Deutsche Telekom 2016-05-11T15:52:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/Deutsche-Telekom?view=atom #heiseshow: Donnerstag um 12 Uhr live zum Thema All-IP-Umstellung http://www.heise.de/newsticker/meldung/heiseshow-Donnerstag-um-12-Uhr-live-zum-Thema-All-IP-Umstellung-3204233.html 2016-05-11T15:52:00+02:00 2016-05-11T15:52:00+02:00 Das Live-Format von heise online läuft am Donnerstag wieder schon um 12 Uhr. Es geht um die sogenannte All-IP-Umstellung und warum die großen Provider so sehr darauf drängen, auch wenn die Kunden nicht so überzeugt sind.

#heiseshow: Donnerstag um 12 Uhr live zum Thema All-IP-Umstellung

heiseshow, #heiseshow

Das Live-Format von heise online läuft am Donnerstag wieder schon um 12 Uhr. Es geht um die sogenannte All-IP-Umstellung und warum die großen Provider so sehr darauf drängen, auch wenn die Kunden nicht so überzeugt sind.

Telekom kündigt Internetzugang mit 250 MBit/s über Kupferkabel an http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-kuendigt-Internetzugang-mit-250-MBit-s-ueber-Kupferkabel-an-3197676.html 2016-05-06T10:29:00+02:00 2016-05-06T10:29:00+02:00 Der Telekom-Chef verspricht bis 2018 Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz erreichen zu können. Möglich macht es die neue Technik Super-Vectoring. Die nächste Stufe soll es auch geben: Mit G.fast sind sogar bis zu 500 MBit/s drin.

Telekom kündigt Internetzugang mit 250 MBit/s über Kupferkabel an

Telekom - Netzwerkstecker

Der Telekom-Chef verspricht bis 2018 Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s im Kupfernetz erreichen zu können. Möglich macht es die neue Technik Super-Vectoring. Die nächste Stufe soll es auch geben: Mit G.fast sind sogar bis zu 500 MBit/s drin.

Telekom wächst dank US-Tochter – Anteilsverkauf treibt Gewinn http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telekom-waechst-dank-US-Tochter-Anteilsverkauf-treibt-Gewinn-3196817.html 2016-05-04T09:43:00+02:00 2016-05-04T09:43:00+02:00 Das starke Wachstum im US-Mobilfunkbereich hat in den vergangenen drei Monaten den Umsatz der Telekom in die Höhe getrieben. Der Verkauf der britischen Telekom-Tochter EE ließ auch den Gewinn deutlich wachsen.

Telekom wächst dank US-Tochter – Anteilsverkauf treibt Gewinn

Deutsche Telekom

Das starke Wachstum im US-Mobilfunkbereich hat in den vergangenen drei Monaten den Umsatz der Telekom in die Höhe getrieben. Der Verkauf der britischen Telekom-Tochter EE ließ auch den Gewinn deutlich wachsen.

Roaming: Regulierung geht in die letzte Runde http://www.heise.de/newsticker/meldung/Roaming-Regulierung-geht-in-die-letzte-Runde-3185990.html 2016-04-29T14:39:00+02:00 2016-04-29T14:39:00+02:00 Am Wochenende ändern sich die EU-Vorgaben für Handynutzung im Ausland ein letztes Mal, bevor die Roaminggebühren im kommenden Jahr ganz wegfallen sollen. Die Netzbetreiber greifen dem vor, doch lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte.

Roaming: Regulierung geht in die letzte Runde

Handy-Telefonieren im Ausland

Am Wochenende ändern sich die EU-Vorgaben für Handynutzung im Ausland ein letztes Mal, bevor die Roaminggebühren im kommenden Jahr ganz wegfallen sollen. Die Netzbetreiber greifen dem vor, doch lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte.

IPTV der Telekom: Neues "Entertain" unter anderem mit "Restart" für TV-Sendungen http://www.heise.de/newsticker/meldung/IPTV-der-Telekom-Neues-Entertain-unter-anderem-mit-Restart-fuer-TV-Sendungen-3192114.html 2016-04-28T14:08:00+02:00 2016-04-28T14:08:00+02:00 Unter anderem mit einer automatischen Restart-Funktion für TV-Sendungen, einem Sieben-Tage-Archiv und Integration von Video-on-Demand-Angeboten möchte die Telekom ihr IPTV-Angebot Entertain zur "zentrale Plattform für alle Inhalte" machen.

IPTV der Telekom: Neues "Entertain" unter anderem mit "Restart" für TV-Sendungen

Telekom, Entertain, Fernsehen, IPTV

Unter anderem mit einer automatischen Restart-Funktion für TV-Sendungen, einem Sieben-Tage-Archiv und Integration von Video-on-Demand-Angeboten möchte die Telekom ihr IPTV-Angebot Entertain zur "zentrale Plattform für alle Inhalte" machen.

Hannover Messe 2016: Telekom mit Einsteiger-Sets für Internet der Dinge http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hannover-Messe-2016-Telekom-mit-Einsteiger-Sets-fuer-Internet-der-Dinge-3182754.html 2016-04-25T09:45:00+02:00 2016-04-25T09:45:00+02:00 Die Deutsche Telekom will ab Sommer Gateway-Boxen und Sensoren vertreiben, die etwa melden können, ob mit Sensoren ausgestattete Maschinen und Geräte aus einer bestimmten Zone entfernt werden oder zu überhitzen drohen.

Hannover Messe 2016: Telekom mit Einsteiger-Sets für Internet der Dinge

Deutschen Telekom

Die Deutsche Telekom will ab Sommer Gateway-Boxen und Sensoren vertreiben, die etwa melden können, ob mit Sensoren ausgestattete Maschinen und Geräte aus einer bestimmten Zone entfernt werden oder zu überhitzen drohen.

Deutsche Telekom will einem Trend zu intelligenter Kleidung folgen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-will-einem-Trend-zu-intelligenter-Kleidung-folgen-3182771.html 2016-04-25T09:09:00+02:00 2016-04-25T09:09:00+02:00 In den T-Shops könnte es künftig auch eine Ecke für intelligente Kleidung geben. Das kann sich zumindest Claudia Nemat vorstellen, im Telekom-Vorstand für Technik zuständig.

Deutsche Telekom will einem Trend zu intelligenter Kleidung folgen

Deutsche Telekom will dem Trend zu intelligenter Kleidung folgen

In den T-Shops könnte es künftig auch eine Ecke für intelligente Kleidung geben. Das kann sich zumindest Claudia Nemat vorstellen, im Telekom-Vorstand für Technik zuständig.

VDSL-Turbo Vectoring: Wirtschaft fordert Einschreiten Brüssels gegen Telekom-Pläne http://www.heise.de/newsticker/meldung/VDSL-Turbo-Vectoring-Wirtschaft-fordert-Einschreiten-Bruessels-gegen-Telekom-Plaene-3179877.html 2016-04-21T13:54:00+02:00 2016-04-21T13:54:00+02:00 In einem Brief an die EU-Kommission sprechen sich 25 deutsche und europäische Verbände gegen die Vectoring-Pläne der Telekom aus. Von Brüssel erhoffen sich die Wirtschaftsvertreter “konkrete Unterstützung”.

VDSL-Turbo Vectoring: Wirtschaft fordert Einschreiten Brüssels gegen Telekom-Pläne

Telekom Glasfaser-Netz

In einem Brief an die EU-Kommission sprechen sich 25 deutsche und europäische Verbände gegen die Vectoring-Pläne der Telekom aus. Von Brüssel erhoffen sich die Wirtschaftsvertreter “konkrete Unterstützung”.

"Letzte Meile" wird günstiger: Bundesnetzagentur will TAL-Entgelte senken http://www.heise.de/newsticker/meldung/Letzte-Meile-wird-guenstiger-Bundesnetzagentur-will-TAL-Entgelte-senken-3178412.html 2016-04-20T13:55:00+02:00 2016-04-20T13:55:00+02:00 Die Entgelte für Überlassung des Kupferkabels an Hauptverteiler und Kabelverzweiger sind ein ewiger Zankapfel zwischen Deutscher Telekom und Konkurrenz. Die Bundesnetzagentur will sie nun senken.

"Letzte Meile" wird günstiger: Bundesnetzagentur will TAL-Entgelte senken

MFG 18

Die Entgelte für Überlassung des Kupferkabels an Hauptverteiler und Kabelverzweiger sind ein ewiger Zankapfel zwischen Deutscher Telekom und Konkurrenz. Die Bundesnetzagentur will sie nun senken.

Vectoring: Netzagentur nimmt Telekom in Schutz – Keine Re-Monopolisierung http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vectoring-Netzagentur-nimmt-Telekom-in-Schutz-Keine-Re-Monopolisierung-3177643.html 2016-04-19T13:21:00+02:00 2016-04-19T13:21:00+02:00 Neue Glasfaserleitungen oder aufgemotztes Kupferkabel? Die Telekom und ihre Wettbewerber streiten seit Monaten über den Kurs beim Ausbau des schnellen Internets. Den Nutzern ist der Streit erstmal egal - Hauptsache schnell und keine Staus im Netz.

Vectoring: Netzagentur nimmt Telekom in Schutz – Keine Re-Monopolisierung

Telekom Glasfaser-Netz

Neue Glasfaserleitungen oder aufgemotztes Kupferkabel? Die Telekom und ihre Wettbewerber streiten seit Monaten über den Kurs beim Ausbau des schnellen Internets. Den Nutzern ist der Streit erstmal egal - Hauptsache schnell und keine Staus im Netz.

Tarifeinigung zwischen Telekom und Verdi: Insgesamt 4,3 Prozent Gehalt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Tarifeinigung-zwischen-Telekom-und-Verdi-Insgesamt-4-3-Prozent-Gehalt-3172113.html 2016-04-13T15:28:00+02:00 2016-04-13T15:28:00+02:00 Rückwirkend soll es zum 1. April 2016 2,2 Prozent mehr Geld für Telekom-Mitarbeiter geben, ab 2017 dann noch mal weitere 2,1 Prozent. Darauf einigten sich Verdi und die Deutsche Telekom.

Tarifeinigung zwischen Telekom und Verdi: Insgesamt 4,3 Prozent Gehalt

Deutsche Telekom

Rückwirkend soll es zum 1. April 2016 2,2 Prozent mehr Geld für Telekom-Mitarbeiter geben, ab 2017 dann noch mal weitere 2,1 Prozent. Darauf einigten sich Verdi und die Deutsche Telekom.

Deutsche Telekom: Smart-Home-System Qivicon erneut ausgefallen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-Smart-Home-System-Qivicon-erneut-ausgefallen-3171968.html 2016-04-13T11:13:00+02:00 2016-04-13T11:13:00+02:00 Ende September 2015 legte ein Server-Ausfall das Smart-Home-System Qivicon der Deutschen Telekom lahm. Nun ist es wieder seit mehr als 24 Stunden ausgefallen.

Deutsche Telekom: Smart-Home-System Qivicon erneut ausgefallen

Smart Home

Ende September 2015 legte ein Server-Ausfall das Smart-Home-System Qivicon der Deutschen Telekom lahm. Nun ist es wieder seit mehr als 24 Stunden ausgefallen.

Bundesweite Warnstreiks bei der Deutschen Telekom http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesweite-Warnstreiks-bei-der-Deutschen-Telekom-3169248.html 2016-04-12T14:07:00+02:00 2016-04-12T14:07:00+02:00 Die vierte Runde in den Tarifverhandlungen zwischen Deutscher Telekom und Verdi hat am Dienstag begonnen. Deutschlandweit gingen tausende Telekom-Mitarbeiter in Warnstreik.

Bundesweite Warnstreiks bei der Deutschen Telekom

Netzwerkstecker

Die vierte Runde in den Tarifverhandlungen zwischen Deutscher Telekom und Verdi hat am Dienstag begonnen. Deutschlandweit gingen tausende Telekom-Mitarbeiter in Warnstreik.

Sky überträgt Live-Spiele der Bundesliga demnächst nicht mehr exklusiv http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sky-uebertraegt-Live-Spiele-der-Bundesliga-demnaechst-nicht-mehr-exklusiv-3167597.html 2016-04-11T15:11:00+02:00 2016-04-11T15:11:00+02:00 Nach Einwänden gegen die zentrale Vermarktung der Rechte an Live-Übertragungen von Bundesligaspielen wird Sky ab 2017/2018 die bisherigen Exklusivrechte verlieren.

Sky überträgt Live-Spiele der Bundesliga demnächst nicht mehr exklusiv

Sky überträgt Live-Spiele der Bundesliga demnächst nicht mehr exklusiv

Nach Einwänden gegen die zentrale Vermarktung der Rechte an Live-Übertragungen von Bundesligaspielen wird Sky ab 2017/2018 die bisherigen Exklusivrechte verlieren.

Verbraucherschutzminister warnt vor Vectoring http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verbraucherschutzminister-warnt-vor-Vectoring-3166638.html 2016-04-09T12:47:00+02:00 2016-04-09T12:47:00+02:00 Die am Donnerstag von der Bundesnetzagentur getroffene Entscheidung für den Ausbau veralteter Internetanschlüsse per Kupferkabel-Vectoring schade letztlich dem Wirtschaftsstandort Deutschland, sagte Alexander Bonde.

Verbraucherschutzminister warnt vor Vectoring

Kabel

Die am Donnerstag von der Bundesnetzagentur getroffene Entscheidung für den Ausbau veralteter Internetanschlüsse per Kupferkabel-Vectoring schade letztlich dem Wirtschaftsstandort Deutschland, sagte Alexander Bonde.

Telekom bietet Glasfaseranschluss für jedermann http://www.heise.de/netze/meldung/Telekom-bietet-Glasfaseranschluss-fuer-jedermann-3164480.html 2016-04-07T15:42:00+02:00 2016-04-07T15:42:00+02:00 Unter dem Schlagwort "Mehr Breitband für mich" verlegt die Telekom auch für Privatkunden individuell Glasfaseranschlüsse ins Haus. Allerdings nur, wenn man das nötige Kleingeld für die Bauarbeiten hat und nur in VDSL-Ausbaugebieten.

Telekom bietet Glasfaseranschluss für jedermann

Glasfaser

Unter dem Schlagwort "Mehr Breitband für mich" verlegt die Telekom auch für Privatkunden individuell Glasfaseranschlüsse ins Haus. Allerdings nur, wenn man das nötige Kleingeld für die Bauarbeiten hat und nur in VDSL-Ausbaugebieten.

Netzagentur erlaubt Telekom umstrittenen Vectoring-Ausbau http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzagentur-erlaubt-Telekom-umstrittenen-Vectoring-Ausbau-3164559.html 2016-04-07T14:57:00+02:00 2016-04-07T14:57:00+02:00 Nach monatelangem Streit wird die Telekom ihre Kupfernetze in großem Stil mit der sogenannten Vectoring-Technik ausbauen dürfen. Die Wettbewerber des Bonner Konzerns erneuern ihre Kritik. Brüssel hat das letzte Wort.

Netzagentur erlaubt Telekom umstrittenen Vectoring-Ausbau

Breitbandversorgung

Nach monatelangem Streit wird die Telekom ihre Kupfernetze in großem Stil mit der sogenannten Vectoring-Technik ausbauen dürfen. Die Wettbewerber des Bonner Konzerns erneuern ihre Kritik. Brüssel hat das letzte Wort.

Smart Home: Telekom will mit offener Plattform das intelligente Zuhause erobern http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smart-Home-Telekom-will-mit-offener-Plattform-das-intelligente-Zuhause-erobern-3161821.html 2016-04-04T16:32:00+02:00 2016-04-04T16:32:00+02:00 Das intelligente Zuhause oder Smart Home könnte sich zu einem Milliardengeschäft entwickeln, hoffen die Anbieter. Gegen die starke US-Konkurrenz will die Deutsche Telekom mit einer offenen Plattform und einem starken Partnernetzwerk um Kunden werben.

Smart Home: Telekom will mit offener Plattform das intelligente Zuhause erobern

Smart Home: Telekom will mit offener Plattform das intelligente Zuhause erobern

Das intelligente Zuhause oder Smart Home könnte sich zu einem Milliardengeschäft entwickeln, hoffen die Anbieter. Gegen die starke US-Konkurrenz will die Deutsche Telekom mit einer offenen Plattform und einem starken Partnernetzwerk um Kunden werben.

#heiseshow: Live mit dem Thema Netzneutralität http://www.heise.de/newsticker/meldung/heiseshow-Live-mit-dem-Thema-Netzneutralitaet-3158990.html 2016-03-31T08:48:00+02:00 2016-03-31T08:48:00+02:00 Um 16 Uhr gibt es die neue Folge unseres Live-Videoformats. Wir diskutieren über Netzneutralität. Anlass ist die Spotify-Drosselung der Telekom und die baldige Gültigkeit der umstrittenen EU-Netzneutralitätsregeln.

#heiseshow: Live mit dem Thema Netzneutralität

heiseshow, #heiseshow

Um 16 Uhr gibt es die neue Folge unseres Live-Videoformats. Wir diskutieren über Netzneutralität. Anlass ist die Spotify-Drosselung der Telekom und die baldige Gültigkeit der umstrittenen EU-Netzneutralitätsregeln.

Music Streaming: Telekom will auch Spotify-Dienst bald drosseln http://www.heise.de/newsticker/meldung/Music-Streaming-Telekom-will-auch-Spotify-Dienst-bald-drosseln-3152037.html 2016-03-28T15:40:00+02:00 2016-03-28T15:40:00+02:00 Das Unternehmen stellt die EU-Verordnung zur Netzneutralität als Grund für die Beschneidung von Spotify dar.

Music Streaming: Telekom will auch Spotify-Dienst bald drosseln

EU-Verordnung zur Netzneutralität: Telekom drosselt Spotify

Das Unternehmen stellt die EU-Verordnung zur Netzneutralität als Grund für die Beschneidung von Spotify dar.

Dritte Telekom-Tarifrunde ohne Ergebnisse http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dritte-Telekom-Tarifrunde-ohne-Ergebnisse-3150244.html 2016-03-23T18:19:00+02:00 2016-03-23T18:19:00+02:00 Verdi verlangt 5 Prozent mehr Gehalt mehr für die Telekom-Beschäftigten, die Deutsche Telekom will 2,8 Prozent bieten. Auch in der dritten Runde der Tarifverhandlungen gab es keine Einigung.

Dritte Telekom-Tarifrunde ohne Ergebnisse

Deutschen Telekom

Verdi verlangt 5 Prozent mehr Gehalt mehr für die Telekom-Beschäftigten, die Deutsche Telekom will 2,8 Prozent bieten. Auch in der dritten Runde der Tarifverhandlungen gab es keine Einigung.

Neues iPad Pro mit eingebetteter Apple SIM http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neues-iPad-Pro-mit-eingebetteter-Apple-SIM-3148643.html 2016-03-22T18:35:00+02:00 2016-03-22T18:35:00+02:00 Die LTE-Version des neuen 9,7-Zoll-iPad-Pro bringt eine fest eingebaute SIM-Karte mit, die Deutsche Telekom bietet Prepaid-Datentarife an. Ein gängiger SIM-Kartensteckplatz bleibt zusätzlich vorhanden.

Neues iPad Pro mit eingebetteter Apple SIM

9,7-Zoll iPad Pro

Die LTE-Version des neuen 9,7-Zoll-iPad-Pro bringt eine fest eingebaute SIM-Karte mit, die Deutsche Telekom bietet Prepaid-Datentarife an. Ein gängiger SIM-Kartensteckplatz bleibt zusätzlich vorhanden.

Voice over LTE bei der Telekom nun auch fürs iPhone http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Voice-over-LTE-bei-der-Telekom-nun-auch-fuers-iPhone-3148190.html 2016-03-22T15:57:00+02:00 2016-03-22T15:57:00+02:00 Mit einem iPhone ist es Kunden der Deutschen Telekom jetzt ebenfalls möglich, über LTE mobil zu telefonieren – die Technik hat mehrere Vorteile. Voraussetzung ist iOS 9.3 sowie die Buchung einer Tarifoption.

Voice over LTE bei der Telekom nun auch fürs iPhone

Deutschen Telekom

Mit einem iPhone ist es Kunden der Deutschen Telekom jetzt ebenfalls möglich, über LTE mobil zu telefonieren – die Technik hat mehrere Vorteile. Voraussetzung ist iOS 9.3 sowie die Buchung einer Tarifoption.

Warnstreiks bei der Telekom gehen weiter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Warnstreiks-bei-der-Telekom-gehen-weiter-3143109.html 2016-03-18T09:18:00+02:00 2016-03-18T09:18:00+02:00 Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Telekom setzt Verdi auch am Freitag auf Wanrstreiks. Hunderte Mitarbeiter in Sachsen und Thüringen legten ihre Arbeit am Morgen nieder. Kommende Woche soll wieder verhandelt werden.

Warnstreiks bei der Telekom gehen weiter

Deutsche Telekom

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Telekom setzt Verdi auch am Freitag auf Wanrstreiks. Hunderte Mitarbeiter in Sachsen und Thüringen legten ihre Arbeit am Morgen nieder. Kommende Woche soll wieder verhandelt werden.

Wieder Warnstreik bei der Telekom http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wieder-Warnstreik-bei-der-Telekom-3141205.html 2016-03-17T08:19:00+02:00 2016-03-17T08:19:00+02:00 An den Standorten Suhl, Magdeburg, Halle, Chemnitz und Zwickau sollen Mitarbeiter für jeweils zwei Stunden die Arbeit niederlegen.

Wieder Warnstreik bei der Telekom

Wieder Warnstreik bei der Telekom

An den Standorten Suhl, Magdeburg, Halle, Chemnitz und Zwickau sollen Mitarbeiter für jeweils zwei Stunden die Arbeit niederlegen.

Warnstreiks im Tarifkonflikt bei der Telekom http://www.heise.de/newsticker/meldung/Warnstreiks-im-Tarifkonflikt-bei-der-Telekom-3134986.html 2016-03-14T17:54:00+02:00 2016-03-14T17:54:00+02:00 Vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen mit der Telekom macht die Gewerkschaft Verdi Druck. Zum Auftakt gab es Warnstreiks in Leipzig und Erfurt, weitere sollen folgen.

Warnstreiks im Tarifkonflikt bei der Telekom

Deutsche Telekom

Vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen mit der Telekom macht die Gewerkschaft Verdi Druck. Zum Auftakt gab es Warnstreiks in Leipzig und Erfurt, weitere sollen folgen.

Die Telekom drängt in die Cloud http://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-Telekom-draengt-in-die-Cloud-3134292.html 2016-03-14T12:42:00+02:00 2016-03-14T12:42:00+02:00 Pünktlich zum Messebeginn erklärte Telekom-Chef Timotheus Höttges die exklusiv in Deutschland gehostete Open Telekom Cloud für eröffnet – und die Nachfrage ist offenbar groß.

Die Telekom drängt in die Cloud

Telekom-Chef Tim Höttges und Huawei-CEO Eric Xu

Pünktlich zum Messebeginn erklärte Telekom-Chef Timotheus Höttges die exklusiv in Deutschland gehostete Open Telekom Cloud für eröffnet – und die Nachfrage ist offenbar groß.

Deutsche Telekom will mit IoT die Lebensmittelproduktion verbessern http://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Telekom-will-mit-IoT-die-Lebensmittelproduktion-verbessern-3133554.html 2016-03-13T13:09:00+02:00 2016-03-13T13:09:00+02:00 Auf der Cebit demonstriert die Deutsche Telekom am Beispiel der Lebensmittelproduktion, wie das Internet of Things Produktionsprozesse optimieren soll.

Deutsche Telekom will mit IoT die Lebensmittelproduktion verbessern

Deutsche Telekom will mit IoT die Lebensmittelproduktion verbessern

Auf der Cebit demonstriert die Deutsche Telekom am Beispiel der Lebensmittelproduktion, wie das Internet of Things Produktionsprozesse optimieren soll.

Komoot: Regionen-Paket kostenlos für Telekom-Kunden http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Komoot-Regionen-Paket-kostenlos-fuer-Telekom-Kunden-3133194.html 2016-03-11T16:48:00+02:00 2016-03-11T16:48:00+02:00 Telekom-Mobilfunk-Kunden können Kartenmaterial von Komoot vorübergehend gratis beziehen. Die Regionen-Pakete der Rad- und Wandertouren-App kosten gewöhnlich 9 Euro.

Komoot: Regionen-Paket kostenlos für Telekom-Kunden

Komoot

Telekom-Mobilfunk-Kunden können Kartenmaterial von Komoot vorübergehend gratis beziehen. Die Regionen-Pakete der Rad- und Wandertouren-App kosten gewöhnlich 9 Euro.

Apple Music im Netz der Telekom: Problem angeblich ausgeräumt http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Music-im-Netz-der-Telekom-Problem-angeblich-ausgeraeumt-3133060.html 2016-03-11T15:00:00+02:00 2016-03-11T15:00:00+02:00 Beim Starten von Musiktiteln sollte nun nicht länger die Fehlermeldung "Das Medienformat wird nicht unterstützt" erscheinen. Es habe ein "Routingfehler" vorgelegen, so der Netzbetreiber.

Apple Music im Netz der Telekom: Problem angeblich ausgeräumt

Streaming-Service Apple Music

Beim Starten von Musiktiteln sollte nun nicht länger die Fehlermeldung "Das Medienformat wird nicht unterstützt" erscheinen. Es habe ein "Routingfehler" vorgelegen, so der Netzbetreiber.