Artikel von Geert Lovink

Die Netzwerkgesellschaft und ihre Wirklichkeitsromantiker

Hubert L. Dreyfus: On the Internet - eine Rezension

18.04.2002

The Network Society and its Reality Romantics

Hubert L. Dreyfus - On the Internet. A Review

18.04.2002

Selbstzweifel im digitalen Elfenbeinturm

Eine Rezension von Brenda Laurels "Utopian Entrepreneur"

13.03.2002

Self-Doubt in the Digital Ivory Tower

A review of "Utopian Entrepreneur" by Brenda Laurel

13.03.2002

Das Bandbreiten-Dilemma

Laut dem englischen E-Commerce-Guru Charles Leadbeater haben Computer-Geeks das Netz ruiniert, nicht aufgebaut. Doch wie der Stagnation im Netz nach dem Dotcom-Wahn begegnen?

13.03.2001

The Bandwidth Dilemma

According to eCommerce guru Charles Leadbeater computer geeks have ruined the Net, and not built it up. But how to overcome Internet stagnation after Dotcom.mania?

13.03.2001

Angst und Unruhe zwischen den Generationen

Mark Davis, Kulturkritiker aus Melbourne, über Kulturkämpfe in Australien

23.09.2000

Amsterdam Public Digital Culture 2000

What happened to the Digital City of Amsterdam? Is a digital public realm desirable? How do early sociopolitical and cultural ideals relate to new users profiles?

Amsterdams öffentliche digitale Kultur 2000

Was wurde aus der Digitalen Stadt Amsterdam? Ist ein öffentlicher digitaler Raum überhaupt wünschenswert? Wie verhalten sich die alten soziopolitischen und kulturellen Ideale zu den neuen Nutzerprofilen?

"Everything was to be done. All the adventures are still there"

A Speculative Dialogue with Kodwo Eshun

10.07.2000

"Alles war noch zu tun. Alle Abenteuer warten weiter"

Ein spekulativer Dialog mit Kodwo Eshun

10.07.2000

Von der spekulativen Medientheorie zur Netzkritik

Ausschnitte eines Vortrags von Geert Lovink am ICC, Tokyo, 19.12.96

23.01.1997

Academia Cybernetica

Über die Sintflut als Internet

Der Computer - Medium oder Rechner?

Das Buch "Docuverse" des Frankfurter Medienwissenschaftlers Hartmut Winkler bringt frischen Wind in die Medientheorie im allgemeinen und die deutsche im besonderen. Netzkritiker Geert Lovink hat mit Winkler per Email ein ausführliches Gespräch geführt. In Insiderkreisen kursierende Vorabversionen des folgenden Texts haben zu heftigen Gegenreaktionen geführt. Was ist der Clou an Winklers "Docuverse"?

Über die Brasilianisierung Indiens

Wenig ist hierzulande trotz der Globalisierung über die Netzpolitik in der Dritten Welt bekannt. Wir schauen vorwiegend auf uns. Das macht die Elite in Indien, die über einen Internetzugang verfügt, ebenso. Ravi Sundaram aus Delhi berichtet über die Elite, die Populärkultur, die Verteidigung der Ungleichheit, den neuen Fundamentalismus und das ...

Der Anti-Barlow

John Perry Barlow, Farmer, Songschreiber und Mitbegründer der Electronic Frontier Foundation, rückt seit der Publikation seiner "Unabhängigkeitserklärung des Cyberspace" nicht mehr aus dem Sperrfeuer der Kritik

Civilizing Cyberspace

An Interview with Steven E. Miller

Die Kultivierung des Cyberspace / Civilizing Cyberspace

Ein Interview mit Steven E. Miller

Information Inequality

An Interview with Herbert I. Schiller

Das Ungleichgewicht der Informationen - Information Inequality

Ein Interview mit Herbert I. Schiller

http://www.heise.de/tp/autor/geertlovink/2.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Der Raum, zur Heimat verdichtet

Über Baukultur und Stadtaneignung

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Nazi-Virus im Film Politik in der Krisenfalle First Contact
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS