Artikel von Simon Rohling

Frieden schaffen ohne Waffen?

In Afrika, dem Irak und Afghanistan baut die US-Army Schulen und Krankenhäuser. Ist eine Karriere als Entwicklungshelfer die Zukunft des Militärs?

24.11.2007

"HALP! Therez LOLCats Evrywhare!"

Das Internet ist um ein merkwürdiges Phänomen reicher: Mit hohem Süß-Faktor und putziger Grammatik erobern LOLCats das Web

02.11.2007

Big Spender Bush

In Sachen Entwicklungshilfe sind die USA bisher eher durch Zurückhaltung aufgefallen. Was wenig Aufmerksamkeit erregte: Ausgerechnet George W. Bush gab sich größte Mühe, diesen Zustand zu ändern

08.10.2007

Russische Doomsday-Machine

Eine nukleare Weltvernichtungsmaschine, á la Kubricks "Dr. Strangelove" würde in der heutigen Welt anmuten wie ein übler Scherz. Doch eine solche wurde 1984 von der Sowjetunion in Betrieb genommen – und könnte immer noch aktiv sein

15.09.2007

Nachhaltige Kriegsführung mit dem Öko-Panzer

Im Rahmen des "Future Combat Systems Program" (FCS) sollen die Bodenfahrzeuge der US-Armee in Zukunft mit Hybridmotoren ausgestattet werden. Der erste Panzer dieser Kategorie wurde bereits vorgeführt

08.09.2007
http://www.heise.de/tp/autor/simonrohling/1.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Der Raum, zur Heimat verdichtet

Über Baukultur und Stadtaneignung

Anzeige

Aus aktuellem Anlass frisch aus dem Archiv: Strafvereitelung im Amt?

Peter Mühlbauer 23.06.2008

Der Umgang der Polizeibehörden mit Autokorsos und Hupkonzerten steht rechtlich auf wackligen Beinen

In ihren täglichen Berichten vermeldete die Münchner Polizei, dass jene Areale, deren Anwohner sich seit dem Beginn der Fußball-Europameisterschaft immer länger andauernden Lärmbelästigungen ausgesetzt sehen, schon vor dem Abpfiff der Begegnungen von der Polizei abgesperrt wurden. Die vermeintlich belanglosen Minuten zwischen Spielende und Beginn der "Jubelfeiern" sind rechtlich durchaus von Bedeutung: Mit ihnen gibt die Polizei zu, dass sie nicht auf "spontane" Versammlungen reagiert, sondern diese – wenn man so will - mit vorbereitet.

weiterlesen
Stanislaw Lem

Stanislaw Lem war einer der bekanntesten SF-Autoren, der lange vor seinem Tod der Literatur abgeschworen hatte und sich essayistisch mit unserer Zukunft auseinandersetzte.

Politik in der Krisenfalle MOOCs statt Hörsaal Cold War Leaks
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS