die Wahlen 2017 abwarten.

Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica wollen sich bei Störungen helfen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobilfunk-Telekom-Vodafone-und-Telefonica-wollen-sich-bei-Stoerungen-helfen-3253765.html 2016-07-04T11:59:00+02:00 2016-07-04T11:59:00+02:00 Die drei deutschen Mobilfunkbetreiber sprechen laut einem Medienbericht darüber, sich gegenseitig zu helfen, wenn ein Netz gestört ist.

Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica wollen sich bei Störungen helfen

Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica wollen sich bei Störungen helfen

Die drei deutschen Mobilfunkbetreiber sprechen laut einem Medienbericht darüber, sich gegenseitig zu helfen, wenn ein Netz gestört ist.

Telekom-Vorstand: Claudia Nemat übernimmt neues Ressort "Technologie und Innovation" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-Vorstand-Claudia-Nemat-uebernimmt-neues-Ressort-Technologie-und-Innovation-3252107.html 2016-06-30T20:14:00+02:00 2016-06-30T20:14:00+02:00 Claudia Nemat ist im Telekom-Vorstand ab Juli für Netztechnik, IT und Innovation zuständig. Für das neue Power-Ressort mussten zwei Kollegen Verantwortung abgeben.

Telekom-Vorstand: Claudia Nemat übernimmt neues Ressort "Technologie und Innovation"

Telekom-Vorstand: Claudia Nemat übernimmt neues Ressort "Technologie und Innovation"

Claudia Nemat ist im Telekom-Vorstand ab Juli für Netztechnik, IT und Innovation zuständig. Für das neue Power-Ressort mussten zwei Kollegen Verantwortung abgeben.