Artikel von Thomas Liebsch

Speicherbausteine für die Nanoelektronik

n- oder p-dotierte Nanoröhrchen werden bei Raumtemperatur ferromagnetisch

11.10.2004

Komprimierter Wasserstoff – ein exotisches Flüssigmetall

Das leichteste chemische Element kann unter hohem Druck supraleitend oder supraflüssig werden

10.10.2004

Laserkaleidoskop dank Raman-Effekt

Zukünftig könnten sich Laser-Wellenlängen stufenlos einstellen lassen

05.10.2004

Photonen ohne Energieaufteilung verschränken

Quantenphysik: Japanische Forscher verschränken kurzwellige Photonenpaare in exotischem Halbleiter

10.09.2004

Der stinkende Fliegen-Terminator

Fleischfressender Sonnentau als natürliches Vorbild: Brennstoffzelle in Roboter erzeugt Strom mit dem aus Insekten gewonnenen Zucker

09.09.2004

Neuer Halbleiterlaser leuchtet mit einem besonders kleinen Schwellstrom

Photonische Kristalle im elektrisch gepumpten Laser unterdrücken die spontane Emission

08.09.2004

Magnetische Resonanz: Ein Signal aus dem Rauschen gewinnen

Elektronenspinresonanzspektren ohne Mikrowelleneinstrahlung aufnehmen

05.09.2004

Läuft wie supergeschmiert

Neue "suprafeste" Phase des Helium mechanisch nachgewiesen: Festes Helium 4 reibt sich nicht an Behälterwänden

03.09.2004

Durchblick im Display dank Kohlenstoff-Nanoröhrchen

Elektrisch leitende Filme aus Kohlenstoff werden durchsichtig

30.08.2004

Exotische Leistungshalbleiter

Siliziumcarbid ist temperaturbeständiger als Silizium

26.08.2004
http://www.heise.de/tp/autor/thomasliebsch/1.html
Anzeige
>
<

Darstellungsbreite ändern

Da bei großen Monitoren im Fullscreen-Modus die Zeilen teils unleserlich lang werden, können Sie hier die Breite auf das Minimum zurücksetzen. Die einmal gewählte Einstellung wird durch ein Cookie fortgesetzt, sofern Sie dieses akzeptieren.

Mehr Kunst als Spiel

Sonys "Hohokum" für PS3/4/Vita

Anzeige

Zum Inkrafttreten des Verbots am 1. September 2014 frisch aus dem Archiv:

Christoph Jehle 28.10.2013

EU-Staubsauger-Verbot erregt die Gemüter

Muss die EU wirklich Staubsauger mit mehr als 1600 Watt verbieten? Sind die europäischen Haushalte jetzt aufgrund einer EU-Verordnung nicht mehr sauber zu halten? Und hat die Europäische Kommission etwa nichts Besseres zu tun, als Staubsauger zu regulieren?

weiterlesen
Aufmerksamkeit

Begriffe wie Informations- oder Wissensgesellschaft gleiten an der Wirklichkeit des digitalen Zeitalters ab. Deren Grundlage und Rohstoff scheint eher in der Aufmerksamkeit zu liegen, die erreicht und erhalten werden muß. Das Telepolis-Special erörtert die verschiedenen Aspekte der neuen Aufmerksamkeitsökonomie.

Nazi-Virus im Film Parteiensystem im Umbruch Projekt Post-Kapitalismus
bilder

seen.by

Anzeige

TELEPOLIS