Artikel von Eric Bonse

EU-Kommission will ausgerechnet das Vertrauen in den Datenschutz durch enge Kooperation mit den USA stärken

Brüssel weigert sich, wegen der NSA-Affäre das umstrittene Swift-Bankdatenabkommen mit den USA auszusetzen. Auch an der "Safe-Harbour"-Vereinbarung wird nicht gerüttelt - jedenfalls nicht vor der Europawahl

26.11.2013

Gemeinsam die Welt regulieren

Die zweite Freihandelsrunde EU-USA in Brüssel brachte keine greifbaren Ergebnisse. Die Amerikaner wollen den Markt für Dienstleistungen und Big Data ausbauen, die Europäer setzen ganz traditionell auf Autos und Pharma

16.11.2013

Kampf um das Freihandelsabkommen mit den USA in Brüssel

Bei den Verhandlungen steht die EU-Kommission mit dem Rücken zur Wand. Neben der NSA-Affäre macht ihr auch ein Steuerskandal zu schaffen - und ein Machtkampf mit den EU-Staaten

12.11.2013

Ende des Sommermärchens

Beim Treffen der Eurogruppe in Vilnius brach die Europäische Zentralbank mehrere Tabus, die Deutschland mit Rücksicht auf den Wahlkampf aufgestellt hatte. Vor allem um die geplante Bankenunion gibt es neuen Streit

13.09.2013

"Rettung" auf Raten

Die Eurogruppe ist mal wieder unzufrieden mit Griechenland. Weil nicht genug Staatsdiener entlassen worden seien, setzt sie der Regierung in Athen ein Ultimatum

09.07.2013

EU-Türkei: Keine gute Option

Die EU-Strategie in der Türkei ist gescheitert, Regierungschef Erdogan setzt auf Eskalation. Doch Brüssel und Berlin wollen sich dies nicht eingestehen - es geht um wirtschaftliche und geopolitische Interessen

18.06.2013

Und wieder kippt das Bankgeheimnis

Beim EU-Gipfel in Brüssel wurden alte Versprechen zur Steuergerechtigkeit neu verpackt - doch Luxemburg und Irland stellen sich quer

23.05.2013

Symbolpolitik gegen Steuerflucht

Die EU will das Bankgeheimnis abschaffen und Offshore-Finanzzentren austrocknen. Doch bisher hat sich nicht viel bewegt. Vor allem Deutschland und Großbritannien stehen auf der Bremse

17.04.2013

Riskanter Flirt Merkels mit Cameron

Die Fronten sind beim zweiten Budgetgipfel verhärtet, ein Scheitern droht, obgleich Merkel sich nun mit Frankreich verbündet

08.02.2013

Populistische Ablenkungsmanöver

Vor einem entscheidenden Budgetgipfel streiten die EU-Politiker über überhöhte Beamtengehälter. Über milliardenschwere Agrarsubventionen und den anachronistischen Briten-Rabatt redet dagegen niemand

05.02.2013

Absurde Zahlenspiele

Die Griechenland-Retter wollen die Schuldenlast bis 2020 auf 124 Prozent drücken - mit einem bunten Patchwork aus Einzelmaßnahmen

27.11.2012

Merkel rettet Cameron - vorerst

Beim Krisengipfel zum EU-Budget liegen Berlin und London auf einer Linie. Entsteht eine neue "Achse" gegen Brüssel und Paris?

23.11.2012

Es darf nichts kosten

Merkel will Griechenland im Euro halten, doch einen teuren Schuldenschnitt will sie unbedingt verhindern. Damit stürzt sie die Eurozone in eine neue Krise

30.10.2012

Allein gegen den Rest Europas

Beim EU-Gipfel in Brüssel hat sich Merkel ins Abseits manövriert. Im Streit mit Italien und Spanien hat sie aber keine großen Kompromisse gemacht - die Sorge vor einem "Ausverkauf" Deutschlands ist unbegründet

30.06.2012

Streit um Spreads

Beim EU-Gipfel in Brüssel wurde zum ersten Mal über Marktversagen und mögliche Gegenmaßnahmen diskutiert. Vor allem Italien macht Druck - greift die Eurozone auf den Anleihemärkten ein, um die Zinsen zu senken?

29.06.2012

Civic statt Geuro

Griechenland braucht eine neue Währung neben dem Euro, fordert der belgische Währungsexperte Bernard Lietaer

11.06.2012

Eurozone auf Crashkurs

Beim EU-Gipfel in Brüssel prallten Deutschland und Frankreich aufeinander. Neben den Eurobonds sorgen auch Griechenland und Spanien für Streit, Lösungen sind nicht in Sicht

24.05.2012

Die Rettungspläne gehen nicht auf

Noch mehr Geld, noch höhere Schulden: Auch mit dem geplanten zweiten Hilfspaket kommt Griechenland nicht aus der Krise. Doch die Euro-Finanzminister weigern sich, ihren Kurs zu ändern

21.02.2012

Komplott gegen Griechenland?

Die Eurogruppe stellt immer neue Bedingungen für die Rettung des hoffnungslos überschuldeten Landes. Die Fäden zieht dabei eine neue "Elite-"Gruppe aus Deutschland, Finnland und den Niederlanden

16.02.2012

Wie Berlin die Griechenland-Rettung erschwert

Offiziell sind nur die Griechen Schuld an der Hängepartie um Umschuldung, Sparpläne und Reformen. Doch hinter den Kulissen zieht Kanzlerin Merkel den Verhandlern immer neue rote Linien

07.02.2012
http://www.heise.de/tp/autor/ericbonse/2.html
Anzeige
Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Abkehr von Europa? Parteiensystem im Umbruch Wissen ohne Relevanz
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.