Artikel von Daniel AJ Sokolov

US-Spionagegericht entscheidet erstmals nicht für die Regierung

Zum ersten Mal ist ein Gerichtsakt des US-Spionagegerichts FISC, zuständig auch für das NSA-Lauschprogramm, öffentlich

13.06.2013

Über die Frau, die sich hinsetzte, um für Bürgerrechte aufzustehen

Rosa Parks, die "Mutter der Freiheitsbewegung", wäre heute 100 Jahre alt geworden

04.02.2013

Drohnen zu Land, zur Luft und auf der See

Beim kanadischen Halifax International Security Forum treffen sich jeden November Militärs und ihre Freunde

09.12.2012

Österreich verschärft Sexualstrafrecht

Eingeführt wird auch die Sexualstraftäterdatei

14.03.2009

Taxitarife: Energievergeudung auf Kosten der Kunden

Viele Taxifahrer rasen von einer Ampel zur nächsten - um dort möglichst lange zu stehen. Die behördlich festgelegten Taxitarife belohnen diese Treibstoffverschwendung

16.02.2008

Gescheiterte Roboter im Wiener Museumsquartier

Das sechste Festival für Cocktail-Robotik "Roböxotica" in Wien präsentiert jene Technik-Artefakte, deren Entwicklung nicht so richtig gelungen ist: "Das schöne Scheitern"

17.11.2004

Kalifornisches Gesetz gegen Outsourcing ins Ausland

Neuer Protektionismus zur Erhaltung des Wohlstands in Zeiten der Globalisierung

26.08.2004

Wiener U-Bahn unter Beobachtung

1.000 Kameras sind nicht genug

25.06.2004

Mondfinsternis wird in London auf eigene Weise gefeiert

Picknick unter an Helium-Ballons hängenden Mobiltelefonen

04.05.2004

Pentagon stoppt E-Voting-Experiment

Gravierende Sicherheitsmängel haben das Pentagon zur Aufgabe seines großen Internet-Voting-Projektes gezwungen

06.02.2004

Autobus fährt Emails aus

Ein Team des MIT will einen neuen Weg gehen, um eine Brücke über den Digitalen Graben zu bauen, indem das vom alten FidoNet bekannte Store-and-Forward-Prinzip mit der WLAN-Technologie kombiniert werden soll

17.08.2003
http://www.heise.de/tp/autor/danielajsokolov/1.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Der Raum, zur Heimat verdichtet

Über Baukultur und Stadtaneignung

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Nazi-Virus im Film Politik in der Krisenfalle Projekt Post-Kapitalismus
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS