iPhone 2016-06-30T16:41:00+02:00 heise online http://www.heise.de/thema/iPhone?view=atom Erfinder eines elektronischen Lesegerätes will Milliarden-Summe von Apple erklagen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Erfinder-eines-elektronischen-Lesegeraetes-will-Milliarden-Summe-von-Apple-erklagen-3251937.html 2016-06-30T16:41:00+02:00 2016-06-30T16:41:00+02:00 Das iPhone verletzt nach Ansicht eines Mannes aus Florida das Copyright auf seine Zeichnungen eines "Electronic Reading Devices". Er fordert einen zweistelligen Milliardenbetrag.

Erfinder eines elektronischen Lesegerätes will Milliarden-Summe von Apple erklagen

Electronic Reading Device ERD

Das iPhone verletzt nach Ansicht eines Mannes aus Florida das Copyright auf seine Zeichnungen eines "Electronic Reading Devices". Er fordert einen zweistelligen Milliardenbetrag.

Vor "iPhone 7": Referenzplattform für Lightning-Kopfhörer verfügbar http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Vor-iPhone-7-Referenzplattform-fuer-Lightning-Kopfhoerer-verfuegbar-3251560.html 2016-06-30T10:46:00+02:00 2016-06-30T10:46:00+02:00 Das Headset Development Kit des Apple-Zulieferers Cirrus Logic soll es anderen Herstellern leichter machen, Kopfhörer mit Lightning-Anschluss auf den Markt zu bringen. Das nächste iPhone streicht wohl die Klinkenbuchse.

Vor "iPhone 7": Referenzplattform für Lightning-Kopfhörer verfügbar

Lightning-Kopfhörer

Das Headset Development Kit des Apple-Zulieferers Cirrus Logic soll es anderen Herstellern leichter machen, Kopfhörer mit Lightning-Anschluss auf den Markt zu bringen. Das nächste iPhone streicht wohl die Klinkenbuchse.

Apple-Patent: Infrarot-Sender deaktiviert iPhone-Kamera http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Patent-Infrarot-Sender-deaktiviert-iPhone-Kamera-3251192.html 2016-06-29T16:41:00+02:00 2016-06-29T16:41:00+02:00 In einer frisch erteilten Patentschrift erörtert der iPhone-Hersteller eine Technik, durch die sich eine Kamera mithilfe von Infrarot-Sendern aus der Ferne manipulieren lässt.

Apple-Patent: Infrarot-Sender deaktiviert iPhone-Kamera

iPhone Infrarot

In einer frisch erteilten Patentschrift erörtert der iPhone-Hersteller eine Technik, durch die sich eine Kamera mithilfe von Infrarot-Sendern aus der Ferne manipulieren lässt.

"iPhone 7" angeblich ohne mechanischen Home-Button http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-7-angeblich-ohne-mechanischen-Home-Button-3250739.html 2016-06-29T10:16:00+02:00 2016-06-29T10:16:00+02:00 Nach Informationen einer Investmentbank setzt Apple in der nächsten iPhone-Generation auf einen "Force Touch"-Home-Button mit Drucksensoren. Der Knopf war bislang eines der anfälligsten Bauteile.

"iPhone 7" angeblich ohne mechanischen Home-Button

Touch ID

Nach Informationen einer Investmentbank setzt Apple in der nächsten iPhone-Generation auf einen "Force Touch"-Home-Button mit Drucksensoren. Der Knopf war bislang eines der anfälligsten Bauteile.

Südkoreas Wettbewerbsbehörde nimmt Apple unter die Lupe http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Suedkoreas-Wettbewerbsbehoerde-nimmt-Apple-unter-die-Lupe-3250276.html 2016-06-28T13:26:00+02:00 2016-06-28T13:26:00+02:00 Die Wettbewerbshüter auf Samsungs Heimatmarkt haben eine Untersuchung gegen den iPhone-Konzern eingeleitet – es geht wohl um Verträge mit Mobilfunkanbietern.

Südkoreas Wettbewerbsbehörde nimmt Apple unter die Lupe

iPhone

Die Wettbewerbshüter auf Samsungs Heimatmarkt haben eine Untersuchung gegen den iPhone-Konzern eingeleitet – es geht wohl um Verträge mit Mobilfunkanbietern.

"iPhone 7": Spekulationen zu neuer Farbe http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-7-Spekulationen-zu-neuer-Farbe-3250112.html 2016-06-28T11:07:00+02:00 2016-06-28T11:07:00+02:00 Um das äußerlich voraussichtlich dem iPhone 6 und 6s ähnelnde neue Modell von den Vorgängern abzusetzen, könnte Apple einem Bericht zufolge Farbänderungen vornehmen.

"iPhone 7": Spekulationen zu neuer Farbe

iPhone 5

Um das äußerlich voraussichtlich dem iPhone 6 und 6s ähnelnde neue Modell von den Vorgängern abzusetzen, könnte Apple einem Bericht zufolge Farbänderungen vornehmen.

Neue Gehäuse-Fotos von "iPhone 7" und "iPhone 7 Plus" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neue-Gehaeuse-Fotos-von-iPhone-7-und-iPhone-7-Plus-3249536.html 2016-06-27T13:22:00+02:00 2016-06-27T13:22:00+02:00 Auf den Bildern sind Design-Anpassungen an der Rückseite zu sehen, darunter eine größere Öffnung für die Kamera beziehungsweise die Kameras beim 5,5-Zoll-Modell. Eine Aussparung für den Kopfhöreranschluss fehlt.

Neue Gehäuse-Fotos von "iPhone 7" und "iPhone 7 Plus"

iPhone 7 Plus

Auf den Bildern sind Design-Anpassungen an der Rückseite zu sehen, darunter eine größere Öffnung für die Kamera beziehungsweise die Kameras beim 5,5-Zoll-Modell. Eine Aussparung für den Kopfhöreranschluss fehlt.

Leak: Angebliche Preisliste für das "iPhone 7" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Leak-Angebliche-Preisliste-fuer-das-iPhone-7-3248818.html 2016-06-24T18:10:00+02:00 2016-06-24T18:10:00+02:00 Beim chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo sind Angaben zu den Tarifen aufgetaucht, die Apple in dem Land offenbar für seine nächste Smartphone-Generation aufrufen will.

Leak: Angebliche Preisliste für das "iPhone 7"

Feiner Unterschied

Beim chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo sind Angaben zu den Tarifen aufgetaucht, die Apple in dem Land offenbar für seine nächste Smartphone-Generation aufrufen will.

Streit um iPhone-Design in China: Kläger gegen Apple offenbar insolvent http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Streit-um-iPhone-Design-in-China-Klaeger-gegen-Apple-offenbar-insolvent-3248639.html 2016-06-24T17:20:00+02:00 2016-06-24T17:20:00+02:00 Shenzhen Baili gewann vor einem Patentausschuss in Peking gegen den iPhone-Produzenten. Die Firma scheint aber selbst in Schwierigkeiten zu sein.

Streit um iPhone-Design in China: Kläger gegen Apple offenbar insolvent

iPhone 6

Shenzhen Baili gewann vor einem Patentausschuss in Peking gegen den iPhone-Produzenten. Die Firma scheint aber selbst in Schwierigkeiten zu sein.

Petition: 300.000 Nutzer wollen Klinkenbuchse beim iPhone behalten http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Petition-300-000-Nutzer-wollen-Klinkenbuchse-beim-iPhone-behalten-3248806.html 2016-06-24T17:14:00+02:00 2016-06-24T17:14:00+02:00 Beim "iPhone 7" dürfte Apple wohl den analogen Kopfhöreranschluss weglassen. Eine Unterschriftenaktion dagegen überschritt nun einen wichtigen Meilenstein.

Petition: 300.000 Nutzer wollen Klinkenbuchse beim iPhone behalten

Petition: 300.000 Nutzer wollen Klinkenbuchse beim iPhone behalten

Beim "iPhone 7" dürfte Apple wohl den analogen Kopfhöreranschluss weglassen. Eine Unterschriftenaktion dagegen überschritt nun einen wichtigen Meilenstein.

Tipp: PIN der SIM-Karte in iOS ändern http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Tipp-PIN-der-SIM-Karte-in-iOS-aendern-3247932.html 2016-06-23T18:29:00+02:00 2016-06-23T18:29:00+02:00 Eine neue PIN muss man sich nicht unbedingt mühsam einprägen, denn es lässt sich auch der Ziffern-Code der alten SIM weiter nutzen – oder der PIN-Schutz ganz abschalten.

Tipp: PIN der SIM-Karte in iOS ändern

SIM-Karte

Eine neue PIN muss man sich nicht unbedingt mühsam einprägen, denn es lässt sich auch der Ziffern-Code der alten SIM weiter nutzen – oder der PIN-Schutz ganz abschalten.

iPhone-Speicherhülle von SanDisk http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Speicherhuelle-von-SanDisk-3246453.html 2016-06-23T09:59:00+02:00 2016-06-23T09:59:00+02:00 Das Memory Case kommt mit bis zu 128 GByte und enthält auf Wunsch auch einen Akku.

iPhone-Speicherhülle von SanDisk

iPhone-Speicherhülle von SanDisk

Das Memory Case kommt mit bis zu 128 GByte und enthält auf Wunsch auch einen Akku.

iPhone mit Fehler 53: Richter weist Sammelklage ab http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-mit-Fehler-53-Richter-weist-Sammelklage-ab-3246023.html 2016-06-22T16:51:00+02:00 2016-06-22T16:51:00+02:00 Nach einer unautorisierten Reparatur des Touch-ID-Sensors legen ältere iOS-Versionen das iPhone unter Umständen lahm. Nutzer wollten deshalb Schadenersatz von Apple erklagen – sind nun aber vor Gericht gescheitert.

iPhone mit Fehler 53: Richter weist Sammelklage ab

Touch ID iPhone

Nach einer unautorisierten Reparatur des Touch-ID-Sensors legen ältere iOS-Versionen das iPhone unter Umständen lahm. Nutzer wollten deshalb Schadenersatz von Apple erklagen – sind nun aber vor Gericht gescheitert.

Angeblich keine großen Veränderungen beim "iPhone 7" http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Angeblich-keine-grossen-Veraenderungen-beim-iPhone-7-3244628.html 2016-06-22T11:09:00+02:00 2016-06-22T11:09:00+02:00 Ein renommiertes US-Blatt meldet, dass Apple in diesem Jahr kein überarbeitetes Smartphone-Design plant. Die Gerüchteküche hatte das bereits vorausgesagt.

Angeblich keine großen Veränderungen beim "iPhone 7"

iPhone 6S

Ein renommiertes US-Blatt meldet, dass Apple in diesem Jahr kein überarbeitetes Smartphone-Design plant. Die Gerüchteküche hatte das bereits vorausgesagt.

Spekulation: "iPhone 7" kommt mit Kopfhörer-Adapter http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Spekulation-iPhone-7-kommt-mit-Kopfhoerer-Adapter-3244564.html 2016-06-21T18:48:00+02:00 2016-06-21T18:48:00+02:00 Apple legt dem nächsten iPhone einem Bericht zufolge trotz des fehlenden Kopfhöreranschlusses weiterhin die klassischen EarPods mit Klinkenstecker bei – sowie einen Lightning-Adapter.

Spekulation: "iPhone 7" kommt mit Kopfhörer-Adapter

Logos: Apple und Beats

Apple legt dem nächsten iPhone einem Bericht zufolge trotz des fehlenden Kopfhöreranschlusses weiterhin die klassischen EarPods mit Klinkenstecker bei – sowie einen Lightning-Adapter.

Neue "Raise to Wake"-Funktion in iOS 10 nur für bestimmte Geräte http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neue-Raise-to-Wake-Funktion-in-iOS-10-nur-fuer-bestimmte-Geraete-3242425.html 2016-06-21T12:00:00+02:00 2016-06-21T12:00:00+02:00 Betatester haben entdeckt, dass das neue Aufwecken-durch-Anheben-Feature nur auf neuerer Hardware funktioniert.

Neue "Raise to Wake"-Funktion in iOS 10 nur für bestimmte Geräte

Neue "Raise to Wake"-Funktion in iOS 10 nur für bestimmte Geräte

Betatester haben entdeckt, dass das neue Aufwecken-durch-Anheben-Feature nur auf neuerer Hardware funktioniert.

Neue iPhone-Netzbetreibereinstellungen von Telekom und O2 http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neue-iPhone-Netzbetreibereinstellungen-von-Telekom-und-O2-3242388.html 2016-06-20T19:00:00+02:00 2016-06-20T19:00:00+02:00 Für Kunden der Mobilfunkanbieter Telekom und O2 steht ein Update auf dem iPhone bereit. Die neuen Netzbetreibereinstellungen der Telekom sollen offenbar bei VoLTE nachbessern.

Neue iPhone-Netzbetreibereinstellungen von Telekom und O2

LTE

Für Kunden der Mobilfunkanbieter Telekom und O2 steht ein Update auf dem iPhone bereit. Die neuen Netzbetreibereinstellungen der Telekom sollen offenbar bei VoLTE nachbessern.

Bericht: Apple gegen Gewehr in nächstem Unicode-Emoji-Standard http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Apple-gegen-Gewehr-in-naechstem-Unicode-Emoji-Standard-3241299.html 2016-06-20T08:32:00+02:00 2016-06-20T08:32:00+02:00 Eine Pistole gibt es als Bildzeichen schon länger. Doch der Versuch, ein großkalibriges Schießeisen in Unicode 9.0 aufzunehmen, soll am Widerstand des iPhone-Herstellers gescheitert sein.

Bericht: Apple gegen Gewehr in nächstem Unicode-Emoji-Standard

Bericht: Apple gegen Gewehr in nächstem Unicode-Emoji-Standard

Eine Pistole gibt es als Bildzeichen schon länger. Doch der Versuch, ein großkalibriges Schießeisen in Unicode 9.0 aufzunehmen, soll am Widerstand des iPhone-Herstellers gescheitert sein.

Peking droht mit Verkaufsverbot für iPhone 6 http://www.heise.de/newsticker/meldung/Peking-droht-mit-Verkaufsverbot-fuer-iPhone-6-3241167.html 2016-06-18T16:41:00+02:00 2016-06-18T16:41:00+02:00 Apple soll das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus in Peking nicht mehr verkaufen dürfen. Das Design verletze das Patent eines kleinen chinesischen Smartphone-Herstellers.

Peking droht mit Verkaufsverbot für iPhone 6

iPhone 6

Apple soll das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus in Peking nicht mehr verkaufen dürfen. Das Design verletze das Patent eines kleinen chinesischen Smartphone-Herstellers.

Das richtige Smartphone für jeden http://www.heise.de/ct/artikel/Das-richtige-Smartphone-fuer-jeden-3231481.html 2016-06-16T13:16:00+02:00 2016-06-16T13:16:00+02:00 Beim Smartphone-Kauf muss man sich entscheiden: Android, iOS oder Windows? 100, 200 oder mehr Euro? Wir geben Tipps fürs richtige Smartphone und welche Funktionen von USB-C bis NFC man wirklich braucht.

Das richtige Smartphone für jeden (Artikel)

Das richtige Smartphone für jeden

Beim Smartphone-Kauf muss man sich entscheiden: Android, iOS oder Windows? 100, 200 oder mehr Euro? Wir geben Tipps fürs richtige Smartphone und welche Funktionen von USB-C bis NFC man wirklich braucht.

Apples diesjährige "Back to School"-Aktion nun auch in Deutschland http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apples-diesjaehrige-Back-to-School-Aktion-nun-auch-in-Deutschland-3239014.html 2016-06-16T09:25:00+02:00 2016-06-16T09:25:00+02:00 Beim Kauf bestimmter Geräte erhalten Angehörige von Bildungseinrichtungen unterschiedlich teure Audioprodukte von Beats kostenfrei dazu.

Apples diesjährige "Back to School"-Aktion nun auch in Deutschland

Apples diesjährige "Back to School"-Aktion nun auch in Deutschland

Beim Kauf bestimmter Geräte erhalten Angehörige von Bildungseinrichtungen unterschiedlich teure Audioprodukte von Beats kostenfrei dazu.

iOS 10 schießt RAW http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-schiesst-RAW-3239003.html 2016-06-15T19:15:00+02:00 2016-06-15T19:15:00+02:00 Auf iPhone und iPad ist künftig erstmals die Aufnahme von Fotos im Rohdatenformat möglich – auf aktueller Hardware.

iOS 10 schießt RAW

iPhone 6s

Auf iPhone und iPad ist künftig erstmals die Aufnahme von Fotos im Rohdatenformat möglich – auf aktueller Hardware.

iOS 10: "Rich Notifications" auch ohne 3D Touch http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-Rich-Notifications-auch-ohne-3D-Touch-3238194.html 2016-06-15T11:01:00+02:00 2016-06-15T11:01:00+02:00 Apples praktische neue Lockscreen-Benachrichtigungen, mit denen man direkt interagieren kann, werden nicht nur Besitzern von iPhons 6s und 6s Plus vorbehalten sein.

iOS 10: "Rich Notifications" auch ohne 3D Touch

iOS 10: "Rich Notifications" auch ohne 3D Touch

Apples praktische neue Lockscreen-Benachrichtigungen, mit denen man direkt interagieren kann, werden nicht nur Besitzern von iPhons 6s und 6s Plus vorbehalten sein.

Apple Pay: Wie der Start in der Schweiz und Frankreich abläuft http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Pay-Wie-der-Start-in-der-Schweiz-und-Frankreich-ablaeuft-3238196.html 2016-06-15T10:06:00+02:00 2016-06-15T10:06:00+02:00 Apple hat Details zum Rollout des iPhone- und Apple-Watch-Bezahldienstes in zwei neuen europäischen Regionen genannt. Die Zahl der teilnehmenden Händler ist noch klein.

Apple Pay: Wie der Start in der Schweiz und Frankreich abläuft

Apple Pay

Apple hat Details zum Rollout des iPhone- und Apple-Watch-Bezahldienstes in zwei neuen europäischen Regionen genannt. Die Zahl der teilnehmenden Händler ist noch klein.

Leselupe für Sehbehinderte in iOS 10 http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Leselupe-fuer-Sehbehinderte-in-iOS-10-3238198.html 2016-06-15T09:00:00+02:00 2016-06-15T09:00:00+02:00 Wer schlecht sieht und dennoch Zeitungen, Zeitschriften oder andere Papiere lesen möchte, benötigt eine Leselupe. Die ist in Apples nächstem Mobilbetriebssystem nun dabei.

Leselupe für Sehbehinderte in iOS 10

Gratis-Leselupe für Sehbehindete in iOS 10

Wer schlecht sieht und dennoch Zeitungen, Zeitschriften oder andere Papiere lesen möchte, benötigt eine Leselupe. Die ist in Apples nächstem Mobilbetriebssystem nun dabei.

iOS 10 schließt Besitzer von iPhone 4s und iPad 3 aus http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-10-schliesst-Besitzer-von-iPhone-4s-und-iPad-3-aus-3237237.html 2016-06-13T22:10:00+02:00 2016-06-13T22:10:00+02:00 Auf älteren iPhone-, iPad- sowie iPod-touch-Modellen wird iOS 10 nicht laufen. Ein iPhone 5 ist ab Herbst die Mindestvoraussetzung – möglicherweise fehlen aber auch dort neue Funktionen.

iOS 10 schließt Besitzer von iPhone 4s und iPad 3 aus

iOS 10

Auf älteren iPhone-, iPad- sowie iPod-touch-Modellen wird iOS 10 nicht laufen. Ein iPhone 5 ist ab Herbst die Mindestvoraussetzung – möglicherweise fehlen aber auch dort neue Funktionen.

WWDC 2016: iOS 10 mit Gesichtserkennung und umfassenderen Siri-Funktionen http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/WWDC-2016-iOS-10-mit-Gesichtserkennung-und-umfassenderen-Siri-Funktionen-3237171.html 2016-06-13T20:22:00+02:00 2016-06-13T20:22:00+02:00 iOS 10 ist "das bislang größte iOS-Update für unsere Nutzer", betonte Apples Software-Chef Craig Federighi am Montagabend – und präsentierte zehn neue Funktionen.

WWDC 2016: iOS 10 mit Gesichtserkennung und umfassenderen Siri-Funktionen

iOS 10

iOS 10 ist "das bislang größte iOS-Update für unsere Nutzer", betonte Apples Software-Chef Craig Federighi am Montagabend – und präsentierte zehn neue Funktionen.

#heiseshow spezial: Live-Kommentar zu WWDC-Keynote von Apple ab 18:45 Uhr http://www.heise.de/newsticker/meldung/heiseshow-spezial-Live-Kommentar-zu-WWDC-Keynote-von-Apple-ab-18-45-Uhr-3237085.html 2016-06-13T18:35:00+02:00 2016-06-13T18:35:00+02:00 Parallel zum Liveticker von Mac & i kommentieren wir in einer Sonderausgabe der #heiseshow die Keynote zur WWDC-Eröffnung. Diskutieren Sie mit uns.

#heiseshow spezial: Live-Kommentar zu WWDC-Keynote von Apple ab 18:45 Uhr

#heiseshow spezial: Live-Kommentar zu WWDC-Keynote von Apple ab 18:45 Uhr

Parallel zum Liveticker von Mac & i kommentieren wir in einer Sonderausgabe der #heiseshow die Keynote zur WWDC-Eröffnung. Diskutieren Sie mit uns.

Bericht: Foxconn-Chef sieht schwache iPhone-Nachfrage für 2016 http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Foxconn-Chef-sieht-schwache-iPhone-Nachfrage-fuer-2016-3237080.html 2016-06-13T18:11:00+02:00 2016-06-13T18:11:00+02:00 Der Auftragsfertiger hat sich einem Bericht zufolge auf rückläufige Apple-Aufträge eingestellt. Die Strategie des iPhone-Herstellers, immer mehr Farbvarianten anzubieten, mache Zulieferern zudem zu schaffen.

Bericht: Foxconn-Chef sieht schwache iPhone-Nachfrage für 2016

iPhone

Der Auftragsfertiger hat sich einem Bericht zufolge auf rückläufige Apple-Aufträge eingestellt. Die Strategie des iPhone-Herstellers, immer mehr Farbvarianten anzubieten, mache Zulieferern zudem zu schaffen.

Retrokamera fürs iPhone macht Bilder im klassischen Mac OS-Look http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Retrokamera-fuers-iPhone-macht-Bilder-im-klassischen-Mac-OS-Look-3235863.html 2016-06-13T11:00:00+02:00 2016-06-13T11:00:00+02:00 Schwarz-Weiß-Bilder mit schickem Dithering oder bis zu acht Farben liefert die neue Iconfactory-App BitCam.

Retrokamera fürs iPhone macht Bilder im klassischen Mac OS-Look

Retrokamera fürs iPhone macht Bilder im klassischen Mac OS-Look

Schwarz-Weiß-Bilder mit schickem Dithering oder bis zu acht Farben liefert die neue Iconfactory-App BitCam.