Über Peter Mühlbauer

Peter Mühlbauer hat Völkerkunde studiert und schätzt Robert Anton Wilsons Weisheit: "Der Ethnologe lebt vom Glauben anderer Leute" ebenso wie Arthur Schopenhauers Aphorismus "Beständigkeit liegt nur im Wandel".

Ansonsten mag er House of Cards, The Wire, Engrenages, Les Revenants, Alpha Alpha, John Milius, Busby Berkeley, John Fords The Man Who Shot Liberty Valance, Sidney Lumets Network, Takashi Miikes Audition, Fritz Büchtgers Streichquartett Nr. 6, Greg Egans Distress, Ken MacLeods Fall-Revolution-Serie, Dan Simmons Hyperion-Reihe, Neal Stephensons Diamond Age, Kim Stanley Robinsons Red Mars, Gene Wolfes Fifth Head of Cerberus, Stewart Home, Joachim Lottmann, Sid Meiers Civilization, Musik, die Reinhard Jellen auflegt, und Filme, die Hans Schmid empfiehlt.

In der Vergangenheit schrieb er unter anderem für die Spex, die Taz, die Süddeutsche Zeitung, den Standard, den Bayerischen Rundfunk, Kindlers Literatur Lexikon und den Harvard Guide to African-American History.

Artikel und News von Peter Mühlbauer
Nur Artikel
Artikel und News von Peter Mühlbauer
Nur Artikel

Selbstzensur ist Selbstüberschätzung

Le Monde bringt keine Bilder von Terroristen mehr

28.07.2016

Münchner McDonald's-Massaker: Mitverantwortung der Polizei?

Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung nach reagierte man auf Mobbing-Anzeigen lediglich mit "Ausgleichsbemühungen"

28.07.2016

Demokraten küren Hillary Clinton zur Kandidatin

Die ehemalige Außenministerin setzt auf Identitätspolitik und ein Frau- und Mutter-Image

27.07.2016

Dobrindt: Oberstes Ziel der Bahn nicht Gewinnmaximierung

Der Bundesverkehrsminister verabschiedet sich von einem Dogma aus der Schröder- und Mehdorn-Zeit

27.07.2016

Swing States neu gemischt

Donald Trump hofft auf Arbeiter in den Rust-Belt-Bundesstaaten und enttäuschte Sanders-Anhänger

26.07.2016

Euthanasie-Massaker in Japan

Ex-Angestellter eines Pflegeheims ersticht 19 Behinderte

26.07.2016

Nach Münchner McDonalds-Massaker:

Politiker exhumieren Killerspieldebatte

25.07.2016

Wasserman Schultz tritt nach HillaryLeaks als DNC-Chefin zurück …

… und wird von Clinton umgehend mit einem Chefposten im Wahlkampfteam belohnt

25.07.2016

Willy-Brandt-Flughafen: Unrentabler Betrieb absehbar?

Der ehemalige Wirtschaftsausschussvorsitzende Frank Welskop sieht das Projekt als "baulich, technisch und betriebswirtschaftlich gescheitert" an und fordert, dass "die Politik die Pleite eingesteht"

24.07.2016

München-Massaker: Rache für Mobbing?

Der Schütze lockte via Facebook an den Tatort [Update]

24.07.2016

Clinton wählt Swing-State-Gouverneur und Abtreibungsgegner als "Running Mate"

WikiLeaks beginnt Veröffentlichungsserie "HillaryLeaks"

23.07.2016

München: Aufklärung nach dem Massakerchaos

Täter war 18-jähriger Deutsch-Iraner - Polizei sucht Motiv

23.07.2016

Kindsenthauptung durch "moderate Rebellen"

Nour-al-Din al-Zenki erhielten amerikanische Waffen

22.07.2016

Österreich traut sich, Deutschland zurückhaltend, Putin empfangsbereit

Internationale Reaktionen auf die Entwicklungen in der Türkei

22.07.2016

Cruz verweigert Trump die Unterstützung

Melanias Plagiatspassagen sollen durch Telefonmissverständnis entstanden sein - Twitter sperrt "Gays-for-Trump"-Initiator Milo Yiannopoulos

21.07.2016

EU-Ratspräsidentschaft: UK sagt ab

Ungarn und Belgien wollen einspringen

21.07.2016

Türkei: Säuberungen im Bildungsbereich

MHP befürwortet Wiedereinführung der Todesstrafe

20.07.2016

Republikaner nominieren Trump

Beim Parteitag in Cleveland präsentiert der Milliardär seine Familie, während die der Bushs fernbleibt

20.07.2016

Türkei: Über 13.000 Personen von "Säuberungen" betroffen

Scheiterte der Putsch auch an Medieninkompetenz der Militärs?

19.07.2016

Gauweiler und Wimmer fordern Reue von Merkel

Die beiden Austragspolitiker kritisieren das Schweigen der Bundesregierung zum Chilcot-Bericht

19.07.2016
http://www.heise.de/tp/autor/petermhlbauer-x/100.html
Anzeige
Cover

Die Form des Virtuellen

Vom Leben zwischen den Welten

Anzeige
Anzeige
Hellwach mit Telepolis
Anzeige
Cafe
Telepolis-Cafe

Hochwertiger Kaffee und Espresso aus Costa Rica: Die Telepolis-Edition für unsere Leser

Medienkritik Krisenideologie Leben im Gehäuse
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.