Artikel von Keisuke Oki

Klug, freundlich und persönlich

MExA - ein Agent für uns alle

18.03.1998

Smart, Friendly and Personal

An Agent for All of Us

02.03.1998

Eine Ying-Yang-Theorie des Films und der Computerspiele

Das Kino ist in die Jahre gekommen. Trotz der neuen Erfolge mit allen möglichen Spezialeffekten hat der Niedergang des Films bereits eingesetzt. Keisuke Oki sieht im Computerspiel, das von Japan dominiert wird, die massenmediale Kunstform des 21. Jahrhunderts und damit das Ende der amerikanischen Vorherrschaft in der Kultur.

14.02.1997

Ying-Yang Theory for Movies and Computer Games

The 20th century has been the movie century and it has been dominated by the american film industry. Computer games, mostly dominated by japanese firms, are now beginning to be the rivals of film and cinema and will be the future of film.

14.02.1997

Lives in your pockets and girls in your memories

Some young boys prefer girls found in computer games to real girls. They feel that real girls don't quite meet their tastes, whereas so-called "Anime" girls are controllable. Now in Japan the first "Virtual Idol" has been developped.

15.05.1996

Lives in your pockets and girls in your memories

Some young boys prefer girls found in computer games to real girls. They feel that real girls don't quite meet their tastes, whereas so-called "Anime" girls are controllable. Now in Japan the first "Virtual Idol" has been developped.

15.05.1996

Leben in deinen Taschen und Mädchen in deinem Gedächtnis

Schon gibt es virtuelle Hunde, Katzen und Babies, die im Computer leben und von ihren stolzen Besitzern gehätschelt werden. Jetzt wurde in Japan das erste "Virtual Idol", ein junges Mädchen, entwickelt, das die erotischen Wünsche der Computerkids besser erfüllen könnte, als wirkliche Mädchen oder Filmstars.

15.05.1996

Japans neue Hauptstadt des 21. Jahrhunderts

Nicht nur in Deutschland wird mit dem geteilten Regierungssitz Berlin-Bonn eine virtuelle Hauptstadt auf der Datenautobahn gegründet. Ein ähnlicher Plan existiert in Japan. Keisuke Oki, unser Korrespondent aus Tokyo, berichtet von den Umzugsplänen für die japanische Regierung.

29.03.1996

Leben in deinen Taschen und Mädchen in deinem Gedächtnis

Schon gibt es virtuelle Hunde, Katzen und Babies, die im Computer leben und von ihren stolzen Besitzern gehätschelt werden. Jetzt wurde in Japan das erste "Virtual Idol", ein junges Mädchen, entwickelt, das die erotischen Wünsche der Computerkids besser erfüllen könnte, als wirkliche Mädchen oder Filmstars.

http://www.heise.de/tp/autor/keisukeoki/1.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Mehr Kunst als Spiel

Sonys "Hohokum" für PS3/4/Vita

Anzeige

Zum Inkrafttreten des Verbots am 1. September 2014 frisch aus dem Archiv:

Christoph Jehle 28.10.2013

EU-Staubsauger-Verbot erregt die Gemüter

Muss die EU wirklich Staubsauger mit mehr als 1600 Watt verbieten? Sind die europäischen Haushalte jetzt aufgrund einer EU-Verordnung nicht mehr sauber zu halten? Und hat die Europäische Kommission etwa nichts Besseres zu tun, als Staubsauger zu regulieren?

weiterlesen
Aufmerksamkeit

Begriffe wie Informations- oder Wissensgesellschaft gleiten an der Wirklichkeit des digitalen Zeitalters ab. Deren Grundlage und Rohstoff scheint eher in der Aufmerksamkeit zu liegen, die erreicht und erhalten werden muß. Das Telepolis-Special erörtert die verschiedenen Aspekte der neuen Aufmerksamkeitsökonomie.

Nazi-Virus im Film Parteiensystem im Umbruch Projekt Post-Kapitalismus
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS