Japanische Spiele zwischen Himmel und Hölle

Anime-Spiele und JRPGs Teil 2: "Dragon Ball Xenoverse" und "The Awakened Fate Ultimatum"

19. April 2015

Banken verdienen kein Geld - Banken lassen arbeiten

Ein Bürgervorschlag zur Reform des Geldsystems

18. April 2015

Im Orkus der Irrelevanz

Mythen des (Internet)Journalismus - Teil 4

"Abschied von alten Gewohnheiten"

Die Polizeigewerkschaft GdP-NRW fordert, Bagatellstraftaten wie Schwarzfahren und Betäubungsmittelbesitz als Ordnungswidrigkeiten zu behandeln

Japanische Spiele zwischen Himmel und Hölle

Anime-Spiele und JRPGs Teil 2: "Dragon Ball Xenoverse" und "The Awakened Fate Ultimatum"

Beschäftigungspaket für die FDP

Wolfgang Kubicki und Gerhart Baum wollen gegen das neue Vorratsdatenspeicherungsgesetz klagen

e

Elektroschrott am laufenden Band?

Das Chaos mit den neuen Stromzählern

Eine "Ukrainische Aufständische Armee" will für die Mordanschläge verantwortlich sein

Wer hinter den Mordanschlägen in Kiew an einem prorussischen Politiker und Journalisten steht, bleibt im Nebel von Verschwörungstheorien auch der ukrainischen Regierung

p

Aufstand der Prekären in Spanien

Scheinselbstständige und Angestellte bei Subunternehmen von Telefónica streiken, auch die großen Gewerkschaften haben sich angeschlossen

Wasserkraftstandorte suchen mit Big Data?

Eine App soll die kleine Wasserkraft reif für den Massenmarkt machen

Augenscheinlich erschlichene Freundschaft

Dass der Hund zum besten Freund des Menschen geworden ist, verdankt er einem Trick: Mit dem Blick in die Augen nutzen Hunde einen Bindungsmechanismus, der eigentlich menschlichen Babys vorbehalten war

http://www.heise.de/tp/inhalt/home/941.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Cover

Nie wieder Krieg (ohne uns)!

Die Rolle von Grünen, Linken und Medien im Kosovo-Krieg

Anzeige
Anzeige

Zum Record Store Day frisch aus dem Archiv: Original-Vinyl als Wertanlage?

Reinhard Jellen 07.07.2013

Christoph Best über die politische Ökonomie der Schallplatte

In der Wirtschafts- und Finanzkrise sind mittlerweile zahlreiche klassische Wertanlagen wie etwa Gold unsicher geworden. Sind hiefür Schallplatten ein geeignetes Objekt? Ein Interview mit Christoph Best, der seit mehr als 20 Jahren einen Second-Hand-Plattenladen in München betreibt.

weiterlesen
Abhörstaat Deutschland First Contact Aufbruch ins Ungewisse
bilder

seen.by


TELEPOLIS