Moslembruderschaft dementiert Umzug nach Graz

Der britische Premierminister David Cameron wies die Geheimdienste MI5 und MI6 an, zu überprüfen, wie die Gruppierung tatsächlich zu Terroranschlägen steht

Donnerstag 17.04.2014

Auch gelegentlicher Konsum von Cannabis soll das Gehirn permanent verändern

Wissenschaftler haben Gehirnscans von Marihuana-Konsumenten mit denen von Menschen verglichen, die kein Cannabis zu sich genommen haben

Die Telepolis-Fußball-Weltrangliste

Der Telepolis-Index berücksichtigt die vier existierenden Fußballrankings und platziert die deutsche Mannschaft nach Spanien auf Platz 2

Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Bei den geplanten Änderungen im Bereich Sexualstrafrecht sind auch sonst kritische Personen in eine Falle getappt und haben beim Thema "Bloßstellung" ein paar Aspekte vergessen.

Moslembruderschaft dementiert Umzug nach Graz

Der britische Premierminister David Cameron wies die Geheimdienste MI5 und MI6 an, zu überprüfen, wie die Gruppierung tatsächlich zu Terroranschlägen steht

Was ist los in der Ostukraine?

Selbst die Kiew Post berichtet offensichtlich objektiver als viele westliche Medien

"Wir brauchen die Vorratsdatenspeicherung nicht"

Österreichs Technologieministerin Bures hält nichts davon, die Daten unbescholtener und unschuldiger Bürger auf Vorrat zu sammeln

Fünf spanische Regionen führen Arbeitslosigkeit in der EU an

Von den zehn schlechtesten Regionen kommen sieben aus Spanien, in Ceuta sind sogar 73% aller jungen Menschen ohne Job

Ostern: "Er ist wahrhaftig auferstanden"

Der Kalte Krieg. Er erlebt ein Revival

Mittwoch 16.04.2014

Frankreichs Sparprogramm: Mehr Arbeitsplätze durch Abbau von Sozialleistungen

"Unakzeptabel": Frankreichs linke Sozialdemokraten und Gewerkschafter kritisieren "Austeritätspläne" des PS-Premierministers

Die Automatisierung des Seminars

Der Unterricht im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit - Teil 3

Nato rüstet an der Grenze zu Russland auf

Die einen Tag vor dem geplanten Gespräch in Genf gefällte Entscheidung diene der "Verteidigung, Abschreckung und Deeskalation"

"Enteignet Google!"

Kommando "Friede Springer" im Kampf gegen den Googleismus

Die ukrainische "Antiterror-Operation" gerät ins Stocken

Die Nachrichtenlage ist verworren, klar scheint zu sein, dass sich die ukrainische Regierung nicht auf die Armee verlassen kann

Telefonate, Autorisierungen und Co – eine Frage, keine Antwort

Bei einer Aktion gegen Massentierhaltung sollten Tierkadaver als Symbol dienen. Woher diese kamen, blieb im Dunkeln – und eine Nachfrage zeigte die Tücken der Pressekultur heute.

Arbeits- und wohnungslos im Tal der Superverdiener

Silicon Valley: Übernachten von Obdachlosen im Auto soll nach Gesetzen für gute Lebensqualität verboten und mit Geld-und Freiheitsstrafen geahndet werden

Bayern will Radschnellwege bauen

Innenminister Hermann lässt "Radverkehrsplan Bayern" ausarbeiten, um Bayern als "Radlland Nummer Eins zu stärken"

Boko Haram entführt Schulmädchen

Zahl der Todesopfer in Abuja möglicherweise deutlich höher als bislang bekannt

Fahrradverkehr in Kopenhagen als heilsames Vorbild?

Ein Bericht der UN-Wirtschaftskommission für Europa versucht, ein positives Bild von den für Gesundheit, Umwelt und lokaler Wirtschaft segensreichen Folgen des Fahrradfahrens zu zeichnen

Schneller laden für mehr Foodporn

Ein Start-up kann jetzt Batterien in 30 Sekunden laden. Endlich kann ich schneller zurück zu Facebook.

Hessen: Konkurrenzverbot in der Gemeindeordnung soll gelockert werden

Schwarz-Grün will Kommunen mehr Spielraum beim Breitbandausbau und bei der Energieversorgung geben

"Am Rand des Bürgerkriegs"

Lässt Moskau das Gespräch am Donnerstag wegen des unentschlossenen Militäreinsatzes in der Ostukraine scheitern?

Journalistische Nebelkerzen über Erneuerbare Energien

Die Energie- und Klimawochenschau: Die Treibhausgasemissionen steigen schneller denn je, die "Welt" unterhält ihre Leser mit aufgewärmten Grusel-Stories und Japan streitet sich über seine AKW

http://www.heise.de/tp/inhalt/home/888.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Es werde Geld ...

Eine kurze Geschichte des Geldes

Kritik der vernetzten Vernunft Die verspielte Gesellschaft Die Neurogesellschaft
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS