E-Book 2015-07-21T18:27:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/E_Book?view=atom Als nächster Verlag weicht Holtzbrinck vom harten Kopierschutz ab http://www.heise.de/newsticker/meldung/Als-naechster-Verlag-weicht-Holtzbrinck-vom-harten-Kopierschutz-ab-2757175.html 2015-07-21T18:27:00+02:00 2015-07-21T18:27:00+02:00 Die deutschsprachigen Verlage der Holtzbrinck Publishing Group sollen die eigenen E-Books zukünftig nur noch mit "weichem" Kopierschutz ausliefern. Damit folgt der Konzern einer Reihe von Wettbewerbern.

Als nächster Verlag weicht Holtzbrinck vom harten Kopierschutz ab

E-Book-Reader

Die deutschsprachigen Verlage der Holtzbrinck Publishing Group sollen die eigenen E-Books zukünftig nur noch mit "weichem" Kopierschutz ausliefern. Damit folgt der Konzern einer Reihe von Wettbewerbern.

E-Books-Verkauf in den USA gesunken http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-Verkauf-in-den-USA-gesunken-2752855.html 2015-07-18T15:52:00+02:00 2015-07-18T15:52:00+02:00 Nach Auskunft der US-Verlegervereinigung AAP haben die Verlage im ersten Quartal 2015 insgesamt und bei E-Books im Besonderen weniger umgesetzt als im Vorjahr.

E-Books-Verkauf in den USA gesunken

E-Book

Nach Auskunft der US-Verlegervereinigung AAP haben die Verlage im ersten Quartal 2015 insgesamt und bei E-Books im Besonderen weniger umgesetzt als im Vorjahr.

iBooks Author erstellt EPUB-3-Bücher http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iBooks-Author-erstellt-EPUB-3-Buecher-2750369.html 2015-07-14T18:08:00+02:00 2015-07-14T18:08:00+02:00 Die jüngste Version von Apples kostenlosem Programm zur Bucherstellung bietet neue EPUB-Vorlagen, mit denen sich Publikationen in dem offenen Standard anlegen lassen.

iBooks Author erstellt EPUB-3-Bücher

iBooks Author erstellt EPUB-3-Bücher

Die jüngste Version von Apples kostenlosem Programm zur Bucherstellung bietet neue EPUB-Vorlagen, mit denen sich Publikationen in dem offenen Standard anlegen lassen.

Microsoft verschenkt hunderte E-Books http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-verschenkt-hunderte-E-Books-2746527.html 2015-07-09T11:56:00+02:00 2015-07-09T11:56:00+02:00 240 Gratis-Bücher stehen in englischer Sprache zum kostenlosen Download bereit. Es handelt sich um Lehrbücher zu Microsoft-Lösungen von Azure bis Windows 10.

Microsoft verschenkt hunderte E-Books

Microsoft Logo

240 Gratis-Bücher stehen in englischer Sprache zum kostenlosen Download bereit. Es handelt sich um Lehrbücher zu Microsoft-Lösungen von Azure bis Windows 10.

E-Book-Preisabsprachen: Berufungsgericht sieht Apple weiter schuldig http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/E-Book-Preisabsprachen-Berufungsgericht-sieht-Apple-weiter-schuldig-2732526.html 2015-07-01T11:39:00+02:00 2015-07-01T11:39:00+02:00 Apple hat das Berufungsverfahren um Preisabsprachen bei der Einführung des iBooks-Store verloren. Einer zuvor geschlossenen Einigung zufolge muss der Konzern nun 450 Millionen US-Dollar an E-Book-Käufer und Anwälte auszahlen.

E-Book-Preisabsprachen: Berufungsgericht sieht Apple weiter schuldig

E-Books im Apple Store

Apple hat das Berufungsverfahren um Preisabsprachen bei der Einführung des iBooks-Store verloren. Einer zuvor geschlossenen Einigung zufolge muss der Konzern nun 450 Millionen US-Dollar an E-Book-Käufer und Anwälte auszahlen.

Wie gedruckt: Kindle Paperwhite 2015 http://www.heise.de/ct/artikel/Wie-gedruckt-Kindle-Paperwhite-2015-2731327.html 2015-06-30T08:00:00+02:00 2015-06-30T08:00:00+02:00 Mit höherer Auflösung, feinerer Schrift, Silbentrennung, Ligaturen kommt Amazons neu aufgelegter Kindle Paperwhite daher.

Wie gedruckt: Kindle Paperwhite 2015 (Artikel)

Wie gedruckt: Kindle Paperwhite 2015

Mit höherer Auflösung, feinerer Schrift, Silbentrennung, Ligaturen kommt Amazons neu aufgelegter Kindle Paperwhite daher.

Test des neuen Kindle Paperwhite: Jetzt wirklich wie gedruckt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Test-des-neuen-Kindle-Paperwhite-Jetzt-wirklich-wie-gedruckt-2726102.html 2015-06-25T10:06:00+02:00 2015-06-25T10:06:00+02:00 Vergangene Woche hat Amazon mit dem Kindle Paperwhite eine neue Version seines beliebtesten E-Book-Readers vorgestellt. Neben einer höheren Auflösung sind vor allem die Software-Updates interessant, hat c't im ersten ausführlichen Test herausgefunden.

Test des neuen Kindle Paperwhite: Jetzt wirklich wie gedruckt

Kindle Paperwhite 2015

Vergangene Woche hat Amazon mit dem Kindle Paperwhite eine neue Version seines beliebtesten E-Book-Readers vorgestellt. Neben einer höheren Auflösung sind vor allem die Software-Updates interessant, hat c't im ersten ausführlichen Test herausgefunden.

Jetzt wirklich wie gedruckt: Der Kindle Paperwhite 2015 im Test http://www.heise.de/ct/artikel/Jetzt-wirklich-wie-gedruckt-Der-Kindle-Paperwhite-2015-im-Test-2725486.html 2015-06-25T09:22:00+02:00 2015-06-25T09:22:00+02:00 Professionell gesetzte Bücher sehen einfach schön aus, E-Books dagegen meist hässlich. Amazon will es beim diesjährigen Kindle Paperwhite besser machen und führt eine feinere Schrift und eine verbesserte Schriftsatz-Software ein.

Jetzt wirklich wie gedruckt: Der Kindle Paperwhite 2015 im Test (Artikel)

Jetzt wirklich wie gedruckt: Der Kindle Paperwhite 2015 im Test

Professionell gesetzte Bücher sehen einfach schön aus, E-Books dagegen meist hässlich. Amazon will es beim diesjährigen Kindle Paperwhite besser machen und führt eine feinere Schrift und eine verbesserte Schriftsatz-Software ein.

Verlagsgruppe Bonnier gibt hartes DRM in E-Books auf http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verlagsgruppe-Bonnier-gibt-hartes-DRM-in-E-Books-auf-2720431.html 2015-06-22T18:53:00+02:00 2015-06-22T18:53:00+02:00 Die deutschen Verlage der Bonnier-Gruppe - darunter Piper, Ullstein und Carlsen - stellen zum 1. Juli beim Kopierschutz von Adobe DRM auf Wasserzeichen um. Gleichzeitig will Bonnier Buch-Piraterie im Netz stärker verfolgen.

Verlagsgruppe Bonnier gibt hartes DRM in E-Books auf

Verlagsgruppe Bonnier

Die deutschen Verlage der Bonnier-Gruppe - darunter Piper, Ullstein und Carlsen - stellen zum 1. Juli beim Kopierschutz von Adobe DRM auf Wasserzeichen um. Gleichzeitig will Bonnier Buch-Piraterie im Netz stärker verfolgen.

E-Books: Autoren sollen nach gelesenen Seiten bezahlt werden http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-Autoren-sollen-nach-gelesenen-Seiten-bezahlt-werden-2718534.html 2015-06-21T16:52:00+02:00 2015-06-21T16:52:00+02:00 Amazon möchte die Autoren von Büchern, die über die Ebook-Flatrate Kindle Unlimited ausgeliehen werden, auf der Basis von gelesenen Seiten bezahlen. Bislang dienten die ausgeliehenen Bücher als Verteilungsschlüssel.

E-Books: Autoren sollen nach gelesenen Seiten bezahlt werden

E-Book-Reader

Amazon möchte die Autoren von Büchern, die über die Ebook-Flatrate Kindle Unlimited ausgeliehen werden, auf der Basis von gelesenen Seiten bezahlen. Bislang dienten die ausgeliehenen Bücher als Verteilungsschlüssel.

Amazon: Marvel bringt Tausende Comics in den Kindle-Store http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Marvel-bringt-Tausende-Comics-in-den-Kindle-Store-2717993.html 2015-06-19T15:34:00+02:00 2015-06-19T15:34:00+02:00 Amazon bietet jetzt Tausende Comic-Hefte von Marvel digital im Kindle-Store zum Verkauf. Auch deutsche Kunden profitieren davon und können US-amerikanische Titel nun nicht nur bei Comixology, sondern auch direkt bei Amazon kaufen.

Amazon: Marvel bringt Tausende Comics in den Kindle-Store

Amazon: Marvel Comics

Amazon bietet jetzt Tausende Comic-Hefte von Marvel digital im Kindle-Store zum Verkauf. Auch deutsche Kunden profitieren davon und können US-amerikanische Titel nun nicht nur bei Comixology, sondern auch direkt bei Amazon kaufen.

Buchhandel: Jugendgefährdende E-Books dürfen nur nachts verkauft werden http://www.heise.de/newsticker/meldung/Buchhandel-Jugendgefaehrdende-E-Books-duerfen-nur-nachts-verkauft-werden-2717530.html 2015-06-19T12:32:00+02:00 2015-06-19T12:32:00+02:00 Nach derzeitiger Rechtslage dürfen jugendgefährdende E-Books online nur zwischen 22 und 6 Uhr verkauft werden. Nach einer Klage müssen die Online-Händler nun reagieren, erklärt der Buchhandel.

Buchhandel: Jugendgefährdende E-Books dürfen nur nachts verkauft werden

E-Books

Nach derzeitiger Rechtslage dürfen jugendgefährdende E-Books online nur zwischen 22 und 6 Uhr verkauft werden. Nach einer Klage müssen die Online-Händler nun reagieren, erklärt der Buchhandel.

eBook "Wie funktioniert Digitalfotografie?" http://www.heise.de/foto/meldung/eBook-Wie-funktioniert-Digitalfotografie-2714338.html 2015-06-18T07:18:00+02:00 2015-06-18T07:18:00+02:00 Motive suchen, Bilder komponieren und fotografieren ist das eine. Aber wie funktioniert eine Digitalkamera und welche Technik steckt dahinter? In seinem kostenlosen eBook erklärt Hans Brümmer die Grundlagen anschaulich und leicht verständlich.

eBook "Wie funktioniert Digitalfotografie?"

digitalfotografie Kind

Motive suchen, Bilder komponieren und fotografieren ist das eine. Aber wie funktioniert eine Digitalkamera und welche Technik steckt dahinter? In seinem kostenlosen eBook erklärt Hans Brümmer die Grundlagen anschaulich und leicht verständlich.

E-Reader: Amazon rüstet den Kindle Paperwhite auf http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Reader-Amazon-ruestet-den-Kindle-Paperwhite-auf-2715158.html 2015-06-17T17:31:00+02:00 2015-06-17T17:31:00+02:00 Amazon gönnt seinem meistverkauften E-Reader ein neues Display. Der neue Paperwhite schließt damit bezüglich der Auflösung zum Flaggschiff, dem Voyage, auf. Außerdem soll der Kindle nun endlich Silbentrennung lernen.

E-Reader: Amazon rüstet den Kindle Paperwhite auf

E-Reader: Kindle Paperwhite

Amazon gönnt seinem meistverkauften E-Reader ein neues Display. Der neue Paperwhite schließt damit bezüglich der Auflösung zum Flaggschiff, dem Voyage, auf. Außerdem soll der Kindle nun endlich Silbentrennung lernen.

EU-Kommission prüft Amazons Vertriebsvereinbarungen für E-Books http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Kommission-prueft-Amazons-Vertriebsvereinbarungen-fuer-E-Books-2688333.html 2015-06-11T13:16:00+02:00 2015-06-11T13:16:00+02:00 Amazon ist der mit Abstand größte E-Book-Händler in Europa und sichert diese Stellung eventuell auch mit bestimmten Klauseln seiner Abmachungen mit den Verlagen. Das zumindest meint die EU-Kommission und eröffnet eine kartellrechtliche Untersuchung.

EU-Kommission prüft Amazons Vertriebsvereinbarungen für E-Books

Amazon

Amazon ist der mit Abstand größte E-Book-Händler in Europa und sichert diese Stellung eventuell auch mit bestimmten Klauseln seiner Abmachungen mit den Verlagen. Das zumindest meint die EU-Kommission und eröffnet eine kartellrechtliche Untersuchung.

Berufungsgericht: Apples Kartellprüfer bleibt http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Berufungsgericht-Apples-Kartellpruefer-bleibt-2671088.html 2015-05-29T12:56:00+02:00 2015-05-29T12:56:00+02:00 Apple ist erneut mit dem Versuch gescheitert, den gerichtlich zugewiesenen Kartellprüfer loszuwerden. Dieser soll überwachen, dass sich der Konzern an wettbewerbsrechtliche Vorgaben beim Verkauf von E-Books hält.

Berufungsgericht: Apples Kartellprüfer bleibt

Apple

Apple ist erneut mit dem Versuch gescheitert, den gerichtlich zugewiesenen Kartellprüfer loszuwerden. Dieser soll überwachen, dass sich der Konzern an wettbewerbsrechtliche Vorgaben beim Verkauf von E-Books hält.

E-Books: Hugendubel übernimmt ebook.de http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-Hugendubel-uebernimmt-ebook-de-2633783.html 2015-05-06T10:32:00+02:00 2015-05-06T10:32:00+02:00 Der Buchhändler Hugendubel will den Konkurrenten ebook.de übernehmen. Die Verkaufsplattform der beiden Unternehmen sollen unter einem Dach vereinigt, die Mitarbeiter übernommen werden. Eine nötige Zustimmung steht aber noch aus.

E-Books: Hugendubel übernimmt ebook.de

E-Reader zum Fest

Der Buchhändler Hugendubel will den Konkurrenten ebook.de übernehmen. Die Verkaufsplattform der beiden Unternehmen sollen unter einem Dach vereinigt, die Mitarbeiter übernommen werden. Eine nötige Zustimmung steht aber noch aus.

Bundesregierung will Buchpreisbindung für E-Books einführen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-will-Buchpreisbindung-fuer-E-Books-einfuehren-2618007.html 2015-04-23T13:59:00+02:00 2015-04-23T13:59:00+02:00 Das Bundeswirtschaftsministerium hat eine Gesetzesänderung für die Buchpreisbindung angestoßen: E-Books sollen darin wie die gedruckten Bücher unter die Festpreise fallen.

Bundesregierung will Buchpreisbindung für E-Books einführen

E-Book-Reader

Das Bundeswirtschaftsministerium hat eine Gesetzesänderung für die Buchpreisbindung angestoßen: E-Books sollen darin wie die gedruckten Bücher unter die Festpreise fallen.

Weiterverkauf von E-Books darf untersagt werden http://www.heise.de/newsticker/meldung/Weiterverkauf-von-E-Books-darf-untersagt-werden-2608703.html 2015-04-15T16:29:00+02:00 2015-04-15T16:29:00+02:00 Erneut hat ein Gericht entschieden, dass Händler ihren Kunden untersagen dürfen, ihre bei ihnen gekauften E-Books weiterzuverkaufen.

Weiterverkauf von E-Books darf untersagt werden

Weiterverkauf von E-Books darf untersagt werden

Erneut hat ein Gericht entschieden, dass Händler ihren Kunden untersagen dürfen, ihre bei ihnen gekauften E-Books weiterzuverkaufen.

eReader mit hochauflösendem 300-dpi-Display von Kobo http://www.heise.de/newsticker/meldung/eReader-mit-hochaufloesendem-300-dpi-Display-von-Kobo-2599578.html 2015-04-11T13:36:00+02:00 2015-04-11T13:36:00+02:00 Mit dem Kobo Glo HD hat der japanisch-kanadische E-Book-Spezialist ein Lesegerät mit hochauflösendem E-Ink-Display vorgestellt, das deutlich günstiger ist als Amazons 300-dpi-eReader Kindle Voyage.

eReader mit hochauflösendem 300-dpi-Display von Kobo

Kobo kündigt eBook-Reader mit hochauflösendem Display an

Mit dem Kobo Glo HD hat der japanisch-kanadische E-Book-Spezialist ein Lesegerät mit hochauflösendem E-Ink-Display vorgestellt, das deutlich günstiger ist als Amazons 300-dpi-eReader Kindle Voyage.

E-Books: Media-Saturn übernimmt Txtr http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-Media-Saturn-uebernimmt-Txtr-2596556.html 2015-04-07T14:35:00+02:00 2015-04-07T14:35:00+02:00 Die insolvente E-Book-Plattform Txtr geht in Teilen an den Mutterkonzern der Elektronikmärkte Media Markt und Saturn. Den Rest übernimmt ein externer Dienstleister, der ihn aber exklusiv für Media-Saturn umsetzen werde.

E-Books: Media-Saturn übernimmt Txtr

Media-Saturn p

Die insolvente E-Book-Plattform Txtr geht in Teilen an den Mutterkonzern der Elektronikmärkte Media Markt und Saturn. Den Rest übernimmt ein externer Dienstleister, der ihn aber exklusiv für Media-Saturn umsetzen werde.

Autoren und Verleger gegen Zweitmarkt für E-Books http://www.heise.de/newsticker/meldung/Autoren-und-Verleger-gegen-Zweitmarkt-fuer-E-Books-2583262.html 2015-03-24T10:55:00+02:00 2015-03-24T10:55:00+02:00 Mit scharfen Worten warnten Kreative und Rechteverwerter im Bundestag davor, einen Wiederverkauf digitaler Bücher zuzulassen. Auch die Online-Ausleihe dürfe nicht zu einem "Billigheimer-Angebot" verkommen.

Autoren und Verleger gegen Zweitmarkt für E-Books

Autoren und Verleger gegen Zweitmarkt für E-Books

Mit scharfen Worten warnten Kreative und Rechteverwerter im Bundestag davor, einen Wiederverkauf digitaler Bücher zuzulassen. Auch die Online-Ausleihe dürfe nicht zu einem "Billigheimer-Angebot" verkommen.

E-Books: Bundesregierung tritt für gesenkte Mehrwertsteuer ein http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-Bundesregierung-tritt-fuer-gesenkte-Mehrwertsteuer-ein-2580670.html 2015-03-19T15:34:00+02:00 2015-03-19T15:34:00+02:00 Die "ungerechtfertigte Schlechterstellung von E-Books“ beim Mehrwertsteuersatz soll beendet werden, fordert die Staatsministerin für Kultur Monika Grütters. Die EU-Kommission müsse unverzüglich handeln

E-Books: Bundesregierung tritt für gesenkte Mehrwertsteuer ein

Kindle

Die "ungerechtfertigte Schlechterstellung von E-Books“ beim Mehrwertsteuersatz soll beendet werden, fordert die Staatsministerin für Kultur Monika Grütters. Die EU-Kommission müsse unverzüglich handeln

E-Books: EuGH untersagt Mehrwertsteuer-Ermäßigung http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-EuGH-untersagt-Mehrwertsteuer-Ermaessigung-2568900.html 2015-03-05T18:02:00+02:00 2015-03-05T18:02:00+02:00 Frankreich nimmt 5,5 Prozent Mehrwertsteuer beim Verkauf von E-Books, Luxemburg nur 3 Prozent. Der Europäische Gerichtshof hat den ermäßigten Steuersätzen nun eine Absage erteilt.

E-Books: EuGH untersagt Mehrwertsteuer-Ermäßigung

E-Book im Bücherregal

Frankreich nimmt 5,5 Prozent Mehrwertsteuer beim Verkauf von E-Books, Luxemburg nur 3 Prozent. Der Europäische Gerichtshof hat den ermäßigten Steuersätzen nun eine Absage erteilt.

E-Book-Markt wächst in Deutschland nur noch einstellig http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Book-Markt-waechst-in-Deutschland-nur-noch-einstellig-2565570.html 2015-03-03T14:17:00+02:00 2015-03-03T14:17:00+02:00 Nach Jahren immenser Wachstumszahlen ist der Umsatz mit elektronischen Büchern 2014 nur noch vergleichsweise langsam angestiegen. Damit festigte sich auch der Anteil am Gesamtbuchmarkt im niedrigen einstelligen Bereich.

E-Book-Markt wächst in Deutschland nur noch einstellig

Kindle

Nach Jahren immenser Wachstumszahlen ist der Umsatz mit elektronischen Büchern 2014 nur noch vergleichsweise langsam angestiegen. Damit festigte sich auch der Anteil am Gesamtbuchmarkt im niedrigen einstelligen Bereich.

E-Book-Boom an deutschen Bibliotheken http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Book-Boom-an-deutschen-Bibliotheken-2557093.html 2015-02-21T14:31:00+02:00 2015-02-21T14:31:00+02:00 Es muss ja nicht gleich die papierlose Bibliothek sein, wie es sie in Texas gibt. Doch der Anteil an E-Books steigt nicht zuletzt in den Uni-Bibliotheken enorm. Gefragt sind vor allem Romane und Ratgeber.

E-Book-Boom an deutschen Bibliotheken

E-Book-Boom an deutschen Bibliotheken

Es muss ja nicht gleich die papierlose Bibliothek sein, wie es sie in Texas gibt. Doch der Anteil an E-Books steigt nicht zuletzt in den Uni-Bibliotheken enorm. Gefragt sind vor allem Romane und Ratgeber.

Kindle Convert: Amazon-Software zum Digitalisieren von Büchern http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kindle-Convert-Amazon-Software-zum-Digitalisieren-von-Buechern-2540396.html 2015-02-04T15:35:00+02:00 2015-02-04T15:35:00+02:00 In den USA verkauft Amazon nun eine Software, die das Digitalisieren ganzer Bücher erleichtern soll. Zwar automatisiert und vereinheitlicht das Programm einige der Schritte, trotzdem bleibt aber jede Menge Arbeit pro Buch.

Kindle Convert: Amazon-Software zum Digitalisieren von Büchern

Kindle Convert: Amazo-Software zum Digitalisieren von Büchern

In den USA verkauft Amazon nun eine Software, die das Digitalisieren ganzer Bücher erleichtern soll. Zwar automatisiert und vereinheitlicht das Programm einige der Schritte, trotzdem bleibt aber jede Menge Arbeit pro Buch.

E-Books und Reader: Txtr hat Insolvenz angemeldet http://www.heise.de/newsticker/meldung/E-Books-und-Reader-Txtr-hat-Insolvenz-angemeldet-2532571.html 2015-01-29T12:03:00+02:00 2015-01-29T12:03:00+02:00 Wenn es in Deutschland noch vor wenigen Jahren um E-Books ging, fiel immer auch der Name Txtr. Das Unternehmen verkauft elektronische Bücher und setzte mehrmals auf einen eigenen Reader. Der Erfolg blieb aber aus, nun ist das Unternehmen insolvent.

E-Books und Reader: Txtr hat Insolvenz angemeldet

E-Book-Anbieter und Hersteller Txtr ist insolvent

Wenn es in Deutschland noch vor wenigen Jahren um E-Books ging, fiel immer auch der Name Txtr. Das Unternehmen verkauft elektronische Bücher und setzte mehrmals auf einen eigenen Reader. Der Erfolg blieb aber aus, nun ist das Unternehmen insolvent.

Kontra Apple: Amazon bringt Authoring-Werkzeug für Lehrbücher http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kontra-Apple-Amazon-bringt-Authoring-Werkzeug-fuer-Lehrbuecher-2527016.html 2015-01-23T12:06:00+02:00 2015-01-23T12:06:00+02:00 Der E-Commerce-Riese macht mit dem Kindle Textbook Creator Apples iBooks Author Konkurrenz. Eine Betaversion zum Publizieren im Kindle Store ist für Mac und PC verfügbar.

Kontra Apple: Amazon bringt Authoring-Werkzeug für Lehrbücher

Kontra Apple: Amazon bringt Authoring-Werkzeug für Lehrbücher

Der E-Commerce-Riese macht mit dem Kindle Textbook Creator Apples iBooks Author Konkurrenz. Eine Betaversion zum Publizieren im Kindle Store ist für Mac und PC verfügbar.

iBooks Store: Neue Umsatzsteuerregeln verringern Auszahlungen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iBooks-Store-Neue-Umsatzsteuerregeln-verringern-Auszahlungen-2520956.html 2015-01-20T14:33:00+02:00 2015-01-20T14:33:00+02:00 Verleger und Autoren müssen sich auf niedrigere Erträge einstellen, wenn sie Bücher in EU-Ländern verkaufen – die neuen Umsatzsteuervorgaben führen in den meisten Fällen zu deutlich höheren Abgaben.

iBooks Store: Neue Umsatzsteuerregeln verringern Auszahlungen

iBooks Store: Neue Umsatzsteuerregeln verringern Auszahlungen

Verleger und Autoren müssen sich auf niedrigere Erträge einstellen, wenn sie Bücher in EU-Ländern verkaufen – die neuen Umsatzsteuervorgaben führen in den meisten Fällen zu deutlich höheren Abgaben.