Artikel von Myra Çakan

Wo sind die tolldreisten Helden in den schnellfliegenden Raumschiffen?

Vor dem Start von Star Trek XII - Into Darkness: Sind Weltraum-Epen noch zeitgemäß?

01.05.2013

Retro-Futurismus

Auf der Suche nach der Zukunft von Gestern

01.04.2013

"Das sind nicht wirkliche Erinnerungen, die gehören jemand anderem"

Vor dem Start von Ridley Scotts "Prometheus": Ein Blick zurück auf Blade Runner

03.06.2012

Warum Science Fiction einfach nicht totzukriegen ist

Eine Gegenposition zu Michael Szameits Abgesang vom 5. Februar

18.02.2012
http://www.heise.de/tp/autor/myraakan/1.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige
Globales Gehirn

In seiner faszinierenden und gleichzeitig erschreckenden Geschichte des globalen Gehirns spannt Howard Bloom auf beeindruckende Weise den Bogen von den ersten Bakterienkulturen bis hin zur globalen Vernetzung. Die Evolution der sozialen Intelligenz mit ihren Durchbrüchen und ihren dunklen Seiten wie sozialer Ausschluss und Konformitätsdruck wird mit überraschenden Einsichten in ihren Grundzügen deutlich.

Können Roboter lügen? First Contact Enthemmte Wirtschaft
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS