Artikel von Klaus Schmeh

Skurriles Experiment: Verraten Tote Geheimwörter?

Der britische Parapsychologe Robert Thouless (1894-1984) wollte nach seinem Tod ein Schlüsselwort aus dem Jenseits übermitteln. Bisher hat es niemand empfangen

20.05.2013

Verschlüsselte Brieftaubennachricht aus dem Zweiten Weltkrieg: Das sagen die Experten

Im November 2012 gingen Meldungen über eine verschlüsselte Brieftauben-Nachricht aus dem Zweiten Weltkrieg durch die Presse. Telepolis-Autor Klaus Schmeh, Spezialist für historische Verschlüsselungen, hat nach möglichen Ansatzpunkten für die Lösung gesucht. Zwei Fachleute gaben interessante Hinweise

10.03.2013

Wird ein unbekannter Toter nach über 70 Jahren identifiziert?

Neue Hinweise zur mysteriösen Leiche von Somerton Beach

20.05.2012

Verschlüsselter Text, eine unbekannte Schrift - oder bedeutungsloser Unfug?

Voynich-Manuskript-Experten planen Kongress in Rom

01.04.2012

NYPVTT steht für BERLIN

Die US-Kryptologieexpertin Elonka Dunin über die berühmte Kryptos-Skulptur, deren verschlüsselte Inschrift bisher allen Entzifferungsversuchen getrotzt hat

18.03.2012

Das rätselhafteste Buch der Welt

Greg Hodgins über die Radiokarbon-Datierung des Voynich-Manuskripts, das vermutlich aus dem frühen 15. Jahrhundert stammt

19.02.2012

Dihydrogen-Monoxid: Der Horror muss ein Ende haben!

Dihydrogen-Monoxid gehört zu den gefährlichsten Chemikalien überhaupt - doch nur wenige wissen das

01.11.2011

Die KGB-Hacker

Ende der achtziger Jahre spionierten einige deutsche Hacker im Auftrag des KGB und sorgten damit für großes Aufsehen

02.01.2011

Wundermaschinen, die nie funktionierten

Die seltsamen Erfindungen des John Keely (1827-1898)

30.10.2010

Bibel-Code, Koran-Code, Rotkäppchen-Code

Umstrittene Codes - Teil 2

18.04.2010

Geheimcode im Würfelspiel?

Ein paar Werbeanzeigen für ein Würfelspiel aus dem Jahr 1941 sorgten in den USA über Jahrzehnte hinweg für Diskussionen

07.02.2010

Neue Datierung des Voynich-Manuskripts sorgt für Aufsehen

Die Frage nach dem Alter des rätselhaften Voynich-Manuskripts ist endlich geklärt

31.01.2010

Die Faszination des Codeknackens

Telepolis-Autor Klaus Schmeh sprach mit dem US-Historiker David Kahn, dem weltweit führenden Experten für die Geschichte der Verschlüsselungstechnik, über die Enigma, ungelöste Codes und seinen Buchklassiker "The Codebreakers".

20.12.2009

Wunderenergie statt Atomkraft

Energieprobleme könnten bald der Vergangenheit angehören - meinen jedenfalls die Verfechter der so genannten Freien Energie

03.11.2009

Eine langweilige Rede ist gestohlene Zeit

In der weltweiten Organisation "Toastmasters" haben sich Menschen organisiert, die ihre Fähigkeiten im Halten von Vorträgen verbessern wollen

18.10.2009

Elektronische Ausweise gelten als wichtige Zukunftstechnologie

Ausweise mit einem Computer-Chip lassen sich auch in Bereichen nutzen, in denen herkömmliche Ausweise keine Rolle spielten

05.09.2009

Gibt es versteckte Botschaften in der Bibel?

In der Bibel sind Botschaften versteckt, die schon vor Jahrtausenden die Terroranschläge vom 11. September 2001 und andere Ereignisse voraussagten

28.07.2009

Botschaften mit doppeltem Boden

Geheimcode in der Wettervorhersage, in Todesnachrichten und Zigarrenbestellungen

01.03.2009

Der Streit um sechseckige Pommes Frites

Anfang der neunziger Jahre spielte sich in Belgien eine Posse ab, die als "Frittenkrieg" in die Landesgeschichte einging

07.12.2008
http://www.heise.de/tp/autor/klausschmeh/2.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Demokratie am Ende?

Wolfgang J. Koschnick analysiert den Niedergang der entwickelten parlamentarischen Parteiendemokratien. Das verbreitete Klagen über "die Politiker" und die allgemeine "Politikverdrossenheit" verstellt den Blick dafür, dass alle entwickelten Demokratien in einer fundamentalen Strukturkrise stecken.

Die Tiefe des Raumes Können Roboter lügen? Nazi-Virus im Film
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS