Facebook 2016-07-29T11:22:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/Facebook?view=atom Facebook: US-Steuerstreit könnte über 5 Milliarden US-Dollar kosten http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-US-Steuerstreit-koennte-ueber-5-Milliarden-US-Dollar-kosten-3281175.html 2016-07-29T11:22:00+02:00 2016-07-29T11:22:00+02:00 Die US-Behörden wollen den Steuerpraktiken von Facebook auf den Grund gehen und prüfen den Umzug des Online-Netzwerks nach Irland. Das beziffert nun erstmals die möglichen finanziellen Auswirkungen, sollte die US-Steuerbehörde sich durchsetzen..

Facebook: US-Steuerstreit könnte über 5 Milliarden US-Dollar kosten

Facebook

Die US-Behörden wollen den Steuerpraktiken von Facebook auf den Grund gehen und prüfen den Umzug des Online-Netzwerks nach Irland. Das beziffert nun erstmals die möglichen finanziellen Auswirkungen, sollte die US-Steuerbehörde sich durchsetzen..

Streit über WhatsApp: Facebook soll in Brasilien 10,4 Millionen Euro Strafe zahlen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streit-ueber-WhatsApp-Facebook-soll-in-Brasilien-10-4-Millionen-Euro-Strafe-zahlen-3280670.html 2016-07-28T18:04:00+02:00 2016-07-28T18:04:00+02:00 Facebook soll im brasilianischen WhatsApp-Streit umgerechnet rund 10,4 Millionen Euro zahlen, weil das Unternehmen keine Nutzerdaten seines Messengerdienstes herausgibt.

Streit über WhatsApp: Facebook soll in Brasilien 10,4 Millionen Euro Strafe zahlen

WhatsApp

Facebook soll im brasilianischen WhatsApp-Streit umgerechnet rund 10,4 Millionen Euro zahlen, weil das Unternehmen keine Nutzerdaten seines Messengerdienstes herausgibt.

Facebook verdreifacht Gewinn dank boomender Werbeeinnahmen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-verdreifacht-Gewinn-dank-boomender-Werbeeinnahmen-3280204.html 2016-07-28T09:13:00+02:00 2016-07-28T09:13:00+02:00 Die Erwartungen waren hoch, doch Facebook konnte sie übertreffen: Gewinn und Umsatz legten im zweiten Quartal dank florierender Werbung auf Smartphones überraschend kräftig zu. Die Aktie erreichte nachbörslich ein neues Allzeithoch.

Facebook verdreifacht Gewinn dank boomender Werbeeinnahmen

Facebook verdreifacht Gewinn dank boomender Werbeeinnahmen

Die Erwartungen waren hoch, doch Facebook konnte sie übertreffen: Gewinn und Umsatz legten im zweiten Quartal dank florierender Werbung auf Smartphones überraschend kräftig zu. Die Aktie erreichte nachbörslich ein neues Allzeithoch.

Kampf gegen Fakeaccounts bei Facebook und Twitter: US-Politiker tritt zurück http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kampf-gegen-Fakeaccounts-bei-Facebook-und-Twitter-US-Politiker-tritt-zurueck-3278287.html 2016-07-26T11:38:00+02:00 2016-07-26T11:38:00+02:00 In den USA ist ein Abgeordneter von seinem Amt zurückgetreten, offenbar weil er sich seit Wochen gegen Fakeaccounts auf Facebook und Twitter zur Wehr setzen musste.

Kampf gegen Fakeaccounts bei Facebook und Twitter: US-Politiker tritt zurück

Twitter

In den USA ist ein Abgeordneter von seinem Amt zurückgetreten, offenbar weil er sich seit Wochen gegen Fakeaccounts auf Facebook und Twitter zur Wehr setzen musste.

"Internet für alle": Facebooks Internet-Drohne absolviert Jungfernflug http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-fuer-alle-Facebooks-Internet-Drohne-absolviert-Jungfernflug-3276347.html 2016-07-22T08:59:00+02:00 2016-07-22T08:59:00+02:00 Mit einer riesigen Drohne mit Namen Aquila will Facebook mobiles Internet in abgelegene Regionen dieser Welt bringen. Nun absolvierte das Flugzeug seinen ersten Flug und hielt gleich drei Mal so lange durch wie geplant.

"Internet für alle": Facebooks Internet-Drohne absolviert Jungfernflug

Facebooks riesige Internet-Drohne absolviert Jungfernflug

Mit einer riesigen Drohne mit Namen Aquila will Facebook mobiles Internet in abgelegene Regionen dieser Welt bringen. Nun absolvierte das Flugzeug seinen ersten Flug und hielt gleich drei Mal so lange durch wie geplant.

Facebook Messenger hat eine Milliarde Nutzer http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Messenger-hat-eine-Milliarde-Nutzer-3273742.html 2016-07-20T19:02:00+02:00 2016-07-20T19:02:00+02:00 Der aus der Facebook-App ausgekoppelte Messenger entwickelt sich weiter gut. Der Anbieter meldet nun, dass eine Milliarde Menschen den Kommunikationsdienst regelmäßig nutzen.

Facebook Messenger hat eine Milliarde Nutzer

Facebook Messenger hat eine Milliarde Nutzer

Der aus der Facebook-App ausgekoppelte Messenger entwickelt sich weiter gut. Der Anbieter meldet nun, dass eine Milliarde Menschen den Kommunikationsdienst regelmäßig nutzen.

Justizminister droht Facebook wegen Hasskommentaren http://www.heise.de/newsticker/meldung/Justizminister-droht-Facebook-wegen-Hasskommentaren-3269199.html 2016-07-17T12:55:00+02:00 2016-07-17T12:55:00+02:00 Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat Facebook vorgeworfen, Zusagen im Kampf gegen Hassbotschaften nicht vollständig einzuhalten.

Justizminister droht Facebook wegen Hasskommentaren

Heiko Maas

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat Facebook vorgeworfen, Zusagen im Kampf gegen Hassbotschaften nicht vollständig einzuhalten.

iOS und Android: Instant Articles wandern in den Facebook Messenger http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-und-Android-Instant-Articles-wandern-in-den-Facebook-Messenger-3268696.html 2016-07-15T18:02:00+02:00 2016-07-15T18:02:00+02:00 Journalistische Beiträge, die mit der Schnellladetechnik erstellt wurden, lassen sich nun nicht mehr nur in der Facebook-App anzeigen.

iOS und Android: Instant Articles wandern in den Facebook Messenger

iOS und Android: Instant Articles wandern in den Facebook Messenger

Journalistische Beiträge, die mit der Schnellladetechnik erstellt wurden, lassen sich nun nicht mehr nur in der Facebook-App anzeigen.

Facebook stellt SDK für Swift vor http://www.heise.de/developer/meldung/Facebook-stellt-SDK-fuer-Swift-vor-3268305.html 2016-07-15T11:13:00+02:00 2016-07-15T11:13:00+02:00 Apples noch relativ junge Programmiersprache findet weiterhin Anklang. Nun will das soziale Netz Facebook Swift-Entwickler mit einem Software Development Kit bei der App-Entwicklung unterstützen.

Facebook stellt SDK für Swift vor

Facebook stellt SDK for Swift vor

Apples noch relativ junge Programmiersprache findet weiterhin Anklang. Nun will das soziale Netz Facebook Swift-Entwickler mit einem Software Development Kit bei der App-Entwicklung unterstützen.

Hamas-Opfer: Angehörige verklagen Facebook nach Anschlägen auf eine Milliarde Dollar http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hamas-Opfer-Angehoerige-verklagen-Facebook-nach-Anschlaegen-auf-eine-Milliarde-Dollar-3264537.html 2016-07-12T08:12:00+02:00 2016-07-12T08:12:00+02:00 Facebook habe der radikal-islamischen Hamas wissentlich eine Plattform geboten, werfen Angehörige von Gewaltopfern dem Unternehmen vor.

Hamas-Opfer: Angehörige verklagen Facebook nach Anschlägen auf eine Milliarde Dollar

Familien verklagen Facebook nach Anschlägen auf Milliarde Dollar

Facebook habe der radikal-islamischen Hamas wissentlich eine Plattform geboten, werfen Angehörige von Gewaltopfern dem Unternehmen vor.

Facebook: Gewalt zu zeigen ist erlaubt, wenn der User sie ablehnt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Gewalt-zu-zeigen-ist-erlaubt-wenn-der-User-sie-ablehnt-3263959.html 2016-07-12T07:23:00+02:00 2016-07-12T07:23:00+02:00 Facebook erlaubt die Darstellung von Gewalt. Das gilt auch für Live-Videos. Die Gewalt darf aber nicht gutgeheißen werden und Opfer dürfen nicht gehänselt werden. Das hat Facebook vor dem Hintergrund fortgesetzter Polizeigewalt in den USA klargestellt.

Facebook: Gewalt zu zeigen ist erlaubt, wenn der User sie ablehnt

Sinnbild "Stop!"

Facebook erlaubt die Darstellung von Gewalt. Das gilt auch für Live-Videos. Die Gewalt darf aber nicht gutgeheißen werden und Opfer dürfen nicht gehänselt werden. Das hat Facebook vor dem Hintergrund fortgesetzter Polizeigewalt in den USA klargestellt.

Netzwerk Recherche: Facebook erhält Negativpreis "Verschlossene Auster" wegen Umgang mit Hate Speech http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzwerk-Recherche-Facebook-erhaelt-Negativpreis-Verschlossene-Auster-wegen-Umgang-mit-Hate-Speech-3262789.html 2016-07-09T16:42:00+02:00 2016-07-09T16:42:00+02:00 Der Journalistenverein Netzwerk Recherche hat Facebook zum "Informationsblockierer des Jahres" gekürt. Er will damit auf den "intransparenten Umgang" des sozialen Netzwerks mit Hasskommentaren aufmerksam machen.

Netzwerk Recherche: Facebook erhält Negativpreis "Verschlossene Auster" wegen Umgang mit Hate Speech

Netzwerk Recherche: Facebook erhält Negativpreis "Verschlossene Auster" wegen Umgang mit Hate Speech

Der Journalistenverein Netzwerk Recherche hat Facebook zum "Informationsblockierer des Jahres" gekürt. Er will damit auf den "intransparenten Umgang" des sozialen Netzwerks mit Hasskommentaren aufmerksam machen.

Facebook sichert Messenger mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ab http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-sichert-Messenger-mit-Ende-zu-Ende-Verschluesselung-ab-3262611.html 2016-07-08T16:23:00+02:00 2016-07-08T16:23:00+02:00 Nach WhatsApp führt Facebook auch bei seinem Messenger eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Kommunikation ein. Allerdings nicht für alle Nachrichten, sondern für die Konversationen, die der Nutzer einzeln auswählt.

Facebook sichert Messenger mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ab

Facebook sichert Messenger mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ab

Nach WhatsApp führt Facebook auch bei seinem Messenger eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Kommunikation ein. Allerdings nicht für alle Nachrichten, sondern für die Konversationen, die der Nutzer einzeln auswählt.

US-Justiz knöpft sich Facebook vor – Steuerfahnder prüfen Buchhaltung http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Justiz-knoepft-sich-Facebook-vor-Steuerfahnder-pruefen-Buchhaltung-3261971.html 2016-07-08T07:56:00+02:00 2016-07-08T07:56:00+02:00 Die US-Behörden möchten den Steuerpraktiken von Facebook auf den Grund gehen, das soziale Netzwerk soll aber bisher angeforderte Unterlagen zurückgehalten haben. Facebook steht im Verdacht, seine Steuerlast durch dubiose Geschäfte zu senken.

US-Justiz knöpft sich Facebook vor – Steuerfahnder prüfen Buchhaltung

Facebook

Die US-Behörden möchten den Steuerpraktiken von Facebook auf den Grund gehen, das soziale Netzwerk soll aber bisher angeforderte Unterlagen zurückgehalten haben. Facebook steht im Verdacht, seine Steuerlast durch dubiose Geschäfte zu senken.

Internet fürs Funkloch: Facebooks OpenCellular soll Entwicklungsländer ins Netz bringen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-fuers-Funkloch-Facebooks-OpenCellular-soll-Entwicklungslaender-ins-Netz-bringen-3259403.html 2016-07-07T17:03:00+02:00 2016-07-07T17:03:00+02:00 Das US-Unternehmen Facebook hat eine neue Wireless-Access-Plattform vorgestellt, die OpenSource ist und abgelegene Orte ans Internet anbinden soll.

Internet fürs Funkloch: Facebooks OpenCellular soll Entwicklungsländer ins Netz bringen

Facebook Weltkarte

Das US-Unternehmen Facebook hat eine neue Wireless-Access-Plattform vorgestellt, die OpenSource ist und abgelegene Orte ans Internet anbinden soll.

Entwickler Bret Taylor wird Vorstandsmitglied von Twitter http://www.heise.de/newsticker/meldung/Entwickler-Bret-Taylor-wird-Vorstandsmitglied-von-Twitter-3256549.html 2016-07-06T09:19:00+02:00 2016-07-06T09:19:00+02:00 Der Kurznachrichtendienst Twitter wird zukünftig von Bret Taylor unterstützt. Der Entwickler ist unter anderem durch seine Arbeit bei Google und Facebook bekannt geworden.

Entwickler Bret Taylor wird Vorstandsmitglied von Twitter

Bret Taylors

Der Kurznachrichtendienst Twitter wird zukünftig von Bret Taylor unterstützt. Der Entwickler ist unter anderem durch seine Arbeit bei Google und Facebook bekannt geworden.

Emojis: Missverständnisse zwischen iOS und Android http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Emojis-Missverstaendnisse-zwischen-iOS-und-Android-3255925.html 2016-07-05T16:29:00+02:00 2016-07-05T16:29:00+02:00 Bildzeichen sollen Texte spaßiger machen und ihnen mehr Bedeutung verleihen. Allerdings kommt es dabei nicht selten zu Übermittlungsproblemen, sagen Forscher.

Emojis: Missverständnisse zwischen iOS und Android

Emojis: Missveratändnisse zwischen iOS und Android

Bildzeichen sollen Texte spaßiger machen und ihnen mehr Bedeutung verleihen. Allerdings kommt es dabei nicht selten zu Übermittlungsproblemen, sagen Forscher.

Zwei Drittel der Internetnutzer in Deutschland setzen auf Messenger http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zwei-Drittel-der-Internetnutzer-in-Deutschland-setzen-auf-Messenger-3253877.html 2016-07-04T13:20:00+02:00 2016-07-04T13:20:00+02:00 Die SMS lebt weiter, wird aber mit jedem Jahr ein Stückchen unpopulärer. Mittlerweile nutzen mehr als zwei Drittel der deutschen Internetnutzer Messenger-Apps.

Zwei Drittel der Internetnutzer in Deutschland setzen auf Messenger

Zwei Drittel der Internetnutzer in Deutschland setzen auf Messenger

Die SMS lebt weiter, wird aber mit jedem Jahr ein Stückchen unpopulärer. Mittlerweile nutzen mehr als zwei Drittel der deutschen Internetnutzer Messenger-Apps.

Facebook stellt iPhone-App Paper ein http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Facebook-stellt-iPhone-App-Paper-ein-3252490.html 2016-07-01T12:11:00+02:00 2016-07-01T12:11:00+02:00 Die Magazin-App aus Facebooks Kreativlabor wird bald nicht mehr funktionieren. Paper legte den Grundstein für Instant Articles.

Facebook stellt iPhone-App Paper ein

Facebook

Die Magazin-App aus Facebooks Kreativlabor wird bald nicht mehr funktionieren. Paper legte den Grundstein für Instant Articles.

Belgien: Facebook setzt sich nun doch gegen Datenschützer durch http://www.heise.de/newsticker/meldung/Belgien-Facebook-setzt-sich-nun-doch-gegen-Datenschuetzer-durch-3251679.html 2016-06-30T14:03:00+02:00 2016-06-30T14:03:00+02:00 In einem Berufungsverfahren hat Facebook nun doch Recht bekommen und sich damit gegen die Datenschützer des Landes durchgesetzt. Das Netzwerk kann damit doch Daten über Nicht-Mitglieder sammeln und will das nun auch wieder tun.

Belgien: Facebook setzt sich nun doch gegen Datenschützer durch

Like-Symbol

In einem Berufungsverfahren hat Facebook nun doch Recht bekommen und sich damit gegen die Datenschützer des Landes durchgesetzt. Das Netzwerk kann damit doch Daten über Nicht-Mitglieder sammeln und will das nun auch wieder tun.

Facebook-Timeline: Mehr Gewicht für Freunde und Familie http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Timeline-Mehr-Gewicht-fuer-Freunde-und-Familie-3251496.html 2016-06-30T09:38:00+02:00 2016-06-30T09:38:00+02:00 Facebook sortiert die Timeline um: Medien-Postings rutschen nach hinten und auch die Reichweite von Seiten kann schrumpfen, weil das Unterehmen die Postings der Freunde und der Familie wieder prominenter anzeigen wil.

Facebook-Timeline: Mehr Gewicht für Freunde und Familie

Facebook-Timeline: Mehr Gewicht für Freunde und Familie

Facebook sortiert die Timeline um: Medien-Postings rutschen nach hinten und auch die Reichweite von Seiten kann schrumpfen, weil das Unterehmen die Postings der Freunde und der Familie wieder prominenter anzeigen wil.

Facebook erstellt eigenhändig Erinnerungs-Filme http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Facebook-erstellt-eigenhaendig-Erinnerungs-Filme-3250339.html 2016-06-28T14:09:00+02:00 2016-06-28T14:09:00+02:00 Die iOS-App des Netzwerkes bietet nun die automatische Erstellung einer "Slideshow" an – sie kombiniert Fotos und Videos des Nutzers mit Musikuntermalung. An einer derartigen Funktion arbeitet auch Apple für iOS 10.

Facebook erstellt eigenhändig Erinnerungs-Filme

Facebook Slideshows

Die iOS-App des Netzwerkes bietet nun die automatische Erstellung einer "Slideshow" an – sie kombiniert Fotos und Videos des Nutzers mit Musikuntermalung. An einer derartigen Funktion arbeitet auch Apple für iOS 10.

Social Media in der aktiven Polizeiarbeit http://www.heise.de/newsticker/meldung/Social-Media-in-der-aktiven-Polizeiarbeit-3249962.html 2016-06-28T10:04:00+02:00 2016-06-28T10:04:00+02:00 Bislang nutzen deutsche Polizeien Twitter & Co zur Außendarstellung und Nachwuchsgewinnung. Mit rsNetMAn soll sich das ändern, wenn sicherheitskritische Lagebilder aus dem "Social Web" direkt in die Polizeiarbeit integriert werden.

Social Media in der aktiven Polizeiarbeit

Bodycam

Bislang nutzen deutsche Polizeien Twitter & Co zur Außendarstellung und Nachwuchsgewinnung. Mit rsNetMAn soll sich das ändern, wenn sicherheitskritische Lagebilder aus dem "Social Web" direkt in die Polizeiarbeit integriert werden.

Google und Facebook sollen Automatisierung zum Blocken extremistischer Videos nutzen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-und-Facebook-sollen-Automatisierung-zum-Blocken-extremistischer-Videos-nutzen-3248955.html 2016-06-25T12:12:00+02:00 2016-06-25T12:12:00+02:00 Da der politische Druck auf die Webunternehmen steigt, nutzen einige laut eines Exklusivberichts automatisierte Verfahren zum Entfernen extremistischer Inhalte.

Google und Facebook sollen Automatisierung zum Blocken extremistischer Videos nutzen

Google+ und Facebook

Da der politische Druck auf die Webunternehmen steigt, nutzen einige laut eines Exklusivberichts automatisierte Verfahren zum Entfernen extremistischer Inhalte.

Maschinelles Lernen: Facebook veröffentlicht Open-Source-Framework für Torch http://www.heise.de/developer/meldung/Maschinelles-Lernen-Facebook-veroeffentlicht-Open-Source-Framework-fuer-Torch-3248108.html 2016-06-24T10:09:00+02:00 2016-06-24T10:09:00+02:00 Mit Torchnet schickt Facebook keine neue Deep-Learning-Engine ins Rennen, sondern baut auf dem etablierten Torch auf. Das Framework soll die Wiederverwendung von Code vereinfachen und ist nicht dauerhaft an Torch gebunden.

Maschinelles Lernen: Facebook veröffentlicht Open-Source-Framework für Torch

Maschnielles Lernen: Facebook veröffentlicht Open-Source-Framework für Torch

Mit Torchnet schickt Facebook keine neue Deep-Learning-Engine ins Rennen, sondern baut auf dem etablierten Torch auf. Das Framework soll die Wiederverwendung von Code vereinfachen und ist nicht dauerhaft an Torch gebunden.

Facebook-Chef setzt offenbar auf Klebeband als Schutz vor Hackern http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Facebook-Chef-setzt-offenbar-auf-Klebeband-als-Schutz-vor-Hackern-3246392.html 2016-06-22T18:54:00+02:00 2016-06-22T18:54:00+02:00 Die im Display-Rahmen des MacBook Pro integrierte Kamera und das Mikrofon hat Mark Zuckerberg abgeklebt, wie ein Foto zeigt – wohl auch zum Schutz vor Industriespionage.

Facebook-Chef setzt offenbar auf Klebeband als Schutz vor Hackern

Mark Zuckerberg

Die im Display-Rahmen des MacBook Pro integrierte Kamera und das Mikrofon hat Mark Zuckerberg abgeklebt, wie ein Foto zeigt – wohl auch zum Schutz vor Industriespionage.

Hessen will Facebook im Kampf gegen Hasskommentare in die Pflicht nehmen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hessen-will-Facebook-im-Kampf-gegen-Hasskommentare-in-die-Pflicht-nehmen-3244759.html 2016-06-22T10:53:00+02:00 2016-06-22T10:53:00+02:00 Üble Pöbeleien in sozialen Netzwerken sollen nach dem Willen der hessischen Justizministerin ein rechtliches Nachspiel haben. Auch andere Gesetzeslücken will sie schließen.

Hessen will Facebook im Kampf gegen Hasskommentare in die Pflicht nehmen

Facebook

Üble Pöbeleien in sozialen Netzwerken sollen nach dem Willen der hessischen Justizministerin ein rechtliches Nachspiel haben. Auch andere Gesetzeslücken will sie schließen.

Geklaute Videos: Facebook will Rechteinhabern helfen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Geklaute-Videos-Facebook-will-Rechteinhabern-helfen-3243335.html 2016-06-21T14:00:00+02:00 2016-06-21T14:00:00+02:00 Rechteinhaber sollen auf Facebook künftig zeitnah verhindern können, dass Fremde mit ihren Videos Klicks und Geld sammeln. Dazu hat das Netzwerk einen Rechtemanager eingerichtet, mit dem Urheber die Verbreitung ihrer Videos kontrollieren können.

Geklaute Videos: Facebook will Rechteinhabern helfen

Facebook

Rechteinhaber sollen auf Facebook künftig zeitnah verhindern können, dass Fremde mit ihren Videos Klicks und Geld sammeln. Dazu hat das Netzwerk einen Rechtemanager eingerichtet, mit dem Urheber die Verbreitung ihrer Videos kontrollieren können.

Zuckerberg festigt seine Kontrolle über Facebook http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zuckerberg-festigt-seine-Kontrolle-ueber-Facebook-3242487.html 2016-06-21T08:39:00+02:00 2016-06-21T08:39:00+02:00 Wenn Mark Zuckerberg in den kommenden Jahren schrittweise seine Facebook-Aktien spendet, sinkt sein Anteil an dem Online-Netzwerk. Um den Einfluss des Gründers auf lange Zeit zu sichern, wurden nun für andere Investoren Aktien ohne Stimmrechte eingeführt.

Zuckerberg festigt seine Kontrolle über Facebook

Mark Zuckerberg

Wenn Mark Zuckerberg in den kommenden Jahren schrittweise seine Facebook-Aktien spendet, sinkt sein Anteil an dem Online-Netzwerk. Um den Einfluss des Gründers auf lange Zeit zu sichern, wurden nun für andere Investoren Aktien ohne Stimmrechte eingeführt.

Werbe-Tracking: Facebook verfolgt Nutzer bis ins echte Leben http://www.heise.de/newsticker/meldung/Werbe-Tracking-Facebook-verfolgt-Nutzer-bis-ins-echte-Leben-3240945.html 2016-06-17T16:29:00+02:00 2016-06-17T16:29:00+02:00 Facebook überwacht künftig, welche Anzeigen Mitglieder dazu bewegen, in ein nahegelegenes Geschäft zu gehen und offline einzukaufen. Ein direkter Personenbezug soll nicht hergestellt, aber die Erfolgsquote gemessen werden.

Werbe-Tracking: Facebook verfolgt Nutzer bis ins echte Leben

Werbe-Tracking: Facebook verfolgt Nutzer bis ins echte Leben

Facebook überwacht künftig, welche Anzeigen Mitglieder dazu bewegen, in ein nahegelegenes Geschäft zu gehen und offline einzukaufen. Ein direkter Personenbezug soll nicht hergestellt, aber die Erfolgsquote gemessen werden.