PC-Ware 2011-08-08T09:32:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/PC_Ware?view=atom Softline: Prof. Dr. Knut Sündenbock? http://www.heise.de/resale/artikel/Softline-Prof-Dr-Knut-Suendenbock-1319227.html 2011-08-08T09:32:00+02:00 2011-08-08T09:32:00+02:00 Er kam als Hoffnungsträger und endete als Sündenbock. Die Rede ist von Prof. Dr. Knut Löschke, der in den 1990er und 2000er Jahren mit PC-Ware eines der erfolgreichsten deutschen IT-Unternehmen aufgebaut hatte. Sein Engagement bei der Softline AG endete in einem persönlichen Desaster.

Softline: Prof. Dr. Knut Sündenbock? (Artikel)

cc:Mail von Sicking

Er kam als Hoffnungsträger und endete als Sündenbock. Die Rede ist von Prof. Dr. Knut Löschke, der in den 1990er und 2000er Jahren mit PC-Ware eines der erfolgreichsten deutschen IT-Unternehmen aufgebaut hatte. Sein Engagement bei der Softline AG endete in einem persönlichen Desaster.

PC-Ware heißt jetzt Comparex http://www.heise.de/resale/meldung/PC-Ware-heisst-jetzt-Comparex-1238063.html 2011-05-05T11:08:00+02:00 2011-05-05T11:08:00+02:00 Der Leipziger IT-Dienstleister will nun weltweit unter dieser einheitlichen Marke auftreten.

PC-Ware heißt jetzt Comparex

Der Leipziger IT-Dienstleister will nun weltweit unter dieser einheitlichen Marke auftreten.

IT-Dienstleister PC-Ware nach Einbußen nun vor Rekordumsatz http://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Dienstleister-PC-Ware-nach-Einbussen-nun-vor-Rekordumsatz-1218259.html 2011-03-30T15:10:00+02:00 2011-03-30T15:10:00+02:00 Derzeit ist PC-Ware in 28 Ländern vertreten und hat weltweit 1700 Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Leipzig sind es etwa 400.

IT-Dienstleister PC-Ware nach Einbußen nun vor Rekordumsatz

Derzeit ist PC-Ware in 28 Ländern vertreten und hat weltweit 1700 Mitarbeiter. Am Hauptsitz in Leipzig sind es etwa 400.

Softline: Knut Löschke wechselt aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat http://www.heise.de/resale/meldung/Softline-Knut-Loeschke-wechselt-aus-dem-Vorstand-in-den-Aufsichtsrat-1181444.html 2011-02-01T11:30:00+02:00 2011-02-01T11:30:00+02:00 Als Investor und operativer Vorstand bemühte sich Dr. Knut Löschke um die internationale Positionierung des IT-Dienstleisters. Seine Vorstandsaufgaben bei der Softline AG übernimmt Harry Kloostermann.

Softline: Knut Löschke wechselt aus dem Vorstand in den Aufsichtsrat

Als Investor und operativer Vorstand bemühte sich Dr. Knut Löschke um die internationale Positionierung des IT-Dienstleisters. Seine Vorstandsaufgaben bei der Softline AG übernimmt Harry Kloostermann.

IT-Dienstleister PC-Ware geht von der Börse http://www.heise.de/newsticker/meldung/IT-Dienstleister-PC-Ware-geht-von-der-Boerse-1168738.html 2011-01-13T09:04:00+02:00 2011-01-13T09:04:00+02:00 Nach Umstrukturierungen und schweren Einbußen hatte das Unternehmen im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2010/2011 den Umsatz gesteigert und wieder einen Gewinn erzielt.

IT-Dienstleister PC-Ware geht von der Börse

Nach Umstrukturierungen und schweren Einbußen hatte das Unternehmen im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2010/2011 den Umsatz gesteigert und wieder einen Gewinn erzielt.

PC-Ware sieht sich nach Umsatzplus im ersten Halbjahr wieder im Aufschwung http://www.heise.de/resale/meldung/PC-Ware-sieht-sich-nach-Umsatzplus-im-ersten-Halbjahr-wieder-im-Aufschwung-1141824.html 2010-11-24T17:40:00+02:00 2010-11-24T17:40:00+02:00 Der Leipziger IT-Dienstleister verzeichnet in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres nach vorläufigen Zahlen ein Umsatzwachstum von gut neun Prozent, der Rohertrag stieg um 12 Prozent.

PC-Ware sieht sich nach Umsatzplus im ersten Halbjahr wieder im Aufschwung

Der Leipziger IT-Dienstleister verzeichnet in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres nach vorläufigen Zahlen ein Umsatzwachstum von gut neun Prozent, der Rohertrag stieg um 12 Prozent.

Softline-Vorstand Löschke: "Wir bauen hier keine neue PC-Ware." http://www.heise.de/resale/artikel/Softline-Vorstand-Loeschke-Wir-bauen-hier-keine-neue-PC-Ware-1109077.html 2010-10-18T09:49:00+02:00 2010-10-18T09:49:00+02:00 Für die Firma Softline waren die vergangenen Jahre kein Zuckerschlecken. Genau genommen ist es nicht einmal eine Selbstverständlichkeit, dass es das Unternehmen heute noch gibt. Doch mit frischen Köpfen, frischen Konzepten und frischem Kapital haben die Leipziger jetzt wieder Träume, Ziele und Visionen.

Softline-Vorstand Löschke: "Wir bauen hier keine neue PC-Ware." (Artikel)

cc: Mail von Sicking

Für die Firma Softline waren die vergangenen Jahre kein Zuckerschlecken. Genau genommen ist es nicht einmal eine Selbstverständlichkeit, dass es das Unternehmen heute noch gibt. Doch mit frischen Köpfen, frischen Konzepten und frischem Kapital haben die Leipziger jetzt wieder Träume, Ziele und Visionen.

PC-Ware setzt wieder auf Wachstum http://www.heise.de/newsticker/meldung/PC-Ware-setzt-wieder-auf-Wachstum-1047044.html 2010-07-28T14:42:00+02:00 2010-07-28T14:42:00+02:00 Nach einem guten Start ins neue Geschäftsjahr mit einem Quartalsgewinn von 3,1 Millionen Euro vor Steuern will der sächsische IT-Dienstleister auch über das Gesamtjahr wachsen. So soll etwa im Ausland tätigen PC-Ware-Kunden verstärkt Service und Beratung vor Ort geboten werden.

PC-Ware setzt wieder auf Wachstum

Nach einem guten Start ins neue Geschäftsjahr mit einem Quartalsgewinn von 3,1 Millionen Euro vor Steuern will der sächsische IT-Dienstleister auch über das Gesamtjahr wachsen. So soll etwa im Ausland tätigen PC-Ware-Kunden verstärkt Service und Beratung vor Ort geboten werden.

Desktop-Virtualisierung – Es wird mehr versprochen als gehalten http://www.heise.de/resale/artikel/Desktop-Virtualisierung-Es-wird-mehr-versprochen-als-gehalten-1034217.html 2010-07-07T13:53:00+02:00 2010-07-07T13:53:00+02:00 Auf dem “Desktop-Virtualisierungsgipfel 2010“ von PC Ware Desktop-Virtualisierung wurde das Thema "Virtual Desktop Infrastructure" kritisch diskutiert: Es kann für Unternehmen echte Vorteile bringen, allerdings sind viele Lösungen noch nicht ausgereift und die Projekte müssen sorgfältig und kompetent durchgeplant werden – eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Dienstleister.

Desktop-Virtualisierung – Es wird mehr versprochen als gehalten (Artikel)

Auf dem “Desktop-Virtualisierungsgipfel 2010“ von PC Ware Desktop-Virtualisierung wurde das Thema "Virtual Desktop Infrastructure" kritisch diskutiert: Es kann für Unternehmen echte Vorteile bringen, allerdings sind viele Lösungen noch nicht ausgereift und die Projekte müssen sorgfältig und kompetent durchgeplant werden – eine verantwortungsvolle Aufgabe für die Dienstleister.

PC-Ware-Gruppe: Betriebsbedingte Kündigungen, mal andersrum http://www.heise.de/resale/artikel/PC-Ware-Gruppe-Betriebsbedingte-Kuendigungen-mal-andersrum-979929.html 2010-04-19T10:17:00+02:00 2010-04-19T10:17:00+02:00 Es gibt auch die andere Form der Betriebsbedingten Kündigung: die durch die Mitarbeiter. Das zeigten in der vergangenen Woche die Mitarbeiter der PC-Ware-Tochter Comparex in der Schweiz.

PC-Ware-Gruppe: Betriebsbedingte Kündigungen, mal andersrum (Artikel)

cc: Mail von Sicking

Es gibt auch die andere Form der Betriebsbedingten Kündigung: die durch die Mitarbeiter. Das zeigten in der vergangenen Woche die Mitarbeiter der PC-Ware-Tochter Comparex in der Schweiz.

Schweizer PC-Ware-Tochter laufen die Mitarbeiter davon http://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweizer-PC-Ware-Tochter-laufen-die-Mitarbeiter-davon-979073.html 2010-04-16T10:35:00+02:00 2010-04-16T10:35:00+02:00 Ein großer Teil der Belegschaft der Tochtergesellschaft Comparex hat gekündigt und will zum Unternehmen Bison wechseln.

Schweizer PC-Ware-Tochter laufen die Mitarbeiter davon

Ein großer Teil der Belegschaft der Tochtergesellschaft Comparex hat gekündigt und will zum Unternehmen Bison wechseln.

Ex-PC-Ware-Chef Löschke wechselt in den Vorstand der Softline AG http://www.heise.de/resale/meldung/Ex-PC-Ware-Chef-Loeschke-wechselt-in-den-Vorstand-der-Softline-AG-977016.html 2010-04-13T17:25:00+02:00 2010-04-13T17:25:00+02:00 Dr. Knut Löschke wurde vom Aufsichtsrat der Softline AG in den Vorstand berufen, um den Wandel zum IT-Serviceunternehmens voran zu treiben. Der Gründer und ehemalige Vorstandschef der PC-Ware AG hatte den Leipziger IT-Dienstleister Mitte 2009 nach der Übernahme durch Raiffeisen Informatik verlassen.

Ex-PC-Ware-Chef Löschke wechselt in den Vorstand der Softline AG

Dr. Knut Löschke wurde vom Aufsichtsrat der Softline AG in den Vorstand berufen, um den Wandel zum IT-Serviceunternehmens voran zu treiben. Der Gründer und ehemalige Vorstandschef der PC-Ware AG hatte den Leipziger IT-Dienstleister Mitte 2009 nach der Übernahme durch Raiffeisen Informatik verlassen.

Neuer Chef strukturiert PC-Ware um http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neuer-Chef-strukturiert-PC-Ware-um-829163.html 2009-10-15T09:16:00+02:00 2009-10-15T09:16:00+02:00 Künftig sollen die Geschäftsfelder Software mit dem Namen PC-Ware und Rechenzentren mit der neuen Marke Comparex als eigenständige Gesellschaften in einer Holding geführt werden.

Neuer Chef strukturiert PC-Ware um

Künftig sollen die Geschäftsfelder Software mit dem Namen PC-Ware und Rechenzentren mit der neuen Marke Comparex als eigenständige Gesellschaften in einer Holding geführt werden.

PC-Ware: Von Fusionen und Übernahme profitiert häufig vor allem die Konkurrenz http://www.heise.de/resale/artikel/PC-Ware-Von-Fusionen-und-uebernahme-profitiert-haeufig-vor-allem-die-Konkurrenz-791318.html 2009-09-11T10:01:00+02:00 2009-09-11T10:01:00+02:00 Wie von heise resale bereits im Juni vorhergesagt, verabschiedet sich PC-Ware nach der Übernahme durch Raiffeisen Informatik aus dem Hardware-Geschäft. Die Konkurrenten reiben sich die Hände.

PC-Ware: Von Fusionen und Übernahme profitiert häufig vor allem die Konkurrenz (Artikel)

Schattenriss_Speaker_75.jpg

Wie von heise resale bereits im Juni vorhergesagt, verabschiedet sich PC-Ware nach der Übernahme durch Raiffeisen Informatik aus dem Hardware-Geschäft. Die Konkurrenten reiben sich die Hände.

Steigt PC-Ware nach Löschkes Abgang aus dem IT-Handel aus? http://www.heise.de/resale/artikel/Steigt-PC-Ware-nach-Loeschkes-Abgang-aus-dem-IT-Handel-aus-274102.html 2009-06-25T09:56:00+02:00 2009-06-25T09:56:00+02:00 Ein gutes halbes Jahr nach dem Einstieg beim großen deutschen Systemhaus PC-Ware macht die Raiffeisen Informatik aus Österreich Ernst: Sie tauscht bei der deutschen Tochter den kompletten Vorstand aus und fordert eine neue strategische Ausrichtung.

Steigt PC-Ware nach Löschkes Abgang aus dem IT-Handel aus? (Artikel)

Ein gutes halbes Jahr nach dem Einstieg beim großen deutschen Systemhaus PC-Ware macht die Raiffeisen Informatik aus Österreich Ernst: Sie tauscht bei der deutschen Tochter den kompletten Vorstand aus und fordert eine neue strategische Ausrichtung.

Gründer von PC-Ware verlässt die Firma http://www.heise.de/resale/meldung/Gruender-von-PC-Ware-verlaesst-die-Firma-186054.html 2009-06-25T09:48:00+02:00 2009-06-25T09:48:00+02:00 Als Gründe für das Ausscheiden von Knut Löscke, Gründer des sächsischen IT-Dienstleisters, wurden unterschiedliche Auffassungen über die künftige Strategie und Schwerpunktsetzungen genannt.

Gründer von PC-Ware verlässt die Firma

Als Gründe für das Ausscheiden von Knut Löscke, Gründer des sächsischen IT-Dienstleisters, wurden unterschiedliche Auffassungen über die künftige Strategie und Schwerpunktsetzungen genannt.

PC-Ware steigert Umsatz http://www.heise.de/resale/meldung/PC-Ware-steigert-Umsatz-181339.html 2009-06-14T12:31:00+02:00 2009-06-14T12:31:00+02:00 Im vergangenen Geschäftsjahr hat der IT-Dienstleister 890,3 Millionen Euro umgesetzt.

PC-Ware steigert Umsatz

Im vergangenen Geschäftsjahr hat der IT-Dienstleister 890,3 Millionen Euro umgesetzt.

Zum Wochenstart http://www.heise.de/resale/artikel/Zum-Wochenstart-274042.html 2009-05-18T09:26:00+02:00 2009-05-18T09:26:00+02:00 Die Themen: Intels neue Liebe zum Handel [--] Neuer Notebook-Webshop speziell für Frauen [--] Notebooktaschen aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen [--] Neuer Distributor Prianto von Ex-DNS-Managern am Start [--] PC-Ware-Chef klagt über Verrohung der Sitten

Zum Wochenstart (Artikel)

Die Themen: Intels neue Liebe zum Handel [--] Neuer Notebook-Webshop speziell für Frauen [--] Notebooktaschen aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen [--] Neuer Distributor Prianto von Ex-DNS-Managern am Start [--] PC-Ware-Chef klagt über Verrohung der Sitten

BitDefender will über PC-Ware Kunden aus dem öffentlichen Dienst erreichen http://www.heise.de/newsticker/meldung/BitDefender-will-ueber-PC-Ware-Kunden-aus-dem-oeffentlichen-Dienst-erreichen-197341.html 2009-01-13T14:32:00+02:00 2009-01-13T14:32:00+02:00 Der Leipziger IT-Dienstleister soll für den Security-Spezialisten das Marktsegment Öffentlicher Dienst erschließen. Dazu haben beide Unternehmen ein weitreichendes Vertriebs-, Marketing- und Support-Abkommen geschlossen.

BitDefender will über PC-Ware Kunden aus dem öffentlichen Dienst erreichen

Der Leipziger IT-Dienstleister soll für den Security-Spezialisten das Marktsegment Öffentlicher Dienst erschließen. Dazu haben beide Unternehmen ein weitreichendes Vertriebs-, Marketing- und Support-Abkommen geschlossen.

Raiffeisen Informatik strebt Übernahme von PC-Ware an http://www.heise.de/resale/meldung/Raiffeisen-Informatik-strebt-uebernahme-von-PC-Ware-an-210957.html 2008-10-13T13:24:00+02:00 2008-10-13T13:24:00+02:00 Die österreichische Raiffeisen-Bankengruppe plant eine Mehrheitsbeteiligung am deutschen IT-Dienstleister PC-Ware Information Technologies AG. Zunächst soll über die "PERUNI" Holding GmbH eine Kapitalerhöhung bei PC-Ware eingebracht werden.

Raiffeisen Informatik strebt Übernahme von PC-Ware an

Die österreichische Raiffeisen-Bankengruppe plant eine Mehrheitsbeteiligung am deutschen IT-Dienstleister PC-Ware Information Technologies AG. Zunächst soll über die "PERUNI" Holding GmbH eine Kapitalerhöhung bei PC-Ware eingebracht werden.

IT-Dienstleister PC-Ware expandiert weiter http://www.heise.de/resale/meldung/IT-Dienstleister-PC-Ware-expandiert-weiter-209825.html 2008-10-07T09:12:00+02:00 2008-10-07T09:12:00+02:00 Nach dem erfolgreichen Einstieg in Russland setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs in der Ukraine und in Kasachstan fort.

IT-Dienstleister PC-Ware expandiert weiter

Nach dem erfolgreichen Einstieg in Russland setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs in der Ukraine und in Kasachstan fort.