IPv6 2016-05-28T09:35:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/IPv6?view=atom RIPE 72: Streit um letzte IPv4-Adressen http://www.heise.de/netze/meldung/RIPE-72-Streit-um-letzte-IPv4-Adressen-3221309.html 2016-05-28T09:35:00+02:00 2016-05-28T09:35:00+02:00 Die Auseinandersetzungen darüber, wer noch wieviele IPv4-Adressen bekommen darf, nehmen an Schärfe zu. Leidtragende könnten seriöse Firmen sein, die gegründet werden, nachdem der letzte IPv4-Adressblock vergeben ist.

RIPE 72: Streit um letzte IPv4-Adressen

RIPE 72: Streit um letzte IPv4-Adressen

Die Auseinandersetzungen darüber, wer noch wieviele IPv4-Adressen bekommen darf, nehmen an Schärfe zu. Leidtragende könnten seriöse Firmen sein, die gegründet werden, nachdem der letzte IPv4-Adressblock vergeben ist.

Sechste IPv6 Business Conference in Zürich http://www.heise.de/ix/meldung/Sechste-IPv6-Business-Conference-in-Zuerich-3209049.html 2016-05-17T12:02:00+02:00 2016-05-17T12:02:00+02:00 Zum sechsten Mal findet die Schweizer IPv6 Business Conference statt. In diesem Jahr sind als Themen "Applications und DevOps" dazu gekommen.

Sechste IPv6 Business Conference in Zürich

Vierte IPv6 Business Conference in Zürich

Zum sechsten Mal findet die Schweizer IPv6 Business Conference statt. In diesem Jahr sind als Themen "Applications und DevOps" dazu gekommen.

Apple erzwingt IPv6-Kompatibilität bei iOS-Apps http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-erzwingt-IPv6-Kompatibilitaet-bei-iOS-Apps-3197620.html 2016-05-06T10:19:00+02:00 2016-05-06T10:19:00+02:00 Spätestens ab dem 1. Juni müssen alle für den App Store eingereichte Programme auch einen reinen IPv6-Betrieb erlauben. Das bedingt möglicherweise Umbaumaßnahmen.

Apple erzwingt IPv6-Kompatibilität bei iOS-Apps

Internetstandard IPv6

Spätestens ab dem 1. Juni müssen alle für den App Store eingereichte Programme auch einen reinen IPv6-Betrieb erlauben. Das bedingt möglicherweise Umbaumaßnahmen.

IETF 95: Streit um Gnadenschuss für IPv4 http://www.heise.de/netze/meldung/IETF-95-Streit-um-Gnadenschuss-fuer-IPv4-3164539.html 2016-04-08T11:30:00+02:00 2016-04-08T11:30:00+02:00 Im Standardisierungsgremium fürs Internet fällt die erste Forderung, alle Arbeiten am ehrwürdig ergrauten Internet-Protokoll v4 einzustellen. Erste Reaktionen im Plenum reichen von "Größenwahn" bis "Irrsinn".

IETF 95: Streit um Gnadenschuss für IPv4

IETF 95: Streit um Gnadenschuss für IPv4

Im Standardisierungsgremium fürs Internet fällt die erste Forderung, alle Arbeiten am ehrwürdig ergrauten Internet-Protokoll v4 einzustellen. Erste Reaktionen im Plenum reichen von "Größenwahn" bis "Irrsinn".

IPv6: Tunneldienst SixXS nimmt ab sofort keine neuen Teilnehmer an http://www.heise.de/netze/meldung/IPv6-Tunneldienst-SixXS-nimmt-ab-sofort-keine-neuen-Teilnehmer-an-3160822.html 2016-04-01T18:37:00+02:00 2016-04-01T18:37:00+02:00 Die Betreiber sind unzufrieden damit, dass Internet-Provider die Kunden, die nach IPv6 verlangen, zum Tunnel-Broker schicken, anstatt selbst IPv6 anzubieten. Die Diensteinschränkung soll nun die IPv6-Implementierung bei Providern beschleunigen.

IPv6: Tunneldienst SixXS nimmt ab sofort keine neuen Teilnehmer an

IPv6: Tunnelanbieter SixXS nimmt ab sofort keine neuen Teilnehmer an

Die Betreiber sind unzufrieden damit, dass Internet-Provider die Kunden, die nach IPv6 verlangen, zum Tunnel-Broker schicken, anstatt selbst IPv6 anzubieten. Die Diensteinschränkung soll nun die IPv6-Implementierung bei Providern beschleunigen.

Let's Encrypt: 1 Million Zertifikate ausgestellt http://www.heise.de/security/meldung/Let-s-Encrypt-1-Million-Zertifikate-ausgestellt-3131243.html 2016-03-09T14:08:00+02:00 2016-03-09T14:08:00+02:00 Das Vorhaben der Zertifizierungsstelle das Web mit gratis Zertifikaten sicherer zu machen verläuft vielversprechend: innerhalb einer Woche werden rund 100.000 Zertifikate ausgestellt. Zudem will Let's Encrypt zeitnah verschiedene Probleme lösen.

Let's Encrypt: 1 Million Zertifikate ausgestellt

Let's Encrypt

Das Vorhaben der Zertifizierungsstelle das Web mit gratis Zertifikaten sicherer zu machen verläuft vielversprechend: innerhalb einer Woche werden rund 100.000 Zertifikate ausgestellt. Zudem will Let's Encrypt zeitnah verschiedene Probleme lösen.

Weltwirtschaftsforum besorgt über "digitalen Protektionismus" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Weltwirtschaftsforum-besorgt-ueber-digitalen-Protektionismus-3082757.html 2016-01-24T10:38:00+02:00 2016-01-24T10:38:00+02:00 Eine vom Weltwirtschaftsforum in Auftrag gegebene Studie gibt Edward Snowden eine Mitschuld am Trend zur Fragmentierung des guten alten Internet. Die "ummauerten Gärten" würden die nächste Entwicklungsstufe des Internet und der Industrie behindern.

Weltwirtschaftsforum besorgt über "digitalen Protektionismus"

Datennetz

Eine vom Weltwirtschaftsforum in Auftrag gegebene Studie gibt Edward Snowden eine Mitschuld am Trend zur Fragmentierung des guten alten Internet. Die "ummauerten Gärten" würden die nächste Entwicklungsstufe des Internet und der Industrie behindern.

dynv6: Kostenloser Dyndns-Dienst für IPv4 und IPv6 http://www.heise.de/netze/meldung/dynv6-Kostenloser-Dyndns-Dienst-fuer-IPv4-und-IPv6-3071753.html 2016-01-15T11:42:00+02:00 2016-01-15T11:42:00+02:00 Digineo hat einen Dyndns-Dienst aufgelegt, der selbst wählbare Namen zu IPv4- und IPv6-Adressen auflöst. Damit kann man Rechner im eigenen Netz von außen erreichbar machen, ohne die manchmal wechselnde IP-Adresse zu kennen.

dynv6: Kostenloser Dyndns-Dienst für IPv4 und IPv6

dynv6.com: Kostenloser Dyndns-Dienst mit IPv6

Digineo hat einen Dyndns-Dienst aufgelegt, der selbst wählbare Namen zu IPv4- und IPv6-Adressen auflöst. Damit kann man Rechner im eigenen Netz von außen erreichbar machen, ohne die manchmal wechselnde IP-Adresse zu kennen.

Linux 4.3 wird IPv6-Unterstützung standardmäßig nutzen http://www.heise.de/open/meldung/Linux-4-3-wird-IPv6-Unterstuetzung-standardmaessig-nutzen-2811927.html 2015-09-14T10:20:00+02:00 2015-09-14T10:20:00+02:00 Die nächste größere Überarbeitung des Linux-Kernels wird die neuesten Grafikprozessoren von AMD und Intel unterstützen. Der Kernel weist nun Fork-Bomben in die Schranken. Zum Kompilieren kann jetzt die OpenSSL-Bibliothek erforderlich sein.

Linux 4.3 wird IPv6-Unterstützung standardmäßig nutzen

Pinguin

Die nächste größere Überarbeitung des Linux-Kernels wird die neuesten Grafikprozessoren von AMD und Intel unterstützen. Der Kernel weist nun Fork-Bomben in die Schranken. Zum Kompilieren kann jetzt die OpenSSL-Bibliothek erforderlich sein.

IPv4: Nordamerika verwaltet den Adressmangel http://www.heise.de/netze/meldung/IPv4-Nordamerika-verwaltet-den-Adressmangel-2790168.html 2015-08-25T11:34:00+02:00 2015-08-25T11:34:00+02:00 Nicht unmittelbar erfüllbare IPv4-Adresswünsche setzt der nordamerikanische Adressverwalter ARIN auf eine Warteliste, die man nun einsehen kann. Bekommt das ARIN Adressen zurück, verteilt es sie nach einem interessanten Vergabeverfahren.

IPv4: Nordamerika verwaltet den Adressmangel

Statsitik IPv4

Nicht unmittelbar erfüllbare IPv4-Adresswünsche setzt der nordamerikanische Adressverwalter ARIN auf eine Warteliste, die man nun einsehen kann. Bekommt das ARIN Adressen zurück, verteilt es sie nach einem interessanten Vergabeverfahren.

Telekom startet IPv6-Einführung im Mobilfunknetz http://www.heise.de/netze/meldung/Telekom-startet-IPv6-Einfuehrung-im-Mobilfunknetz-2741029.html 2015-07-08T07:23:00+02:00 2015-07-08T07:23:00+02:00 Den Angaben zufolge will der Netzbetreiber wie im Festznetz die Dual-Stack-Technik einführen. Unter anderem gelingen so Zugriffe auf Dienste wie Web-Cams oder Dateifreigaben hinter DS-Lite-Anschlüssen ohne Behelfsmaßnahmen.

Telekom startet IPv6-Einführung im Mobilfunknetz

Telekom startet IPv6-Einführung im Mobilfunknetz

Den Angaben zufolge will der Netzbetreiber wie im Festznetz die Dual-Stack-Technik einführen. Unter anderem gelingen so Zugriffe auf Dienste wie Web-Cams oder Dateifreigaben hinter DS-Lite-Anschlüssen ohne Behelfsmaßnahmen.

Privatsphäre und Anonymität bei vielen VPN-Diensten nicht gewährleistet http://www.heise.de/security/meldung/Privatsphaere-und-Anonymitaet-bei-vielen-VPN-Diensten-nicht-gewaehrleistet-2731928.html 2015-06-30T18:27:00+02:00 2015-06-30T18:27:00+02:00 Sicherheitsforscher zeigen auf, dass viele kommerzielle VPN-Dienste Verbindungen nicht ausreichend absichern und Nutzer teilweise sogar unwissentlich außerhalb eines VPN-Tunnels surfen.

Privatsphäre und Anonymität bei vielen VPN-Diensten nicht gewährleistet

Server

Sicherheitsforscher zeigen auf, dass viele kommerzielle VPN-Dienste Verbindungen nicht ausreichend absichern und Nutzer teilweise sogar unwissentlich außerhalb eines VPN-Tunnels surfen.

Vergriffen: Nordamerikas IPv4-Adresspool fast leer http://www.heise.de/netze/meldung/Vergriffen-Nordamerikas-IPv4-Adresspool-fast-leer-2729025.html 2015-06-25T15:05:00+02:00 2015-06-25T15:05:00+02:00 Der nordamerikanische Adressverwalter ARIN kann noch 167.772 freie IPv4-Adressen vergeben, die voraussichtlich am heutigen Donnerstag oder am Freitag über die Ladentheke gehen.

Vergriffen: Nordamerikas IPv4-Adresspool fast leer

IPv4-Adressen Statistik

Der nordamerikanische Adressverwalter ARIN kann noch 167.772 freie IPv4-Adressen vergeben, die voraussichtlich am heutigen Donnerstag oder am Freitag über die Ladentheke gehen.

Mit Sipgate auch über IPv6 telefonieren http://www.heise.de/netze/meldung/Mit-Sipgate-auch-ueber-IPv6-telefonieren-2668083.html 2015-05-28T11:07:00+02:00 2015-05-28T11:07:00+02:00 Nachdem der VoIP-Anbieter Sipgate den Dual-Stack-Betrieb seiner Telefoniedienste im kleinen Kreis getestet hat, können nun alle Sipgate-Kunden auch IPv6 beim Telefonieren einsetzen. Einige Probleme mit reinen IPv6-Zugängen räumt man damit aus dem Weg.

Mit Sipgate auch über IPv6 telefonieren

Mit Sipgate auch über IPv6 telefonieren

Nachdem der VoIP-Anbieter Sipgate den Dual-Stack-Betrieb seiner Telefoniedienste im kleinen Kreis getestet hat, können nun alle Sipgate-Kunden auch IPv6 beim Telefonieren einsetzen. Einige Probleme mit reinen IPv6-Zugängen räumt man damit aus dem Weg.

Kaufland und britisches Militär fordern weit mehr IPv6-Adressen http://www.heise.de/netze/meldung/Kaufland-und-britisches-Militaer-fordern-weit-mehr-IPv6-Adressen-2651973.html 2015-05-19T07:37:00+02:00 2015-05-19T07:37:00+02:00 Die von Adressverwaltern ausgegebenen IPv6-Adressblöcke sind den beiden Organisationen zu klein. Eine überzeugende Begründung bleiben sie freilich schuldig und lassen an die hemdsärmelige Vergabepraxis aus der IPv4-Anfangszeit denken.

Kaufland und britisches Militär fordern weit mehr IPv6-Adressen

abcx

Die von Adressverwaltern ausgegebenen IPv6-Adressblöcke sind den beiden Organisationen zu klein. Eine überzeugende Begründung bleiben sie freilich schuldig und lassen an die hemdsärmelige Vergabepraxis aus der IPv4-Anfangszeit denken.

IPv4: Nur Afrika hat noch große Reserven an freien Adressen http://www.heise.de/netze/meldung/IPv4-Nur-Afrika-hat-noch-grosse-Reserven-an-freien-Adressen-2651481.html 2015-05-16T13:40:00+02:00 2015-05-16T13:40:00+02:00 Im IPv4-Adressraum geht es eng zu – regionale IP-Verwaltungen verfügen aber noch über kleine Häppchen an freien IPv4-Adressen. Offenbar steigen dort aus diesem Grund die Mitgliederzahlen gerade kräftig.

IPv4: Nur Afrika hat noch große Reserven an freien Adressen

IP-Adresse

Im IPv4-Adressraum geht es eng zu – regionale IP-Verwaltungen verfügen aber noch über kleine Häppchen an freien IPv4-Adressen. Offenbar steigen dort aus diesem Grund die Mitgliederzahlen gerade kräftig.

Second-Hand IPv4-Adressen shoppen? Käufer aufgepasst! http://www.heise.de/netze/meldung/Second-Hand-IPv4-Adressen-shoppen-Kaeufer-aufgepasst-2648008.html 2015-05-14T09:35:00+02:00 2015-05-14T09:35:00+02:00 Neue IPv4-Adressen gibts schon lange nicht mehr, stattdessen einen regen Handel mit gebrauchten. Doch nicht immer gehen die Käufe glatt. Manche Käufer wundern sich, dass ihre Adressen noch anderswo im Verkehr sind.

Second-Hand IPv4-Adressen shoppen? Käufer aufgepasst!

Second-Hand IPv4-Adressen shoppen? Käufer aufgepasst!

Neue IPv4-Adressen gibts schon lange nicht mehr, stattdessen einen regen Handel mit gebrauchten. Doch nicht immer gehen die Käufe glatt. Manche Käufer wundern sich, dass ihre Adressen noch anderswo im Verkehr sind.

IPv6 Business Conference in Zürich: Über die Business-Relevanz eines Protokolls http://www.heise.de/ix/meldung/IPv6-Business-Conference-in-Zuerich-Ueber-die-Business-Relevanz-eines-Protokolls-2618455.html 2015-04-23T15:44:00+02:00 2015-04-23T15:44:00+02:00 Auf einem eintägigen Kongress in Zürich tauschen sich nicht nur Schweizer Experten über den Stand der Dinge in Sachen IPv6 aus. Derweil haben sich die Macher der deutschen IPv6-Konferenz eine einjährige Denkpause verschrieben.

IPv6 Business Conference in Zürich: Über die Business-Relevanz eines Protokolls

IPv6 Business Conference in Zürich: Über die Business-Relevanz eines Protokolls

Auf einem eintägigen Kongress in Zürich tauschen sich nicht nur Schweizer Experten über den Stand der Dinge in Sachen IPv6 aus. Derweil haben sich die Macher der deutschen IPv6-Konferenz eine einjährige Denkpause verschrieben.

Umfassende Online-Test-Suite für IPv6, DNSSEC und Anti-Spoofing http://www.heise.de/netze/meldung/Umfassende-Online-Test-Suite-fuer-IPv6-DNSSEC-und-Anti-Spoofing-2613542.html 2015-04-21T07:31:00+02:00 2015-04-21T07:31:00+02:00 Die Testseite Internet.nl checkt Web- und Mailserver, ob und wie gut sie IPv6, DNSSEC, TLS/SSL und Anti-Spoofing-Verfahren einsetzen. Der Ansatz gefällt, weil er viele Tests zusammenfasst – noch ist aber nicht alles perfekt.

Umfassende Online-Test-Suite für IPv6, DNSSEC und Anti-Spoofing

Server-Testseite überprüft IPv6, DNSSEC, TLS/SSL und Anti-Spoofing

Die Testseite Internet.nl checkt Web- und Mailserver, ob und wie gut sie IPv6, DNSSEC, TLS/SSL und Anti-Spoofing-Verfahren einsetzen. Der Ansatz gefällt, weil er viele Tests zusammenfasst – noch ist aber nicht alles perfekt.

IPv6-Crashkurs: Noch Plätze frei http://www.heise.de/ix/meldung/IPv6-Crashkurs-Noch-Plaetze-frei-2518217.html 2015-01-15T14:10:00+02:00 2015-01-15T14:10:00+02:00 Für den iX-Workshop zur IPv6-Einführung, der am 21. Januar in Hamburg stattfindet, gibt es noch freie Plätze.

IPv6-Crashkurs: Noch Plätze frei

IPv6-Crashkurs: Noch Plätze frei

Für den iX-Workshop zur IPv6-Einführung, der am 21. Januar in Hamburg stattfindet, gibt es noch freie Plätze.

iX-Workshop zur IPv6-Einführung http://www.heise.de/ix/meldung/iX-Workshop-zur-IPv6-Einfuehrung-2460883.html 2014-11-23T13:00:00+02:00 2014-11-23T13:00:00+02:00 Ein eintägiger Crash-Kurs fasst zusammen, was man bei der Einführung von IPv6 tun und was man besser lassen sollte.

iX-Workshop zur IPv6-Einführung

iX-Workshop zur IPv6-Einführung

Ein eintägiger Crash-Kurs fasst zusammen, was man bei der Einführung von IPv6 tun und was man besser lassen sollte.

Gaunereien um verbliebene IPv4-Adressblöcke http://www.heise.de/netze/meldung/Gaunereien-um-verbliebene-IPv4-Adressbloecke-2444838.html 2014-11-08T14:16:00+02:00 2014-11-08T14:16:00+02:00 Im Rahmen eines Meetings in der britischen Hauptstadt vereinbarten die RIPE-Mitglieder jetzt eine Überarbeitung der IPv4-Vergaberegeln. Bisher lässt sich ein eigentlich für Start-Ups reservierter Block für bis zu 8000 Euro losschlagen,

Gaunereien um verbliebene IPv4-Adressblöcke

IP-Adresse

Im Rahmen eines Meetings in der britischen Hauptstadt vereinbarten die RIPE-Mitglieder jetzt eine Überarbeitung der IPv4-Vergaberegeln. Bisher lässt sich ein eigentlich für Start-Ups reservierter Block für bis zu 8000 Euro losschlagen,

IPv6-Umstellung: Unternehmen in Deutschland zweigeteilt http://www.heise.de/ix/meldung/IPv6-Umstellung-Unternehmen-in-Deutschland-zweigeteilt-2444129.html 2014-11-07T11:46:00+02:00 2014-11-07T11:46:00+02:00 In Deutschland beschäftigen sich Unternehmen nur zum Teil mit der Umstellung auf IPv6. Vor allem kleine Firmen und die öffentliche Verwaltung haben sich bereits intensiv mit dem Thema beschäftigt.

IPv6-Umstellung: Unternehmen in Deutschland zweigeteilt

IPv6-Umstellung: Unternehmen in Deutschland zweigeteilt

In Deutschland beschäftigen sich Unternehmen nur zum Teil mit der Umstellung auf IPv6. Vor allem kleine Firmen und die öffentliche Verwaltung haben sich bereits intensiv mit dem Thema beschäftigt.

VoIP-Provider dus.net führt IPv6 ein http://www.heise.de/netze/meldung/VoIP-Provider-dus-net-fuehrt-IPv6-ein-2435271.html 2014-10-27T15:49:00+02:00 2014-10-27T15:49:00+02:00 Der VoIP-Provider dus.net bietet ab sofort einen Zugang zu den SIP-Servern auch per IPv6 an. Das System läuft parallel zum bisherigen für IPv4.

VoIP-Provider dus.net führt IPv6 ein

VoIP-Provider dus.net führt IPv6 ein

Der VoIP-Provider dus.net bietet ab sofort einen Zugang zu den SIP-Servern auch per IPv6 an. Das System läuft parallel zum bisherigen für IPv4.

IANA vergibt noch einmal /12er-IPv4-Adressblock http://www.heise.de/ix/meldung/IANA-vergibt-noch-einmal-12er-IPv4-Adressblock-2340803.html 2014-09-04T12:28:00+02:00 2014-09-04T12:28:00+02:00 Aus dem Fundus frei gewordener IPv4-Adressen hat der IP-Registrator noch einmal rund eine Million IPv4-Adressen an das Asia Pacific Network Information Centre vergeben.

IANA vergibt noch einmal /12er-IPv4-Adressblock

IANA vergibt noch einmal /12er-IPv4-Adressblock

Aus dem Fundus frei gewordener IPv4-Adressen hat der IP-Registrator noch einmal rund eine Million IPv4-Adressen an das Asia Pacific Network Information Centre vergeben.

IPv6-Aufrüstung: US-Provider Comcast erreicht 100 Prozent in seinem Netz http://www.heise.de/netze/meldung/IPv6-Aufruestung-US-Provider-Comcast-erreicht-100-Prozent-in-seinem-Netz-2267756.html 2014-07-25T13:05:00+02:00 2014-07-25T13:05:00+02:00 Der US-amerikanische Betreiber verzeichnet im Zuge seiner netzwerkweiten Hardware-Aufrüstung auch eine starke Zunahme des IPv6-Verkehrs. In der weltweiten IPv6-Statistik liegt aber ein europäisches Land mit weitem Abstand an der Spitze.

IPv6-Aufrüstung: US-Provider Comcast erreicht 100 Prozent in seinem Netz

IPv6-Aufrüstung: US-Provider Comcast erreicht 100 Prozent in seinem Netz

Der US-amerikanische Betreiber verzeichnet im Zuge seiner netzwerkweiten Hardware-Aufrüstung auch eine starke Zunahme des IPv6-Verkehrs. In der weltweiten IPv6-Statistik liegt aber ein europäisches Land mit weitem Abstand an der Spitze.

Crash-Kurs IPv6-Einführung: Frühbucherrabatt endet in 10 Tagen http://www.heise.de/ix/meldung/Crash-Kurs-IPv6-Einfuehrung-Fruehbucherrabatt-endet-in-10-Tagen-2238056.html 2014-07-18T13:32:00+02:00 2014-07-18T13:32:00+02:00 Bis zum 28. Juli kann man den eintägigen IPv6-Kurs in Hannover noch mit 10 Prozent Rabatt buchen.

Crash-Kurs IPv6-Einführung: Frühbucherrabatt endet in 10 Tagen

Crash-Kurs IPv6-Einführung: Frühbucherrabatt endet in 10 Tagen

Bis zum 28. Juli kann man den eintägigen IPv6-Kurs in Hannover noch mit 10 Prozent Rabatt buchen.

Router-Software: OpenWRT bekommt native IPv6-Unterstützung http://www.heise.de/netze/meldung/Router-Software-OpenWRT-bekommt-native-IPv6-Unterstuetzung-2262098.html 2014-07-17T15:27:00+02:00 2014-07-17T15:27:00+02:00 Das Open-Source-Routerbetriebssystem hat nicht nur beim neuen Internet-Protokoll dazugelernt, sondern wurde durchweg erneuert. Die aktuelle Vorabversion 14.07RC1 unterstützt sogar noch den namengebenden WRT54G.

Router-Software: OpenWRT bekommt native IPv6-Unterstützung

OpenWRT-Logo

Das Open-Source-Routerbetriebssystem hat nicht nur beim neuen Internet-Protokoll dazugelernt, sondern wurde durchweg erneuert. Die aktuelle Vorabversion 14.07RC1 unterstützt sogar noch den namengebenden WRT54G.

Umfrage zur IPv6-Strategie deutscher Unternehmen http://www.heise.de/ix/meldung/Umfrage-zur-IPv6-Strategie-deutscher-Unternehmen-2243294.html 2014-06-30T14:44:00+02:00 2014-06-30T14:44:00+02:00 Die Einführung des mittlerweile über 15 Jahre alten Protokolls IPv6 stellt sich immer noch als schleppend dar. Ein Beratungshaus will durch eine Umfrage mehr Klarheit über die Gründe erlangen.

Umfrage zur IPv6-Strategie deutscher Unternehmen

IPv6-Logo

Die Einführung des mittlerweile über 15 Jahre alten Protokolls IPv6 stellt sich immer noch als schleppend dar. Ein Beratungshaus will durch eine Umfrage mehr Klarheit über die Gründe erlangen.

Microsofts Azure-Dienst irritiert mit fehlerhafter Geo-Zuordnung http://www.heise.de/netze/meldung/Microsofts-Azure-Dienst-irritiert-mit-fehlerhafter-Geo-Zuordnung-2221688.html 2014-06-14T07:41:00+02:00 2014-06-14T07:41:00+02:00 Manche auf Microsofts Azure-Dienst eingerichtete virtuelle Maschinen sind anders als bestellt, nicht einer US-Region zugeordnet. Die Ursache liegt darin, dass die Firma keine US-basierten IPv4-Adressen mehr hat. Und IPv6 kann Azure noch nicht.

Microsofts Azure-Dienst irritiert mit fehlerhafter Geo-Zuordnung

Microsofts Azure-Dienst irritiert mit fehlerhafter Geo-Zuordnung

Manche auf Microsofts Azure-Dienst eingerichtete virtuelle Maschinen sind anders als bestellt, nicht einer US-Region zugeordnet. Die Ursache liegt darin, dass die Firma keine US-basierten IPv4-Adressen mehr hat. Und IPv6 kann Azure noch nicht.