Über Peter Mühlbauer

Peter Mühlbauer hat Völkerkunde studiert und schätzt Robert Anton Wilsons Weisheit: "Der Ethnologe lebt vom Glauben anderer Leute" ebenso wie Arthur Schopenhauers Aphorismus "Beständigkeit liegt nur im Wandel".

Ansonsten mag er House of Cards, The Wire, Engrenages, Les Revenants, Alpha Alpha, John Milius, Busby Berkeley, John Fords The Man Who Shot Liberty Valance, Lidney Lumets Network, Takashi Miikes Audition, Fritz Büchtgers Streichquartett Nr. 6, Greg Egans Distress, Ken MacLeods Fall-Revolution-Serie, Dan Simmons Hyperion-Reihe, Neal Stephensons Diamond Age, Kim Stanley Robinsons Red Mars, Gene Wolfes Fifth Head of Cerberus, Stewart Home, Joachim Lottmann, Sid Meiers Civilization, Musik, die Reinhard Jellen auflegt, und Filme, die Hans Schmid empfiehlt.

In der Vergangenheit schrieb er unter anderem für die Spex, die Taz, die Süddeutsche Zeitung, den Standard, den Bayerischen Rundfunk, Kindlers Literatur Lexikon und den Harvard Guide to African-American History.

Artikel und News von Peter Mühlbauer
Nur Artikel
Artikel und News von Peter Mühlbauer
Nur Artikel

Verschwörungstheorie wird nach 686 Jahren zur Tatsache

Forscherteam weist Vergiftung eines Veroneser Fürsten nach

06.03.2015

Feststellungsklage gegen das Fernsehprogramm

Ein fränkischer Rechtsanwalt findet, dass der Bayerische Rundfunk gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz verstößt

06.03.2015

Bis zu zwei Milliarden zusätzliche Steuereinnahmen

Die Grünen haben einen Cannabis-Gesetzentwurf ausgearbeitet

05.03.2015

Neuer Straftatbestand für Sozialarbeiter und Kommunalpolitiker

Organisierten Kindsmissbrauch durch Gangs gab es nicht nur in Rotherham, sondern auch in zahlreichen anderen britischen Ortschaften

05.03.2015

Indoeuropäer kamen aus der Steppe

DNA-Untersuchungen stützen Kurgan-Hypothese

04.03.2015

Einbruchstipps aus dem Finanzamt?

Eine Bande aus Osteuropa soll Hinweise von einer Mitarbeiterin der Steuerbehörde bekommen haben

04.03.2015

Menschliches Gehirn erkennt Tiere deutlich schneller als Gegenstände

Italienische Forscher gehen von Evolutionsvorteil aus

03.03.2015

Charaktermängel als Karrierevorteil

Warum die Affäre Edathy nicht mit der Einstellung des Verfahrens enden sollte

03.03.2015

Pflegebär

Designfortschritt in der Alten- und Krankenbetreuung

02.03.2015

Regierungsbündnis verliert absolute Mehrheit

Nach den Parlamentswahl in Estland ziehen zwei neue Parteien in den Riigikogu ein

02.03.2015

Bundesnetzagentur hält neue Stromtrassen weiter für unabdingbar

Koalition hat Entscheidungen auf den Juni verschoben

27.02.2015

Nur in Deutschland hat eine Mehrheit Vertrauen in die EU

36,8 Prozent für Rückkehr zur D-Mark

27.02.2015

Streit um Gasversorgung der Ostukraine

Putin warnt vor Auswirkungen auf die EU-Länder

26.02.2015

Deckname "Gemüse"

Begrenzte Aussagegenehmigungen verhindern die vollständige Aufklärung der NSU-Serienmorde

26.02.2015

Cameron schickt Militärberater in die Ukraine

Ausbilder sollen Infanteristen trainieren und Soldaten in Sachen "medizinische Versorgung", "Logistik" und "geheimdienstliche Analyse" unterweisen

25.02.2015

"Selbstmord" kurz vor Prozessbeginn

Der in Ungnade gefallene kasachische Ex-Geheimdienstvize wurde in seiner Wiener Gefängniszelle erhängt aufgefunden - vorher hatte er beklagt, dass sein ehemaliger Arbeitgeber ein Kopfgeld in Höhe von zehn Millionen Euro auf ihn ausgesetzt habe

25.02.2015

Muss Bouffier im NSU-Prozess aussagen?

Der hessische Ministerpräsident soll nach dem Willen der Opferanwälte Klarheit in die Merkwürdigkeiten um den Verfassungsschützer Andreas T. bringen

24.02.2015

Ehemalige britische Außenminister in der Käuflichkeitstest-Falle

Jack Straw und Malcolm Rifkind sehen sich keiner Schuld bewusst

24.02.2015

Eier und Butter rehabilitiert

US-Fachgremium empfiehlt Streichung der Cholesterin-Grenzwerte

23.02.2015

Warum Grüne die Energiewende blockieren

Ein ungelöster Grundwiderspruch und Hoffnungen auf eine schwarz-grüne Bundeskoalition

23.02.2015
http://www.heise.de/tp/autor/petermhlbauer-x/81.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Lola rätselt

"Life is Strange" von Square Enix für PC, PS3/4, Xbox 360/One

Anzeige
Anzeige
Globales Gehirn

In seiner faszinierenden und gleichzeitig erschreckenden Geschichte des globalen Gehirns spannt Howard Bloom auf beeindruckende Weise den Bogen von den ersten Bakterienkulturen bis hin zur globalen Vernetzung. Die Evolution der sozialen Intelligenz mit ihren Durchbrüchen und ihren dunklen Seiten wie sozialer Ausschluss und Konformitätsdruck wird mit überraschenden Einsichten in ihren Grundzügen deutlich.

Energiewende Cold War Leaks Aufbruch ins Ungewisse
bilder

seen.by


TELEPOLIS