Artikel und News von Bernard Schmid
Nur Artikel
Artikel und News von Bernard Schmid
Nur Artikel

"Erziehung" und Sozialabbau von Rechts

Versuchslabor Frankreich: Welche Politik macht der Front National in der Praxis? Die rechtsextrem regierten Rathäuser - eine vorläufige Bilanz ihrer Amtsführung

19.10.2014

Mali: Die Desillusionierung dominiert

Die korruptionsanfällige Regierung hängt am Gängelband des IWF sowie anderer Kreditgeber und kann sich bei Verhandlungen mit bewaffneten Gruppen nur schlecht durchsetzen

13.09.2014

Wegen "antisemitischer Ausfälle": Auftrittsverbote für den Komiker Dieudonné

Frankreich: 74 Prozent der Bevölkerung halten laut Umfrage die Reaktion der Regierung für falsch. Ein Blick auf Hintergründe der Affäre

11.01.2014

Frankreich: Erfolgreiche Sperrmechanismen

Warum Protestparteien in unserem Nachbarland kaum Chancen haben

18.11.2013

Die "Friedensliebe" der rechten und sehr rechten Kreise

In der Gegnerschaft zur militärischen Intervention in Syrien verschafft sich der Front National in Frankreich ein pazifistisches Image

03.10.2013

Kein Blankoscheck für den neuen Präsidenten von Mali

Über Stock und Stein durch Bamako: Besuch in einem Land, das durch Dschihadisten in die Schlagzeilen geriet

17.08.2013

Warum auf Wahlen setzen?

Tunesien: Die islamistische Regierungspartei En-Nahda und die Angst davor, die einmal errungene politische Macht wieder zu verlieren

29.07.2013

Notfalls auch aktiv gegen die Politik der Regierenden

Frankreich: Die "Ehe für alle" als besonderer Stachel, der die Mobilisierungsbereitschaft konservativer Kreise aus dem Latenzzustand holt

27.04.2013

Hochkonjunktur für das Anwerben von islamistischen Söldnern für Syrien

Tunesien in der Krise: Kommt es nicht zu spürbaren Verbesserungen der Lebensverhältnisse, könnte das Land in naher Zukunft neuartige Probleme bekommen

05.04.2013

Gegenoffensive der Dschihadisten

Die "neue Front im Antiterrorkrieg" in der Sahelzone: Die französische Intervention am Kriegsschauplatz Mali ist in eine neue Phase eingetreten

12.03.2013

Doppelte Mission in Mali

Warum Frankreich interventiert, warum dies nicht nur mit Rohstoffen zu tun hat und warum man damit eigene Ankündigungen über den Haufen geworfen hat

20.01.2013

Für mehr Kinder, für das Sakrament der Ehe und gegen die "Ehe für alle"

Über eine halbe Million Menschen demonstrierte in Paris gegen die gleichgeschlechtliche Ehe. Die Veranstalter betonen, dass sie nicht homophob seien

14.01.2013

Tunesien: Die "soziale Frage" meldet sich mit Heftigkeit zurück

Die Islamisten hoffen, dass sie mit der Moralisierung von Gesellschaft und Alltag auch wirtschaftlich Fortschritte machen. Dabei gehen sie gegen Oppositionelle und Gewerkschaften mit Mitteln vor, die den moralischen Ansprüchen widersprechen

30.12.2012

I'm not dangerous

Wird Frankreich unter François Hollande zu einem Modell moderater sozialdemokratischer Reformen in Europa?

07.05.2012

Erstaunlich offener Ausgang

Frankreich: Nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen macht sich Amtsinhaber Sarkozy weiter Hoffnungen

23.04.2012
p

"Die wichtigste Sorge, die derzeit die Franzosen beschäftigt"

Der Halal- und Koscher-Wahlkampf von Sarkozy und Le Pen

07.03.2012

"Arbeiiiit! Arbeiiiit!"

Zur Germanophobie in Frankreich

05.12.2011
k

Brandanschlag auf Satirezeitung Charlie Hebdo

Die Zeitung taufte sich zu "Scharia Hebdo" um und will die Wahlergebnisse in Tunesien kommentieren

02.11.2011

p

Frankreich: François Hollande der nächste Präsident?

Nach den Vorwahlen der PS zeichnet sich ein Personenwechsel im Präsidentenamt - kein grundlegender Politikwechsel

17.10.2011

e

"Kein Austritt von Radioaktivität"

Der tödliche Unfall in der Nähe des Kernkraftwerks Marcoule und die Diskussion über das französische Nuklearprogramm

12.09.2011

http://www.heise.de/tp/autor/bernardschmid-x/6.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Demokratie am Ende?

Wolfgang J. Koschnick analysiert den Niedergang der entwickelten parlamentarischen Parteiendemokratien. Das verbreitete Klagen über "die Politiker" und die allgemeine "Politikverdrossenheit" verstellt den Blick dafür, dass alle entwickelten Demokratien in einer fundamentalen Strukturkrise stecken.

Energiewende Parteiensystem im Umbruch Nazi-Virus im Film
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS