Über Peter Mühlbauer

Peter Mühlbauer hat Völkerkunde studiert und schätzt Robert Anton Wilsons Weisheit: "Der Ethnologe lebt vom Glauben anderer Leute" ebenso wie Arthur Schopenhauers Aphorismus "Beständigkeit liegt nur im Wandel".

Ansonsten mag er House of Cards, The Wire, Engrenages, Les Revenants, Alpha Alpha, John Milius, Busby Berkeley, John Fords The Man Who Shot Liberty Valance, Lidney Lumets Network, Takashi Miikes Audition, Fritz Büchtgers Streichquartett Nr. 6, Greg Egans Distress, Ken MacLeods Fall-Revolution-Serie, Dan Simmons Hyperion-Reihe, Neal Stephensons Diamond Age, Kim Stanley Robinsons Red Mars, Gene Wolfes Fifth Head of Cerberus, Stewart Home, Joachim Lottmann, Sid Meiers Civilization, Musik, die Reinhard Jellen auflegt, und Filme, die Hans Schmid empfiehlt.

In der Vergangenheit schrieb er unter anderem für die Spex, die Taz, die Süddeutsche Zeitung, den Standard, den Bayerischen Rundfunk, Kindlers Literatur Lexikon und den Harvard Guide to African-American History.

Artikel von Peter Mühlbauer
Artikel und News
Artikel von Peter Mühlbauer
Artikel und News

Islamisten massakrieren auch im Kongo

ADF tötet mindestens 50 Menschen

20.10.2014

UKIP beschuldigt Schulz der Abgeordnetenmanipulation

Einer lettischen Abgeordneten soll als Gegenleistung für einen Fraktionsaustritt die Leitung einer Auslandsdelegation angeboten worden sein - das Büro des deutschen Sozialdemokraten bestreitet die Vorwürfe

17.10.2014

Bill Gates fordert progressive Verbrauchssteuern

In Europa behindern EU-Vorschriften eine Differenzierung

17.10.2014

Baden-Württemberg: Bauen könnte teurer werden

Zwangsbegrünung von Fassaden und Dächern vorgesehen

16.10.2014

ADAC empfiehlt streikbetroffenen Bahnkunden Mitfahrclub

Über das seit August kostenlose Portal sollen sich Pendler zu Fahrgemeinschaften zusammenfinden

16.10.2014

Jemen: Schiiten besetzen Hafen

Waffenlieferungen aus dem Iran möglich

15.10.2014

USA: Republikanische Senatsmehrheit wahrscheinlich

Drei Wochen vor dem 4. November konzentriert sich der Wahlkampf auf 13 Bundesstaaten

15.10.2014

Boko-Haram-Geiseln: Vier angeblich geflohen, 27 angeblich freigekauft

Berichte über Maulwürfe in der nigerianischen Armee

14.10.2014

"Geistiges Eigentum" eines Terroristen

Musiklabels könnten immer noch Tantiemen an die IS-Führungskraft Dennis Cuspert überweisen

14.10.2014

"Schicksalsjahre einer Klasse, die heute die Welt regiert"

Johannes Grenzfurthner von der Künstlergruppe Monochrom hat sich Gedanken zum Nerdtum gemacht

13.10.2014

UKIP könnte im Mai auf 128 Sitze kommen

Starker Zuwachs um Süden Englands

13.10.2014

Finanziert die GEMA indirekt den IS-Terror mit?

Die Verwertungsgesellschaft weicht Fragen zu Tantiemen an Dennis Cuspert und andere Dschihadistenrapper aus

10.10.2014

UKIP im Westminster-Parlament

Bei der Nachwahl in Clacton siegt der Kandidat der eurokritischen Partei mit deutlichem Vorsprung

10.10.2014

Arzt wegen Ferngutachten verurteilt

Der Mediziner hatte in einem Sorgerechtsstreit Erzählungen einer Frau über ihren Mann als Tatsachen dargestellt

09.10.2014

Annahme mit kleinen Änderungen

EVP, Sozialdemokraten und Liberale akzeptieren Junkers Kommissarskabinett weitgehend

09.10.2014

Belgien: Regierungskoalition mit flämischen Separatisten

Neuer Ministerpräsident soll der Wallone Charles Michel werden

08.10.2014

Digitaler Volkssport

Olaf Nordwich über Fantasy Football

08.10.2014

Liberalismus im amerikanischen Sinne

Eine neue Partei will den deutschen Wählern eine sozialliberale Alternative bieten

07.10.2014

Times: Türkei tauschte 49 Geiseln gegen 180 Dschihadisten ein

Auf einer der Zeitung zugespielten Liste stehen angeblich auch die Namen von Briten, Franzosen, Schweden und anderen Europäern

07.10.2014

Von der Leyen soll Airbus verklagen

Der Konzern ist mit der Lieferung des Transportflugzeuges A400M seit vier Jahren in Verzug

06.10.2014
http://www.heise.de/tp/autor/petermhlbauer/54.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

"Rosemary's Baby" auf evangelikal-katholisch

Der Blockbuster "Annabelle"

Anzeige
Globales Gehirn

In seiner faszinierenden und gleichzeitig erschreckenden Geschichte des globalen Gehirns spannt Howard Bloom auf beeindruckende Weise den Bogen von den ersten Bakterienkulturen bis hin zur globalen Vernetzung. Die Evolution der sozialen Intelligenz mit ihren Durchbrüchen und ihren dunklen Seiten wie sozialer Ausschluss und Konformitätsdruck wird mit überraschenden Einsichten in ihren Grundzügen deutlich.

Projekt Post-Kapitalismus MOOCs statt Hörsaal Politik in der Krisenfalle
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS