Heute Arbil und morgen Amirli

Irak: Die nächste humanitäre Katastrophe deutet sich an und mit ihr die Schwächen des westlichen Ansatzes. Wann soll der Westen unterstützend eingreifen? Hilfe nur für die Kurden?

22. August 2014

Sudan: Die Geschichte einer gescheiterten State-Building-Mission

Globale Empörung über einen angeblich drohenden Völkermord führte 2011 zur Gründung eines neuen Staates im Südsudan. Auch damals wurden die Kriegsparteien von den USA mit reichlich Waffen versorgt - Scheiternde Staaten schaffen II

Malaysia will die für den Abschuss von MH17 Verantwortlichen verfolgen

Unklarheit besteht weiterhin über die Ergebnisse der internationalen Untersuchung

21. August 2014

Nach dem Lebensmittelembargo gerät Kaliningrad in Schwierigkeiten

Die russische Enklave soll sich nach dem Willen der Regierung mehr selbst versorgen, die Menschen kaufen in Nordpolen ein - und auch Weißrussland ist ein Gewinner

Heute Arbil und morgen Amirli

Irak: Die nächste humanitäre Katastrophe deutet sich an und mit ihr die Schwächen des westlichen Ansatzes. Wann soll der Westen unterstützend eingreifen? Hilfe nur für die Kurden?

Spanische Neonazis mit sozialem Besetzer-Anstrich

Die rechtsradikale "Soziale-Republikanische Bewegung" besetzt Häuser, um geräumten Familien ein Obdach zu bieten - allerdings nur Spaniern

Wenn Bakterien in antarktischer Tiefe Steine verschlingen

800 Meter unter den Gletschern der West-Antarktis existiert ein See mit einem reichhaltigen Ökosystem und vielen Bakterienarten, sehr zur Freude der Astrobiologen

Sonne und Wind statt Braunkohle und Klimawandel

Kommentar zum weiteren Abbau von Braunkohle

Australien befürchtet Ausbreitung des Kalifats nach Indonesien

Premierminister Abbott will als Reaktion auf die erhöhte Terrorgefahr eine Vorratsdatenspeicherung einführen und die Beweislast im Strafrecht nach bestimmten Auslandsreisen umkehren

Bio: Ein EU-Entwurf für den Schredder?

Breite Ablehnung der neuen EU-Öko-Verordnung

Über ein Fünftel der Fördermittel für die Bürokratie

Der Bundesrechnungshof kritisiert das von Annette Schavan eingeführte "Deutschlandstipendium"

Dürfen Bilder von der Enthauptung des US-Journalisten gezeigt werden?

Für deutsche Medien scheint das Wort unschuldiger als das Bild zu sein

Frankreich: Mit UN-Sicherheitsrat, Iran und arabischen Staaten gegen den Islamischen Staat

Das angestrebte große Bündnis gegen das selbsternannte Kalifat hat mit allerdings mit größeren Interessenskonflikten zu rechnen und dem Vorwurf des Doppelspiels von Saudi-Arabien und Katar

http://www.heise.de/tp/inhalt/home/906.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Projekt Post-Kapitalismus

Blueprint für die nächste Gesellschaft

Es werde Geld ... Synthetisches Leben Können Roboter lügen?
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS