Artikel von Peter Bürger
Artikel und News
Artikel von Peter Bürger
Artikel und News

Der Krieg soll immer weitergehen

Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gegen Muslime und islamistischer Terror haben auch eine unterhaltungsindustrielle Vorgeschichte

17.01.2015

Der Präsident und die verachteten "Kötten"

Die Geheimnisse des Heinrich Lübke,Teil 3: Wie eng war das Staatsoberhaupt mit den vagierenden Korbflechtern bzw. "Jenischen" des Sauerlandes verwandt?

01.01.2015

Die "verschollene" Präsidenten-Biographie

Die Geheimnisse des Heinrich Lübke, Teil 2: Warum kam das von einem Schelmenbuch-Autor verfasste Lebensbild nie zur Auslieferung?

30.12.2014

Der Präsident aus dem Sauerland

Die Geheimnisse des Heinrich Lübke - Teil 1: Unternehmungen zur Erforschung der privaten Biographie erschreckten das zweite Staatsoberhaupt der Bundesrepublik

29.12.2014

"World in Peace"?

Notizen über Franziskus, die "deutsche Weihnacht", Querfrontstrategien und das Manifest für eine neue Kunst des Zusammenlebens

24.12.2014

"Der Teufel ist ein kristallklarer Theologe"

Die römische Weltkirche muss sich entscheiden zwischen Jesus und einem Zwangssystem des Wahrheitsbesitzes. Nachbetrachtungen zur jüngsten Bischofssynode

27.10.2014

"Sie können es nicht!"

Es ist Zeit, die Militärkomplexe zu entmythologisieren und ihnen die Verfügungsgewalt über die Geschicke der menschlichen Zivilisation zu entziehen. - Eine pazifistische Polemik

24.09.2014

"Kein Deutscher darf jemals wieder ein Gewehr tragen"

Der Publizist Georg D. Heidingsfelder (1899-1967) hielt hartnäckig an seinen Erkenntnissen aus der US-amerikanischen "reeducation" fest und wurde deshalb in der Adenauer-Republik zum brotlosen Nonkonformisten. Eine Erinnerung anlässlich des Antikriegstages 2014

01.09.2014

Judentum und Pazifismus

Eine Spurenlese gegen den Strich - zugleich ein Beitrag zum jüdisch-christlichen Dialog unter friedensbewegtem Vorzeichen

02.08.2014

Kirche für Drohnen und autonome tödliche Waffensysteme?

Kontroverse um ein E-Book der katholischen Militärseelsorge in Deutschland

30.06.2014

Das Schweigen der Bischöfe

Ein aktueller Wikipedia-Eintrag zu Kilian Kirchhoff (1892-1944) ist schlecht belegt und begünstigt noch 70 Jahre nach Hinrichtung des Franziskaners die kirchenpolitische Mythenbildung

24.04.2014

"Herr Preußenpastor Gauck: Wir sagen Nein!"

Begrüßung zum Ostermarsch Rhein-Ruhr in Düsseldorf 2014

22.04.2014

"Juden- und Thomas-Mann-Todfeind"

Der Nazi-Musiker Georg Nellius kam 1948 fast schneeweiß aus der "Entnazifizierungs"-Waschanlage heraus. Im Nachlass ist sein antisemitischer Aktivismus dokumentiert

03.02.2014

Meisner und Muslime

Wie der Kardinal in Köln seinen ganz und gar unkatholischen Abschied vom Amt einleitet. Ein Kommentar

29.01.2014

Sozialdemokrat gegen "Globalisierung der Gleichgültigkeit"

Ein Kommentar zum Abschied von Sascha Raabe als entwicklungspolitischer Sprecher der SPD

08.01.2014

Franziskus auf dem Stuhl Petri

Die Kardinäle haben einen Papst der Armen gewählt, der mit revolutionären Gesten einen neuen Weg der Geschwisterlichkeit ankündigt - ein katholischer Kommentar

14.03.2013

Kein Papst aus dem Sauerland?

Die kurkölnischen Südwestfalen stellen fast 1,8 Prozent der weltweiten Papstwähler

13.03.2013

Ein "wirklicher Christ" als Papst

Aus dem Konklave von 1958 ging als "Papa bueno" Johannes XXIII. hervor. Heute wäre eine solche Papstwahl angesichts der finanzstarken rechten Netzwerke nur noch als Wunder möglich

08.03.2013

Konklave der Angst?

Viele Medien verbreiten vor der Papstwahl aberwitzige Personalkarusselle. Sinnvoller wäre es, zum Amtsverzicht von Benedikt XVI. und zum Chaos der Römischen Kirche unbequeme Fragen zu stellen

05.03.2013

Joseph Ratzinger schenkt der Kirche eine neue Freiheit

Ein katholischer Kommentar zum angekündigten Rücktritt von Papst Benedikt XVI. und zu Perspektiven der Römischen Weltkirche

11.02.2013
http://www.heise.de/tp/autor/peterbrger/5.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Entscheidungsprobleme

"The Imitation Game" - Ein Film über Leben und Werk Alan Turings

Anzeige
Demokratie am Ende?

Wolfgang J. Koschnick analysiert den Niedergang der entwickelten parlamentarischen Parteiendemokratien. Das verbreitete Klagen über "die Politiker" und die allgemeine "Politikverdrossenheit" verstellt den Blick dafür, dass alle entwickelten Demokratien in einer fundamentalen Strukturkrise stecken.

First Contact Die Tiefe des Raumes Parteiensystem im Umbruch
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS