Über Artur P. Schmidt

Dr.-Ing. Artur P. Schmidt arbeitete als Strategieberater in einem der größten amerikanischen Consulting-Unternehmen und war Leiter der Konzernstrategie eines deutschen Energie-Handelsunternehmena. Später war er Management- und e-Business Consultant für viele Top-Manager des alten und neuen Wirtschaft. Artur P. Schmidt ist auch ein bekannter Schriftsteller, Journalist und Keynote-Speaker in den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Technik, zukünftige Trends und der Schaffung von Wissen.

Artur P. Schmidt hat Raketentechnik, Airline-Management, Banken und Geldpolitik studiert und promovierte im Fachgebiet Systemwissenschaften zum Thema kybernetische Marktanalyse an der TU Berlin. Er ist ein erfahrener Finanzexperte mit mehr als 25 Jahren Aktienerfahrung und besitzt mehrere Medienportale einschließlich www.thenavigator.mobi. Er ist Autor von 13 Büchern und Interview-Partner in CNBC, N-TV, Börse Stuttgart TV und des Deutschen Anlegerfernsehens. Er ist der Verwaltungsratsvorsitzender der Tradercockpit AG.

Artikel von Artur P. Schmidt
Artikel und News
Artikel von Artur P. Schmidt
Artikel und News

Das Internet der Dinge

Trends 2014

22.07.2014

American Spy - German Born Ultimatum

Ein Kommentar zum Lauschskandal

13.07.2014

Wie alt können wir werden?

Zukunftstrend Anti-Aging: Versprechungen, Ansätze und Aussichten

25.05.2014

Tragbare Technik

Die Verschmelzung des menschlichen Körpers mit der Technik ist im vollen Gange – Technische Trends 2014

07.03.2014

Near Field Communication

NFC für Mobile Payment, Ticketing oder Zugangskontrollen: Technische Trends 2014

21.02.2014

Bioprinting - Die kommende Technologierevolution

Technische Trends 2014 - Teil 2

04.02.2014

Dynamische Preisgestaltung

Der Siegeszug der flexiblen und kurzfristigen Preisveränderungen - Trends 2014

20.01.2014

Banksterwahnsinn

Der Enteignungscoup des negativen Zinses

16.12.2013

Virtuelle Währung: Warum Bitcoins eine Blase bilden

Die virtuelle Währung ist ein Schneeballsystem

09.12.2013

Austerität ist das Gegenteil von Solidarität

Europa und die Kluft zwischen Gläubigern und Schuldnern

02.01.2013

Deutsche Bank – Betrug aus Leidenschaft?

Ein Kommentar

19.12.2012

Der Cantillon-Effekt

Das Ponzi-Schema der Notenbanken

14.12.2012

Rausch der Geschwindigkeit

Die Auswirkungen des Hochfrequenz-Handels

15.11.2012

Mars-Expedition 2025

Aufbruch statt Austerität - ein Plädoyer

01.11.2012

Die Lösung der Eurokrise in Europa

Negativer Zins für gehortetes Geld

10.07.2012

"Nicht zu meinen Lebzeiten"

Merkels Problem: Sie kann nicht rechnen!

02.07.2012

Die Deflationskanzlerin

Merkels Brüning-Ansatz ist falsch

07.06.2012

Die unendliche Geschichte

Die Eurokrise ist lösbar!

20.05.2012

Abgesang für eine Banananrepublikanerin

Führung sieht anders aus!

24.11.2011

Der Titanenkonflikt an den Finanzmärkten

Ein erbitterter Boxkampf wie bei Muhammed Ali gegen George Foreman

18.11.2011
http://www.heise.de/tp/autor/arturpschmidt/7.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Von Hoyerswerda lernen

Aufstieg und Fall der Lausitzer Braunkohle und ihrer Städte

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Cold War Leaks Es werde Geld ... Enthemmte Wirtschaft
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS