Will Cameron den Brexit noch verhindern?

Das Referendum ist für die Regierung nicht bindend, Cameron will erst in drei Monaten zurücktreten und vorher den Austritt nicht bei der EU beantragen

27. Juni 2016

EU-Anhänger wollen Senioren Wahlrecht entziehen

Ältere Menschen sollen bei "Zukunftsfragen" nicht mehr abstimmen dürfen

Kein Linksruck in Spanien, alles zurück auf Start

Die Umfragen und sogar die Hochrechnungen lagen völlig falsch, die rechte PP gewinnt, kann aber wegen der Verluste der neoliberalen Ciudadanos nicht regieren

26. Juni 2016

Ghana setzt auf Kohle

Das Land leidet unter häufigen Stromausfällen, Dumsor genannt, schwimmende Kraftwerke und moderne Kohlekraftwerke gelten als Lösung

Will Cameron den Brexit noch verhindern?

Das Referendum ist für die Regierung nicht bindend, Cameron will erst in drei Monaten zurücktreten und vorher den Austritt nicht bei der EU beantragen

Türkei: Kurdische Dörfer werden zwangsgeräumt

Militäroperationen gegen die Provinzstadt Licê und weitere Orte, kurdische Kommunen werden zunehmend unter Zwangsverwaltung gestellt

Die Linke war in der Brexit-Debatte nicht präsent

Fast 3 Millionen wollen nachträglich die Schwelle für eine Anerkennung des Brexit in einer Petition höherlegen

Amazon Polen: Über 2000 Beschäftigte wollen streiken

Restriktive polnische Arbeitsgesetze verbieten jedoch einen Streik

Neue Antiterror-Pakete haben Konjunktur

Nicht nur in Deutschland geht die Angst vor Terroranschlägen und einer radikalisierten Opposition um, auch in der Türkei, in Polen oder Russland

e

Fracking: Neue Regeln, aber kein Verbot

Für die Förderung muss allerdings künftig eine Umweltverträglichkeitsprüfung erstellt werden

Medienkritik statt Propagandakrieg

Stefan Niggemeier verteidigt die Medien, indem er sie angreift

http://www.heise.de/tp/
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Angebot des Monats:
Kaffee und Espresso aus Nicaragua in der Telepolis-Edition für unsere Leser

Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Anzeige
Cover

Der halbe Hegemon

Rückkehr der "deutschen Frage" und die Lage der EU

Anzeige

Der, der dem Vogelflug folgte

Otto Lilienthals Unfalltod hatte keine technischen Ursachen

SETI

Seit nun mehr 50 Jahren suchen weltweit verstreute SETI-Radioastronomen mit ihren Antennen, Schüsseln und optischen Teleskopen passiv nach künstlich erzeugten intelligenten Radio- und Lichtsignalen. Auch wenn die Ausbeute bisher ernüchternd ist - schon morgen könnte es passieren ...

Anzeige

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.