Poroschenko: Für jeden toten Soldaten werden hunderte Separatisten getötet

Das Morden in der Ostukraine geht weiter, Verhandlungen und eine friedliche Lösung scheinen keine Aussicht mehr zu haben

12. Juli 2014
e

Kappungsgrenze für Kohlestrom

Kohlekraftwerke sollen nicht mehr CO2 in die Luft pusten dürfen als ein vergleichbares Gaskraftwerk

Ein bisschen FUD muss sein

Ein Kommentar zur Warnung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) vor ihrer Verbotsliste

t

Nettes Gerümpel zum Herumtragen

Sommerzeit. Da sind ein paar Dinge, die wir eigentllich gar nicht brauchen, dann nett, wenn sie uns einen Nutzen versprechen, den wir gar nicht suchen ... aber irgendwie cool finden.

Kalifatsterroristen "säubern" Dscharabulus

PYD wirft "einigen stattliche Institutionen" in der Türkei Unterstützung der Salafisten vor

Poroschenko: Für jeden toten Soldaten werden hunderte Separatisten getötet

Das Morden in der Ostukraine geht weiter, Verhandlungen und eine friedliche Lösung scheinen keine Aussicht mehr zu haben

w

Aber da kommen doch noch sooo viele Extras hinzu ...

Der Bundesrat hat den Mindestlohn gebilligt - wenn auch mit Ausnahmen. Zeitgleich erscheint bei Zeit.de ein Artikel, der die "Mär von der schlechtbezahlten Friseuse" entlarven soll, aber selbst entlarvend ist.

Und am Tag danach?

Die israelischen Luftangriffe auf den Gazastreifen gehen weiter; einen Plan für die Zukunft gibt es offenbar nicht

11. Juli 2014

Frühförderung Überwachung

Aus Süd-Korea kommt ein Armband für Kinder, das eng mit den Smartphones der Eltern verbunden ist

Steinmeier: "Unsere Partnerschaft mit den USA ist ohne Alternative"

Regierungssprecher Seibert weist Berichte zurück, nach denen die deutschen Geheimdienste ihre Zusammenarbeit zurückfahren sollen. Bahrain hat hingegen einen hohen Vertreter des US-Außenministeriums des Landes verwiesen

Kräfte aus dem Nichts

Das Vakuum ist nicht leer - dass eine Menge Energie darin steckt, zeigt der Casimir-Effekt. Mit einem Trick lassen sich die Kräfte aus dem Nichts vervielfachen

Wir sind Weltmeister!

YouTube und Co. – unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Bundesregierung will ernstgenommen werden

Spionageaffäre: Washington reagiert auf die gekränkten Signale aus Berlin mit Bestätigungen der Wichtigkeit des Partners. Der Rest wird am Telefon besprochen

Europäische Bürgerinitiative soll TTIP verhindern

Begehren richtet sich auch gegen CETA, aber nicht gegen TISA

Maneesh Sethi sammelt Crowdfundig-Geld für Selbstbestrafungsarmband

"Pavlok" soll seinem Träger Elektroschocks verabreichen, wenn er nicht rechtzeitig aus dem Bett kommt oder zu wenig Sport treibt

Eilgesetz der britischen Regierung zur Wiederherstellung der Vorratsdatenspeicherung

Angesichts der Gefahr vor allem von Heimkehrern aus Syrien und dem Irak müsse die vom EuGH für ungültig erklärte VDS fortgeführt werden, um das Leben der Menschen zu schützen

Staatspleite für (vielleicht) Weltmeister Argentinien?

Die Nationalmannschaft wartet auf das Endspiel gegen Deutschland, während das Land auf eine technische Staatspleite zustrebt

http://www.heise.de/tp/inhalt/home/900.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Cover

Die Tiefe des Raumes

Ökonomie und Wissenschaft des Fussballspiels

Anzeige
Die Tiefe des Raumes First Contact Politik in der Krisenfalle
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS