Artikel von Craig Morris
Artikel und News
Artikel von Craig Morris
Artikel und News

Deutscher Ökostrom wird nicht verscherbelt

Es heißt, Deutschland muss überschüssigen, teuer bezahlten Wind- und Solarstrom zunehmend billig ans Ausland verkaufen. Dabei liegen die Daten doch vor

15.07.2014

Höhere Einkommensteuer – ein Anreiz für Geschäftsinvestitionen?

Wozu mich hohe Steuersätze schon geführt haben: bessere Bezahlung für Mitarbeiter, mehr Investitionen ins Geschäft und mehr Arbeit auf die Mitarbeiter verteilt

29.05.2013

"Es gehört zum demokratischen Prozess"

Warum ein ZDF-Journalist seinen Film samt Rohmaterial zur Energiewende unter Open Source allen zur Verfügung stellt

06.12.2012

Die deutsche Solarblase?

War es eine gute Idee, dass Deutschland so früh so stark in die Fotovoltaik investiert hat?

07.07.2012

"Germany is the most grown-up country in the world today"

A conversation with Peter Watson, the author of "The German Genius"

11.12.2011

"Deutschland ist das derzeit erwachsenste Land der Welt"

Ein Gespräch mit dem Engländer Peter Watson, Autor von "Der deutsche Genius", über Deutschland und die Deutschen

11.12.2011

"Wir haben die Fragen, nicht die Antworten"

Eindrücke vom Occupy Wall Street im Zuccotti-Park in New York City

04.11.2011

Eigenverbrauch - die Lösung, die in die Irre führt

Peak demand parity – wenn mehr erneuerbarer Strom erzeugt, als verbraucht wird - Teil Drei

21.02.2011

Der Eigenverbrauch - alles Schlechte kommt aus Amerika

Peak demand parity – wenn mehr erneuerbarer Strom erzeugt als verbraucht wird. Worüber keiner redet. Teil Zwei

02.02.2011

Rettet die deutsche Energiepolitik!

Peak demand parity – Wenn mehr erneuerbarer Strom erzeugt als verbraucht wird. Worüber keiner redet - Teil Eins

25.01.2011

Peak Oil liegt hinter uns

Jetzt ist es wohl offiziell - die Internationale Energieagentur (IEA) hat selbst zugegeben, dass die Förderung höchstens für einige Jahre stabil bleiben kann, bevor sie endgültig abrutscht

11.11.2010

Die Rechtschreidebatte kommt endlich zur Ruh

Zu viel Umgang mit künstlicher Intelligenz schwächt das menschliche Denkvermögen

01.04.2008

Zwischen grünem Ablasshandel und grüner Kinderliebe

Die Energie- und Klimawochenschau als Jahresrückblick - mit einem guten Vorsatz für 2008

31.12.2007

Eine bescheidene Woche für grün Angehauchte

Die Energie- und Klimawochenschau: Benzin- und Dieselpreise gleichen sich an, deutsche Banken befürworten Wind, US-Hardliner lehnen gleiche Unterstützung für Wind und Kernkraft zugunsten letzterer eventuell ab, Deutschland beschließt Klimapaket, Offshore-Wind trifft sich in Berlin, und Klimaschützer blamieren sich bis auf die Knochen

11.12.2007

Eine Million Elektroautos in Deutschland bis 2020

Tomi Engel beschreibt eindrucksvoll die Vorteile des Wechsels auf Elektrofahrzeuge und "Plug-in Hybrids" und erklärt, warum der Zweitwagen zum Alleinwagen werden sollte

28.11.2007

Stürmische Zeiten

Die Energie- und Klimawochenschau: Stürme knicken Windräder um, E-Autos sollen in Israel und in den USA auf die Strasse, Atommülllagerung wird akutes Problem in den USA, Deutschland sieht sich als führende Klimanation, und der Ölpreis bleibt stabil bei knapp $100 pro Barrel

20.11.2007

"Üben Sie den Gebrauch von Werkzeugen aus der Frühsteinzeit!"

Lebensmittel und andere Produkte werden teurer, die Arbeit billiger – das könnte eine gute Nachricht sein, wenn wir den Wechsel mit gestalten

09.11.2007

Der Ruf nach mehr Gerechtigkeit

Die Energie- und Klimawochenschau: Gore gewinnt mit seinen moralischen Appellen die Vorwahlen in Norwegen, Merkel denkt über die gerechte Verteilung nach Kyoto nach und die EU könnte die Statistiken über Energieträger gerechter ausdrücken

16.10.2007

And the winner is…

Die Energie- und Klimawochenschau: Eine geschäftige Woche: Preise wurden verliehen, Pläne geschmiedet, veröffentlichte Zahlen vom Netz genommen, und im Sinne von Verbrauchern entschieden

09.10.2007

Die CIA, die Sowjetunion und Peak-Oil

Die CIA identifizierte 1977 das künftige Fördermaximum der Sowjetunion als kritischen Schwachpunkt - 4 Jahre nach dem Peak kollabierte die UdSSR

27.09.2007
http://www.heise.de/tp/autor/craigmorris/7.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Globales Gehirn

In seiner faszinierenden und gleichzeitig erschreckenden Geschichte des globalen Gehirns spannt Howard Bloom auf beeindruckende Weise den Bogen von den ersten Bakterienkulturen bis hin zur globalen Vernetzung. Die Evolution der sozialen Intelligenz mit ihren Durchbrüchen und ihren dunklen Seiten wie sozialer Ausschluss und Konformitätsdruck wird mit überraschenden Einsichten in ihren Grundzügen deutlich.

Cold War Leaks Abkehr von Europa? Politik in der Krisenfalle
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS