Artikel von Alexander Unzicker

Die großen Zahlen der Physik

Der exzentrische Engländer Paul Dirac gilt als einer der genialsten Physiker aller Zeiten. Ein wichtiges Vermächtnis von ihm wird bis heute grob unterschätzt

26.05.2015

Die Raumsonde Gaia – beispiellos und beispielhaft

Ab 2016 wird das vielleicht wichtigste Teleskop im Weltraum Daten hoher Qualität liefern

27.03.2015

Kosmische Inflation der Wissenschaftspreise

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft verleiht ihre höchste Auszeichnung für die sogenannte inflationäre Kosmologie, eine Idee, die sich kaum von Esoterik abhebt

19.03.2015

Evidenz für eine flüssige Sonne

Eine bisher wenig erforschte Form von metallischen Wasserstoff könnte den herrschenden Theorien über unseren Stern den Boden entziehen. Die solare Astrophysik steckt den Kopf in den Sand

29.01.2015

Dunkle Materie als permanente Überraschung

Wettlauf des Wunschdenkens

30.11.2014

Rätselhafte Raumdrehung

Warum die Natur des Spins bis heute ungeklärt ist

21.10.2014

Einstein und die Philosophin

Dank Ilse Rosenthal-Schneider kennt man Ansichten Einsteins, die der Physik zu denken geben müssten - Hinterfragt

07.09.2014

Die Irrationalität in der Ukraine-Krise gefährdet unsere Demokratie

Ein Gastkommentar

15.08.2014

Ist die Sonne wirklich gasförmig?

Warum ein Radiologieprofessor aus Ohio eine Revolution der Astrophysik auslösen könnte

26.07.2014

Bitte um Frieden in Europa

Ein Offener Brief an die Bundeskanzlerin - Gastbeitrag

21.03.2014

The Higgs Fake: Who Is Telling and Selling the Nonsense

The Big Show of Boasters, Parroters and Fake Experts

31.10.2013

Quo vadis, Teilchenphysik?

Eine wissenschaftstheoretische Betrachtung zu CERN und Higgs

03.02.2013
http://www.heise.de/tp/autor/alexanderunzicker/1.html
Anzeige

Die Lady mit dem Lampenschirm

Geschichte eines Entlastungsmythos

Anzeige
Anzeige
Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Krisenideologie MOOCs statt Hörsaal Synthetisches Leben
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.