Google 2016-09-27T14:01:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/Google?view=atom Google Andromeda: Android und Chrome OS vereint fürs Google-Notebook http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Andromeda-Android-und-Chrome-OS-vereint-fuers-Google-Notebook-3332741.html 2016-09-27T14:01:00+02:00 2016-09-27T14:01:00+02:00 Google arbeitet laut Berichten an der Verschmelzung seiner beiden Betriebssysteme. In die Android-Basis sollen Features von Chrome OS integriert und ausgebaut werden. Im Herbst 2017 könnte es das erste Convertible-Notebook von Google mit Andromeda geben.

Google Andromeda: Android und Chrome OS vereint fürs Google-Notebook

Google Andromeda: Android und Chrome OS vereint fürs Google-Notebook

Google arbeitet laut Berichten an der Verschmelzung seiner beiden Betriebssysteme. In die Android-Basis sollen Features von Chrome OS integriert und ausgebaut werden. Im Herbst 2017 könnte es das erste Convertible-Notebook von Google mit Andromeda geben.

Google agiert unter dem "EU-US Privacy Shield" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-agiert-unter-dem-EU-US-Privacy-Shield-3333057.html 2016-09-27T13:56:00+02:00 2016-09-27T13:56:00+02:00 Seit dem 26. September ist Google als Privacy-Shield-zertifiziert ausgewiesen und genießt nun den Schutz des gleichnamigen EU-USA-Abkommens.

Google agiert unter dem "EU-US Privacy Shield"

Privacy Shield

Seit dem 26. September ist Google als Privacy-Shield-zertifiziert ausgewiesen und genießt nun den Schutz des gleichnamigen EU-USA-Abkommens.

Neue Chrome-Features: Android-Version kann Videos komprimieren http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Chrome-Features-Android-Version-kann-Videos-komprimieren-3332675.html 2016-09-27T10:27:00+02:00 2016-09-27T10:27:00+02:00 Google stattet die Android-Version von Chrome mit einigen neuen Features aus, die sich vor allem an Personen mit schlechter mobiler Internetverbindung richten. Beispielsweise unterstützt der Datensparmodus jetzt auch Videos.

Neue Chrome-Features: Android-Version kann Videos komprimieren

Neue Chrome-Features: Android Version kann Videos komprimieren

Google stattet die Android-Version von Chrome mit einigen neuen Features aus, die sich vor allem an Personen mit schlechter mobiler Internetverbindung richten. Beispielsweise unterstützt der Datensparmodus jetzt auch Videos.

Disney denkt angeblich über Gebot für Twitter nach http://www.heise.de/newsticker/meldung/Disney-denkt-angeblich-ueber-Gebot-fuer-Twitter-nach-3332634.html 2016-09-27T09:23:00+02:00 2016-09-27T09:23:00+02:00 Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich sollen Google und Salesforce Interesse an Twitter gezeigt haben. Nun heißt es, dass auch Disney über eine Übernahme nachdenkt.

Disney denkt angeblich über Gebot für Twitter nach

Twitter

Die Gerüchteküche brodelt. Angeblich sollen Google und Salesforce Interesse an Twitter gezeigt haben. Nun heißt es, dass auch Disney über eine Übernahme nachdenkt.

Google bringt Android Apps auf Chrome OS http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-bringt-Android-Apps-auf-Chrome-OS-3331235.html 2016-09-25T11:47:00+02:00 2016-09-25T11:47:00+02:00 Für ausgewählte Chromebook-Modelle steht Entwicklern erstmals eine stabile Version von Chrome OS inklusive einer Betaversion des Google Play Store zur Verfügung.

Google bringt Android Apps auf Chrome OS

Google bringt Android Apps auf ChromeOS

Für ausgewählte Chromebook-Modelle steht Entwicklern erstmals eine stabile Version von Chrome OS inklusive einer Betaversion des Google Play Store zur Verfügung.

Autonomes Unfallopfer: Google-Auto wurde seitlich gerammt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Autonomes-Unfallopfer-Google-Auto-wurde-seitlich-gerammt-3331175.html 2016-09-24T16:46:00+02:00 2016-09-24T16:46:00+02:00 Ein Testfahrzeug aus Google Flotte selbstfahrender Autos wurde im kalifornischen Mountain View in einen Unfall verwickelt. Laut Google hatte der Unfallgegner eine rote Ampel missachtet.

Autonomes Unfallopfer: Google-Auto wurde seitlich gerammt

Autonomes Unfallopfer: Google-Auto wurde seitlich gerammt

Ein Testfahrzeug aus Google Flotte selbstfahrender Autos wurde im kalifornischen Mountain View in einen Unfall verwickelt. Laut Google hatte der Unfallgegner eine rote Ampel missachtet.

Bericht über Kaufinteressenten für Twitter lässt Aktie steigen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bericht-ueber-Kaufinteressenten-fuer-Twitter-laesst-Aktie-steigen-3330903.html 2016-09-23T17:17:00+02:00 2016-09-23T17:17:00+02:00 Die Gerüchte um eine Übernahme von Twitter reißen nicht ab und ein neuer Bericht hat einen Kurssprung der Aktie des Kurzmitteilungsdienstes ausgelöst. Neben Google sei auch Salesforce an dem Dienst interessiert.

Bericht über Kaufinteressenten für Twitter lässt Aktie steigen

Twitter

Die Gerüchte um eine Übernahme von Twitter reißen nicht ab und ein neuer Bericht hat einen Kurssprung der Aktie des Kurzmitteilungsdienstes ausgelöst. Neben Google sei auch Salesforce an dem Dienst interessiert.

Maschinelles Lernen: Google veröffentlicht Bildbeschreibungsmodul für TensorFlow http://www.heise.de/developer/meldung/Maschinelles-Lernen-Google-veroeffentlicht-Bildbeschreibungsmodul-fuer-TensorFlow-3330298.html 2016-09-23T14:08:00+02:00 2016-09-23T14:08:00+02:00 "Show and Tell" erweitert die Ansätze, mit denen das Google-Team 2014 startete. Der Einsatz von TensorFlow statt des Vorgängers DistBelief soll die Zuverlässigkeit erhöhen und gleichzeitig die benötigte Trainingszeit reduzieren.

Maschinelles Lernen: Google veröffentlicht Bildbeschreibungsmodul für TensorFlow

Maschinelles Lernen: Google veröffentlicht Bildbeschreibungsmodul für TensorFlow

"Show and Tell" erweitert die Ansätze, mit denen das Google-Team 2014 startete. Der Einsatz von TensorFlow statt des Vorgängers DistBelief soll die Zuverlässigkeit erhöhen und gleichzeitig die benötigte Trainingszeit reduzieren.

Googles Daydream SDK für Virtual Reality erreicht Version 1.0 http://www.heise.de/developer/meldung/Googles-Daydream-SDK-fuer-Virtual-Reality-erreicht-Version-1-0-3330124.html 2016-09-23T09:39:00+02:00 2016-09-23T09:39:00+02:00 Vier Monate nach der Daydream-Vorstellung verlässt das SDK die Betaphase. Gleichzeitig startet das sogenannte Daydream Access Program.

Googles Daydream SDK für Virtual Reality erreicht Version 1.0

Googles Daydrem-SDK für Virtual Reality erreicht Version 1.0

Vier Monate nach der Daydream-Vorstellung verlässt das SDK die Betaphase. Gleichzeitig startet das sogenannte Daydream Access Program.

Google-Apps-Entwickler müssen ab Oktober mit widerrufenen OAuth-2-Tokens rechnen http://www.heise.de/developer/meldung/Google-Apps-Entwickler-muessen-ab-Oktober-mit-widerrufenen-OAuth-2-Tokens-rechnen-3329335.html 2016-09-22T11:07:00+02:00 2016-09-22T11:07:00+02:00 Wenn Enterprise-Gmail-Nutzer ihr Passwort ändern, werden ab dem 5. Oktober alle OAuth-2.0-Tokens ungültig. Entwickler von Apps, die auf den E-Mail-Dienst zugreifen, müssen eine erneute Autorisierung anfordern.

Google-Apps-Entwickler müssen ab Oktober mit widerrufenen OAuth-2-Tokens rechnen

Google-Apps-Entwickler müssen ab Oktober mit widerrufenen OAuth-2-Tokens rechnen

Wenn Enterprise-Gmail-Nutzer ihr Passwort ändern, werden ab dem 5. Oktober alle OAuth-2.0-Tokens ungültig. Entwickler von Apps, die auf den E-Mail-Dienst zugreifen, müssen eine erneute Autorisierung anfordern.

Norwegische Windkraft für Google http://www.heise.de/tr/artikel/Norwegische-Windkraft-fuer-Google-3306351.html 2016-09-22T06:00:00+02:00 2016-09-22T06:00:00+02:00 In der Nähe von Stavanger entsteht eine große neue Windkraftanlage. Der gesamte Strom geht an den Internetriesen.

Norwegische Windkraft für Google (Artikel)

Norwegische Windkraft für Google

In der Nähe von Stavanger entsteht eine große neue Windkraftanlage. Der gesamte Strom geht an den Internetriesen.

Google-Messenger Allo: Privatsphäre nur auf Nachfrage http://www.heise.de/security/meldung/Google-Messenger-Allo-Privatsphaere-nur-auf-Nachfrage-3328753.html 2016-09-21T14:52:00+02:00 2016-09-21T14:52:00+02:00 Vor Erscheinen der App hat Google den Privatsphäre-Fokus seines neuen Messengers Allo heftig beworben. Jetzt wird klar: Das war hauptsächlich heiße Luft. In der Praxis wird Google fast alle Nachrichten von Allo-Nutzern speichern und analysieren.

Google-Messenger Allo: Privatsphäre nur auf Nachfrage

Google-Messenger Allo: Privatssphäre nur auf Nachfrage

Vor Erscheinen der App hat Google den Privatsphäre-Fokus seines neuen Messengers Allo heftig beworben. Jetzt wird klar: Das war hauptsächlich heiße Luft. In der Praxis wird Google fast alle Nachrichten von Allo-Nutzern speichern und analysieren.

Mobiles Web: Google bezieht alle AMP-Inhalte in die mobile Suche ein http://www.heise.de/developer/meldung/Mobiles-Web-Google-bezieht-alle-AMP-Inhalte-in-die-mobile-Suche-ein-3328411.html 2016-09-21T10:16:00+02:00 2016-09-21T10:16:00+02:00 Die Kennzeichnung von Accelerated Mobile Pages ist nun offizieller Bestandteil der mobilen Suche. Was bei den Schlagzeilen begann, hebt nun alle mit AMP HTML beschleunigten Seiten hervor.

Mobiles Web: Google bezieht alle AMP-Inhalte in die mobile Suche ein

Google bezieht AMP in die Suche ein

Die Kennzeichnung von Accelerated Mobile Pages ist nun offizieller Bestandteil der mobilen Suche. Was bei den Schlagzeilen begann, hebt nun alle mit AMP HTML beschleunigten Seiten hervor.

Grundlagenforschung als PR: VR-Pionier Jaron Lanier kritisiert Moonshot-Projekte http://www.heise.de/meldung/Grundlagenforschung-als-PR-VR-Pionier-Jaron-Lanier-kritisiert-Moonshot-Projekte-3328024.html 2016-09-21T07:47:00+02:00 2016-09-21T07:47:00+02:00 Ewiges Leben? Sieg über Diabetes? Besiedelung des Mars? Der VR-Pionier, Künstler und Autor Jaron Lanier kritisiert "Moonshot"-Projekte von Konzernen wie Google als PR-Masche.

Grundlagenforschung als PR: VR-Pionier Jaron Lanier kritisiert Moonshot-Projekte

VR-Pionier Jaron Lanier kritisiert Moonshot-Projekte

Ewiges Leben? Sieg über Diabetes? Besiedelung des Mars? Der VR-Pionier, Künstler und Autor Jaron Lanier kritisiert "Moonshot"-Projekte von Konzernen wie Google als PR-Masche.

"Dinge, die bisher nicht möglich sind" http://www.heise.de/tr/artikel/Dinge-die-bisher-nicht-moeglich-sind-3326227.html 2016-09-21T06:00:00+02:00 2016-09-21T06:00:00+02:00 Der Deutsche Hartmut Neven leitet bei Google die Entwicklung von Quantencomputern. Im Interview erklärt er, wie die Superrechner die künstliche Intelligenz voranbringen könnten.

"Dinge, die bisher nicht möglich sind" (Artikel)

Die Unterwanderung

Der Deutsche Hartmut Neven leitet bei Google die Entwicklung von Quantencomputern. Im Interview erklärt er, wie die Superrechner die künstliche Intelligenz voranbringen könnten.

Natural Language Processing: Google übernimmt API.ai http://www.heise.de/developer/meldung/Natural-Language-Processing-Google-uebernimmt-API-ai-3327912.html 2016-09-20T16:41:00+02:00 2016-09-20T16:41:00+02:00 API.ai betreibt eine Plattform zur Gestaltung von Conversational User Interfaces und verfügt über einen Chatbot.

Natural Language Processing: Google übernimmt API.ai

Natural Language Processing: Google übernimmt API.ai

API.ai betreibt eine Plattform zur Gestaltung von Conversational User Interfaces und verfügt über einen Chatbot.

Google Trips: App soll Reisen planen helfen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Trips-App-soll-Reisen-planen-helfen-3327590.html 2016-09-20T10:04:00+02:00 2016-09-20T10:04:00+02:00 Google Trips speichert Reservierungsdaten und macht Vorschläge für Sehenswürdigkeiten und andere Ausflugsziele.

Google Trips: App soll Reisen planen helfen

Google Trips: Googles App soll Reisen planen helfen

Google Trips speichert Reservierungsdaten und macht Vorschläge für Sehenswürdigkeiten und andere Ausflugsziele.

Google: Neue Smartphones am 4. Oktober http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Neue-Smartphones-am-4-Oktober-3327597.html 2016-09-20T09:58:00+02:00 2016-09-20T09:58:00+02:00 Am 4. Oktober will Google mindestens ein neues Smartphone vorstellen, was aus einem neuen Youtube-Video hervorgeht. Ob es wieder ein Nexus wird, ist indes noch unklar.

Google: Neue Smartphones am 4. Oktober

Google Nexus 6

Am 4. Oktober will Google mindestens ein neues Smartphone vorstellen, was aus einem neuen Youtube-Video hervorgeht. Ob es wieder ein Nexus wird, ist indes noch unklar.

Sicherere Apps: Googles Safe Browsing API für Android verfügbar http://www.heise.de/security/meldung/Sicherere-Apps-Googles-Safe-Browsing-API-fuer-Android-verfuegbar-3325248.html 2016-09-17T08:00:00+02:00 2016-09-17T08:00:00+02:00 Die neue Version der Google Play Services gibt App-Entwicklern Sicherheits-Tools an die Hand, damit App-Nutzer sicherer Surfen können.

Sicherere Apps: Googles Safe Browsing API für Android verfügbar

Android

Die neue Version der Google Play Services gibt App-Entwicklern Sicherheits-Tools an die Hand, damit App-Nutzer sicherer Surfen können.

Gefährliche Inhalte effektiver erkennen: Google baut Webseiten-Scan aus http://www.heise.de/security/meldung/Gefaehrliche-Inhalte-effektiver-erkennen-Google-baut-Webseiten-Scan-aus-3325042.html 2016-09-16T10:56:00+02:00 2016-09-16T10:56:00+02:00 Webmaster können ihre Seiten nun noch tiefgehender nach unter anderem Malware-Verweisen und gefährlichen Downloads durchsuchen lassen.

Gefährliche Inhalte effektiver erkennen: Google baut Webseiten-Scan aus

Gefährliche Inhalte effektiver erkennen: Google baut Webseiten-Scan aus

Webmaster können ihre Seiten nun noch tiefgehender nach unter anderem Malware-Verweisen und gefährlichen Downloads durchsuchen lassen.

Project Zero Price: Google zahlt 200.000 Dollar für kritische Android-Lücke http://www.heise.de/security/meldung/Project-Zero-Price-Google-zahlt-200-000-Dollar-fuer-kritische-Android-Luecke-3324710.html 2016-09-15T17:43:00+02:00 2016-09-15T17:43:00+02:00 Googles Project Zero will mit einem Hackerwettbewerb mehr Informationen über kritische Android-Schwachstellen sammeln. Wer zuerst einen Remote-Exploit einreicht, kann mit 200.000 Dollar nach Hause gehen.

Project Zero Price: Google zahlt 200.000 Dollar für kritische Android-Lücke

Project Zero Price: Google zahlt 200.000 Dollar für kritische Android-Lücke

Googles Project Zero will mit einem Hackerwettbewerb mehr Informationen über kritische Android-Schwachstellen sammeln. Wer zuerst einen Remote-Exploit einreicht, kann mit 200.000 Dollar nach Hause gehen.

JavaScript-Framework Angular 2 ist endlich erschienen http://www.heise.de/developer/meldung/JavaScript-Framework-Angular-2-ist-endlich-erschienen-3323142.html 2016-09-15T08:31:00+02:00 2016-09-15T08:31:00+02:00 Nach rund zwei Jahren Entwicklungszeit ist Googles JavaScript-Framework zum Erstellen sogenannter Single Page Applications fertiggestellt worden. Konkurrenten wie React konnten auch aufgrund der langen Entwicklungszeit zwischenzeitlich ordentlich zulegen.

JavaScript-Framework Angular 2 ist endlich erschienen

JavaScript-Framework Angular 2 ist endlich erschienen

Nach rund zwei Jahren Entwicklungszeit ist Googles JavaScript-Framework zum Erstellen sogenannter Single Page Applications fertiggestellt worden. Konkurrenten wie React konnten auch aufgrund der langen Entwicklungszeit zwischenzeitlich ordentlich zulegen.

Trojaner tarnte sich als Pokémon-Go-App und infizierte tausende Android-Geräte http://www.heise.de/security/meldung/Trojaner-tarnte-sich-als-Pokemon-Go-App-und-infizierte-tausende-Android-Geraete-3322577.html 2016-09-14T16:09:00+02:00 2016-09-14T16:09:00+02:00 Sicherheitsforscher warnen vor einem Android-Schädling, der sich als Pokémon-Go-App ausgibt. Der Trojaner soll infizierte Geräte unter anderem rooten und Werbe-Apps installieren können.

Trojaner tarnte sich als Pokémon-Go-App und infizierte tausende Android-Geräte

Trojaner tarnte sich als Pokémon-Go-App und infizierte tausende Android-Geräte

Sicherheitsforscher warnen vor einem Android-Schädling, der sich als Pokémon-Go-App ausgibt. Der Trojaner soll infizierte Geräte unter anderem rooten und Werbe-Apps installieren können.

Facebook und Twitter treten Initiative gegen Falschmeldungen bei http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-und-Twitter-treten-Initiative-gegen-Falschmeldungen-bei-3322318.html 2016-09-14T13:38:00+02:00 2016-09-14T13:38:00+02:00 First Draft will Falschmeldungen in Medien und sozialen Netzwerken aufspüren helfen. Dazu hat man nun ein Partner-Netzwerk gegründet.

Facebook und Twitter treten Initiative gegen Falschmeldungen bei

Facebook und Twitter treten Initiative gegen Falschmeldungen bei

First Draft will Falschmeldungen in Medien und sozialen Netzwerken aufspüren helfen. Dazu hat man nun ein Partner-Netzwerk gegründet.

Cardboard-Kamera von Google nun auch für iOS erhältlich http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Cardboard-Kamera-von-Google-nun-auch-fuer-iOS-erhaeltlich-3318968.html 2016-09-13T10:49:00+02:00 2016-09-13T10:49:00+02:00 Die App, mit der sich VR-Fotos knipsen lassen, die mit Cardboard-Brillen betrachtet werden können, war bislang nur für Android verfügbar.

Cardboard-Kamera von Google nun auch für iOS erhältlich

Cardboard-Kamera von Google für iOS

Die App, mit der sich VR-Fotos knipsen lassen, die mit Cardboard-Brillen betrachtet werden können, war bislang nur für Android verfügbar.

Google-Unternehmen und Sanofi wollen Diabetikern helfen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Unternehmen-und-Sanofi-wollen-Diabetikern-helfen-3318656.html 2016-09-12T14:42:00+02:00 2016-09-12T14:42:00+02:00 Das Gemeinschaftsunternehmen Verily Life Sciences soll sich vor allem um Diabetes Typ 2 kümmern.

Google-Unternehmen und Sanofi wollen Diabetikern helfen

Google-Unternehmen und Sanofi wollen Diabetikern helfen

Das Gemeinschaftsunternehmen Verily Life Sciences soll sich vor allem um Diabetes Typ 2 kümmern.

Google DeepMind: Sprachsynthese soll menschlicher klingen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-DeepMind-Sprachsynthese-soll-menschlicher-klingen-3317810.html 2016-09-10T17:57:00+02:00 2016-09-10T17:57:00+02:00 Die Londoner Google-Tochter DeepMind hat ein neuronales Netz namens WaveNet vorgestellt, das natürlich klingende Sprache erzeugt. Der auf tiefen Convolutional-neuronal-Networks basierende Algorithmus spricht, liest und macht sogar Musik.

Google DeepMind: Sprachsynthese soll menschlicher klingen

DeepMind veröffentlicht ein neues Verfahren zur Sprachsynthese

Die Londoner Google-Tochter DeepMind hat ein neuronales Netz namens WaveNet vorgestellt, das natürlich klingende Sprache erzeugt. Der auf tiefen Convolutional-neuronal-Networks basierende Algorithmus spricht, liest und macht sogar Musik.

Android: Google-Sicherheitspatch vom September stopft erneute Stagefright-Lücke http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Google-Sicherheitspatch-vom-September-stopft-erneute-Stagefright-Luecke-3317825.html 2016-09-10T16:57:00+02:00 2016-09-10T16:57:00+02:00 Google behebt im Security Bulletin vom September mehrere Fehler in Android, darunter eine vom eigenen Team Zero gefundene Erweiterung des Stagefright-Bugs. Der Patch ist an die Hersteller ausgeliefert, einige haben schon Updates bereitgestellt.

Android: Google-Sicherheitspatch vom September stopft erneute Stagefright-Lücke

Android: Google-Sicherheitspatch vom September stopft erneute Stagefright-Lücke

Google behebt im Security Bulletin vom September mehrere Fehler in Android, darunter eine vom eigenen Team Zero gefundene Erweiterung des Stagefright-Bugs. Der Patch ist an die Hersteller ausgeliefert, einige haben schon Updates bereitgestellt.

Google kauft API-Management-Provider Apigee http://www.heise.de/developer/meldung/Google-kauft-API-Management-Provider-Apigee-3317045.html 2016-09-09T12:46:00+02:00 2016-09-09T12:46:00+02:00 Da sich immer mehr Unternehmen mit Programmierschnittstellen als Teil ihres digitalen Geschäftsmodells auseinandersetzen müssen, versucht sich Google durch Übernahmen wie diese neue Kunden zu sichern.

Google kauft API-Management-Provider Apigee

Google kauft API-Management-Provider Apigee

Da sich immer mehr Unternehmen mit Programmierschnittstellen als Teil ihres digitalen Geschäftsmodells auseinandersetzen müssen, versucht sich Google durch Übernahmen wie diese neue Kunden zu sichern.

Neue Google-Photos-App verbessert Live-Fotos http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neue-Google-Photos-App-verbessert-Live-Fotos-3316999.html 2016-09-09T11:34:00+02:00 2016-09-09T11:34:00+02:00 Die iPhone- und iPad-Anwendung für den Bilderdienst kann Bewegtaufnahmen mit eigenen Algorithmen stabilisieren.

Neue Google-Photos-App verbessert Live-Fotos

Neue Google-Photos-App verbessert Live-Fotos

Die iPhone- und iPad-Anwendung für den Bilderdienst kann Bewegtaufnahmen mit eigenen Algorithmen stabilisieren.