Über Ralf Streck

Ralf Streck, Journalist und Übersetzer, wurde 1964 in Flörsheim am Main mit Blick auf die Opel-Stadt Rüsselheim geboren. Dort machte er Abitur, studierte Politikwissenschaft und Turkologie an der Universität in Frankfurt und engagierte sich in einer breiten Bewegung gegen die Flughafenerweiterung, obwohl er sein Studium mit einem Job bei der Lufthansa finanzierte. Seine journalistische Laufbahn begann im ersten freien Radio in Deutschland. Für Radio Dreyeckland in Freiburg ist er weiter Korrespondent und schreibt für diverse Medien in Europa. Reisen führten ihn zunächst in die Türkei, Kurdistan und Syrien, später aber vor allem nach Süd- und Mittelamerika, wo er sich mit Befreiungsbewegungen in Nicaragua, El Salvador, Guatemala… beschäftigte.

Hängen blieb er im Baskenland, wo ihn die Menschen mit ihrer Toleranz, ihrer Kultur, der abgefahrenen Sprache, einem Lebensgefühl zwischen Surfern und Bergsteigern, zwischen Frankreich und Spanien, exzellenten Speisen und hervorragenden Getränken wie Apfelwein, weißer Txakoli und roter Rioja begeistern. Kein Wunder, wenn er Bücher von Andrea Camilleri liebt und von „Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten“ nicht lassen kann.

Er beschäftigt sich vor allem mit linken Unabhängigkeitsbestrebungen wie im Baskenland, Katalonien, Schottland… Die letzte Übersetzung war das gerade erschienene Interview-Buch mit Arnaldo Otegi: In "Lichtblicke im Baskenland" beschreibt der inhaftierte Politiker, wie er als angebliches ETA-Mitglied mit anderen den Prozess zur Beendigung der ETA-Gewalt eingeleitet hat. Der führte zur Entwaffnung der ETA und auf einen einseitigen Friedensweg, für den auch er geworben hat.

Artikel und News von Ralf Streck
Nur Artikel
Artikel und News von Ralf Streck
Nur Artikel

Griechenland zeigt Erpressungsversuchen die zweite Gelbe Karte

Schon die Einführung der Kapitalverkehrskontrollen führt zu massiven Verwerfungen an den Kapitalmärkten, eine klare Warnung an Brüssel

29.06.2015
p

Wirft man Griechenland nun aus der EU?

Die Eurogruppe spielt ein gefährliches Spiel für Europa und den Euro, die Frage ist, ob es nicht nur in Griechenland zum Bank Run kommt

28.06.2015

p

Statt linker Vereinigung Fusion an der Basis

Spanien: Podemos erteilt der spanischen Linken, die beide Formationen zusammenzuführen will, eine klare Absage

27.06.2015

p

Tunesien: 37 Tote bei Anschlag auf Hotels

Der Angreifer drang eine Hotelanlage ein und schoss mit einem Schnellfeuergewehr auf Sicherheitskräfte und Feriengäste aus Frankreich, Deutschland, Belgien und Großbritannien

26.06.2015

Deutschland: Augen zu vor Menschenrechtsverletzungen

Die Bundesregierung beteuert stets, Menschenrechte seien zentral für ihre Außenpolitik, dabei wird auch Folter von Verbündeten gedeckt oder unterstützt

26.06.2015
p

Europäische Wirtschaftsflüchtlinge nach Südamerika

Seit 2010 wandern deutlich mehr EU-Bürger nach Lateinamerika und in die Karibik aus, als Menschen von dort einwandern

23.06.2015

p

Vier Jahre Haft für Streikposten in Spanien

Ein Urteil des Obersten Gerichtshof in Madrid bestätigt die Beobachtung, dass Spanien immer repressiver gegen Protestierende und Streikende vorgeht.

22.06.2015

e

Innovative Windräder ohne Flügel

Spanische Wissenschaftler entwickeln Windkraftanlagen, in denen Strom über schwingende Stelen erzeugt wird

18.06.2015

… und die Notenpresse darf unbegrenzt laufen

Wie erwartet hat der Europäische Gerichtshof das umstrittene EZB-Anleihekaufprogramm abgenickt

16.06.2015
e

Mit "Sonnensteuer" zur Energiewende?

Auf dem G-7 wurde die "Dekarbonisierung" versprochen, doch Spanien plant den Rückwärtsgang und will Steuern auf selbstgenutzten Sonnen- oder Windstrom erheben

11.06.2015

p

Schwierige Regierungsbildungen in Spanien

Das Ende des Zweiparteiensystems bringt neue Spieler und Bündnisse mit sich

11.06.2015

p

IWF: Rezepte für ein Desaster in Spanien

Höhere Steuern, billigere Kündigungen und private Zuzahlungen bei Bildung und Gesundheit sollen das Land aus der Krise führen

09.06.2015

Bargeldverbot würde zu mehr Kontrolle und Enteignung führen

Die Gedankenspiele werden auch in Deutschland konkreter

02.06.2015
e

Wahlausgang in Spanien schafft Hoffnung für Umweltschützer

Das Atomlager steht vor dem Aus, es wackeln Fracking-Projekte und die geplante erneute Inbetriebnahme des Uralt-Atomkraftwerks

31.05.2015

p

"Krieg" in spanischer Linkspartei wegen Podemos

Das Wahldebakel der Vereinten Linken heizt den Streit um Bündnisse mit Podemos weiter an und treibt die Linke auf Spaltungskurs

28.05.2015

p

Spanien-Wahl erschüttert Finanzmärkte

Die Börse in Frankfurt geht wegen der Griechenland-Krise und der starken Podemos in Spanien erneut in die Knie

27.05.2015

p

"Demokratische Revolution für Südeuropa" aus Spanien

Linke Bürgerkandidaten dürften auch in den Metropolen Barcelona und Madrid regieren, die regierende Volkspartei (PP) verliert praktisch alle Regionalregierungen

25.05.2015

Zweiparteiensystem in Spanien wird beerdigt

Die Wahlen am Sonntag bringen einen Umschwung, werden zum Härtetest für die Syriza-Schwesterpartei Podemos und zudem einen Wolf im Schafspelz in Parlamente heben

23.05.2015
p

Wenn die EZB Hedgefonds mit Insider-Wissen versorgt

In einem unglaublichen Vorgang wurden Hedgefondsmanager in London von EZB-Direktor mit Informationen versorgt, die damit riesige Geschäfte machen konnten

21.05.2015

p

Fordern Banker eine Finanzmarktregulierung?

Chefs von Banken und Versicherungen wollen die "Finanzmarktstabilität" verbessern

19.05.2015

http://www.heise.de/tp/autor/ralfstreck-x/52.html
Anzeige

Die Lady mit dem Lampenschirm

Geschichte eines Entlastungsmythos

Anzeige
Anzeige
Cover

Aufbruch ins Ungewisse

Auf der Suche nach Alternativen zur kapitalistischen Dauerkrise

Cold War Leaks Die Tiefe des Raumes Projekt Post-Kapitalismus
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.