Artikel von Joachim Jakobs
Artikel und News
Artikel von Joachim Jakobs
Artikel und News

Idiotensteuer

und "keine Macht den Datenschützern"

31.03.2013

Im Belagerungszustand

Lücken beim Datenschutz von kleineren und mittleren Unternehmen

11.12.2012

Opfer der Infogesellschaft

Datenschutz: Die Politik sollte sich nicht über den Sturm beschweren, nachdem sie Wind gesät hat

27.10.2012

Vorsicht Facebook-Nutzer, Dummheit lässt sich automatisiert ausnutzen

Das semantische Netz, Jäger und Bots

04.07.2012

Empört Euch gegen die Überwachung!

Parteien und die Zukunft der Informationsgesellschaft

06.06.2012

Ich weiß nicht, wann das Internet voll ist

Ist Kulturstaatsminister Bernd Neumann in Wahrheit ein trojanisches Pferd der Piratenpartei?

03.05.2012

Westerwelle gegen die Piraten

Nach Ansicht des deutschen Außenministers gefährden die Piraten, weil sie den "Schutz des geistigen Eigentums infrage stellen", die deutsche Außenpolitik

16.04.2012

Ringier im Kampf gegen die Piraten und die "toxischen Kräfte" des Internet

Das Urheberrecht, Verlage im Todeskampf und ihre nützlichen Idioten

10.04.2012

Ungeschützter Verkehr mit Freunden, Google und Europol

Über das Teilen von Daten

19.02.2012

"Mir hänn' nix zu verberge!"

Mit Funkpiraten auf Beutefahrt in Ludwigshafen

07.12.2011

Bedrohen die Datenpanscher die Demokratie?

Mehr Demokratie e.V. Rheinland-Pfalz und Telepolis befragen die Politik zur Zukunft der Informationsgesellschaft

09.11.2011

@Joachim Herrmann: Sie sind nicht Ludwig XIV! Wir schreiben das Jahr 2011!

Offener Brief an den bayerischen Innenminister

19.10.2011

Bei Sorgen um Daten-Sicherheit...

...bitte zu Stift und Papier greifen!

17.10.2011

Gefahr für die heimische Wirtschaft?

Der stellvertretende Vorsitzende der bayerischen FDP-Landtagsfraktion legt Innenminister Joachim Herrmann im Falle eines negativen Ausgangs der Prüfung des Staatstrojaners durch den Datenschutzbeauftragten den Rücktritt nahe

13.10.2011

Die Arzthelferin bedroht die Sicherheit der deutschen Wirtschaft

Datensicherheitslücken überall - Hilft digitaler Ungehorsam?

10.10.2011

@Leistungsträger, Pflaumen, Gewinnertypen, Terroristen: Wir finden Euch!

(- oder auch mal die Falschen)

09.09.2011

Der Erregungszustand von Millionen Besuchern deutscher Fußgängerzonen

Augenkameras, Gesichtserkennung und Ermittler

13.08.2011

Gefährdete Gesundheitsdaten

Die Leistungsfähigkeit der Informationstechnik erleichtert den Missbrauch medizinischer Daten durch die Überforderung von Ärzten und Patienten

03.08.2011

Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten zur Nachschulung

Wie das elektronische Lernen Jedem seinen individuellen Stempel verpasst

19.05.2011

"Bitte löschen Sie uns aus Ihrem Verteiler"

Einladung zum Datenschutztag in Berlin

08.05.2011
http://www.heise.de/tp/autor/joachimjakobs/3.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Mehr Kunst als Spiel

Sonys "Hohokum" für PS3/4/Vita

Anzeige

Zum Rücktritt von Christine Haderthauer frisch aus dem Archiv:

Peter Mühlbauer 03.07.2013

Drei Seiten geteilt durch sieben Autoren ist gleich ein Dr. med.

Um in Deutschland als Arzt zu arbeiten, muss man nicht promoviert haben. Weil der Dr. med. auf dem Praxisschild von Eltern, Kollegen und Patienten erwartet wird, machen ihn die meisten Mediziner trotzdem. Hinter den dazugehörigen Dissertationen steckt selten wissenschaftliche Neugier als Hauptmotiv - und das sieht man vielen von ihnen auch an.

weiterlesen
Aufmerksamkeit

Begriffe wie Informations- oder Wissensgesellschaft gleiten an der Wirklichkeit des digitalen Zeitalters ab. Deren Grundlage und Rohstoff scheint eher in der Aufmerksamkeit zu liegen, die erreicht und erhalten werden muß. Das Telepolis-Special erörtert die verschiedenen Aspekte der neuen Aufmerksamkeitsökonomie.

Energiewende Die Tiefe des Raumes Projekt Post-Kapitalismus
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS