"Wenn wir so weiter machen wie bisher, wird unsere Welt zum Geisterhaus"

30.11.2009

Das Gespräch, das wir unter diesem Titel veröffentlicht haben, wurde von uns aufgrund der Bitte des Interviewten und der Interviewerin wieder vom Netz genommen. Offenbar hat es hier Missverständnisse gegeben, was die Veröffentlichung betraf, von denen wir nichts wussten. Da wir unnötig niemandem schädigen wollen, sind wir der Bitte nachgekommen. Wir bitten die Beteiligten und die Leser um Verständnis.

Florian Rötzer

x
Fehler melden
Telepolis zitieren
Vielen Dank!
Kommentare lesen (216 Beiträge) mehr...
Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Angebot des Monats:
Kaffee und Espresso aus Nicaragua in der Telepolis-Edition für unsere Leser

Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Anzeige

Der, der dem Vogelflug folgte

Otto Lilienthals Unfalltod hatte keine technischen Ursachen

Cover

Der halbe Hegemon

Rückkehr der "deutschen Frage" und die Lage der EU

Postmediale Wirklichkeiten Eine kurze Geschichte des Quantencomputers Kriegsmaschinen
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

.
.