Eros und Thanathos im Video

23.11.2012

YouTube und Co. – unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Mit einem Sonderangebot starten wir heute ins hoffentlich friedliche Wochenende. Und offenbar sind Telefone in den USA eine Mangelware. Friedlicher ging es zu beim traditionellen Truthahnessen, beispielsweise in dieser typisch amerikanischen Familie. Und selbst die Truthähne haben sich bestens amüsiert.

Jetzt aber beginnt die Vorweihnachtszeit, die in diesem Filmchen anschaulich erklärt wird. Und unsere Städte und Dörfer verwandeln sich langsam, aber gewaltig in ein hübsches Lichtermeer. Aus den USA kommt jedoch nicht nur allerlei Schnickschnack, sondern auch manch tolle Show-Idee. Und es wird wohl nicht lange dauern, bis es Killer Karaoke auch bei uns gibt. Bis es soweit ist, schauen wir uns zusammen mit Sunita Williams von der NASA um im Weltraum, in ihrem Orbital Laboratory. Und danach retten wir Bärenkinder. Was das eine mit dem anderen zutun hat, weiß ich auch nicht.

Genauso zusammenhanglos ist unser Hinweis auf ein schickes Gefährt, das besonders für Städter geeignet, weil ungemein praktisch ist. Bloß die Benzinrechnungen sind gewöhnungsbedürftig. Und das führt uns zum Tor der Woche. Adriano heißt der junge Mann, glaube ich. Aber solch ein Tor ist kein Einzelfall, wie dieses Beispiel zeigt.

Zeit mal kurz in unseren E-Mail-Kasten zu schauen. Hier also ein paar Lesertipps: die französische Band C2C, nach der Narkose beim Zahnarzt, iPad Mini vs. Minigun, ein telefonierender Hund, ein Geschäftshund und Rush Hour in Japan.

Und schon beginnt unser Schnelldurchlauf. Er startet mit Kung-Fu im Supermarkt. Es folgen Gänse, Hipster Thanksgiving, schon wieder ein Hund, Mister Blobby, Stephen Fry über Comedy, irre Skifahrer, eine interessante Idee, Neues von Hitler, typisch Jungs, die Weihnachtsmann-Rettung, die Route 66. Und den Schlusspunkt setzen gefährliche Drogen.

x
service:
drucken
versenden
facebook
twitter
google+
rss
newsletter
folgen:
facebook
twitter
google+
rss
newsletter
http://www.heise.de/tp/artikel/38/38061/
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Cover

Es werde Geld ...

Eine kurze Geschichte des Geldes

Telepolis Gespräch

Audio-Mitschnitt der Veranstaltung "Überwachung total" am 7. Juli mit Peter Schaar, Klaus Benesch und Christian Grothoff.
(MP3, 73min, 35MB)

bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS