Exobiologische NASA-Mission zum Eismond

Die US-Raumfahrtbehörde NASA macht sich für eine Orbiter-Mission zum Jupitermond Europa stark, um dort vorhandenes Leben nachzuweisen

2. September 2014

Libyen und die ratlose Nato

Das Land ist faktisch keine Einheit mehr. Der britische Sonderbeauftragte Powell betonte nun, dass es "keine militärische Intervention" geben werde und verlangte diplomatische Lösungen, aber wie diese aussehen sollen, weiß niemand

w

Liebe Leser, Ihr seid uns eigentlich egal

Onlinemedien leben vom Dialog mit den Nutzern. Dementsprechend sollten die Nutzer auch behandelt werden. Doch das Gegenteil ist der Fall.

Solarkraftwerk als Vogelkiller?

Gebündelte Sonnenenergie versengt Vögeln die Federn

p

MH17: Noch immer kein Untersuchungsbericht

Fast sieben Wochen ist es her, dass eine malaysische Passagiermaschine über der Ukraine abgeschossen wurde, doch die Untersuchung der Ursache zieht sich weiter in die Länge

Terroristen setzen Terror ein, um von der UN-Terrorliste gestrichen zu werden

Die al-Nusra-Front hat ihre Forderungen für eine Freilassung der entführten Blauhelmsoldaten bekanntgegeben

p

OSZE stellt kein russisches Militär in der Ukraine fest

Für die angebliche direkte Einmischung, mit der nun neue Sanktionen gerechtfertigt werden sollen, haben die OSZE-Beobachter keine Hinweise

k

Haderthauers Modell Streisand

Presserechtliche Gängelung ging nach hinten los

Exobiologische NASA-Mission zum Eismond

Die US-Raumfahrtbehörde NASA macht sich für eine Orbiter-Mission zum Jupitermond Europa stark, um dort vorhandenes Leben nachzuweisen

p

Uber muss Fahrdienste bundesweit einstellen

Eine einstweilige Verfügung untersagt die Vermittlung von Fahrdiensten wegen "unlauterem Wettbewerbsverhalten"

p

Deutsche Tabubrüche am 1. September

Der Antikriegstag im Zeichen der Militarisierung: deutsche Waffenlieferungen in ein Krisengebiet und Gaucks Kampfansage an die Putin-Regierung

AfD ante portas?

Ein Gastkommentar des ehemaligen verteidigungspolitischen Sprechers der CDU/CSU zur Sachsenwahl

Ausstieg aus der Braunkohle jetzt!

Die Energie- und Klimawochenschau: Vom Verfehlen der Klimaziele, rostenden Atommüllfässern und Offshore-Fracking

Kiewer Führung drängt auf Nato-Mitgliedschaft

Nato-Generalsekretär Rasmussen verlangt Legitimation über Neuwahlen in der Ukraine

p

Fatwas gegen Terrororganisation IS

Diverse islamische Theologen haben sich mit religösen Bannsprüchen gegen die in Syrien und Irak wütenden Anhänger des "Islamischen Staats" gewandt.

Mischung aus "Oz" und "Unsere kleine Farm"

Nachdem "House of Cards" auch in der dritten Staffel an Sky verkauft wurde, ist die Frauengefängnisserie "Orange is the New Black" das Zugpferd zum Netflix-Start in Deutschland

Wie die EU die Denkfehler Hitlers wiederholt

Alexander Dill glaubt nicht, dass eine Aufnahme der Ukraine in die EU Probleme löst

1. September 2014

Kreativer Ungehorsam

Initiativen, die auf originelle Art gegen Krieg und "Killerdrohnen" demonstrieren

Israelische Behörde reklamiert neues Land für Siedler

Aufgrund eines Kabinettsbeschlusses soll Territorium in der Westbank zum Staatsland erklärt werden. Die USA und Russland fordern die Regierung Netanjahu auf, die Entscheidung zurückzunehmen

"Kein Deutscher darf jemals wieder ein Gewehr tragen"

Der Publizist Georg D. Heidingsfelder (1899-1967) hielt hartnäckig an seinen Erkenntnissen aus der US-amerikanischen "reeducation" fest und wurde deshalb in der Adenauer-Republik zum brotlosen Nonkonformisten. Eine Erinnerung anlässlich des Antikriegstages 2014

w

Steife Oberlippen, saure Augenbrauen und fliegende Klaviere

Der Start der neuen Dr. Who-Staffel wird für Fox und BBC peinlich. Denn die gelieferten deutschen Untertitel zeugen von Ignoranz, mangelnder Sorgfalt und wenig Liebe zur Serie.

p

China: Keine Experimente

Hongkonger dürfen 2017 ihren Regierungschef erstmals wählen, die Kandidaten werden allerdings handverlesen sein

Gedanken zum Labor Day

Im Ableben des Labor Day spiegelt sich der Niedergang der Vereinigten Staaten. Ein Gastbeitrag von Reagans ehemaligem stellvertretenden Finanzminister

t

Kommen die Droogles?

Google denkt sich: was Amazon kann, kann man schon lange. Drohnen sollen Kunden beliefern. Ganz so wie Amazon das schon vergangenes Jahr fantasiert hat. Einen Feldversuch gibt es schon

Putin verteidigt die Kämpfer von "Noworossija"

Mit seinen Äußerungen zu Neurussland erhöht Putin den Druck auf Kiew und die westlichen Länder, welche die ukrainische Regierung unterstützen

p

Waffen für die Kurden

Nach dem Beschluss im Kanzleramt: Die kurdische Nationalbewegung und die Interessen Deutschlands und der neoosmanischen Politik in der Türkei

Sachsenwahl: AfD fast zweistellig

Koalition aus CDU und SPD wahrscheinlich

http://www.heise.de/tp/inhalt/home/908.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Projekt Post-Kapitalismus

Blueprint für die nächste Gesellschaft

Können Roboter lügen? Projekt Post-Kapitalismus MOOCs statt Hörsaal
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS