Artikel von Twister (Bettina Hammer)

Der "spartanische Luxuslebenswandel" einer ALG-II-Bezieherin

Text anonymisiert, Leute verwirrt - Teil 2

Text anonymisiert, Leute verwirrt

Der "alternative Lebensentwurf" einer ALG-II-Bezieherin. Teil 1: Askese und Freiwilligkeiten

Die tabuisierte Nacktheit und der erlaubte Einsatz der Sexualität für geschäftliche Zwecke

... zieh dir bitte etwas an! Teil 2

... zieh dir bitte etwas an!

Nacktheit wird zunehmend als belästigend, skurril oder gar gefährlich angesehen

Gefühlte Bedrohung und intuitive Reaktion

Der Fall einer Münchenerin, die durch die Faustschläge eines Polizisten schwere Verletzungen erlitt, führt zu vielen Fragen. Doch die Antworten auf diese Fragen werfen noch mehr Fragen auf.

Mieterschutz zulasten von Mietern

Neue Vorschriften in Pankow zeigen, wie schizophren und bisweilen auch hilflos auf Gentrifizierung reagiert wird.

Neues Asylrecht - Direktweg nach Karlsruhe

Im Juli 2012 hat das Bundesverfassungsgericht ein richtungsweisendes Urteil zum Thema Asylleistungen gesprochen - doch die Politik geht geradewegs in die andere Richtung. Teil 1: Lehren aus dem ALG-II-Urteil.

Kein Gang zum Sozialamt mehr für Rentner – kein Grund zum Jubeln

Die von Ursula von der Leyen angedachte Zuschussrente wird zur "Lebensleistungsrente" und soll den Rentnern ein Auskommen ermöglichen. Doch der Teufel liegt im Detail.

Um Körbchengrößen besser

Prostitution wird meist mit Zwangsprostitution gleichgesetzt, dabei kann Prostitution so lustig sein - wie man im Fernsehen sieht.

Wenn das Pferd auf den Freier wartet

Alle Jahre wieder werden "Tierbordelle" aus dem Giftschrank der Medien gekramt, diesmal sieht sich sogar die deutsche Regierung gezwungen, aktiv zu werden. Aber gibt es eigentlich Beweise für sie?

Schreiben statt Mailen

Last night a chatroom saved my life - Teil 2

Last night a chatroom saved my life

Teil 1 – Einsam und allein

Gewalt gegen Männer - unter Männern

Teil 2: Bekannt, untersucht und vergessen

Männer als Opfer

Teil 1: Pantoffelhelden

Der Mann als Verdächtiger per default

Ein Mann albert voller Lebensfreude auf einem Spielplatz herum, umringt von fröhlichen Kindern. Die Realität sieht anders aus.

Vertane Chancen

Sloterdijks Idee der "helfenden Hand" findet Einlass in die Politik – Teil 2

Sloterdijks Idee der "helfenden Hand" findet Einlass in die Politik

Die Diskussion um Spenden, die dem Piraten Johannes Ponader ein Auskommen ermöglichen sollen, hat gerade erst begonnen. Das ist zu begrüßen, denn die Spendenidee ist letztendlich unausgegoren und kontraproduktiv, wenn es um politische Arbeit geht.

(Hoffentlich) kein Ende der Debatte

Die Auseinandersetzung um das Einzelfallurteil zu Beschneidungen ist wichtig - doch sie sollte auf andere Bereiche mit Bezug zur körperlichen Unversehrtheit Minderjähriger ausgedehnt werden

Darius wer?

Auf dem Times Square wird ein mit einem Messer bewaffner Mann dunkler Hautfarbe erschossen. Das Ganze bleibt eher Randthema - dabei wirft die Angelegenheit Fragen auf.

http://www.heise.de/tp/autor/twisterbettinahammer/12.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

2000-mal besser als Hubble

ATLAST soll in den Atmosphären erdnaher Exoplaneten nach Biosignaturen suchen

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Es werde Geld ... First Contact Synthetisches Leben
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS