Netzneutralität 2016-01-20T14:14:00+01:00 heise online http://www.heise.de/thema/Netzneutralit%C3%A4t?view=atom Free Basics: Indiens Telekom-Aufsicht kritisiert Facebook scharf http://www.heise.de/newsticker/meldung/Free-Basics-Indiens-Telekom-Aufsicht-kritisiert-Facebook-scharf-3078415.html 2016-01-20T14:14:00+01:00 2016-01-20T14:14:00+01:00 Die indische Telekom-Aufsicht geht hart mit Facebook ins Gericht. Facebook nehme sich heraus, für Millionen Inder zu sprechen. Das Unternehmen fordert dazu auf, einen vorgefertigten Brief an die TRAI zu schicken, damit in Indien Free Basics erlaubt wird.

Free Basics: Indiens Telekom-Aufsicht kritisiert Facebook scharf

Mark Zuckerberg in Indien

Die indische Telekom-Aufsicht geht hart mit Facebook ins Gericht. Facebook nehme sich heraus, für Millionen Inder zu sprechen. Das Unternehmen fordert dazu auf, einen vorgefertigten Brief an die TRAI zu schicken, damit in Indien Free Basics erlaubt wird.

Europarat verabschiedet umstrittene Leitlinien zur Netzneutralität http://www.heise.de/newsticker/meldung/Europarat-verabschiedet-umstrittene-Leitlinien-zur-Netzneutralitaet-3071891.html 2016-01-15T13:40:00+01:00 2016-01-15T13:40:00+01:00 Der Europarat hat seine 47 Mitgliedsstaaten aufgerufen, das Prinzip des offenen Internets aufrechtzuerhalten, um Grundrechte zu schützen. Die Empfehlung öffnet aber große Hintertüren für Internetsperren und Spezialdienste.

Europarat verabschiedet umstrittene Leitlinien zur Netzneutralität

Europarat verabschiedet umstrittene Leitlinien zur Netzneutralität

Der Europarat hat seine 47 Mitgliedsstaaten aufgerufen, das Prinzip des offenen Internets aufrechtzuerhalten, um Grundrechte zu schützen. Die Empfehlung öffnet aber große Hintertüren für Internetsperren und Spezialdienste.

T-Mobile-Chef rechnet mit Binge-On-Kritikern ab http://www.heise.de/newsticker/meldung/T-Mobile-Chef-rechnet-mit-Binge-On-Kritikern-ab-3067696.html 2016-01-10T12:20:00+01:00 2016-01-10T12:20:00+01:00 Als "bullshit" von "Trotteln" hat der CEO der Telekom USA John Legere im Video die Kritik an Binge On bezeichnet. Gegner sehen die Netzneutralität durch den Dienst gefährdet, bei dem Streaming-Videos nicht aufs monatliche Datenvolumen gerechnet werden.

T-Mobile-Chef rechnet mit Binge-On-Kritikern ab

John Legere

Als "bullshit" von "Trotteln" hat der CEO der Telekom USA John Legere im Video die Kritik an Binge On bezeichnet. Gegner sehen die Netzneutralität durch den Dienst gefährdet, bei dem Streaming-Videos nicht aufs monatliche Datenvolumen gerechnet werden.

Ägypten schaltet Facebooks kostenloses Online-Angebot ab http://www.heise.de/newsticker/meldung/Aegypten-schaltet-Facebooks-kostenloses-Online-Angebot-ab-3057261.html 2016-01-02T18:21:00+01:00 2016-01-02T18:21:00+01:00 Nach Indien geht nun auch Ägypten gegen Facebooks "Free Basics" vor: Nur zwei Monate nach dem Start ist der kostenlose Zugang zu ausgewählten Webseiten wieder deaktiviert.

Ägypten schaltet Facebooks kostenloses Online-Angebot ab

Webseite internet.org

Nach Indien geht nun auch Ägypten gegen Facebooks "Free Basics" vor: Nur zwei Monate nach dem Start ist der kostenlose Zugang zu ausgewählten Webseiten wieder deaktiviert.

Zuckerberg hält an Free-Basics-Initiative in Indien fest http://www.heise.de/newsticker/meldung/Zuckerberg-haelt-an-Free-Basics-Initiative-in-Indien-fest-3056468.html 2015-12-28T12:16:00+01:00 2015-12-28T12:16:00+01:00 Mit einem emotionalen Appell in einer indischen Tageszeitung versucht Mark Zuckerberg, die von Facebook mitbegründete Initiative für kostenlosen Internetzugang zu retten. Kritiker bemängeln das eingeschränkte Angebot-

Zuckerberg hält an Free-Basics-Initiative in Indien fest

Zuckerberg hält an Free-Basics-Initiative in Indien fest

Mit einem emotionalen Appell in einer indischen Tageszeitung versucht Mark Zuckerberg, die von Facebook mitbegründete Initiative für kostenlosen Internetzugang zu retten. Kritiker bemängeln das eingeschränkte Angebot-

Netzneutralität: Facebooks kostenloser Internetzugang in Indien gestoppt http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-Facebooks-kostenloser-Internetzugang-in-Indien-gestoppt-3055619.html 2015-12-23T13:59:00+01:00 2015-12-23T13:59:00+01:00 Während Facebook sein Angebot Free Basics in Indien als kostenlosen Weg für Millionen ins Internet bewirbt, fürchten Kritiker um die Netzneutralität. Den Sorgen kann die Telekom-Aufsicht wohl etwas abgewinnen, denn nun hat sie Free Basics untersagt.

Netzneutralität: Facebooks kostenloser Internetzugang in Indien gestoppt

Facebook

Während Facebook sein Angebot Free Basics in Indien als kostenlosen Weg für Millionen ins Internet bewirbt, fürchten Kritiker um die Netzneutralität. Den Sorgen kann die Telekom-Aufsicht wohl etwas abgewinnen, denn nun hat sie Free Basics untersagt.

Maas: Kein Mensch darf zum Objekt eines Algorithmus' werden http://www.heise.de/newsticker/meldung/Maas-Kein-Mensch-darf-zum-Objekt-eines-Algorithmus-werden-3042607.html 2015-12-11T16:47:00+01:00 2015-12-11T16:47:00+01:00 Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) eine Charta der digitalen Grundrechte vorgeschlagen. Enthalten ist ein Anspruch auf Internetzugang genauso wie einer auf Vergessenwerden oder Netzneutralität.

Maas: Kein Mensch darf zum Objekt eines Algorithmus' werden

Heiko Maas

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) eine Charta der digitalen Grundrechte vorgeschlagen. Enthalten ist ein Anspruch auf Internetzugang genauso wie einer auf Vergessenwerden oder Netzneutralität.

CDU bremst: Rechtsanspruch auf schnelles Internet könnte gestrichen werden http://www.heise.de/newsticker/meldung/CDU-bremst-Rechtsanspruch-auf-schnelles-Internet-koennte-gestrichen-werden-3034185.html 2015-12-08T08:00:00+01:00 2015-12-08T08:00:00+01:00 Im Sommer schrieb sich die CDU noch einen Rechtsanspruch für schnelles Internet in einen Antrag. Der Rechtsanspruch könnte nun wieder zusammengestrichen werden. Dafür traut sich die CDU mehr konkrete Sätze zum Netzausbau zu.

CDU bremst: Rechtsanspruch auf schnelles Internet könnte gestrichen werden

Netzneutralität

Im Sommer schrieb sich die CDU noch einen Rechtsanspruch für schnelles Internet in einen Antrag. Der Rechtsanspruch könnte nun wieder zusammengestrichen werden. Dafür traut sich die CDU mehr konkrete Sätze zum Netzausbau zu.

SPD-Vordenker: Geplantes Digitalprogramm der Sozialdemokraten ist kein großer Wurf http://www.heise.de/newsticker/meldung/SPD-Vordenker-Geplantes-Digitalprogramm-der-Sozialdemokraten-ist-kein-grosser-Wurf-3034178.html 2015-12-08T07:48:00+01:00 2015-12-08T07:48:00+01:00 Der SPD-nahe Verein D64 und das Progressive Zentrum beklagen, dass der Entwurf des Grundsatzprogramms der Partei für die digitale Gesellschaft nur den kleinsten gemeinsamen Nenner darstelle und zu negativ sei.

SPD-Vordenker: Geplantes Digitalprogramm der Sozialdemokraten ist kein großer Wurf

Vorratsdatenspeicherung

Der SPD-nahe Verein D64 und das Progressive Zentrum beklagen, dass der Entwurf des Grundsatzprogramms der Partei für die digitale Gesellschaft nur den kleinsten gemeinsamen Nenner darstelle und zu negativ sei.

Umstrittene EU-Regeln zur "Netzneutralität" sind jetzt amtlich http://www.heise.de/newsticker/meldung/Umstrittene-EU-Regeln-zur-Netzneutralitaet-sind-jetzt-amtlich-3025658.html 2015-11-27T18:06:00+01:00 2015-11-27T18:06:00+01:00 Die Verordnung für ein "offenen Internet" und das Aus für Roaming-Gebühren steht jetzt im EU-Amtsblatt und tritt so am Sonntag in Kraft. Die Regeln gelten dann vom Frühjahr an mit Ausnahme des Teils zu Mobilfunkpreisen.

Umstrittene EU-Regeln zur "Netzneutralität" sind jetzt amtlich

Umstrittene EU-Regeln zur "Netzneutralität" sind jetzt amtlich

Die Verordnung für ein "offenen Internet" und das Aus für Roaming-Gebühren steht jetzt im EU-Amtsblatt und tritt so am Sonntag in Kraft. Die Regeln gelten dann vom Frühjahr an mit Ausnahme des Teils zu Mobilfunkpreisen.

Netzneutralität: Facebooks kostenloser Internetzugang nun für ganz Indien http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-Facebooks-kostenloser-Internetzugang-nun-fuer-ganz-Indien-3016994.html 2015-11-24T15:37:00+01:00 2015-11-24T15:37:00+01:00 Seit Monaten bietet Facebook gemeinsam mit dem Provider Reliance in Indien eine kontroverse App an, die einen kostenlosen Zugang zu bestimmten Internetseiten bietet. Nun gibt es das Angebot im ganzen Land und für potenziell mehr als eine Milliarde Kunden.

Netzneutralität: Facebooks kostenloser Internetzugang nun für ganz Indien

Facebook

Seit Monaten bietet Facebook gemeinsam mit dem Provider Reliance in Indien eine kontroverse App an, die einen kostenlosen Zugang zu bestimmten Internetseiten bietet. Nun gibt es das Angebot im ganzen Land und für potenziell mehr als eine Milliarde Kunden.

Analyse: Ohne Netzneutralität gehört das Internet den Platzhirschen http://www.heise.de/newsticker/meldung/Analyse-Ohne-Netzneutralitaet-gehoert-das-Internet-den-Platzhirschen-3015520.html 2015-11-24T10:05:00+01:00 2015-11-24T10:05:00+01:00 Vor einem Monat stimmte das Europaparlament für einen halbgaren Kompromiss zur Netzneutralität – mit großen Hintertüren, um sie auszuhebeln. Warum das so gefährlich ist, analysiert der Richter Ulf Buermeyer für heise online.

Analyse: Ohne Netzneutralität gehört das Internet den Platzhirschen

digitale Welt

Vor einem Monat stimmte das Europaparlament für einen halbgaren Kompromiss zur Netzneutralität – mit großen Hintertüren, um sie auszuhebeln. Warum das so gefährlich ist, analysiert der Richter Ulf Buermeyer für heise online.

Offener IT-Gipfel: Öffentliche Daten zu teuer, Urheberrecht zu restriktiv http://www.heise.de/newsticker/meldung/Offener-IT-Gipfel-Oeffentliche-Daten-zu-teuer-Urheberrecht-zu-restriktiv-2929780.html 2015-11-18T17:23:00+01:00 2015-11-18T17:23:00+01:00 Der Innovationsforscher Dietmar Harhoff plädierte auf dem 2. Offenen IT-Gipfel der Grünen für mehr Offenheit in der Digitalpolitik. Vor allem Nutzerfreiheiten im Urheberrecht und Open Data müssten gestärkt werden.

Offener IT-Gipfel: Öffentliche Daten zu teuer, Urheberrecht zu restriktiv

Dietmar Harhoff

Der Innovationsforscher Dietmar Harhoff plädierte auf dem 2. Offenen IT-Gipfel der Grünen für mehr Offenheit in der Digitalpolitik. Vor allem Nutzerfreiheiten im Urheberrecht und Open Data müssten gestärkt werden.

Bundestag will Netzneutralität nicht umfassend absichern http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-will-Netzneutralitaet-nicht-umfassend-absichern-2920416.html 2015-11-13T08:43:00+01:00 2015-11-13T08:43:00+01:00 Mit den Stimmen der großen Koalition hat das Parlament einen Antrag der Grünen abgelehnt, mit dem diese gewährleistet haben wollten, dass Daten im Internet geichwertig übertragen und verrechnet werden.

Bundestag will Netzneutralität nicht umfassend absichern

Schatten einer Person

Mit den Stimmen der großen Koalition hat das Parlament einen Antrag der Grünen abgelehnt, mit dem diese gewährleistet haben wollten, dass Daten im Internet geichwertig übertragen und verrechnet werden.

Netzneutralität: Proteste gegen Telekom-Vorstoß für Internetmaut http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-Proteste-gegen-Telekom-Vorstoss-fuer-Internetmaut-2866390.html 2015-10-30T16:11:00+01:00 2015-10-30T16:11:00+01:00 Politiker und Online-Firmen laufen Sturm gegen das "Angebot" von Telekom-Chef Tim Höttges an Startups, "ein paar Prozent" für die Nutzung der Netzinfrastruktur zu zahlen. Vom neuen EU-Recht sei dies nicht gedeckt.

Netzneutralität: Proteste gegen Telekom-Vorstoß für Internetmaut

Netzwerkstecker

Politiker und Online-Firmen laufen Sturm gegen das "Angebot" von Telekom-Chef Tim Höttges an Startups, "ein paar Prozent" für die Nutzung der Netzinfrastruktur zu zahlen. Vom neuen EU-Recht sei dies nicht gedeckt.

Netzneutralität: Beschluss des EU-Parlaments lässt viele Fragen offen http://www.heise.de/netze/meldung/Netzneutralitaet-Beschluss-des-EU-Parlaments-laesst-viele-Fragen-offen-2860299.html 2015-10-28T07:55:00+01:00 2015-10-28T07:55:00+01:00 Verbraucherschützer, Bürgerrechtler und Oppositionspolitiker haben die neue EU-Verordnung fürs "offene Internet" und zu Roaming-Gebühren kritisiert, da sie Mautstraßen im Netz ermögliche. Die Internetwirtschaft ist zufrieden.

Netzneutralität: Beschluss des EU-Parlaments lässt viele Fragen offen

Schatten vor Zahlen

Verbraucherschützer, Bürgerrechtler und Oppositionspolitiker haben die neue EU-Verordnung fürs "offene Internet" und zu Roaming-Gebühren kritisiert, da sie Mautstraßen im Netz ermögliche. Die Internetwirtschaft ist zufrieden.

Unternehmen und Investoren warnen vor Abschaffung der Netzneutralität http://www.heise.de/newsticker/meldung/Unternehmen-und-Investoren-warnen-vor-Abschaffung-der-Netzneutralitaet-2856375.html 2015-10-26T15:04:00+01:00 2015-10-26T15:04:00+01:00 Am Dienstag stimmt das EU-Parlament über eine Verordnung zur Netzneutralität ab, die viele Kritiker als schalen Kompromiss sehen. Internetunternehmen wie Netflix und Reddit fordern in einem offenen Brief Nachbesserungen.

Unternehmen und Investoren warnen vor Abschaffung der Netzneutralität

Gefahren aus dem Netz

Am Dienstag stimmt das EU-Parlament über eine Verordnung zur Netzneutralität ab, die viele Kritiker als schalen Kompromiss sehen. Internetunternehmen wie Netflix und Reddit fordern in einem offenen Brief Nachbesserungen.

Landesmedienanstalten sehen Netzneutralität in der EU in Gefahr http://www.heise.de/netze/meldung/Landesmedienanstalten-sehen-Netzneutralitaet-in-der-EU-in-Gefahr-2852602.html 2015-10-22T12:05:00+01:00 2015-10-22T12:05:00+01:00 Die Gremienvorsitzenden der Medienanstalten und der ARD fordern Korrekturen an der EU-Linie zum "offenen Internet", um "eine Vielfalt von Inhalten und Anbietern im Netz" zu erhalten.

Landesmedienanstalten sehen Netzneutralität in der EU in Gefahr

Netzausbau - Internet

Die Gremienvorsitzenden der Medienanstalten und der ARD fordern Korrekturen an der EU-Linie zum "offenen Internet", um "eine Vielfalt von Inhalten und Anbietern im Netz" zu erhalten.

EU-Parlament: Deal zu Netzneutralität und Roaming steht http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlament-Deal-zu-Netzneutralitaet-und-Roaming-steht-2845061.html 2015-10-13T17:09:00+01:00 2015-10-13T17:09:00+01:00 Der federführende Industrieausschuss des EU-Parlaments hat einen schalen Kompromiss mit dem EU-Rat für das offene Internet verabschiedet. Dazu gehört auch, dass Roaming-Gebühren im Sommer 2017 auslaufen sollen.

EU-Parlament: Deal zu Netzneutralität und Roaming steht

Netzneutralität

Der federführende Industrieausschuss des EU-Parlaments hat einen schalen Kompromiss mit dem EU-Rat für das offene Internet verabschiedet. Dazu gehört auch, dass Roaming-Gebühren im Sommer 2017 auslaufen sollen.

Endspurt im Streit um die Netzneutralität auf EU-Ebene http://www.heise.de/newsticker/meldung/Endspurt-im-Streit-um-die-Netzneutralitaet-auf-EU-Ebene-2843453.html 2015-10-12T18:00:00+01:00 2015-10-12T18:00:00+01:00 Der Industrieausschuss des EU-Parlaments soll am Dienstag einen halbgaren Kompromiss zum offenen Internet absegnen. Bürgerrechtler warnen vor großen "Schlupflöchern für ein Zwei-Klassen-Netz".

Endspurt im Streit um die Netzneutralität auf EU-Ebene

Server

Der Industrieausschuss des EU-Parlaments soll am Dienstag einen halbgaren Kompromiss zum offenen Internet absegnen. Bürgerrechtler warnen vor großen "Schlupflöchern für ein Zwei-Klassen-Netz".

Digitale Agenda: Bundesregierung drängt auf "intelligente Vernetzung" http://www.heise.de/newsticker/meldung/Digitale-Agenda-Bundesregierung-draengt-auf-intelligente-Vernetzung-2818979.html 2015-09-16T19:04:00+01:00 2015-09-16T19:04:00+01:00 Das Bundeskabinett hat eine Strategie beschlossen, mit der es die Digitalisierung ressortübergreifend vorantreiben und im öffentlichen Sektor Kosten reduzieren will. Dabei geht es auch um Netzneutralität und Open Innovation.

Digitale Agenda: Bundesregierung drängt auf "intelligente Vernetzung"

Konferenz zur Digitalisierung

Das Bundeskabinett hat eine Strategie beschlossen, mit der es die Digitalisierung ressortübergreifend vorantreiben und im öffentlichen Sektor Kosten reduzieren will. Dabei geht es auch um Netzneutralität und Open Innovation.

Microsoft wirbt für freien Datenfluss und mehr WLAN-Kapazitäten in der EU http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-wirbt-fuer-freien-Datenfluss-und-mehr-WLAN-Kapazitaeten-in-der-EU-2762571.html 2015-07-24T13:54:00+01:00 2015-07-24T13:54:00+01:00 Der US-Softwareriese hat sich ausführlich zu den Plänen der EU-Kommission für einen digitalen Binnenmarkt zu Wort gemeldet. Ihm geht es darum, die Potenziale von Cloud-Computing und "ubiquitärer Konnektivität" zu heben.

Microsoft wirbt für freien Datenfluss und mehr WLAN-Kapazitäten in der EU

Digitale Europakarte

Der US-Softwareriese hat sich ausführlich zu den Plänen der EU-Kommission für einen digitalen Binnenmarkt zu Wort gemeldet. Ihm geht es darum, die Potenziale von Cloud-Computing und "ubiquitärer Konnektivität" zu heben.

EU-Ausschuss gibt grünes Licht für Kompromisse zu Roaming und Netzneutralität http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Ausschuss-gibt-gruenes-Licht-fuer-Kompromisse-zu-Roaming-und-Netzneutralitaet-2751689.html 2015-07-16T14:42:00+01:00 2015-07-16T14:42:00+01:00 Die Richtlinie zu Auslandsgebühren beim Mobilfunk und zum offenen Internet hat die vorletzte Hürde genommen: Der zuständige Industrieausschuss des EU-Parlaments hat beide befürwortet. Dass die Volksvertretung final zustimmt gilt als sicher.

EU-Ausschuss gibt grünes Licht für Kompromisse zu Roaming und Netzneutralität

Messenger

Die Richtlinie zu Auslandsgebühren beim Mobilfunk und zum offenen Internet hat die vorletzte Hürde genommen: Der zuständige Industrieausschuss des EU-Parlaments hat beide befürwortet. Dass die Volksvertretung final zustimmt gilt als sicher.

EU-Ministerrat stimmt für Abschaffung der Roaming-Gebühren im Sommer 2017 http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Ministerrat-stimmt-fuer-Abschaffung-der-Roaming-Gebuehren-im-Sommer-2017-2746048.html 2015-07-09T10:20:00+01:00 2015-07-09T10:20:00+01:00 Die EU-Minister haben den nächsten Schritt absolviert, das Roaming – allerdings nicht komplett – abzuschaffen. Auch erwähnen sie zum ersten Mal die Netzneutralität – und schränken auch diese sogleich ein.

EU-Ministerrat stimmt für Abschaffung der Roaming-Gebühren im Sommer 2017

Smartphone

Die EU-Minister haben den nächsten Schritt absolviert, das Roaming – allerdings nicht komplett – abzuschaffen. Auch erwähnen sie zum ersten Mal die Netzneutralität – und schränken auch diese sogleich ein.

Netzneutralität und Datenschutz: EU-Kommission gegen bürgerorientierte Netzpolitik http://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzneutralitaet-und-Datenschutz-EU-Kommission-gegen-buergerorientierte-Netzpolitik-2732403.html 2015-07-01T07:44:00+01:00 2015-07-01T07:44:00+01:00 Die Brüsseler Einigung auf eine Verordnung für einen einheitlichen Telekommunikationsmarkt macht deutlich, wo die neue EU-Kommission in der Netzpolitik ihre Prioritäten legt. Für die Bürger sind die ein Problem, analysiert Christiane Schulzki-Haddouti.

Netzneutralität und Datenschutz: EU-Kommission gegen bürgerorientierte Netzpolitik

Fahnen EU Logo

Die Brüsseler Einigung auf eine Verordnung für einen einheitlichen Telekommunikationsmarkt macht deutlich, wo die neue EU-Kommission in der Netzpolitik ihre Prioritäten legt. Für die Bürger sind die ein Problem, analysiert Christiane Schulzki-Haddouti.

EU will Roaming-Gebühren im Sommer 2017 abschaffen http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-will-Roaming-Gebuehren-im-Sommer-2017-abschaffen-2731404.html 2015-06-30T07:38:00+01:00 2015-06-30T07:38:00+01:00 Die Aufschläge für das SMS-Verschicken, Internet-Surfen und Telefonieren im Ausland sollen binnen zwei Jahren fallen. Doch wirklich genauso günstig wie im Inland wird es dabei nicht.

EU will Roaming-Gebühren im Sommer 2017 abschaffen

Whatsapp auf Samsung-Smartphone

Die Aufschläge für das SMS-Verschicken, Internet-Surfen und Telefonieren im Ausland sollen binnen zwei Jahren fallen. Doch wirklich genauso günstig wie im Inland wird es dabei nicht.

Lobbyarbeit: EU-Digitalkommissar Oettinger trifft fast nur Konzerne http://www.heise.de/newsticker/meldung/Lobbyarbeit-EU-Digitalkommissar-Oettinger-trifft-fast-nur-Konzerne-2724400.html 2015-06-24T10:20:00+01:00 2015-06-24T10:20:00+01:00 Eine Auswertung gemeldeter Treffen von EU-Kommissaren mit Lobbyisten zeigt, dass Konzernvertreter ein viel offeneres Ohr in Brüssel finden. Besonders groß ist das Missverhältnis bei Günther Oettinger, der gerade an der Netzneutralität werkelt.

Lobbyarbeit: EU-Digitalkommissar Oettinger trifft fast nur Konzerne

Günther Oettinger

Eine Auswertung gemeldeter Treffen von EU-Kommissaren mit Lobbyisten zeigt, dass Konzernvertreter ein viel offeneres Ohr in Brüssel finden. Besonders groß ist das Missverhältnis bei Günther Oettinger, der gerade an der Netzneutralität werkelt.

EU-Abgeordnete knicken bei Netzneutralität ein http://www.heise.de/netze/meldung/EU-Abgeordnete-knicken-bei-Netzneutralitaet-ein-2722819.html 2015-06-23T15:43:00+01:00 2015-06-23T15:43:00+01:00 Im jüngsten Kompromissvorschlag aus dem EU-Parlament ist das Grundprinzip des offenen Internet nicht mehr definiert. Standhafter wollen die Volksvertreter beim Aus für Roaming-Gebühren bleiben.

EU-Abgeordnete knicken bei Netzneutralität ein

Netzneutralität

Im jüngsten Kompromissvorschlag aus dem EU-Parlament ist das Grundprinzip des offenen Internet nicht mehr definiert. Standhafter wollen die Volksvertreter beim Aus für Roaming-Gebühren bleiben.

USA: Diskussion über Netzneutralität bei kleinen Internet Service Providern http://www.heise.de/netze/meldung/USA-Diskussion-ueber-Netzneutralitaet-bei-kleinen-Internet-Service-Providern-2720631.html 2015-06-23T07:35:00+01:00 2015-06-23T07:35:00+01:00 Kleine US-Provider müssen derzeit nicht neutral sein. Die US-Regulierungsbehörde FCC will nun diskutieren, ob, wie und wann sich das ändern soll.

USA: Diskussion über Netzneutralität bei kleinen Internet Service Providern

Mehrere Netzwerkkabel

Kleine US-Provider müssen derzeit nicht neutral sein. Die US-Regulierungsbehörde FCC will nun diskutieren, ob, wie und wann sich das ändern soll.

US-Regeln für Netzneutralität in Kraft http://www.heise.de/netze/meldung/US-Regeln-fuer-Netzneutralitaet-in-Kraft-2690686.html 2015-06-15T15:01:00+01:00 2015-06-15T15:01:00+01:00 Gegen den Widerstand der Netzbetreiber sind in den USA neue Regeln für Netzneutralität in Kraft getreten. Der Streit über die von der FCC durchgesetzte Richtlinie ist damit aber noch nicht ausgestanden.

US-Regeln für Netzneutralität in Kraft

Tom Wheeler

Gegen den Widerstand der Netzbetreiber sind in den USA neue Regeln für Netzneutralität in Kraft getreten. Der Streit über die von der FCC durchgesetzte Richtlinie ist damit aber noch nicht ausgestanden.