Die Sicherheit des LHC

30.01.2011

Update: Eine Pro- und Contra-Liste von wissenschaftlichen Artikeln, die sich mit dem Sicherheitsaspekt der Experimente am Teilchenbescheschleuniger des CERN auseinandersetzen

Background Documents for an Independent Assessment of the LHC's Safety. Compiled by LHCSafetyReview.org for Telepolis.

Allgemeine Informationen über den LHC

Dokumente zur Unterstützung der Sicherheit des LHC

Informationen für die breite Öffentlichkeit

The safety of the LHC, CERN (2008)

The LHC is safe, Video (2008). Prof. John R. Ellis stellt den LSAG-Bericht an CERN-Mitarbeiter dar.

Debunking the Danger of the LHC, Video (2008). Prof. Frank Wilczek stellt die grundlegenden Argumente für die Sicherheit des LHC und RHIC dar.

Aktuelle Dokumente zur Sicherheit des LHC

Bewertung der Sicherheit von Teilchenkollisionen am LHC, Review of the Safety of LHC Collisions von der LHC Safety Assessment Group (LSAG - Prof. John Ellis, Dr. Gian Giudice, Dr. Michelangelo Mangano, Prof. Igor Tkachev, and Prof. Urs Wiedemann) (2008)

Astrophysical implications of hypothetical stable TeV-scale black holes von Prof. Steven B. Giddings und Dr. Michelangelo M. Mangano (2008).

SPC Report on LSAG Documents von einer Arbeitsgruppe des Scientific Policy Committee des CERN (Prof. Peter Braun-Munzinger, Prof. Metteo Cavalli-Sforze, Prof. Gerard 't Hooft, Prof. Bryan Webber und Prof. Fabio Zwirner (2008). Die formelle Bestätigung der LSAG-Dokumente.

Frühere Berichte, die die Sicherheit des LHC bestätigen

Review of Speculative "Disaster Scenarios" at RHIC von Prof. Robert L. Jaffe, Prof. Wit Busza, Prof. Jack Sandweiss, and Prof. Frank Wilczek (1999-2000)

Study of Potentially Dangerous Events During Heavy-Ion Collisions at the LHC: Report of the LHC Safety Study Group von der LHC Safety Study Group (LSSG - Prof. Jean-Paul Blaizot, Prof. John Iliopoulos, Prof. Jes Madsen, Prof. Graham G. Ross, Prof. Peter Sonderegger und Prof. Hans J. Specht (2003). Der erste offizielle Sicherheitsbericht.

Anzeige

Statements und Zusammenfassungen

Experten bestätigen: Der LHC ist sicher, Komitee für Elementarteilchenphysik (KET) (2008)

Statement by the Executive Committee of the DPF on the Safety of Collisions at the Large Hadron Collider. Mitteilung des Executive Board of the Division of Particles and Fields der American Physical Society (2008).

Artikel zur Sicherheit der Herstellung von Schwarzen Löchern

Astrophysical implications of hypothetical stable TeV-scale black holes von Prof. Steven B. Giddings und Dr. Michelangelo M. Mangano (2008).

The end of the world at the Large Hadron Collider? von Prof. Michael E. Peskin (2008).

Exclusion of black hole disaster scenarios at the LHC von Dr. Benjamin Koch, Prof. Marcus Bleicher und Prof. Horst Stöcker (2008).

Artikel, die die Sicherheit älterer Teilchenbeschleuniger bestätigen

Position Paper: Creation of Super-Dense Neutral Matter in the Bevalac von Prof. Luis Alvarez, Prof. Kinsey Anderson, Prof. Alfred S. Goldhaber, Dr. Miklos Gyulassy, Dr. Bernard G. Harvey, Prof. Arthur Kerman, Prof. Tsung-Dao Lee (1979)

How stable is our vacuum? von Prof. Piet Hut und Dr. Martin J. Rees (1983).

Is it safe to disturb the vacuum? von Prof. Piet Hut (1984).

Will relativistic heavy-ion colliders destroy our planet? von Prof. Arnon Dar, Prof. Alvaro De Rújula, and Prof. Ulrich Heinz (1999).

Review of Speculative "Disaster Scenarios" at RHIC von Prof. Robert L. Jaffe, Prof. Wit Busza, Prof. Jack Sandweiss, and Prof. Frank Wilczek (1999-2000)

Taking Serious Risks Seriously von Prof. Sheldon L. Glashow and Prof. Richard Wilson (1999).

Antworten auf die Kritik von Rössler, Plaga und anderen

Kommentar von Prof. Dr. Hermann Nicolai, Direktor des Max Planck-Instituts für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut) zu den Überlegungen von Professor Otto Rössler über die Herstellung von Schwarzen Löchern am LHC (2008).

Zu den Ausführungen O.E. Rösslers/On the arguments of O.E. Rössler von Prof. Domenico Giulini and Prof. Hermann Nicolai (2008).

Experten bestätigen: Der LHC ist sicher, Komitee für Elementarteilchenphysik (KET) (2008).

Comments on claimed risk from metastable black holes von Prof. Steven B. Giddings and Dr. Michelangelo M. Mangano. Antwort auf eine Kritik in dem Paper von Dr. Plaga (2008).

Memorandum: Interaction of the CERN Large Hadron Collider (LHC) Beam with the Beam Dump Block von R. Assmann, A. Ferrari, B. Goddard, R. Schmidt (CERN) und N.A.Tahir (GSI) (2008).

There is no explosion risk associated with superfluid Helium in the LHC cooling system von Prof. Malcolm Fairbairn und Dr. Bob McElrath (2008).

Die Sicherheit des LHC

Artikel, die die Sicherheit bei den LHC-Experimenten in Frage stellen

Artikel zur Sicherheit von älteren Teilchenbeschleunigern

Dokumente zu den Gerichtsprozessen und juristischen Auseinandersetzungen

x
service:
drucken
versenden
facebook
twitter
google+
rss
newsletter
folgen:
facebook
twitter
google+
rss
newsletter
http://www.heise.de/tp/artikel/34/34104/
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Telepolis Gespräch

Wege aus der Krise

Sparen, Geld drucken oder Wettbewerbsfähigkeit steigern? Mit Heiner Flassbeck, Professor für Ökonomie.

Am Montag, den 5. Mai im Amerika Haus in München.

Anzeige
9/11 - Der Kampf um die Wahrheit Kriegsmaschinen Dein Staat gehört Dir!
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS