Könnten Pumpspeicher zwölf Atomkraftwerke ersetzen?

Das bayerische Wirtschaftsministerium wirft dem BR und der Süddeutschen Zeitung mangelnde Physik-Grundkenntnisse vor

1. Oktober 2014

Budget 2015: Frankreich spart bei den Zuschüssen für Familien und Kinder

...aber insgesamt nicht genug für die Kritiker des "Sorgenkinds der Euro-Zone"

Eisschild schrumpft und verdunkelt sich

Die Energie- und Klimawochenschau: Weiterhin negativer Eistrend in der Arktis und Grönland, Eiszunahme in der Antarktis und die 2000fache Zunahme der Wahrscheinlichkeit von Extremwetterereignissen

IWF rät Staaten zu Investitionen in die Infrastruktur

Um die Wirtschaft wieder in Gang zu bringen, müssten bei den niedrigen Zinsen jetzt neue Schulden gemacht werden

Könnten Pumpspeicher zwölf Atomkraftwerke ersetzen?

Das bayerische Wirtschaftsministerium wirft dem BR und der Süddeutschen Zeitung mangelnde Physik-Grundkenntnisse vor

Polen wünscht sich schlagkräftige Bundeswehr

Kritisiert wird der "verinnerlichte Pazifismus", von der Leyen kümmere sich vor allem um Kinderhorte

p

Griechenland: Schuften für zwei Euro pro Stunde

Putzfrauen wehren sich gegen ihre Entlassungen und hoffen auf Neuwahlen. Syriza in Meinungsumfragen vorne, Sozialdemokraten werden zur Splitterpartei

Wird der Osten blutrot?

Kommentar zu den Protesten in Hongkong

Ebola: Ein erster Fall in den USA und große Probleme in Sierra Leone

In den westafrikanischen Ländern bangt man, ob die versprochene Hilfe rechtzeitig erfolgt und eine albtraumhafte Ausbreitung verhindern kann

Die Welt schaut dem Angriff des IS auf Kobane zu

Die türkische Regierung will das Mandat für die Entsendung von Truppen ins Ausland erweitern und betreibt ein gefährliches geopolitisches Spiel

Kriegsberichte vs. kriegerische Berichte

ARD-Leak provoziert harte medienpolitische Kontroverse. Redakteure greifen Mitglieder des ARD-Rundfunkbeirats scharf an. Albrecht Müller fordert stärkere Rolle für das Publikum

Mitteleuropäischer Block gegen Russlandsanktionen

In Tschechien, Ungarn, der Slowakei und Österreich wächst der Unmut über die außenpolitischen Vorgaben aus Brüssel

30. September 2014
p

Misshandlungen von Geflüchteten ohne fremdenfeindlichen Hintergrund?

Misshandlungen in Flüchtlingsunterkünften: Die Politiker geben sich als Aufklärer. Fragen nach dem gesellschaftlichen Kontext solcher Übergriffe werden aber nicht gestellt

Festanstellung und Heiratspläne

USA: Die männliche Zielgruppe der Frauen, die sich solide Eheverhältnisse wünschen, wird kleiner

p

Spanischer Verbotsrekord

Nur zwei Tage brauchte die spanische Regierung, um vom Verfassungsgericht eine unverbindliche Volksbefragung in Katalonien praktisch verbieten zu lassen

Kurdische Großoffensive im Nordirak

Während die Peschmerga in der Nähe von Mosul und Kirkuk Dörfer zurückerobern, rückt der IS in Kobanê weiter vor

k

Öffentlich-rechtliche Kopieranstalt für die Privatsammler pornographischen Materials

Verwaltungsgericht Köln: Bundesprüfstelle muss Kopie eines vergriffenen Pornofilms herausgeben

"Journalisten scheinen sich förmlich im Schützengraben einzubuddeln"

Interview mit den Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner

Der kommende Winter könnte "für die einfachen Bürger ziemlich kalt werden"

Ukraine rettet sich mit Kohle aus Südafrika vor drohenden Energie-Kollaps

Nach dem Abgang von Rasmussen gibt es neue Chancen für die Nato

Der scheidende Nato-Generalsekretär hat den Konflikt mit Russland zugespitzt, für Walther Stützle, Ex-Staatssekretär im Verteidigungsministerium, ist es für die Nato gut, dass er geht

Die Regenschirm-Revolution von Hongkong

Occupy Central with Love and Peace - Regime Change in China?

Mit russlandfreundlicher Politik ins Westminster-Parlament?

Bei den anstehenden Nachwahlen hat UKIP gute Chancen auf Mandate

Die Ukraine wird auch nach den Wahlen instabil bleiben

Die Parteienlandschaft ist zersplittert, harte Reformen sind unwahrscheinlich und unklar bleibt die versprochene Autonomie für die Ostukraine

Apple droht Milliardenstrafe wegen Steuertricks in Irland

Die EU-Kommission kündigt einen Bericht über Steuertricks von Apple und Fiat in Irland an, das nun offenbar Steuerlöcher schließen will

http://www.heise.de/tp/inhalt/home/912.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Synthetisches Leben

Auf dem Weg zum biologischen Betriebssystem

Können Roboter lügen? Cold War Leaks Nazi-Virus im Film
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS