Nur ArtikelArtikel und News

Artikel von Birgit Gärtner

Kipping: "Wer Europa will, der muss es den Reichen nehmen"

Mit einem verbal gemäßigten Programm und einer Mischung aus erprobten und neuen Kandidatinnen und Kandidaten will die Partei Die Linke in den Europa-Wahlkampf ziehen

17.02.2014

Hamburg: Die einen sagen so, die anderen so

Die Kontroverse um die Vorfälle vor der Hamburger Davidwache bietet viel Gesprächsstoff, reichlich Raum für Spekulationen – und für reißerische Schlagzeilen

10.01.2014

Freie und Polizeistadt Hamburg

Das errichtete Gefahrengebiet in Altona, St. Pauli und der Sternschanze entbehrt womöglich jeglicher Grundlage. Trotzdem ist kein Ende in Sicht

09.01.2014

Gummigeschosse und Führerscheinentzug statt Lösung sozialer Probleme

Nach der Demo am vergangenen Samstag in Hamburg fordert die CDU harte Konsequenzen für die Zukunft, Anwohner-Initiativen hingegen die Errichtung eines runden Tisches

24.12.2013

Mehr Licht ins Dunkel der Kriminalität

Die "erste repräsentative Dunkelfeldstudie des LKA" Niedersachsen beschäftigt sich mit den Straftaten, die nicht zur Anzeige gebracht werden

25.11.2013

Dubiose Geschäfte mit Syrien

Die BRD lieferte chemische Substanzen nach Syrien, die sowohl in der zivilen als auch militärischen Produktion eingesetzt werden können, obwohl die "Australische Gruppe" vom Export von Double-Use-Gütern an das Assad-Regime abriet

14.11.2013

9/11 – ein weiteres Fragezeichen im Zusammenhang mit der NSU-Mordserie

Die Aufklärung des NSU-Mordes 2001 in Hamburg wurde möglicherweise vernachlässigt, weil in der Hansestadt der Kampf gegen den Terror Vorrang hatte

25.09.2013

"Dual Use" macht's möglich

Bundesdeutsche Firmen exportierten im großen Still chemische Substanzen nach Syrien - zur zivilen Nutzung. Die Linke fordert Aufklärung, ob diese auch zur Produktion von Giftgas verwendet wurden

19.09.2013

Obama allein zuhause?

Der Ex-UN-Waffeninspekteur Jan van Aken von der Linkspartei über die von den USA vorgelegten Beweise, die Möglichkeit eines Militärschlags und die Notwendigkeit einer politischen Lösung

02.09.2013

Lampedusa in Hamburg

Rund 300 afrikanische Flüchtlinge leben seit Monaten in Hamburg auf der Straße. Sie haben sich organisiert und protestieren gegen Krieg und Vertreibung

18.06.2013

Rechter Traumjob: Wachschutz

Private Security-Firmen scheinen eine eigentümliche Anziehungskraft auf Neonazis auszuüben - trotz der schlechten Arbeitsbedingungen und der miesen Bezahlung

19.02.2013

UN erlässt Resolution gegen weibliche Genitalverstümmelung

Ein Meilenstein im Kampf gegen Beschneidung von Mädchen - der auch auf Jungen ausgeweitet werden muss

04.01.2013

Panzer für Palmöl

Hintergründe zum Panzerdeal mit Indonesien

30.12.2012

Absurdes Theater

Eine großangelegte BKA-Razzia am 9. Mai 2007 wurde später höchstrichterlich für rechtswidrig erklärt, den Betroffenen wird ausgerechnet deswegen das gesetzlich garantierte Recht auf Entschädigung verweigert

09.05.2012

No Drugs – No Execution!

Die USA sind auf der verzweifelten Suche nach einem Ersatzstoff für die erste der drei Giftspritzen der Lethal Injection. Werden sie nicht fündig, wird die Todesmaschinerie gestoppt werden müssen

25.04.2011

Richterschelte für den Verfassungsschutz

Verwaltungsgericht Köln bescheinigt Inlandsgeheimdiensten eklatanten Verstoß gegen die Meinungs- und Pressefreiheit im Falle von Rolf Gössner

07.04.2011

Atomtransporte durch Deutschland

Der weltweite Handel mit radioaktiven Materialien und sonstigem AKW-Zubehör wie Uranhexafluorid (UF6) und abgebrannten Brennstäben floriert wie eh und je

06.04.2011

Das Land des letzten europäischen Diktators

In Belarus wird im Dezember gewählt, zu erwarten ist, dass Lukaschenko, seit 1994 Präsident, auch weiterhin im Amt bleiben wird

16.10.2010

Umsonst-Ökonomie gegen den Konsumterror

Vier Tage lang diskutierten Aktivisten aus der Umsonst-Ökonomie-Bewegung in Bremen über Alternativen zur kapitalistischen Warengesellschaft

29.09.2010

Strahlende Zukunft

In Berlin einigte sich die Koalition am vergangenen Sonntag auf Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke, in Hamburg forderten Atomkraftgegner bereits am Samstag: Alle Atomanlagen sofort stillegen!

06.09.2010
http://www.heise.de/tp/autor/birgitgrtner/6.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Nazi-Virus im Film Können Roboter lügen? Politik in der Krisenfalle
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS