Artikel von Jens Mattern
Artikel und News
Artikel von Jens Mattern
Artikel und News

Baltikum: Vorbehalte gegen verschuldete Griechen und Flüchtlinge

Fehlende Solidarität mit Griechenland und Aufnahmebereitschaft für Flüchtlinge in Solidarität mit anderen EU-Ländern

28.07.2015

Polen: Exodus der Akademiker

Nach einer Umfrage will fast die Hälfte der Studenten nach dem Abschluss auswandern

20.07.2015

Rechtspopulismus in Skandinavien

Rückt Skandinavien nach rechts? Was unterscheidet, was verbindet die rechten Parteien? Wie sieht die Haltung zur Griechenland-Krise aus? Ein Überblick

16.07.2015

Der erste grüne Staatspräsident der EU

In Lettland tritt mit dem bisherigen Verteidigungsminister ein olivgrüner Präsident an, mit dem sich auch Russland zufrieden gibt

05.06.2015

Neoliberal oder für das "neue Prekariat": Parteien-Newcomer in Polen

Während die Regierungspartei PO einknickt und die konservative PiS wieder erstarkt ist, sind eine wirtschaftsliberale und eine linke, Podemos-ähnliche Partei an den Start gegangen

03.06.2015

Ist Polens neuer Präsident für Russland die bessere Wahl?

Die Absage einer Einladung von Poroschenko fand große Aufmerksamkeit

29.05.2015

Polen: Andrzej Duda gewinnt Präsidentschaftswahl mit Sozialversprechen

Das liberale Polen beginnt sich nun zu fürchten

25.05.2015

Wahlkampf in Polen: "Wende zum Guten"

Andrzej Duda von der rechtskonservativen PiS kommt vor allem bei den jungen und den älteren Menschen an

23.05.2015

Baltikum befürchtet die Reaktivierung von KGB-Informanten

In Litauen sollen russische Dienste in der letzten Zeit zunehmend Anwerbeversuche gegenüber ehemaligen Mitarbeitern des sowjetischen Geheimdiensts KGB unternommen haben

15.05.2015

Polen wehrt sich gegen Flüchtlingsquote

Der Vorstoß der EU-Kommission, die Mittelmeer-Flüchtlinge mittels Quote auf die EU-Mitgliedsstaaten zu verteilen, stößt in Polen auf Ablehnung

15.05.2015

Polen: Rechtskonservativer gewinnt überraschend erste Runde in Präsidentschaftswahl

Der Rocksänger Pawel Kukiz erzielte mehr als 20 Prozent und könnte für die Stichwahl entscheidend werden

11.05.2015

Präsidentschaftswahlen in Polen: Komorowski droht die Stichwahl

Am kommenden Sonntag stimmt Polen über das Amt des Staatspräsidenten ab - bei der allgemeinen Politikverdrossenheit gewinnen skurrile Kandidaten an Zustimmung

07.05.2015

Brief an finnische Reservisten über Vorbereitung auf Krisensituation

Newsweek: Zwei Versionen über Finnlands Verteidigung

04.05.2015

Patriots für den Himmel über Polen

Die polnische Regierung baut das schon länger geplante und gegen Russland gerichtete Raketenabwehrsystem auf

23.04.2015

Wahlen in Finnland - der Unternehmer als Ministerpräsident

Vermutlich wird Sipilä von der Zentrumspartei der neue Regierungschef, er lehnt einen Nato-Beitritt ab und steht auch den Sanktionen gegen Russland skeptisch gegenüber

17.04.2015

Polen: Protest gegen "Putin-Rocker"

Die "Nachtwölfe" wollen den Sieg der Roten Armee in Berlin feiern und dazu über Polen nach Deutschland fahren

14.04.2015

Auch in Polen grassiert das Medien-Misstrauen

Der Flugzeugabsturz bei Smolensk entzweit die Öffentlichkeit und die Medien

13.04.2015

TV im Baltikum: auf Russisch, aber nicht aus Moskau

Das Projekt eines gemeinsamen baltischen russischsprachigen TV-Kanals für die russischen Minderheiten, dessen Linie nicht vom Kreml bestimmt wird, ist in der vergangenen Woche konkreter geworden

06.04.2015

Nato-Mitgliedschaft für Finnland

Die Möglichkeit einer Nato-Mitgliedschaft ist in dem traditionell neutralen Finnland präsent wie nie zuvor

27.03.2015

"Die größte nachrichtendienstliche Bedrohung geht von Russland aus"

Schweden und die russische Spionage-Offensive

24.03.2015
http://www.heise.de/tp/autor/jensmattern/5.html
Anzeige
Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Energiewende Synthetisches Leben Nazi-Virus im Film
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.