Artikel von Florian Rötzer

Amokläufer oder Terroristen?

Die Sorge wächst vor den "einsamen Wölfen", die aber nach einer Studie gar nicht so einsam sein sollen, sondern im Internet ihr "Wolfsrudel" finden

06.08.2012

US-Regierung plant für Post-Assad-Syrien

Im Weißen Haus will man die Fehler nicht wiederholen, die im Irak gemacht wurden, wahrscheinlich aber kann man in Syrien sowieso nur Riskantes planen

06.08.2012

Die Zukunft wird heiß sein

Der Nasa-Klimaforscher James Hansen sieht in den extrem heißen Sommern der letzten Jahre einen Beweis für die Klimaerwärmung

05.08.2012

Für Verteidigungsminister de Maizière sind Kampfroboter wie alle Waffen "ethisch neutral"

Die Bundeswehr will Kampfdrohnen, der Verteidigungsminister eilt zur Hilfe herbei und findet Kritik "intellektuell verkürzt"

04.08.2012

CO2-Aufnahme wächst mit den Emissionen mit

In den letzten 50 Jahren hat sich die CO2-Aufnahmekapazität der natürlichen Senken mehr als verdoppelt

02.08.2012

Auf seiner außenpolitischen Tour versagte Mitt Romney

Der Kern des politischen Programms des republikanischen Präsidentschaftskandidaten sind Steuerkürzungen für die Reichen - 95 Prozent der Bevölkerung müssen dafür höhere Steuern zahlen

01.08.2012

Der verdeckte Krieg der USA in Somalia

US-Präsident Obama führt im Gegensatz zu George W. Bush lieber Stellvertreterkriege oder kämpft mit Drohnen

30.07.2012

Die sitzende Lebensweise macht uns nicht dick

Anthropologen haben den Energieverbrauch von Menschen einer Jäger- und Sammler-Gesellschaft mit dem von überwiegend sitzenden Menschen aus den Industriegesellschaften verglichen

27.07.2012

Schaulust am Krieg II

Von den Golanhöhen aus kann man wie vom sicheren Feldherrnhügel die Kämpfe in Syrien hören und manchmal auch sehen, das zieht zunehmend Neugierige an

26.07.2012

Kampf gegen die "wilde Unterschicht"

Die britische Regierung hat eine Behörde für "Problemfamilien" eingerichtet, die zu viele Kinder kriegen

25.07.2012

Reverse Engineeering von Quallen

US-Wissenschaftler konnten aus Silicium und Rattenzellen eine künstliche Qualle bauen, die sich wie eine natürliche im Wasser fortbewegt

24.07.2012

Kampf gegen "Secondhand Porn"

Mit DVD-Bildschirmen wird in Autos "Drive-by Porn" möglich, aber das ist auf allen Bildschirmen von Smartphones, Tablets und Notebooks an allen Orten möglich, was in den USA den Ruf nach Verboten laut werden lässt

23.07.2012

Flüchtiges, anstrengungsloses Denken führt zu einer politisch konservativen Einstellung

Die Ergebnisse der Studie von US-Psychologen dürften den Konservativen nicht gefallen

20.07.2012

Assads Regime scheint zu wanken

Russland und China verhindern Resolution gegen das syrische Regime

20.07.2012

Sind gezielte Tötungen mit Drohnen legal?

In den USA wurde eine Klage gegen die Tötung von US-Bürgern im Jemen eingereicht, eine Chance, die von Obama geförderten extralegalen Exekutionen an den Pranger zu stellen

19.07.2012

Globale Pandemie der körperlichen Inaktivität

Zu den Olympischen Spielen widmet sich eine Ausgabe der britischen Medizinzeitschrift The Lancet den vielfältigen Gefahren mangelnder Bewegung

18.07.2012

Ausländerfeindliche und antisemitische Straftaten werden erfasst, islamfeindliche nicht

Bundesregierung und Innenministerkonferenz sehen von der gesonderten Auflistung islamfeindlicher Straftaten ab, Kritiker sehen darin den Versuch einer Verschleierung des Ausmaßes der Islamfeindlichkeit

18.07.2012

BND-Informationen über Syrien werden von der Bundesregierung als "Verschlusssache" behandelt

Auf eine Kleine Anfrage der Linken verweigert die Bundesregierung mit Verweis auf das Staatswohl Informationen zum Massaker in Hula und über Waffenlieferungen nach Syrien

17.07.2012

Die Flotte der US-Killerdrohnen wird sprunghaft wachsen

Der US-Rüstungskonzern Raytheon kündigt an, kleinere Raketen für die Bewaffnung von billigeren und kleineren Drohnen entwickelt zu haben

16.07.2012

Iraks drakonisches Internetgesetz droht mit lebenslänglichen Strafen

Die Menschenrechtsorganisation HRW kritisiert die vagen Formulierungen, die Willkür ermöglichen und die Meinungs- und Informationsfreiheit untergraben

13.07.2012

Wurde die türkische Militärmaschine gar nicht von syrischen Streitkräften abgeschossen?

Das Verwirrspiel wächst sich zu einer Komödie aus, während eine neue Resolution gegen Syrien erneut am Widerstand von Russland scheitert und ein weiteres Massaker stattfand

13.07.2012

Wurden Gefangenen in Guantanamo bei Verhören psychoaktive Drogen gegeben?

Der über das Informationsfreiheitsgesetz veröffentlichte Bericht eines Generalinspekteurs lässt dies vermuten, auch wenn es keine Beweise dafür geben soll

12.07.2012

Mit Zwangsanleihen bei Reichen ließe sich die Staatsverschuldung mindern

Ein Bericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung erinnert daran, dass Regierungen in der Vergangenheit häufig auf Zwangsanleihen und Vermögensabgaben zurückgegriffen haben

11.07.2012

"Nach Weihnachten 1999 hat mir Roewer Hausverbot erteilt, danach war ich bis 2005 bei vollem Gehalt zu Haus"

Blick in die trübe Parallelgesellschaft des Verfassungsschutzes

10.07.2012

EU-Lebensmittelbehörde bestätigt erneut Unbedenklichkeit von Lebensmitteln geklonter Tiere

Nach dem Scheitern einer Regelung im letzten Jahr scheint die Kommission die Zulassung von Produkten geklonter Tiere und ihrer Nachkommen wieder vorantreiben zu wollen

10.07.2012

Meldegesetz: Plötzlich sind fast alle dagegen

Die Liberalen wollen der CSU die Schuld in die Schuhe schieben, die will nun auch ebenso wie die Bundesregierung, also die Kanzlerin, den von CDU, CSU und FDP beschlossenen Ausverkauf der Meldedaten wieder einschränken

09.07.2012

Fehlende Vorratsdatenspeicherung hat weder Internetkriminalität noch Aufklärung beeinflusst

Gegner der anlasslosen Vorratsdatenspeicherung werten die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2011 in ihrem Sinne aus

09.07.2012

Angeblich kein Blankoscheck

Die Isaf-Länder kaufen sich mit zugesagten 16 Milliarden US-Dollar Aufbauhilfe bis 2016 frei von einer weitgehend unglücklichen militärischen Intervention

09.07.2012

Ertappte Opposition

Ein entlarvendes Video zeigt, wie im Bundestag in 57 Sekunden die Möglichkeit zum Verkauf der Meldedaten an Adresshändler und Werbetreibende beschlossen wurde

Der Filz, nicht Erdbeben oder Tsunami

Die vom japanischen Parlament eingesetzte unabhängige Kommission macht deutlich, warum Atomenergie nicht technisch, sondern politisch und gesellschaftlich kaum kontrollierbar ist

08.07.2012

Erhöht ein Parasit das Selbstmordrisiko bei Menschen?

Der Einzeller Toxoplasma gondii soll auch bei Menschen zu Verhaltensveränderungen führen, ein Drittel bis die Hälfte der Menschen ist von ihm infiziert

07.07.2012

Mehr als ein Viertel der medizinischen Behandlungen und Untersuchungen ist nicht notwendig

Nach einer Umfrage unter französischen Ärzten geben diese vor allem den Patienten die Schuld, die sie zu unnötigen Behandlungen drängen

06.07.2012

Herdenstimmung: Die Deutschen lieben Angela Merkel

Politisch ist Deutschland auf Stillstand justiert, Auswege gelten als Einbahnstraßen

06.07.2012

Japan blockiert Walschutzgebiet, Südkorea will wieder in die Waljagd einsteigen

Um das Moratorium zum Schutz der Wale wird seit Jahren gekämpft, für viele Walarten sieht es trotzdem nicht gut aus

05.07.2012

Schnell raus aus Afghanistan

Die Isaf-Staaten, die nur noch den Abzug der Truppen im Sinn haben, reden die Lage in Afghanistan schön, wo sie einst die Freiheit verteidigen wollten

05.07.2012

Iran droht, USA verstärken Truppen im Persischen Golf

Die neuen Sanktionen der EU und der USA bringen Iran unter Druck, der als Reaktion womöglich die Straße von Hormus blockieren könnte

04.07.2012

HRW dokumentiert syrisches "Netz von Folterzentren"

Assad sucht den Konflikt mit der Türkei mit einem seltsamen Argument zu entschärfen, während die Türkei an der Grenze militärische Entschlossenheit demonstriert

03.07.2012

US-Drohnenbranche veröffentlicht Verhaltenskodex

Mit windelweichen und vagen Absichtserklärungen soll die Öffentlichkeit beruhigt werden, um die geplante Öffnung des zivilen Luftraums nicht zu gefährden

03.07.2012

Wie man Vermögensungleichheit schmackhaft machen kann

Nach einer psychologischen Studie führt in den USA der Glaube an die Entscheidungsfreiheit der Einzelnen dazu, die Kluft zwischen Arm und Reich zu akzeptieren

02.07.2012

In Japan wurde der erste Reaktor wieder angefahren

Trotz landesweiter Proteste hat sich die Regierung durchsetzen können, nachdem das Land seit zwei Monaten atomstromfrei war

02.07.2012
http://www.heise.de/tp/autor/florianrtzer/141.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Der Raum, zur Heimat verdichtet

Über Baukultur und Stadtaneignung

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Können Roboter lügen? Projekt Post-Kapitalismus Die Tiefe des Raumes
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS