Die arbeitsplatzschaffende Explosion

Der Altruismus von Lampsacus als 'Benchmarking'für ein Perpetum Mobile der Arbeit

Lampsacus ist ein Geschenk an die Menschheit - Heimatstadt aller Menschen im Internet. Alle informationellen Bedürfnisse werden dort kostenlos gestillt. Die Kostenfreiheit ist Voraussetzung, um den Zugang zum Wohlstand für alle unumkehrbar zu öffnen. Wer den blauen Bezirk der Partnerschaft einrichtet, wird zuerst für sich und in der Folge auch für viele andere eine riesige Zahl von Arbeitsplätzen schaffen. Nicht als totalitärer Autobahnbau wie im Dritten Reich, sondern als befreiender Netzwerkbau des telematischen Zeitalters - mit nabenförmiger Transportwirkung für die Kunden = Teilnehmer.

Mitterand schlug einmal den französischen Volkscomputer vor, der kostenlos über dem Planeten abgeworfen werden sollte und die Welt französisieren würde, da die Menschen dadurch unbegrenzten Zugang zum französischen Software-Markt bekämen. Heute ist etwas noch grandioseres und bescheideneres möglich: Lampsacus.

Schlüsselbegriffe:

  1. Wissen als Perpetum Mobile-Treibstoff
  2. Die zweite kostenlose Post - Die zweite Postmoderne.
  3. Freundschaft als Geschäftsmethode
  4. Mitteleuropa als Lebensfähigkeit verleihender Bankier der Welt
  5. Geschenkanschiebung der planetaren Wirtschaftsexplosion

Arbeit im Multi-Ebenen-Lexikon

Lampsacus gibt den Menschen eine Zukunftsgarantie. Dadurch erst werden sie zu kompetenten Wirtschaftspartner. Aber zunächst muß die Arbeit in Lampsacus investiert werden - durch riesige Angebote von Arbeitsplätzen im Einrichterland. Was ist so arbeitsintensiv an Lampsacus?

Es ist die Aufbereitung des Wissens der Menschheit - für Schüler, Azubis, Studenten, Wissenschaftler, Manager, Philosophen und Jedermann, vor allem die Armen. Das Matterhorn des Wissens ist der Trick. Das Erdgeschoß ist das breiteste und längste und für den Fachmann. Die darüberliegende 1. Etage ist nur halb so breit und halb so lang und entspricht einer großen Enzyklopädie. Die 2. Etage ist wiederum nur halb so breit und halb so lang wie die erste. Sie enthält ein komprimiertes Lexikon, aber gleichzeitig werden die Eintragungen sehr viel benutzerfreundlicher. Das 3. Geschoß ist wiederum nur halb so breit und halb so lang wie das vorige, aber sie können sich denken wie es weitergeht. Oben ist das Aussichtsrestaurant für die Kinder. Auch Philosophen halten sich bevorzugt gerne hier auf.

Paradoxerweise wird gerade der Aufbau des Gipfels die allergrößte Arbeit erfordern. Der Vorteil des Viel-Ebenen-Lexikons ist, daß jeder alles Wissen in der für ihn optimalen Form aufbereitet und zur Verfügung gestellt bekommt.

Die Zweite Post

Lampsacus ist eine einfache Postkutsche, nur daß diese unmittelbar funktioniert und kostenlos ist. Die Errichtung der internationalen Pferdewechselstation unterscheidet sich von der damaligen durch eine einzige Idee - das Porto bezahlt die Post. Stellen Sie sich vor, dieser Gedanke hätte schon damals die Zukunft revolutioniert, wenn er jemandem gekommen wäre. Niemand hätte gemerkt, daß dieses altruistische Verhalten napoleonische Sprengkraft besitzt.

Lampsacus als die Zweite Post ist vollkommen kostenlos, offeriert benutzerfreundliche Software, verschenkt die Hardware an alle Dörfer und Gemeinschaften, die diese nicht bezahlen oder mieten können. Es ist entscheidend, bereits heute in die Satallitenflotte zu investieren, da sie sonst von Bill Gates gemietet werden müßte, was die Effizienz von Lampsacus vermindern würde.

Dürfen wir heute Theo Waigel gestatten, die Goldreserven einzusetzen - oder sollte Unternehmen erlaubt werden, ihm diese Chance aus der Hand zu nehmen? Die Gemeinschaft, die diesen Weg als erste einschlagen wird, wird zu den erfolgreichsten gehören, da sie eine Explosion von neuen Arbeitsplätzen initialisiert. Heute schon kann man Telearbeitsplätze zu Hause einrichten, aber auch die normale Post kann verwendet werden. Mit der Realisierung von LAMPSACUS kann deshalb sofort begonnen werden. Das einzige Problem ist der Pay-Check. Wer bereit ist, ihn zu bezahlen, muß darauf verzichten zu kontrollieren. Dies ist der Lohn für die Freiheit.

Ist dies eine Utopie oder wollen Sie jetzt einsteigen? Wie werden Sie sich selbst nennen, wenn Sie in 10 Jahren gefragt werden, warum Sie nicht in die Postkutsche der zweiten (Post-)Moderne eingestiegen sind?

Europa der Freundschaft

Der Menschheit wird ein Heimatberg als Wohnstadt wie ein Pueblo zur Verfügung gestellt. Eine besondere Chance für den Aufbau der freundlichsten Nation (im Sinne Negropontes) bietet sich in Europa, weil der Staat es hier schon gewohnt ist, öffentliche Räume kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Lampsacus wird die erste Welt-Demokratie sein. Mit freundlichen Grüßen.

Artur P. Schmidt für das BLUE PLANET TEAM NETWORK und Otto E. Rössler (Team-Member)

x
Fehler melden
Telepolis zitieren
Vielen Dank!
Kommentare lesen (4 Beiträge) mehr...
Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Angebot des Monats:
Kaffee und Espresso aus Nicaragua in der Telepolis-Edition für unsere Leser

Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Anzeige

Amok: Der ausschlaggebende Auslöser Antidepressiva?

Torsten Engelbrecht 12.09.2015

Der Psychiater David Healy zum "Medikamentenaspekt" des Amokflugs 4U95254 und bei Amokläufern

weiterlesen

"Independence Day: Wiederkehr": Zum Kern vorgedrungen

Warum man jeden neuen Emmerich-Film gesehen haben sollte

bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

.
.
  • TELEPOLIS
  • >
  • >
  • Die arbeitsplatzschaffende Explosion