Über Ralf Streck

Ralf Streck, Journalist und Übersetzer, wurde 1964 in Flörsheim am Main mit Blick auf die Opel-Stadt Rüsselheim geboren. Dort machte er Abitur, studierte Politikwissenschaft und Turkologie an der Universität in Frankfurt und engagierte sich in einer breiten Bewegung gegen die Flughafenerweiterung, obwohl er sein Studium mit einem Job bei der Lufthansa finanzierte. Seine journalistische Laufbahn begann im ersten freien Radio in Deutschland. Für Radio Dreyeckland in Freiburg ist er weiter Korrespondent und schreibt für diverse Medien in Europa. Reisen führten ihn zunächst in die Türkei, Kurdistan und Syrien, später aber vor allem nach Süd- und Mittelamerika, wo er sich mit Befreiungsbewegungen in Nicaragua, El Salvador, Guatemala… beschäftigte.

Hängen blieb er im Baskenland, wo ihn die Menschen mit ihrer Toleranz, ihrer Kultur, der abgefahrenen Sprache, einem Lebensgefühl zwischen Surfern und Bergsteigern, zwischen Frankreich und Spanien, exzellenten Speisen und hervorragenden Getränken wie Apfelwein, weißer Txakoli und roter Rioja begeistern. Kein Wunder, wenn er Bücher von Andrea Camilleri liebt und von „Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten“ nicht lassen kann.

Er beschäftigt sich vor allem mit linken Unabhängigkeitsbestrebungen wie im Baskenland, Katalonien, Schottland… Die letzte Übersetzung war das gerade erschienene Interview-Buch mit Arnaldo Otegi: In "Lichtblicke im Baskenland" beschreibt der inhaftierte Politiker, wie er als angebliches ETA-Mitglied mit anderen den Prozess zur Beendigung der ETA-Gewalt eingeleitet hat. Der führte zur Entwaffnung der ETA und auf einen einseitigen Friedensweg, für den auch er geworben hat.

Artikel und News von Ralf Streck
Nur Artikel
Artikel und News von Ralf Streck
Nur Artikel
p

Erst Knast und dann Sozialwohnung

Die 63-jährige "Oma von Fuerteventura wurde inhaftiert, weil sie Kinder und Enkel vor Obdachlosigkeit bewahren wollte

28.08.2015

Ukraine: IWF stellt Pseudo-Schuldentragfähigkeit her

Unter Druck des IWF werden 3,8 Milliarden US-Dollar an Schulden von privaten Gläubigern abgeschrieben, damit neue 40 Milliarden fließen können

27.08.2015
p

Auch spanische Milchbauern auf den Barrikaden

Russland-Boykott und schwache Nachfrage in China haben die Milchpreise unter die Produktionskosten gedrückt

27.08.2015

p

China stürzt weiter ab

Neue Notmaßnahmen der chinesischen Zentralbank bremsen die Talfahrt nur noch

26.08.2015

China-Absturz drückt Dax unter 10.000-Punkt-Marke

Der chinesischen Regierung entgleitet der Börsen-Crash, der Leitindex stützt noch stärker als Ende Juli ab

24.08.2015
p

Die Angst vor dem Crash wächst

China schickt die Aktienmärkte mit neuen Börsenabstürzen und Wirtschaftsdaten weltweit auf Talfahrt

21.08.2015

"Krieg ums Wasser" in Spanien

Das zentralspanische Kastilien-La Mancha will kein weiteres Wasser an die Küste nach Valencia, Murcia und Andalusien ableiten

20.08.2015

Spanisches Knebelgesetz knebelt schon

Strafen für die neuen Vergehen werden von Behörden schnell verhängt, auch kritische Internet-Kommentare und Satire kommen unter die Räder

19.08.2015
p

Japan spürt chinesische Konjunkturflaute

Die Wirtschaft schrumpft wieder, Exporte brechen ein und erwartet wird neuer Schub im Währungskrieg

17.08.2015

p

Bundesregierung im Griechenland-Dilemma

Die Merkel-Truppe will unbedingt eine IWF-Beteiligung am dritten "Rettungspaket", doch den vom IWF geforderten Schuldenschnitt will sie nicht

14.08.2015

e

Neue Notabschaltung im belgischen Tihange

Dem altersschwachen Atomkraftwerk droht sogar die Atomaufsicht wegen Sicherheitsmängeln mit Abschaltung

13.08.2015

p

China wertet seine Währung weiter ab

Das Reich der Mitte steigt in der Konjunkturflaut weiter in den Währungskrieg ein, um seine Exporte zu fördern

12.08.2015

China steigt wegen Konjunkturflaute in Währungskrieg ein

Die Zentralbank wertet nach Einbruch der Exporte ab, um die Ausfuhren anzutreiben und die Wirtschaft zu stützen

11.08.2015
p

Showdown vor der Ukraine-Pleite?

Eine "letzte Chance" soll es in den Verhandlungen mit Gläubigern am Mittwoch geben, sonst droht ein Schuldenmoratorium

10.08.2015

"Historischer Durchbruch" zum Recht auf Staats-Umschuldung

Auf der UN-Generalversammlung im September sollen klare Grundsätze zur "Bewältigung von Staatsschuldenkrisen" verabschiedet werden

08.08.2015
e

Hitzerekorde in Spanien

Im Juli wurde auch der bisherige Rekord aus dem Hitzewelle-Sommer 2003 gebrochen

07.08.2015

p

Frontex will private Fluggesellschaften zur Überwachung einsetzen

Die EU-Grenzschutzbehörde Frontex schließt Verträge mit Fluggesellschaften, während ein neues Drama mit vielen Toten im Mittelmeer gemeldet wird

06.08.2015

p

China stemmt sich weiter gegen Börsencrash

Leerverkäufe mit "böswilliger Absicht" wurden verboten und reale Daten zeigen, dass die Wirtschaft stärker als erwartet schwächelt

04.08.2015

Deuexit statt Grexit?

In Frankreich werden die Kritik und Unmut über Deutschland größer, offen wird der "Rauswurf der Deutschen" angesprochen

04.08.2015
p

IWF fordert ultimativ Schuldenschnitt für Griechenland

Er will sich ohne Schuldenerlass und Akzeptanz aller Forderungen durch Griechenland nicht an der dritten "Rettung" beteiligen

01.08.2015

http://www.heise.de/tp/autor/ralfstreck-x/53.html
Anzeige
Cover

Projekt Post-Kapitalismus

Blueprint für die nächste Gesellschaft

Anzeige
Anzeige
Rapider Wandel Können Roboter lügen? Cold War Leaks
bilder

seen.by

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

Tastenkürzel:

ctrl-Taste:
Zum Wechseln zwischen Heise- und Google-Suche

esc-Taste:
Verlassen und Zurücksetzen des Eingabe-Felds

Buchstaben-Taste F
Direkt zur Suche springen

SUCHEN

Mit dem Schalter am linken Rand des Suchfelds lässt sich zwischen der klassischen Suche mit der Heise-Suchmaschine und einer voreingestellten Suche bei Google wählen.

SUCHEN

s s s
s s
h g
.
.