Über Florian Rötzer

Florian Rötzer, geb. 1953, hat nach dem Studium der Philosophie als freier Autor und Publizist mit dem Schwerpunkt Medientheorie und -ästhetik in München und als Organisator zahlreicher internationaler Symposien gearbeitet. Seit 1996 ist er Chefredakteur des Online-Magazins Telepolis und Herausgeber der Telepolis-Buch- und eBookreihe.

Zu seinen Veröffentlichungen zählen u.a.: "Denken, das an der Zeit ist", Frankfurt a.M. 1987; "Französische Philosophen im Gespräch", München 1987; "Ästhetik des Immateriellen", Kunstforum International Bd. 97 (1988) und Bd. 98 (1989); "Digitaler Schein", Frankfurt a.M. 1991; "Cyberspace. Auf dem Weg zum digitalen Gesamtkunstwerk" (Hg., mit P. Weibel), München 1993; "Die Telepolis. Urbanität im digitalen Zeitalter", Mannheim 1995; "Digitale Weltentwürfe", München 1998; "Ressource Aufmerksamkeit", Kunstforum International Bd. 148 (1999); "Megamaschine Wissen", Frankfurt a.M./New York 1999; "Cyberhypes" (Hg., mit R. Maresch), Frankfurt a.M. 2001; "TerrorMedienKrieg" (Hg., mit G. Palm), Heidelberg 2002.; "Medien der Gewalt" (Hg.), Heidelberg 2002; "Renaissance der Utopie" (Hrsg. mit R. Maresch), Frankfurt a.M. 2004; Vom Wildwerden der Städte, Basel 2006, Ist das Leben ein Spiel?, Köln 2013.

Artikel und News von Florian Rötzer
Nur Artikel
Artikel und News von Florian Rötzer
Nur Artikel

Eine Million Rentner gehen einem Minijob nach

Das sind 35 Prozent mehr als 2005, die den "wohlverdienten Ruhestand" nicht ohne Erwerbsarbeit genießen können

30.08.2016

USA: Angst vor Manipulation der Wahlcomputer durch Moskau

Mit dem weiterhin nicht aufgeklärten Hack der Computer des Democratic National Committee untersucht das FBI das Eindringen in Wahlsysteme von zwei Bundesstaaten

30.08.2016

Mehr direkte Demokratie mit rechten Parteien?

Die FPÖ-Wähler sind mit dem politischen System nicht zufrieden, eine Mehrheit der Österreicher will mehr direkte Demokratie, aber zeugt das vom Willen, sich mehr politisch engagieren zu wollen?

29.08.2016

Medienschlacht um die Gesundheit von Clinton und Trump

Trumps Arzt distanziert sich von seinem Attest, in dem er schrieb, "dass er der gesündeste Mensch sein wird, der je zum Präsidenten gewählt wurde"

28.08.2016

Denken ohne ein energiefressendes Gehirn

Der Schleimpilz Physarum polycephalum kann komplexe Entscheidungen treffen, was interessant für die Forschung über Künstliche Intelligenz sein könnte

28.08.2016

Die türkische Offensive in Syrien wird von massiver Propaganda begleitet

Auch die türkische Regierung praktiziert den viel zitierten "hybriden Krieg"

27.08.2016

Norwegen: Gleichberechtigung durch Wehrpflicht

Dieses Jahr treten erstmals wehrpflichtige Frauen ihren Dienst an, um sexuelle Belästigung zu reduzieren, wird mit gemeinsamen Schlafräumen für Männer und Frauen experimentiert

27.08.2016

USA: Misstrauen in die Wahlcomputer und in die Technik

In vielen US-Bundesstaaten sind Wahlcomputer, die vom Heimatschutzminister zur kritischen Infrastruktur von nationalem Interesse erklärt wurden, älter als 10 Jahre

26.08.2016

Pentagon drängt auf Entwicklung und Einführung autonomer Systeme

Der Defense Science Board (DSB) hat einen Bericht und Empfehlungen für die "Autonomie" im militärischen Bereich veröffentlicht - autonome Kampfsysteme werden nicht wirklich behandelt

26.08.2016

Bereitet irakische Armee den ersten Kampfrobotereinsatz vor?

Die irakische Armee stellte ein Kampfroboterfahrzeug vor, nach Gerüchten könnte Russland bereits Kampfroboter in Syrien eingesetzt haben, das Pentagon hatte 2007 im Irak einen Einsatz abgebrochen

25.08.2016

Türkische Offensive in Syrien mit US-Unterstützung

Moskau und Damaskus protestieren, die türkische Regierung fährt einen gefährlichen Kurs, um mit dem IS in Dscharablus auch gleichzeitig die Kurden zu treffen

25.08.2016

Ablehnung von Flüchtlingen wächst weltweit

44 Prozent der Deutschen sind nach einer Umfrage für die Schließung der Grenzen, 51 Prozent glauben nicht an eine erfolgreiche Integration

24.08.2016

Konfrontation Nato und Russland in Incirlik

Die neue Allianz der Türkei mit Russland könnte die Nato spalten

24.08.2016

Britische Justizministerin will Radikalisierung in Gefängnissen verhindern

Rezept ist Isolierung der "gefährlichsten Islamisten" in Sonderbereichen und fortwährende Verlegung

23.08.2016

Mit den neuen Allianzen wird der Syrien-Konflikt explosiv

Erstmals haben syrische Flugzeuge kurdische Ziele in Hasakah angegriffen und wurden von US-Flugzeugen abgedrängt, während Israel syrische Ziele bombardiert hat

23.08.2016

Berlin macht Deutschland ärmer

Während in vielen Ländern die Hauptstädte das nationale BIP pro Kopf deutlich erhöhen, wäre Deutschland nach einem Bericht des Instituts für deutsche Wirtschaft Köln "reicher" ohne Berlin

22.08.2016

Die türkische Regierung fordert Solidarität nach dem Selbstmordanschlag in Gaziantep

Zwar wird der IS von Erdogan verantwortlich gemacht, aber untergemischt werden auch PKK, Gülen und ausländische Geheimdienste

22.08.2016

Gerüchteküche: Hat das Pentagon Atomwaffen aus Incirlik nach Rumänien verlegt?

Russland verstärkt Truppen an der Grenze zur Ukraine, melden Westmedien aufgeregt

19.08.2016

Türkei drängt nach der Eroberung von Manbij

Während die vor allem von Kurden getragene Offensive weitergehen soll, drängt Ankara auf den von der US-Regierung versprochenen Rückzug der Kurden. Das Stimson Center fordert wegen der instabilen Lage den Abzug der US-Atomwaffen aus Incirlik

17.08.2016

IWF: "Zunehmende Neigung zur Scheinheiligkeit"

Wissenschaftler haben die Kreditbewilligungen und politischen Auflagen des Internationalen Währungsfonds vor und nach der Krise untersucht

16.08.2016
http://www.heise.de/tp/autor/florianrtzer-x/269.html
Anzeige
Cover

Die Moral in der Maschine

Beiträge zu Roboter- und Maschinenethik

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Synthetisches Leben Der halbe Hegemon Energiewende
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.