Über Peter Mühlbauer

Peter Mühlbauer hat Völkerkunde studiert und schätzt Robert Anton Wilsons Weisheit: "Der Ethnologe lebt vom Glauben anderer Leute" ebenso wie Arthur Schopenhauers Aphorismus "Beständigkeit liegt nur im Wandel".

Ansonsten mag er House of Cards, The Wire, Engrenages, Les Revenants, Alpha Alpha, John Milius, Busby Berkeley, John Fords The Man Who Shot Liberty Valance, Lidney Lumets Network, Takashi Miikes Audition, Fritz Büchtgers Streichquartett Nr. 6, Greg Egans Distress, Ken MacLeods Fall-Revolution-Serie, Dan Simmons Hyperion-Reihe, Neal Stephensons Diamond Age, Kim Stanley Robinsons Red Mars, Gene Wolfes Fifth Head of Cerberus, Stewart Home, Joachim Lottmann, Sid Meiers Civilization, Musik, die Reinhard Jellen auflegt, und Filme, die Hans Schmid empfiehlt.

In der Vergangenheit schrieb er unter anderem für die Spex, die Taz, die Süddeutsche Zeitung, den Standard, den Bayerischen Rundfunk, Kindlers Literatur Lexikon und den Harvard Guide to African-American History.

Artikel von Peter Mühlbauer
Artikel und News
Artikel von Peter Mühlbauer
Artikel und News

Rand-Analyst fordert amerikanische Verständigung mit Syrien

Willam Young hält das Land für den Kern des Kalifatproblems

22.08.2014

Australien befürchtet Ausbreitung des Kalifats nach Indonesien

Premierminister Abbott will als Reaktion auf die erhöhte Terrorgefahr eine Vorratsdatenspeicherung einführen und die Beweislast im Strafrecht nach bestimmten Auslandsreisen umkehren

21.08.2014

Über ein Fünftel der Fördermittel für die Bürokratie

Der Bundesrechnungshof kritisiert das von Annette Schavan eingeführte "Deutschlandstipendium"

21.08.2014

"Islamischer Staat" lässt US-Journalisten den Kopf abschneiden

Die auf Video dokumentierte Tat soll eine Botschaft an Amerika sein, die Luftschläge einzustellen

20.08.2014

Österreich: Contentindustrie will Netzsperren einklagen

Provider ließen Ultimatum verstreichen

20.08.2014

"Demilitarisierung" der Polizei als Reaktion auf Ferguson

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Rand Paul will das Verhältnis zwischen Sicherheitskräften und Bürgern durch den Abbau von Subventionen verbessern

19.08.2014

Der Laubbläser und der schwarze Peter

Warum steirische Bürger besser vor Lärm geschützt sind als bayerische

19.08.2014

Singapur: Individuell angepasster Verkehr

Senioren und Behinderte können mit ihrer Dauerkarte Ampeln steuern

18.08.2014

Russland bei der Aufnahme neuer EU-Mitgliedsstaaten einbeziehen

Der brandenburgische AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland will einen Wechsel in der Außenpolitik

18.08.2014

Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan neu entfacht

Unterschiedliche Angaben zum Auslöser

03.08.2014

Salafisten marschieren in den Libanon ein

Kalifatsterroristen kämpfen an der Grenze zusammen mit der al-Nusra-Front und anderen Rebellengruppen

03.08.2014

Putin warnt in Weltkriegsrede vor "maßlosen Ambitionen politischer Eliten"

Russische Zeitung wirft Deutschland "Nibelungentreue" zu den USA vor

02.08.2014

Christliche Asylbewerber in Unterkünften terrorisiert

Salafisten versuchen auch in Deutschland zunehmend Herrschaft auszuüben

02.08.2014

Australisches Gericht verhängt Berichterstattungsverbot über Bestechungsskandal

WikiLeaks veröffentlicht die Anordnung, über die auf dem fünften Kontinent niemand schreiben darf

01.08.2014

Verfassungsbeschwerde gegen Bankenunion

Finanzwissenschaftsprofessor Markus C. Kerber sieht neue Haftungsrisiken

01.08.2014

EU-Ausländer wählen deutlich weniger grün

SPD, Linke und Sonstige stärker als im NRW-Kommunaldurchschnitt

31.07.2014

Grundsätzlich nicht schwieriger als Kochen

In Großbritannien wird Programmieren ab September Pflichtfach für alle Schüler zwischen fünf und sechzehn Jahren

31.07.2014

TU München will Master-Lehrbetrieb komplett auf Englisch umstellen

Studenten beklagen mangelnde Fähigkeiten von Professoren und Verwaltungsmitarbeitern

30.07.2014

Jerry Lewis, Dean Martin und T.S. Eliot

Clint Eastwood hat in "Jersey Boys" die Geschichte von Frankie Valli und den Four Seasons verfilmt

30.07.2014

Womit sich ein "jüdischer Religionswissenschaftler" nach Ansicht eines Augsburger Theologen beschäftigen sollte

Der Abschlussbericht zur Causa Schavan zeigt, wie ein akademisches Netzwerk versuchte, Druck auf Stefan Rohrbacher und die Universität Düsseldorf auszuüben

29.07.2014
http://www.heise.de/tp/autor/petermhlbauer/52.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Anzeige

Zum Tod von Scholl-Latour: "Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung"

Ramon Schack 09.03.2014

Zu seinem 90. Geburtstag warf der Journalist und Islamexperte, der Gott und die Welt kennt, einen Blick auf sein Leben und auch auf die Krise in der Ukraine

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Projekt Post-Kapitalismus Die Tiefe des Raumes First Contact
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS