iOS 2016-02-08T11:03:00+01:00 heise online http://www.heise.de/thema/iOS?view=atom Server-to-Server-API für Apples CloudKit http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Server-to-Server-API-fuer-Apples-CloudKit-3096406.html 2016-02-08T11:03:00+01:00 2016-02-08T11:03:00+01:00 Eine neue Programmierschnittstelle soll es Entwicklern erleichtern, Apples Cloud-Speicherdienst serverseitig zu nutzen.

Server-to-Server-API für Apples CloudKit

Server-to-Server-API für Apples CloudKit

Eine neue Programmierschnittstelle soll es Entwicklern erleichtern, Apples Cloud-Speicherdienst serverseitig zu nutzen.

Apples Movie-Trailers-App für das Riesen-iPad angepasst http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apples-Movie-Trailers-App-fuer-das-Riesen-iPad-angepasst-3096400.html 2016-02-08T10:32:00+01:00 2016-02-08T10:32:00+01:00 Die kostenlose Kinovorspann-Anwendung steht in einer neuen Version zum Download bereit.

Apples Movie-Trailers-App für das Riesen-iPad angepasst

Apples Movie-Trailers-App für das Riesen-iPad angepasst

Die kostenlose Kinovorspann-Anwendung steht in einer neuen Version zum Download bereit.

Fehler 53: Tausch des iPhone-Sensors durch "nicht autorisierte" Dritte bringt Probleme http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Fehler-53-Tausch-des-iPhone-Sensors-durch-nicht-autorisierte-Dritte-bringt-Probleme-3096123.html 2016-02-05T18:14:00+01:00 2016-02-05T18:14:00+01:00 Wird der Homebutton von iPhone 5s, iPhone 6 oder iPhone 6s im Fall eines Defektes durch einen "nicht autorisierten Händler" ersetzt, legt iOS den Fingerabdruckscanner Touch-ID sicherheitshalber lahm – in manchen Fällen offenbar auch das ganze iPhone.

Fehler 53: Tausch des iPhone-Sensors durch "nicht autorisierte" Dritte bringt Probleme

Touch ID

Wird der Homebutton von iPhone 5s, iPhone 6 oder iPhone 6s im Fall eines Defektes durch einen "nicht autorisierten Händler" ersetzt, legt iOS den Fingerabdruckscanner Touch-ID sicherheitshalber lahm – in manchen Fällen offenbar auch das ganze iPhone.

Instagram-App für iOS lernt mehrere Accounts http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Instagram-App-fuer-iOS-lernt-mehrere-Accounts-3095186.html 2016-02-05T12:04:00+01:00 2016-02-05T12:04:00+01:00 Künftig kann man in der Fotoanwendung von Facebook mehrere Nutzer-IDs hinterlegen, um schnell zwischen diesen zu wechseln. Das Feature taucht aber noch nicht bei allen Nutzern auf.

Instagram-App für iOS lernt mehrere Accounts

Instagram-App für iOS lernt mehrere Accounts

Künftig kann man in der Fotoanwendung von Facebook mehrere Nutzer-IDs hinterlegen, um schnell zwischen diesen zu wechseln. Das Feature taucht aber noch nicht bei allen Nutzern auf.

Starbucks-App unterstützt Zahlung per Apple Watch http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Starbucks-App-unterstuetzt-Zahlung-per-Apple-Watch-3095183.html 2016-02-05T11:35:00+01:00 2016-02-05T11:35:00+01:00 Die Kaffeehauskette hat ihre iOS-Anwendung überarbeitet. Erstmals lassen sich Latte und Co. nun auch mit der Computeruhr begleichen.

Starbucks-App unterstützt Zahlung per Apple Watch

Starbucks-App unterstützt Zahlung per Apple Watch

Die Kaffeehauskette hat ihre iOS-Anwendung überarbeitet. Erstmals lassen sich Latte und Co. nun auch mit der Computeruhr begleichen.

Tagebuch-App Day One runderneuert http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Tagebuch-App-Day-One-runderneuert-3095149.html 2016-02-05T11:25:00+01:00 2016-02-05T11:25:00+01:00 Sowohl die iOS- als auch die OS-X-Version des bekannten Tools von Bloom Built liegen in Version 2 vor – mit diversen neuen Funktionen. Besitzer der Vorversion müssen neu kaufen. Aktuell gibt's aber einen Discount.

Tagebuch-App Day One runderneuert

Tagebuch-App Day One runderneuert

Sowohl die iOS- als auch die OS-X-Version des bekannten Tools von Bloom Built liegen in Version 2 vor – mit diversen neuen Funktionen. Besitzer der Vorversion müssen neu kaufen. Aktuell gibt's aber einen Discount.

Flowstate: App zwingt zum Schreiben http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Flowstate-App-zwingt-zum-Schreiben-3093557.html 2016-02-04T11:20:00+01:00 2016-02-04T11:20:00+01:00 Wer an einer Schreibblockade leidet, kann ein neues Tool für iOS und OS X ausprobieren: Flowstate löscht bislang Geschriebenes, wenn man nicht weitertippt.

Flowstate: App zwingt zum Schreiben

Flowstate: App zwingt zum Schreiben

Wer an einer Schreibblockade leidet, kann ein neues Tool für iOS und OS X ausprobieren: Flowstate löscht bislang Geschriebenes, wenn man nicht weitertippt.

Gericht: Apple soll 626 Millionen US-Dollar an Patentverwerter zahlen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gericht-Apple-soll-626-Millionen-US-Dollar-an-Patentverwerter-zahlen-3093731.html 2016-02-04T09:54:00+01:00 2016-02-04T09:54:00+01:00 In dem Prozess um FaceTime und andere Apple-Produkte hat VirnetX zunächst gewonnen. Cupertino will das aber nicht so stehen lassen.

Gericht: Apple soll 626 Millionen US-Dollar an Patentverwerter zahlen

Apple Facetime

In dem Prozess um FaceTime und andere Apple-Produkte hat VirnetX zunächst gewonnen. Cupertino will das aber nicht so stehen lassen.

Alternativ-Tastaturen für Smartphones: Microsoft schluckt Swiftkey http://www.heise.de/newsticker/meldung/Alternativ-Tastaturen-fuer-Smartphones-Microsoft-schluckt-Swiftkey-3091856.html 2016-02-03T10:02:00+01:00 2016-02-03T10:02:00+01:00 250 Millionen US-Dollar zahlt Microsoft wohl für das britische Unternehmen Swiftkey, das eine beliebte Tastatur-Alternative anbietet.

Alternativ-Tastaturen für Smartphones: Microsoft schluckt Swiftkey

Alternativ-Tastaturen für Smartphones: Microsfot angeblich an Swiftkey interessiert

250 Millionen US-Dollar zahlt Microsoft wohl für das britische Unternehmen Swiftkey, das eine beliebte Tastatur-Alternative anbietet.

Praxistipp: tvOS-Beta ohne Kabel einspielen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Praxistipp-tvOS-Beta-ohne-Kabel-einspielen-3089535.html 2016-02-02T11:12:00+01:00 2016-02-02T11:12:00+01:00 Wer möchte, muss seine Apple-TV-4-Box nicht mehr per USB-C-Strippe mit dem Mac verbinden, um neue Vorschauversionen einzuspielen. Ein iPhone genügt – wenn man etwas experimentierfreudig ist.

Praxistipp: tvOS-Beta ohne Kabel einspielen

Trick: tvOS-Beta ohne Kabel einspielen

Wer möchte, muss seine Apple-TV-4-Box nicht mehr per USB-C-Strippe mit dem Mac verbinden, um neue Vorschauversionen einzuspielen. Ein iPhone genügt – wenn man etwas experimentierfreudig ist.

iOS-Verwaltungs-App für Googles Adwords http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-Verwaltungs-App-fuer-Googles-Adwords-3089533.html 2016-02-02T10:50:00+01:00 2016-02-02T10:50:00+01:00 Künftig müssen Nutzer von Googles Reklameplattform ihre Kampagnen auf iPhone und iPad nicht mehr im Browser verwalten.

iOS-Verwaltungs-App für Googles Adwords

iOS-Verwaltungs-App für Googles Adwords

Künftig müssen Nutzer von Googles Reklameplattform ihre Kampagnen auf iPhone und iPad nicht mehr im Browser verwalten.

Apple dreht freies iTunes Radio ab http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-dreht-freies-iTunes-Radio-ab-3088232.html 2016-02-01T11:47:00+01:00 2016-02-01T11:47:00+01:00 Der Konzern hat seine Ankündigung wahr gemacht und sein bislang werbefinanziertes Streamingangebot eingestellt. Nur noch zahlende Apple-Music-Nutzer dürfen lauschen.

Apple dreht freies iTunes Radio ab

Apple dreht freies iTunes Radio ab

Der Konzern hat seine Ankündigung wahr gemacht und sein bislang werbefinanziertes Streamingangebot eingestellt. Nur noch zahlende Apple-Music-Nutzer dürfen lauschen.

Sicherheitsforscher: Hot-Patching-Tools machen iOS-Apps verwundbar http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Sicherheitsforscher-Hot-Patching-Tools-machen-iOS-Apps-verwundbar-3087724.html 2016-01-29T18:11:00+01:00 2016-01-29T18:11:00+01:00 Um Updates sofort auszuliefern und die üblichen Wartezeiten bei der App-Store-Zulassung zu vermeiden, setzen manche Entwickler auf Techniken zur eigenhändigen Fernaktualisierung der App – und gefährden damit ihre Nutzer.

Sicherheitsforscher: Hot-Patching-Tools machen iOS-Apps verwundbar

Sicherheitsforscher: Hot-Patching-Tools machen iOS-Apps verwundbar

Um Updates sofort auszuliefern und die üblichen Wartezeiten bei der App-Store-Zulassung zu vermeiden, setzen manche Entwickler auf Techniken zur eigenhändigen Fernaktualisierung der App – und gefährden damit ihre Nutzer.

iOS 9.3 Beta: Apple Pencil verliert Funktionen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-9-3-Beta-Apple-Pencil-verliert-Funktionen-3086737.html 2016-01-29T10:26:00+01:00 2016-01-29T10:26:00+01:00 Bislang lässt sich der Stylus auch zum Scrollen und Navigieren auf dem iPad Pro nutzen. In den ersten zwei Vorschauversionen von IOS 9.3 ändert sich das aber.

iOS 9.3 Beta: Apple Pencil verliert Funktionen

iOS 9.3 Beta: Apple Pencil verliert Funktionalität

Bislang lässt sich der Stylus auch zum Scrollen und Navigieren auf dem iPad Pro nutzen. In den ersten zwei Vorschauversionen von IOS 9.3 ändert sich das aber.

iOS 9.3 liefert Firmware-Updates per Smart Connector http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-9-3-liefert-Firmware-Updates-per-Smart-Connector-3086331.html 2016-01-28T15:06:00+01:00 2016-01-28T15:06:00+01:00 Über den neuen Smart Connector, der bislang nur im iPad Pro zu finden ist, liefert iOS künftig auch Firmware-Updates an Accessoires aus. Eine erste Tastatur macht davon bereits Gebrauch.

iOS 9.3 liefert Firmware-Updates per Smart Connector

Logitech Create

Über den neuen Smart Connector, der bislang nur im iPad Pro zu finden ist, liefert iOS künftig auch Firmware-Updates an Accessoires aus. Eine erste Tastatur macht davon bereits Gebrauch.

Zeichenprogramm Paper für iOS unterstützt Teilen-Menü http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Zeichenprogramm-Paper-fuer-iOS-unterstuetzt-Teilen-Menue-3084984.html 2016-01-28T11:30:00+01:00 2016-01-28T11:30:00+01:00 Das Mal- und Notiz-Tool von FiftyThree erhält in Version 3.5 verschiedene praktische neue Funktionen. Die In-App-Verkäufe sind aktuell gratis.

Zeichenprogramm Paper für iOS unterstützt Teilen-Menü

Zeichenprogramm Paper für iOS unterstützt Teilen-Menü

Das Mal- und Notiz-Tool von FiftyThree erhält in Version 3.5 verschiedene praktische neue Funktionen. Die In-App-Verkäufe sind aktuell gratis.

Abstürzende Safari-Browser: Apple behebt Fehler serverseitig http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Abstuerzende-Safari-Browser-Apple-behebt-Fehler-serverseitig-3085869.html 2016-01-28T10:36:00+01:00 2016-01-28T10:36:00+01:00 Die Probleme unter iOS und OS X sind seit Mittwochabend behoben. Wie es zu solch massiven Problemen kommen konnte, ist weiterhin unklar.

Abstürzende Safari-Browser: Apple behebt Fehler serverseitig

Safari OS X

Die Probleme unter iOS und OS X sind seit Mittwochabend behoben. Wie es zu solch massiven Problemen kommen konnte, ist weiterhin unklar.

Kooperationen: Partner-Cloud in Microsofts Office Online http://www.heise.de/ix/meldung/Kooperationen-Partner-Cloud-in-Microsofts-Office-Online-3085861.html 2016-01-28T07:32:00+01:00 2016-01-28T07:32:00+01:00 Eine ganze Reihe anderer Cloud-Anbieter will Microsoft in die eigene Cloud-Umgebung Office Online und die Apps unter iOS integrieren. Nutzer sollen so mehr Auswahl bei den Diensten erhalten.

Kooperationen: Partner-Cloud in Microsofts Office Online

Kooperationen: Partner-Cloud in Microsofts Office

Eine ganze Reihe anderer Cloud-Anbieter will Microsoft in die eigene Cloud-Umgebung Office Online und die Apps unter iOS integrieren. Nutzer sollen so mehr Auswahl bei den Diensten erhalten.

Google: "Dramatische Verbesserungen" für Chrome in iOS http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Google-Dramatische-Verbesserungen-fuer-Chrome-in-iOS-3085808.html 2016-01-27T18:32:00+01:00 2016-01-27T18:32:00+01:00 Als Unterbau von iOS-Chrome kommt nun eine neuere, von Apple bereitgestellte Rendering-Engine zum Einsatz, die ohne Leistungseinschränkungen läuft. Manche Funktionen fallen dadurch allerdings weg.

Google: "Dramatische Verbesserungen" für Chrome in iOS

Google Chrome für iOS

Als Unterbau von iOS-Chrome kommt nun eine neuere, von Apple bereitgestellte Rendering-Engine zum Einsatz, die ohne Leistungseinschränkungen läuft. Manche Funktionen fallen dadurch allerdings weg.

iOS und OS X: Safari-Vorschläge legen Apples Webbrowser lahm http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-und-OS-X-Safari-Vorschlaege-legen-Apples-Webbrowser-lahm-3085337.html 2016-01-27T12:38:00+01:00 2016-01-27T12:38:00+01:00 Eine Fehlkonfiguration bei Apples Suchhilfe scheint aktuell der Grund für einen sofortigen Absturz von Safari, wenn Nutzer auf iPhone oder iPad die Adresszeile auswählen oder eine Eingabe starten. Das Problem lässt sich umgehen.

iOS und OS X: Safari-Vorschläge legen Apples Webbrowser lahm

Apple

Eine Fehlkonfiguration bei Apples Suchhilfe scheint aktuell der Grund für einen sofortigen Absturz von Safari, wenn Nutzer auf iPhone oder iPad die Adresszeile auswählen oder eine Eingabe starten. Das Problem lässt sich umgehen.

iOS 9.3 erlaubt deutsche Diktate auch offline http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-9-3-erlaubt-deutsche-Diktate-auch-offline-3084982.html 2016-01-27T12:08:00+01:00 2016-01-27T12:08:00+01:00 In der aktuellen Beta von Apples neuestem Mobilbetriebssystem zeigen sich Hinweise darauf, dass die Diktierfunktion ohne Netzanbindung demnächst nicht nur in englischer Sprache genutzt werden kann.

iOS 9.3 erlaubt deutsche Diktate auch offline

iOS 9.3 erlaubt deutsche Diktate auch offline

In der aktuellen Beta von Apples neuestem Mobilbetriebssystem zeigen sich Hinweise darauf, dass die Diktierfunktion ohne Netzanbindung demnächst nicht nur in englischer Sprache genutzt werden kann.

Samsung will iOS-Unterstützung verbessern http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Samsung-will-iOS-Unterstuetzung-verbessern-3084980.html 2016-01-27T10:31:00+01:00 2016-01-27T10:31:00+01:00 Verschiedene Hardwareprodukte wie die Gear Fit sollen künftig auch mit dem iPhone zusammenarbeiten, heißt es aus der Gerüchteküche. Auch S Health könnte für Apple-Plattformen kommen.

Samsung will iOS-Unterstützung verbessern

Samsung will iOS-Unterstützung verbessern

Verschiedene Hardwareprodukte wie die Gear Fit sollen künftig auch mit dem iPhone zusammenarbeiten, heißt es aus der Gerüchteküche. Auch S Health könnte für Apple-Plattformen kommen.

Apple-News-App könnte teilweise kostenpflichtig werden http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-News-App-koennte-teilweise-kostenpflichtig-werden-3084976.html 2016-01-27T09:30:00+01:00 2016-01-27T09:30:00+01:00 Die iPhone- und iPad-Anwendung, mit der Apple Verlage anlocken will, soll eine Abomöglichkeit erhalten, heißt es in einem Medienbericht. Microsoft bastelt unterdessen an einer eigenen iOS-Nachrichten-App.

Apple-News-App könnte teilweise kostenpflichtig werden

Apple-News-App könnte teilweise kostenpflichtig werden

Die iPhone- und iPad-Anwendung, mit der Apple Verlage anlocken will, soll eine Abomöglichkeit erhalten, heißt es in einem Medienbericht. Microsoft bastelt unterdessen an einer eigenen iOS-Nachrichten-App.

Spezieller Einhandmodus für Microsofts iPhone-Tastatur http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Spezieller-Einhandmodus-fuer-Microsofts-iPhone-Tastatur-3084738.html 2016-01-26T16:10:00+01:00 2016-01-26T16:10:00+01:00 Die geplante iOS-Version von Microsofts Word-Flow-Keyboard erhält einem Bericht zufolge einen besonderen Modus für die einhändige Bedienung. Der öffentliche Beta-Test der Tastatur soll bald beginnen.

Spezieller Einhandmodus für Microsofts iPhone-Tastatur

Word Flow Microsoft

Die geplante iOS-Version von Microsofts Word-Flow-Keyboard erhält einem Bericht zufolge einen besonderen Modus für die einhändige Bedienung. Der öffentliche Beta-Test der Tastatur soll bald beginnen.

iOS 9.3: Zweite Beta mit weiteren Neuerungen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-9-3-Zweite-Beta-mit-weiteren-Neuerungen-3084515.html 2016-01-26T14:28:00+01:00 2016-01-26T14:28:00+01:00 Das nächste große iOS-Update erweitert das Kontrollzentrum. Der Zugriff auf die Musikmediathek wird außerdem Teil der Datenschutz-Einstellungen.

iOS 9.3: Zweite Beta mit weiteren Neuerungen

Night Shift iOS 9.3

Das nächste große iOS-Update erweitert das Kontrollzentrum. Der Zugriff auf die Musikmediathek wird außerdem Teil der Datenschutz-Einstellungen.

Safari-Bug bringt iPhones zum Absturz http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Safari-Bug-bringt-iPhones-zum-Absturz-3083987.html 2016-01-26T10:18:00+01:00 2016-01-26T10:18:00+01:00 Mit einigen Zeilen JavaScript-Code ist es möglich, den Apple-Browser unter iOS und OS X abschmieren beziehungsweise einfrieren zu lassen. iPhones und iPads führen zum Teil auch einen Reset durch.

Safari-Bug bringt iPhones zum Absturz

Safari-Bug bringt iPhones zum Absturz

Mit einigen Zeilen JavaScript-Code ist es möglich, den Apple-Browser unter iOS und OS X abschmieren beziehungsweise einfrieren zu lassen. iPhones und iPads führen zum Teil auch einen Reset durch.

Apple stopft Captive-Portal-Lücke in iOS – nach Jahren http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-stopft-Captive-Portal-Luecke-in-iOS-nach-Jahren-3081660.html 2016-01-25T12:18:00+01:00 2016-01-25T12:18:00+01:00 Angreifer konnten über gefakte WLAN-Hotspots auf ungeschützte Cookies zugreifen. Der Bug ist schon vor zweieinhalb Jahren entdeckt worden.

Apple stopft Captive-Portal-Lücke in iOS – nach Jahren

Apple stopft Captive-Portal-Lücke in iOS ? nach Jahren

Angreifer konnten über gefakte WLAN-Hotspots auf ungeschützte Cookies zugreifen. Der Bug ist schon vor zweieinhalb Jahren entdeckt worden.

iOS-Tipp: App Store frisch laden http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-Tipp-App-Store-frisch-laden-3082587.html 2016-01-22T19:01:00+01:00 2016-01-22T19:01:00+01:00 Im App Store schleichen sich bei längerer Nutzung mitunter Fehler ein, so bleiben etwa manche Icons leer. Auch werden teils zuvor bezogene statt frische Inhalte angezeigt. Ein versteckter Befehl sorgt für Abhilfe.

iOS-Tipp: App Store frisch laden

App Store

Im App Store schleichen sich bei längerer Nutzung mitunter Fehler ein, so bleiben etwa manche Icons leer. Auch werden teils zuvor bezogene statt frische Inhalte angezeigt. Ein versteckter Befehl sorgt für Abhilfe.

Music Tracker beobachtet iOS-Musikbestand http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Music-Tracker-beobachtet-iOS-Musikbestand-3079709.html 2016-01-22T10:35:00+01:00 2016-01-22T10:35:00+01:00 Ein neues Werkzeug ist in der Lage, Veränderungen an der auf iPhone und iPad vorhandenen Songsammlung zu erkennen. Das ist unter anderem praktisch, wenn Apple Musik aus seinem Streaming-Dienst Apple Music streicht.

Music Tracker beobachtet iOS-Musikbestand

Music Tracker beobachtet iOS-Musikbestand

Ein neues Werkzeug ist in der Lage, Veränderungen an der auf iPhone und iPad vorhandenen Songsammlung zu erkennen. Das ist unter anderem praktisch, wenn Apple Musik aus seinem Streaming-Dienst Apple Music streicht.

Standardsuche auf iOS-Geräten: Google zahlte Apple eine Milliarde US-Dollar http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Standardsuche-auf-iOS-Geraeten-Google-zahlte-Apple-eine-Milliarde-US-Dollar-3081791.html 2016-01-22T10:34:00+01:00 2016-01-22T10:34:00+01:00 Im Rahmen eines Gerichtsverfahrens ist erstmals durchgesickert, was dem Suchkonzern die beste Platzierung im Safari-Browser wert war.

Standardsuche auf iOS-Geräten: Google zahlte Apple eine Milliarde US-Dollar

Google

Im Rahmen eines Gerichtsverfahrens ist erstmals durchgesickert, was dem Suchkonzern die beste Platzierung im Safari-Browser wert war.